-0.5 C
Berlin
16.12.18
Türkische Anwälte rufen dazu auf, die NATO-Basis Incirlik zu stürmen und US-Luftwaffenoffiziere wegen Terrorverbindungen festzunehmen. Das würde wohl einen Krieg auslösen. Von Marco Maier Der diplomatische Disput zwischen der Türkei und den Vereinigten Staaten von Amerika geht in eine weitere Runde. So haben einige Präsident Recep Tayyip Erdogan nahestehende Anwälte gegen...
Mit Lord Jacob Rothschild meldet sich eine bekannte Stimme aus dem globalen Finanzsektor zu Wort. Er beklagt: Die Neue Weltordnung ist in Gefahr. Die Finanzeliten fürchten den Zusammenbruch ihres Machtsystems. Von Marco Maier Manche Leser erinnern sich vielleicht, dass der Ableger der Rothschild-Familie im Rahmen des Jahresberichts des RIT Capital Partners...
Die NATO behauptet stets, sich auf hohe ethische Grundprinzipien zu stützen. Die Realität sieht allerdings ganz anders aus. Ein Gastbeitrag von Ayla Demirli Bei jedem NATO-Gipfel werden die Grundprinzipien des Bündnisses wie ein  Mantra wiederholt. "Wir streben immer nach Frieden, Sicherheit und Stabilität in ganzem nordatlantischen Gebiet. Wir gewährleisten die Freiheit...
Ein spanischer Kampfjet der im Rahmen der militärischen Mobilisierung der NATO für eine Militärübung der westlichen Militärallianz gegen Russland in Estland stationiert ist, schoss versehentlich eine Rakete nahe der russischen Grenze ab. Von Marco Maier Solche Zwischenfälle können Kriege auslösen: Ein spanischer Kampfjet schoss bei einer Militärübung der NATO in Estland...
Das US-amerikanische Energieministerium führt laut einem Bericht geheime Menschenversuche durch. Warum? Von Tyler Durden / Zerohedge Das Department of Energy (US-Energieministerium) führt nach Angaben des Free Beacon Experimente an Menschen durch, der "partielle Informationen über diese fortgesetzten Experimente", die durch eine Anfrage zum Informationsfreiheitsgesetz erlangt wurden, zitiert. "Mindestens 12 Programme des Energieministeriums...
Trumps Kampf gegen den Iran kostet die USA und die EU viele Jobs. Vor allem Russland und China werden einspringen und profitieren. Von Eric Margolis / Antikrieg Präsident Trump schwört immer wieder, mehr Arbeitsplätze in Amerika zu schaffen. Aber seine Taten sprechen oft eine andere Sprache. Das ungeheuerlichste Beispiel war Trumps...
Der aktuelle Skandal rund um in Griechenland gestohlene und partiell unwirksame Krebsmedikamente ist nur ein Symptom für ein System, in dem man mit Krankheiten Geld viel Geld verdienen kann. Von Marco Maier Deutschland wird von einem Medikamentenskandal erschüttert. Eine brandenburgische Firma verkaufte Medikamente - unter anderem auch gegen Krebs - die...
UN-Experten beziffern den durch den Krieg entstandenen Schaden in Syrien auf 334 Milliarden Euro. Die US-Kriegskoalition konnte Präsident Assad zwar nicht stürzen, aber das Land ruinieren. Von Marco Maier Der vor allem von den Vereinigten Staaten von Amerika und den arabischen Golfstaaten initiierte Krieg in Syrien hat nicht nur unzählige Menschenleben...
Nachdem die französische Total sich wegen den US-Sanktionen aus einem Gasprojekt im Iran herauszog, sprang der chinesische Energiegigant CNPC ein. Von Marco Maier Die US-Sanktionen gegen den Iran verlaufen zunehmend im Sande. Zwar ziehen sich immer mehr europäische Unternehmen aus dem Iran-Geschäft heraus, doch immer öfter springt China dann in die...
Kreml: Sanktionen im Widerspruch zur Atmosphäre des Gipfels von Helsinki. Von Jason Ditz / Antikrieg Russland hat eine Erklärung abgegeben, in der es eine neue Runde von US-Sanktionen verurteilt, die am Mittwoch gegen das Land verhängt wurde. Diese jüngsten US-Sanktionen sollten im Zusammenhang mit dem Vorwurf eines Nervengasangriffs in Salisbury im...
Obwohl es keinerlei Beweise für die Schuld Russlands im Fall der Skripal-Vergiftungen gibt, will Washington neue Sanktionen deswegen verhängen. Das ist Willkür. Von Marco Maier In Washington hält man an der altbewährten Politik fest, Strafmaßnahmen gegen andere Länder rein auf Basis von Vermutungen und Unterstellungen zu verhängen. Beweise braucht man nicht,...
US-Verteidigungsminister James Mattis gab zu, dass die USA keine Beweise für den Einsatz von Sarin durch Assad-Truppen in Syrien haben. Beim "Deutschlandfunk" wurde der Bericht klammheimlich wieder gelöscht. Von Marco Maier Kürzlich gab US-Verteidigungsminister James Mattis zu, dass die Vereinigten Staaten "keine Beweise" dafür haben, dass die syrische Regierung das verbotene...

Neueste Artikel

Video: Markus Krall – Das ist die wahre Ursache für die Krise unserer Zeit

Ist unsere Demokratie noch zeitgemäß? Und welche schwarzen Schwäne drohen uns? Wir stehen vor einem der größten Umbrüche aller Zeiten: die Digitalisierung....

Bundesregierung: 2018 insgesamt 166.000 Asylanträge

Angesichts der bisherigen Zahlen geht die Bundesregierung davon aus, dass in diesem Jahr in Deutschland insgesamt 166.000 Asylanträge gestellt werden.

Der Verrat an den Völkern Europas und die Lüge von der Unverbindlichkeit des Migrationspaktes

Der Migrationspakt ist verbindlich, auch wenn die Politiker lügen und ihn für unverbindlich erklären. Nach der Zustimmung in Marrakesch kommen sie mit...

Militärstationierung: Keine Einigung über Kosten zwischen USA und Südkorea

Drei Tage lange Gespräche enden ohne Einigung über den zu zahlenden Geldbetrag. Von Jason Ditz / Antikrieg

Welthungerhilfe warnt vor neuer Migrationswelle

Wegen fehlenden Geldes für die Flüchtlinge aus Syrien warnt die Welthungerhilfe vor einer neuen Migrationswelle. Von Redaktion