26.04.19
18.5 C
Berlin
Die Welt spielt verrückt: EU- und Eurokrise, Brexit, Trump, Populisten auf dem Vormarsch. Obendrein befindet sich die Welt gegenwärtig in einer neuen industriellen Revolution, welche unsere bisherige Welt aus den Angeln heben wird. Der Kapitalismus steckt in seiner historisch schwersten und dauerhaftesten Krise. Wir alle sind Zeugen eines historisch einmaligen...
Aufklärungsarbeit, wie die von Dr. Ganser, ist in einer von Informationen überfluteten und getäuschten Gesellschaft unerlässlich. Die Vergegenwärtigung historischer Abläufe erleichtert es dem Einzelnen, wiederkehrende Muster der Desinformation und Spaltung schneller zu entlarven und dient als Abwehrmittel gegen die kontemporäre Kriegspropaganda. Von daher ist die Auseinandersetzung mit Themenfeldern wie Krieg...
Eigentlich dürfte es jemanden wie Boris Palmer gar nicht geben – einen Grünen mit Klarsicht und deutlicher Sprache. Roland Tichy, Wolfgang Herles und Oswald Metzger diskutieren mit ihm über Herles neues Buch „Die neurotische Nation“. Mehr Informationen finden sie auf:  https://www.tichyseinblick.de https://www.youtube.com/watch?v=UG7v8te3T7U
Am 25.10.18 hat der Dresdener AfD-Kreisverband in der Dresdner Messe zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Am Podium saßen der AfD-Politiker und Journalist Nicolaus Fest, Michael Klonovsky, Berater Alexander Gaulands und ehemaliger „Focus“-Redakteur. Der Podiumsdiskussion stellten sich Kai Gniffke, Chefredakteur von ARD-aktuell, und fürs ZDF Peter Frey. Als Moderatoren war der Journalist...
Das hier vorgestellte Panel 3 wurde von Prof. Dr. Werner Patzelt, Dresden geleitet und stand unter dem Thema: Das deutsche und europäische Immigrationsproblem Diskuntanten: Dr. Gerhard Papke, Königswinter, Landtagsvizepräsident von NordrheinWestfalen a.D.: Immigration und Identität Vera Lengsfeld, MdB a.D., Berlin: Zur Situation in Deutschland Thilo Sarrazin, Berlin: Anforderungen an eine europäische und...
Am 12. Mai 2018 fand in der Judson Memorial Church in New York eine Konferenz zur aktuellen Atomkriegsgefahr statt. Ziel war es, diese zu analysieren und davor zu warnen, den Atomwaffenverbotsvertrag der UN und andere Abrüstungsinitiativen zu propagieren und die US-amerikanische und weltweite Bewegung für Frieden und vollständige Atomabrüstung...
Das globale Finanzsystem befindet sich in einer prekären Lage. Zehn Jahre nach dem Beinahe-Zusammenbruch von 2007/2008 ist keines der Probleme von damals gelöst. Im Gegenteil-das Spekulationscasino dreht sich nach wie vor, der Schuldenberg wächst weiter und die Risiken nehmen kontinuierlich zu. In der Krise haben die Regierungen die größten Finanzinstitute...
"Der Staat - das klingt in unseren Ohren nicht unbedingt freundlich, aber es klingt nach Recht und Ordnung. In der Schule und an der Universität erfahren wir von den ehernen Regeln der Demokratie. Gewaltenteilung, Rechtsstaat, Wahlen, parlamentarische Repräsentanz, alles scheint altehrwürdig und wohlgeregelt im Staats und Verfassungsrecht. Bis in die...
Fast eine Billion Euro deutsches Geld steht über Target-2 im Feuer – und Italien will dennoch weiter Schulden machen, als gäbe es kein Morgen mehr. Börsenprofessor Max Otte glaubt sogar, dass die Italiener Deutschland erpressen wollen. Deshalb fordert er: Deutschland muss raus aus dem Euro! Nicht die Südländer sollen austreten,...
Von der Partei DIE LINKE. bis zur CSU. Alle etablierten Parteien verbünden sich mit Linksextremisten. Die Metropolico-Dokumentation, die im Auftrag von freie-presse.net entstand, zeigt an zahllosen Beispielen die Zusammenarbeit zwischen vermeintlichen verfassungstreuen staatstragenden Parteien mit Antifa & Co. auf. Zahlungsflüsse, Bündnisse und Förderung: Wer gegen die Opposition zu Merkels Politik,...
Dr. Rainer Rothfuß analysiert als Experte für Geopolitik und Migrations- sowie Entwicklungsfragen die Hintergründe der europäischen Migrationskrise. Er zeigt auf, wie diese durch Militärinterventionen der NATO und ihrer Verbündeten in Nahost und Nordafrika gezielt provoziert wurde. Rothfuß widerlegt sowohl das Argument, Massenmigration entspreche einem rationalen humanitären Ansatz der Hilfe für...
Das System steckt in der Krise. Liegt der Ausweg in mehr direkter Demokratie? Oder ist das Volk zu „dumm“, um in wesentlichen Fragen selbst zu entscheiden? Lässt es sich zu leicht manipulieren und geht rechten Populisten auf den Leim? Wenn Außenseiter bei Wahlen erfolgreich sind, heißt es oft, die Bürger...

Neueste Artikel

Danke Trump: Doppelt so viele Konzerne zahlen keine Steuern mehr

Ein neuer Bericht verdeutlicht: Trumps Steuerreform nützt vor allem den Konzernen. Inzwischen zahlen doppelt so viele von ihnen keine Steuern mehr. Von Marco Maier Der von...

Russland: Washington will nukleares Erstschlagspotential

Der Raketenschild der Amerikaner rund um Russland und China soll einen nuklearen Gegenschlag nach einem US-Erstschlag verhindern. Doch Moskau hat sich vorbereitet. Von Marco Maier Die...

Änderungen in der Ukraine? Poroschenko raus, Zelensky rein

Die Ukrainer haben nicht unbedingt für Zelensky gestimmt, sondern vor allem gegen Poroschenko. Wie geht es nun weiter? Von Tom Luongo / Strategic Culture Foundation Der...

Deutsche Krebshilfe fordert umfassendes Tabakwerbeverbot und höhere Tabaksteuern

Im Kampf gegen den Tabakkonsum und seine vielfach tödlichen Folgen wächst der Druck auf die Bundesregierung: Die Deutsche Krebshilfe fordert ein umfassendes Werbeverbot, das...

Wirtschaftswunder durch Flüchtlinge?

Flüchtlinge könnten in Deutschland für ein neues Wirtschaftswunder sorgen, heißt es seit 2015 immer wieder. Die Realität sieht jedoch anders aus. Von Michael Steiner Seit Ausbruch...