Das Spike-Protein ist der Killer – Vorsicht vor mRNA-“Impfstoffen”

Hüten Sie sich vor dem Spike-Protein! Vorsicht vor mRNA-Injektionen!

Von Peter Koenig / 21cir

Dazu müssen Sie unbedingt vermeiden, die mRNA-“Nicht-Impfung” – experimentelle Gentherapie – anzunehmen oder dazu gezwungen zu werden.

Denn das ist es, was es ist.

Das Experiment sind Sie.

Schon bei SARS-1 von 2002/2003, dem Original, das hauptsächlich das chinesische Genom betraf, wie auch bei diesem ersten Covid-19-Virus, das passender als SARS-CoV-2 bezeichnet wird; es betraf die chinesische DNA.

Loading...

Ergänzungen zu Harvards klandestiner, illegaler chinesischer DNA-Ernte in den späten 1990ern und 2000.

Siehe dies.

Als die Harvard-Leute schließlich erwischt und aus China rausgeschmissen wurden, war es zu spät.

Sie hatten bereits Hunderttausende, wenn nicht Millionen von DNA-Proben gesammelt – auf deren Grundlage höchstwahrscheinlich US-P4-Biokriegslabore diesen speziellen Coronavirus herstellten.

Josh Mittledorf drückt es folgendermaßen aus: “Das Spike-Protein ist der Teil der Virusstruktur, der die Schnittstelle zur Wirtszelle bildet. Die Viren SARS 1 und SARS 2 haben beide Spike-Proteine, die an einen menschlichen Zellrezeptor namens ACE-2 binden, der in Lungenzellen vorkommt, aber auch in anderen Teilen des Körpers vorhanden ist. Die Bindung an den ACE-2-Rezeptor der Zelle ist wie das Klopfen des Wolfes an die Tür von Rotkäppchens Großmutter. “Hallo, Großmama. Ich bin deine Enkelin. Bitte lass mich herein.” Das Virus ist ein Wolf, der einen roten Umhang und eine Kapuze trägt und vorgibt, ein ACE-2-Enzymmolekül zu sein, das Einlass in die Zelle sucht.”

Siehe dies.

Die chinesischen Behörden wurden als diktatorisch bezeichnet – und es folgten die üblichen Verunglimpfungen -, aber es gelang ihnen, das Virus einzudämmen und zu beherrschen und den von ihm verursachten Schaden in Grenzen zu halten.

Lesen Sie auch:  Geimpft und genesen statt einfach nur gesund?

Aufgrund dieser verschiedenen Lockdowns und anderer Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen wurden fast 80 Prozent der chinesischen Produktionskapazitäten geschlossen, was enorme Auswirkungen auf den Rest der Welt hatte, der von den chinesischen Lieferketten abhängig ist.

Dank der strengen Maßnahmen Chinas, um die Pandemie so schnell und gesundheitsschonend wie möglich zu überwinden, war die chinesische Wirtschaft innerhalb von etwa sechs bis acht Monaten wieder auf den Beinen und bis Ende 2020 praktisch voll ausgelastet.

Der Erfinder des mRNA-Typs des Impfstoffs, Dr. Robert Malone, sagt, dass der Impfstoff bewirkt, dass sich Lipid-Nanopartikel in verschiedenen Organgeweben anreichern, und besonders “in hoher Konzentration” in den Eierstöcken, was bedeutet, dass er Unfruchtbarkeit und / oder oft Fehlgeburten bei schwangeren Frauen verursacht.

Siehe dieses Video – einschließlich eines 15-minütigen Video-Interviews mit Dr. Malone und dem Evolutionsbiologen Dr. Bret Weinstein.

Was den mRNA “Nicht-Impfstoff”, besser durch seine CDC zugewiesenen Namen – experimentelle Gentherapie – genannt so gefährlich macht, ist, dass es Spike-Proteine in jeder Zelle im menschlichen Körper produziert.

