Russisches Kriegsschiff testet neue Hyperschallwaffe

Beginnt Moskau bald mit der Bewaffnung von Kriegsschiffen und U-Booten mit Hyperschallraketen? Tests laufen offenbar erfolgreich.

Von Redaktion

Russlands Verteidigungsministerium (MoD) veröffentlichte ein Video, das den erfolgreichen Test-Feuer einer neuen Hyperschall-Rakete am Montag zeigt, vor dem, was ein massiver Rollout auf Marineschiffe und U-Boote sein könnte.

“Die Zircon-Rakete hat das Ziel im Weißen Meer mit einem Volltreffer in einer Entfernung von über 350 Kilometern erfolgreich getroffen. Der Test bestätigte die taktische und technische Leistung der Rakete, und ihre Fluggeschwindigkeit lag bei Mach 7”, so das russische Verteidigungsministerium in einer Erklärung.

Der Start erfolgte von einer Fregatte der Admiral-Gorshkov-Klasse, die sich im Weißen Meer an der Nordwestküste Russlands befindet. Die Rakete schlug Berichten zufolge auf ein landgestütztes 350 Kilometer an der Küste der Barentssee gelegenes Ziel ein.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat gesagt, dass die Zircon-Rakete eine Geschwindigkeit von Mach 9 oder etwa 6.900 Meilen pro Stunde und eine Entfernung von 1.000 Kilometern erreichen kann.

Loading...

Die Rakete hat kürzlich Tests durchgeführt, bei denen Putin die Starts als ein “großes Ereignis nicht nur im Leben unserer Streitkräfte, sondern für ganz Russland” bezeichnete.

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Spannungen zwischen der NATO und Russland ist Moskau dabei, zahlreiche Hyperschallwaffen zu entwickeln, die Putin für “unbesiegbar” hält.

Nur Russland und China haben Hyperschallwaffen im Einsatz, während die USA ihre militärische Vormachtstellung weiter verlieren, da sich der Abstand, wann US-Hyperschallraketen eingesetzt werden, weiter vergrößert.

Russlands Verteidigungsministerium veröffentlichte ein Video des Starts:

In Washington und Brüssel dürfte man darüber nicht sehr erfreut sein.

Teilen Sie diesen Artikel:
Lesen Sie auch:  Covid-19: Putin spricht sich gegen eine Impfpflicht aus

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

Ein Kommentar

  1. Уже вооружение гиперзвуком и в Военноморском флоте и в воздухе.Есть более 9 махов и дальность на много превышает 1000 км. Есть и такие,которые США поразят через 5 минут после запуска.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.