-0.5 C
Berlin
16.12.18
Nationalismus bedeutete früher einmal, kleinere Einheiten wie Sachsen, Bayern, Schwaben usw. zu einer zentralistisch gesteuerten Nation wie Deutschland zusammenzufassen. Der Internationalismus setzt diesen Zentralisierungstrend fort, indem er Nationen wie Deutschland, Frankreich usw. zur EU zusammenfasst. Viele Indizien deuten darauf hin, dass der weltverändernde Globalisierungsmantel, unter den auch die Zentralstelle der...
Albrecht Müller war Planungschef im Bundeskanzleramt unter Willy Brandt und Helmut Schmidt, und gibt heute die NachDenkSeiten heraus, die sich als Sprachrohr für kritische und pazifistische Stimmen verstehen. Auf der Auftaktkundgebung zu den diesjährigen Stopp-Ramstein-Protesten warnte er in der bis auf den letzten Platz gefüllten Versöhnungskirche in Kaiserslautern vor...
Krisenvorsorge? Die allermeisten Menschen winken bei diesem Thema ab und können sich nicht vorstellen, dass es heute im 21. Jahrhundert in unseren Breitengraden zu einer so immensen Krise kommen könnte, so dass man sich darauf vorbereiten müsste. Doch selbst Studien der Bundesregierung legen nahe: Ein flächendeckender Stromausfall über mehrere...
Marco Fredrich schildert im Interview wie man den Beitragsservice den Rücken kehrt. Ein spannendes Interview bei Lebenskraft TV mit GEZ-experte Marco und Moderator Patrick.   Mehr Informationen auf:   www.lebenskraft.tv Kontaktseite zu Studiogast: www.heimatundrecht.de Besuchen sie auch den Youtube-Kanal von Contra Magazin https://www.youtube.com/watch?v=jWyI9_nrhYo
Wer nach dem Zusammenbruch der UdSSR davon ausging, die Zeit des Kalten Krieges sei vorbei, muss sich getäuscht sehen. Unmittelbar nach dem „Ende der Geschichte“ ging der Westen dazu über, eine aggressive militärische Expansionspolitik zu fahren. Die NATO zeigte ihr wahres Gesicht, sie wandelte sich von einem Verteidigungsbündnis in...
„RAMSTEIN – DAS LETZTE GEFECHT“ heißt der neueste NuoViso Film und zugleich erste Dokumentarfilm des Journalisten Norbert Fleischer. Für den Leipziger Filmemacher steht fest: Die Bundesregierung verstößt mit ihrem Wegschauen bei den völkerrechtswidrigen Vorgängen auf dem US-Luftwaffenstützpunkt gegen das Grundgesetz. In Ramstein und Umgebung sprach der Filmautor mit Anwohnern und...
Er erpreßt Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des Internationalen Währungsfonds gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten. Der Journalist und Buchautor Ernst Wolff hat...
Das Thema "Flüchtlinge" wird seit dem Ansturm von über einer Million Migranten im letzten Jahr immer noch heiß diskutiert. Doch wie diskutieren Libertäre dieses Thema? Auch GEZ, Schulbildung, Steuerflucht und die Psychopathen an der Spitze kommen zur Sprache in unserer diesmal libertären Runde im NuoViso BarCode mit Miró von...
Die Machtelite der DDR klammerte sich krampfhaft an ihre Ideologien. Trotzdem kam des Ende dieses Regimes. Das gleiche klammernde, realitätsverweigernde Verhalten lässt sich bei der heutigen Bundesregierung beobachten. Die Parallelen zwischen den beiden Systemen sind nicht äußerlich, aber psychologisch deutlich zu erkennen, sagt Psychotherapeut, Psychoanalytiker und Autor Hans-Joachim Maaz....
Ein von Wachstum getriebenes Wirtschaftssystem, dessen Kraftstoff ein verzinstes Geldsystem ist, das also permanent expandieren muss, um nicht zu implodieren, muss ab Punkt X entweder seine Bevölkerung enteignen, oder aber Krieg führen. Die Enteignung läuft bei uns längst. Die Preise steigen, während die Löhne stagnieren oder fallen. Der Abbau sozialer...
Da wir in unserem hochtechnisierten Land mittlerweile fast alle "Zivilisationskinder" sind, ist viel wertvolles Wissen unserer Vorfahren verloren gegangen. Wer kann denn heute ohne Hilfsmittel ein Feuer bohren? Wer kennt mehr als 20 essbare Pflanzen? Wer ist in der Lage, den Wetterverlauf für die nächsten drei Stunden vorauszusehen? Das...
Der Böhmermannskandal bot den Protagonisten der deutschen Leitmedien die Gelegenheit, sich als glühende Verfechter der Meinungsfreiheit zu inszenieren. Als aber schon zuvor ein Mann die Meinungsfreiheit bis an die Schmerzgrenze nutzte und seine Lebensgrundlage riskierte und verlor, klatschten die Medien Applaus. Dieser Mann war Akif Pirinçci. Im NuoViso Talk...

Neueste Artikel

Video: Markus Krall – Das ist die wahre Ursache für die Krise unserer Zeit

Ist unsere Demokratie noch zeitgemäß? Und welche schwarzen Schwäne drohen uns? Wir stehen vor einem der größten Umbrüche aller Zeiten: die Digitalisierung....

Bundesregierung: 2018 insgesamt 166.000 Asylanträge

Angesichts der bisherigen Zahlen geht die Bundesregierung davon aus, dass in diesem Jahr in Deutschland insgesamt 166.000 Asylanträge gestellt werden.

Der Verrat an den Völkern Europas und die Lüge von der Unverbindlichkeit des Migrationspaktes

Der Migrationspakt ist verbindlich, auch wenn die Politiker lügen und ihn für unverbindlich erklären. Nach der Zustimmung in Marrakesch kommen sie mit...

Militärstationierung: Keine Einigung über Kosten zwischen USA und Südkorea

Drei Tage lange Gespräche enden ohne Einigung über den zu zahlenden Geldbetrag. Von Jason Ditz / Antikrieg

Welthungerhilfe warnt vor neuer Migrationswelle

Wegen fehlenden Geldes für die Flüchtlinge aus Syrien warnt die Welthungerhilfe vor einer neuen Migrationswelle. Von Redaktion