Die Ursache für diese schnelle und oft tödliche Vermehrung des Spike-Proteins ist das, was Dr. Jane Ruby, medizinische Expertin und Pharmaforscherin, “Magnetofektion” nennt, ein aggressives magnetisches Gel-Liefersystem, das in der Injektion enthalten ist – um das Spike-Protein in “Warp-Geschwindigkeit” in jede Zelle des menschlichen Körpers zu transportieren.

Der deutsche Hersteller, die Chemicell GmbH, Berlin, dieses speziellen Magnetgels sagt, es sei nicht für den Einsatz beim Menschen geeignet.

Dennoch verwenden Moderna und Pfizer es in ihrer experimentellen mRNA-Gentherapie, über die sie lügen und sie fälschlicherweise “Impfstoff” nennen.

Sehen Sie sich Dr. Jane Ruby’s 9 min Video an.

Dieses Magnetofektions-Transportsystem ist so stark, dass Menschen, die sich impfen ließen, in der Lage waren, Magnete an ihren Körper zu kleben.

Lesen Sie auch:  Auch Norwegen hebt Corona-Einschränkungen auf

Die Covid-“Nicht-Impfstoff” injizierten Lipid-Nanopartikel weisen den Körper an, das Spike-Protein zu produzieren.

Dank des magnetischen Gels verlassen sie schnell die Injektionsstelle und reichern sich in Organen und Geweben an.

Siehe dieses Video von Dr. Alex Pierson.

Die Spike-Proteine, die in praktisch jeder Zelle des menschlichen Körpers aktiviert werden, überfordern das körpereigene Immunsystem und bekämpfen es somit, anstatt es zu stärken.

Dies kann mit der Zeit zu zahlreichen Komplikationen und Infektionen führen.

Einige davon, wie die Blutgerinnung, die zu Thrombose und anderen Herzbeschwerden führt – und der Tod – können unmittelbare Folgen nach der Impfung sein.

Andere potenziell tödliche Auswirkungen, viele neurologischer Natur, zeigen sich vielleicht nicht sofort, sondern erst im Laufe der Zeit – nach einem, zwei oder drei Jahren?

Es wird dann schwierig sein, das durch das Spike-Protein hervorgerufene Siechtum auf den Impfstoff zurück zu führen.

In einem überzeugenden 1-minütigen Video warnt Dr. Mike Yeadon, ehemaliger Vizepräsident und Chef der Wissenschaft von Pfizer: “Jeder, der den experimentellen Impfstoff nimmt, kann dem Tod nicht entkommen”.

Siehe hier.

Wir können nur hoffen, dass diese “kompromittierten” meist westlichen Regierungen zur Besinnung kommen und rechtzeitig erkennen, was sie genau den Bevölkerungen antun, die sie gewählt haben – und die für ihren Lebensunterhalt bezahlen.

Wenn diese sogenannten “Weltführer” – stellen Sie sich vor, 193 UN-Mitgliedsregierungen folgen dem gleichen Skript – irgendetwas stimmt nicht, passt nicht zur Agenda des Gesundheitsschutzes, sondern passt eher zu einem bösen Plan gegen die Menschheit – wenn diese “Weltführer” weiterhin dem Diktat ihrer dunklen satanischen Meister folgen, könnten sie in einer Art Nürnberger 2.0 Gerichtshof für Verbrechen gegen die Menschheit enden.

Lesen Sie auch:  Sind die Vereinigten Staaten in ihrem Todeskampf?

Dr. Reiner Füllmich, deutsch-amerikanischer Anwalt und führendes Mitglied des deutschen Corona-Untersuchungsausschusses, hat bereits mehrere Klagen eingereicht, darunter Sammelklagen in Kanada und den USA, und rechtliche Schritte gegen Einzelpersonen und Institutionen vor allem in Europa eingeleitet.

Siehe dies – Verbrechen gegen die Menschlichkeit – und dies hier.

Soziologe, Philosoph, Lehrer und Schriftsteller, Ed Curtin, hatte dies zu sagen:

Ich weiß, dass die experimentellen mRNA-“Impfstoffe”, die allen aufgedrängt werden, keine herkömmlichen Impfstoffe sind, sondern gefährliche Experimente, deren langfristige Folgen unbekannt sind.

Und ich weiß, dass Moderna sagt, sein Boten-RNA (mRNA) Nicht-Impfstoff-“Impfstoff” funktioniere “wie ein Betriebssystem auf einem Computer” und dass Dr. Robert Malone, der Erfinder der mRNA-Impfstoff-Technologie, sagt, dass die Lipid-Nanopartikel aus den Injektionen durch den Körper wandern und sich in großen Mengen in mehreren Organen absetzen, wo das Spike-Protein, das biologisch aktiv ist, massiven Schaden anrichten kann, und dass die FDA dies gewusst hat.

Außerdem weiß ich, dass Zehntausende von Menschen unerwünschte Wirkungen durch diese Injektionen erlitten haben und viele Tausende daran gestorben sind und dass diese Zahlen aufgrund der Meldesysteme stark unterschätzt werden.

Ich weiß, dass bei dieser Zahl von Todesfällen in der Vergangenheit diese experimentellen Spritzen schon längst eingestellt oder nie begonnen worden wären.

Dass sie es nicht getan haben, überzeugt mich daher, dass eine radikal böse Agenda im Gange ist, deren Ziel Schaden und nicht Gesundheit ist, weil die Verantwortlichen wissen, was ich weiß und noch viel mehr.

Sehen Sie den vollständigen Text von Eds Essay hier.

Teilen Sie diesen Artikel:

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

14 Kommentare

  1. Das Spike-Protein ist der Killer – Vorsicht vor mRNA-“Kampfstoffen”
    WHO ein Kürzel für Genozid und einer der Hauptakteure Merkel ist . So verbissen wie sie jetzt rudert und alles unmenschliche in die Waagschale wirft, muß ihr Ende kurz bevorstehen. Nürnberg wartet schon.

    1. “Nürnberg wartet schon.” – DAS wage ich zu bezweifeln. – Auch Mörkel folgt m. E. dem Düktat von Mächten, von denen sich die meisten nicht annähernd eine Vorstellung haben und sie haben offenbar nahezu alle Rögierung der Welt unter ihrer Fuchtel. – Wir haben es m. E. (auch und vor allem) mit Außerirdischen zu tun, die sich nun final die Erde für sich alleine unter den Nagel zu reißen beabsichtigen und es ist möglich, dass es mehrere von ihnen gibt, die um die Erde kämpfen – aber alle wollen sie für sich alleine – OHNE Menschen – m. E..

      Warum haben sie die Menschen nicht schon früher ausgelöscht? – Das hat seinen Grund in der hohen Schwingung der Erde und ihrer niedersten Schwingung, die nicht kompatibel miteinander waren und im Moment noch nicht hundertprozentig sind. – Daher schufen sie (vermutlich die AN-UN-NAKI) die Menschen und hetzten sie u. a. mittels der von ihnen erfundenen Röigionen mit ihrem jeweiligen Schein-Gott, der aber AN -Chef der AN-UN-NAKI- ist und nun unter all den verschiedenen Gottnamen firmiert, seit ihrem Bestehen in blütigste Kröge, um die Erde mit ihrem dann negativ schwingenden Blüt aus Hoss, R.che, Schmerz, Leid, Wut und allen dadurch erzeugten extrem negativen Gefühlen und zudem mit viel niederschwingendem Adrenalin zu tränken und so die hohe Schwingung der Erde immer mehr herunterzuschrauben auf ihre niederste Schwingung bis sie mit ihrer so kompatibel wäre, dass ihr gesamtes außerirdisches Vülk hier dauerhaft problemlos leben könnte – denn dazu müssen die Schwingungen weitestgehend kompatibel sein.

      Das Finale der Menschenauslöschung und Herstellung der Schwingungskompatibilität soll dann das sogenannte Härmageddon sein, das sie den Menschen als gottgegeben verkauft haben durch diese örre Offenbarung eines Johannes, von dem niemand weiß, wer der überhaupt war – jedenfalls nicht der Jünger von Jesus (wer Jesus wirklich war sei mal dahingestellt).

      Die 12 abrahamitischen Stämme sind m. E. in Wahrheit die 12 abrahamitischen Basis-Gen-Stämme, die sich dann im Laufe der Zeit vermischten. – Diese Elöten und/oder Sat-AN-Anhänger (sh. Dollarschein ANNUIT = AN und NUIT) sind m. E. der 13. Wächterstamm dieser Außerirdischen, die als Vorhut hier die Erde für die Übernahme des gesamten außerirdischen Völkes vorbereiten (sollen und wohl auch offenbar tun) mittels eben Auslöschung der Menschen – final dann mit dem Härmageddon). – Daher hält dieser 13. Wächterstamm auch diese schrecklichen Blütrituale ab m. E., weil sie sonst hier noch nicht leben könnten dauerhaft wegen ihrer niedersten Schwingung im Vergleich zur noch höheren Schwingung der Erde – das soll dann durch dieses Blütvergießen mittels des Härmageddon endgültig kompatibel gemacht werden – m. E..

      Hier Georg Schramm, was er über das Härmageddon recherchiert hatte und in einer Rede 2012 berichtete:

      https://www.youtube.com/watch?v=FM1-1Qw86xg

      Es geht m. E. DARUM und NUR DARUM. – Es wird auf vielen verschiedenen Bühnen zur Zeit vorbereitet unter verschiedenen Überschriften – aber es geht NUR DARUM – meiner Erkenntnis nach.

      Noch ein Buchtipp dazu (darin ist zwar nicht von den AN-UN-NAKI die Rede, sondern von anderen Außerirdischen, aber wie sehen ja was abgeht und die AN-UN-NAKI waren die ersten hier und haben uns erschaffen aus der Retorte – Hinweise gibt es im Koran wie in der Bibel, Thöra kenne ich jetzt nicht, da wird es aber vermutlich ebenso sein). Das Buch “Verschlusssache Philadelphia Experiment” von Oliver Gerschitz.
      Dazu sollte man sich nochmal den Dollarschein genau ansehen und übersetzen – AN = der menschenfeindliche HIMMELS-Gott und NUIT die dunkle Urgöttin (Nacht heißt auf franz. treffend NUIT). – Wenn das alles nur Humbug wäre, warum steht es auf dem DOLLARSCHEIN?!

      Es ist auch wirklich nicht zu fassen, dass nahezu alle Rögierungen und alle Menschen quasi wie ferngesteuert gleichgeschaltet zu sein scheinen oder sind. MK-Ültra? Sonstiges mind-control? – Ich hege die starke Vermutung – vermutlich war das schon immer so, nur jetzt kommt es eben geballt in deren Endspurt der von ihnen inszenierten ENDZEIT für die Menschen.

      Auch die Wetterphänomene, von denen im Moment yt voll ist, sind m. E. alle inszeniert – sie schößen m. E. jetzt aus allen Rohren.

      Seit Wochen geht das Internet mal – mal geht es nicht. – Installieren sie 5G und/oder schneiden sie immer mehr die Menschen vom Internet ab, damit sie sich nicht mehr austauschen können über ihre Er-kennt-nisse?

      Die Krögströmmeln werden zunehmend gerührt und es düsen wieder lautstark die Düsenjäger über die Häuserdächer hinweg, was wir zuletzt aus 1980 kannten – jedenfalls in Wessiland.

      Schiebt die Außerirdischen nicht aus Eurem Fokus – es gibt sie. – Ich hatte zu-fällige Gespräche mit bodenständigen Menschen, die entsprechende Erlebnisse hatten und die niemals sich damit beschäftigt oder daran geglaubt hatten – einer mit direkter Begegnung. – Ich kann keine Namen sagen und sonst nichts zu diesen Leuten – es waren zu-fällig sich ergebende Gespräche.

      1. Natürlich kann man Außerirdische nicht ausschließen, aber es deutet eher darauf hin, dass eine Gruppe Auserwählter “Menschen” hinter allem steckt.
        Die erste Wüstenreligion war ja die Blaupause für das, was dann als Ein-Gott Religionen folgte. Interessanterweise haben die Musels ja einige Elemente der Hebräer übernommen (unter anderem ja auch die Schuldfreisprechung durch das Freitagsgebet und die Einstellung gegenüber den “Ungläubigen”).
        Das hier findet man auf YT: https://www.youtube.com/watch?v=Z8KW3PZeXUQ
        Die Superreichen/ Politiker agieren wie eh und je als Agenten für die wahren Drahtzieher und dürfen dafür wohl ein paar Sauereien machen (siehe Epsteins Insel). Dasselbe gilt wohl auch für die Kasper vom WEF. Bill Gates hat man ja jetzt aus der Schusslinie genommen, weil er doch sehr negativ aufgenommen wurde.
        Ist halt ein riesiges Netz aus NGOs, Geheimlogen und Erziehungslager (Universitäten) für zukünftige “World leaders”!
        Ich schmeiß mich immer weg, wenn die Briten von Churchill schwärmen. Keine Ahnung davon, dass der einer der ganz großen NWO Vertreter war.

        1. Alle Eingottreligionen basieren auf dem Bagdader Talmud und sind somit jüdische Sekten. Teile und herrsche war darin das Prinzip und ist es noch immer.
          Das funktioniert ebenso in jeder Demokartie indem Parteien “geteilt” werden. Dass die Nichtgläubigen also die die nicht von Shem abstammen als Tiere bezeichnet werden dürfte wohl bekannt sein. Wie die Tiere behandelt werden, nämlich das Nutzvieh dürfte auch bekannt sein. Mehr dazu zu schreiben ist nicht nötig.

  2. Ein guter, sehr enger “Bekannter” meiner Familie hat eine Schwester dritten Grades, die bei Pfizer in irgendeiner Abteilung als Generaldirektorin arbeitet. Die Impfung hat sie mit ihrer Familie im Februar in Moskau gemacht.

    1. Was ist denn eine Schwester dritten Grades? Eine Schwester ist immer ersten Grades, sonst ist es keine Schwester, sondern eine Groß-Groß-Cousine oder Groß-Groß-Groß-Cousine. Mit der Schwester teilt man dieselben Eltern oder mindestens einen Elternteil und daher ist eine Schwester immer ersten Grades – es gibt keine Schwester weiteren Grades.

      Was willst Du ansonsten mit Deiner Info sagen?

      1. Ych, alz Russä, schpräche übar Russän soh, wieh Russän übar Russän schprächen. Dieh Gähnährahldiehrecktohrinn inn Njuh Jöhrk isst halld auhh ainä Russynn. Ysst dasz ihrgändtwieh ajn Prohblähm?

        1. Ich weiß nicht wie Rüssen sprechen – aber unabhängig davon wie Rüssen sprechen gibt es nunmal keine Schwester 3. Grades. Die Schwester -wie schon gesagt- teilt mit den Geschwistern dieselben Eltern – da gibt es keinen weiteren Grad – nur bei Cousins und Cousinen – das sind dann die, die die Großeltern, die Urgroßeltern, die Ururgroßeltern usw. gemeinsam haben.

  3. Nach meiner Meinung ist das Wirtschaftssystem der Demokratie gescheitert. Wir sind Pleite, und das gesamte Fiat Geld des gesamten Planeten endet in Hyperinflation.
    Die Demokratie besteht aus JA-Sagern, die jederzeit zu Urnen pilgern, weil sie sich davon einen Vorteil versprechen. Passiv. Also die Dummen.
    Aktiv profitieren schon über 50% der arbeitenden Bevölkerung vom Staat.(Staatsquote)
    Genau diese Klientel hatte den größten “Impfdruck”.
    Was ist nun, wenn da ein Teil eines Zweikomponentengiftes geimpft wurde, das der Körper sogar selbst produziert? Es bräuchte sogar nur den Energieverbrauch der Zelle hinauffahren.Dann verhungert man schneller.
    Was wäre einfacher, um die Spreu vom Weizen zu trennen?

    1. Das ganze Fiatgeld könnte sofort storniert werden bzw. die Fiatgeldschulden. Sie sind keine echten Schulden, weil das Fiatgeld Falschgeld ist – nichts anderes als wenn der kleinkröminelle Falschgelddrucker in seinem Keller Falschgeld druckt und es als Kredite vergibt und dafür von den ahnungslosen Schuldnern echtes erarbeitetes Geld auf der Basis von echter Wertschöpfung nebst Zinsen zurückgezahlt bekommt.
      Kommt dem Kleinkriminellen die Pölizie auf die Schliche, wird das Falschgeld auch vernichtet und falls noch echtes Geld bei ihm vorhanden ist, wird es an die betrogenen Schuldner zurückgegeben.

      Das alles ist ein riesiger Diebstahl, ein riesiger Raubzug – nichts anderes. Sehe ich jedenfalls so und ich denke, ich liege 100ig richtig.

      1. Lizzie, da liegen Sie richtig. Aber wenn das Geldsystem zusammenbricht, gibt es Hunger und Aufstände, möglicherweise Krieg und mein Post oben bestand ja nicht nur aus zwei Zeilen.

        1. Das heißt also, dass das Göldsystem mittels dem Fiatgöld aufrechterhalten wird. – Davon ausgehend kann man all die betriebswirtschaftlichen Lehren über den Haufen schmeißen – es ist dann wirklich offenbar irrelevant, ob das Geld mit oder ohne Wertschöpfung erzeugt und in Umlauf gebracht wird – solange das Verhältnis von Geldmenge und Warenmenge halbwegs stabil gehalten wird.

          Ich versuche immer, die Dinge auf ihren einfachsten Sachverhalt herunterzubrechen. – Die Wahrheit braucht das Komplizierte nicht – sie ist immer einfach. – Nur die Lüge macht alles kompliziert, weil sie sich in der Kompliziertheit versteckt und nicht so leicht erkannt und durchschaut werden kann. Räumt man aber den ganzen komplizierten Schoiß um sie herum weg, dann steht sie in ihrer einfachen Nacktheit da – sichtbar für alle.

  4. @W. K.

    Das bricht erst zusammen, wenn die wollen, dass es zusammenbricht. – Tja – ich hab’ das jedenfalls nicht gewöhlt – aber mind. 90 % der WöhlerInnen und eben auch die NichtwöhlerInnen indirekt, weil der m. E. einzigen vernünftigen Portei deren Stimmen gefehlt haben und fehlen – mittlerweile geht es vermutlich ohnehin nicht mehr auf, weil m. E. seit 2015 der massenhafte Doppelpösslernachwuchs wöhlberechtigt wurde und die garantiert nur die wöhlen, die ihnen weiterhin ihre Ali Mentes garantieren, ihnen unser Land auf dem Goldenen Tablett überreichen und ihnen dazu noch den goldenen Teppich auslegen. – Dazu kommt die ganze inzwischen wöhlberechtigte nachgewachsene Grötajugend der eigenen Landsleute sowie die Massen der Öntifönten und der Alt-68er, die auf ihren letzten Lebensmetern noch ihren söziolistisch-kömmunistischen Traum erfüllt sehen wollen und die Masse der gehörgewaschenen Gütmenschen – hier hör’ ich mal auf mit der Aufzählung, das waren so die größten Wöhlergruppen, die den ganzen Albtraum wöhlen.

    Dazu kommt die Stigmatisierung und Ausgrenzung der einzigen vernünftigen Portei – es will ja niemand mit ihnen koalieren und 51 % bekommen die nicht – ist utopisch – haben sie in ihren besten Zeiten nicht erreicht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.