Wie Sie verantwortungsvoll spielen

Glücksspiel ist eine sehr unterhaltsame Aktivität und kann, wenn es verantwortungsvoll gespielt wird, eine großartige Möglichkeit sein, ein wenig Adrenalin zu tanken und ein bisschen Spaß zu haben. Allerdings kann unverantwortliches Spielen nur allzu schnell negative Folgen haben, die sich auf den Rest Ihres Lebens auswirken können. Wenn es aufhört Spaß zu machen, sollte man aufhören zu spielen – diesen Satz hört man oft, aber verantwortungsvoll zu spielen ist leichter gesagt als getan. Im Folgenden werden wir etwas genauer der Frage nachgehen, was genau es eigentlich bedeutet, verantwortungsvoll zu spielen. Es ist außerdem wichtig, im Hinterkopf zu behalten, dass Sie nicht verantwortungsvoll spielen können, wenn Sie ein Problem mit Glücksspielen oder irgendeine andere Form von Suchtproblemen haben.

Betrachten Sie das Glücksspiel als ein Event und nicht als eine Gelegenheit, Geld zu verdienen

Glücksspiel ist ein unterhaltsamer Zeitvertreib, aber es sollte auch nur als solcher betrachtet werden. Sie zahlen mit Ihren Verlusten, um sich die Zeit zu vertreiben und Spaß zu haben – so wie Sie auch für eine Fahrt mit der Achterbahn zahlen würden. Sie werden zwar eine aufregende Fahrt haben, aber sehen Sie das Glücksspiel nicht als eine Gelegenheit, um Geld zu verdienen. Es geht darum, die Zeit und die Erfahrung zu genießen, und jeden Euro, den Sie gewinnen, ist lediglich ein Bonus.

Setzen Sie sich selbst Grenzen

Wenn Sie in der Hitze des Gefechts sind und das Adrenalin durch Ihre Adern pumpt, kann es sehr schwer sein, den Überblick über Ihr Geld zu behalten. Deshalb sollten Sie sich ein Budget für das Glücksspiel setzen, das Sie problemlos aufbrauchen können, ohne dass es wirkliche Auswirkungen auf Ihr normales tägliches Leben hat. Wenn Sie dieses Budget aufgebraucht haben, sollten Sie aufhören und nicht auf die Idee kommen, das Budget zu überschreiten.

Eine weitere wichtige Grenze ist die Zeit. Sie sollten sich ein Zeitlimit für die Zeit setzen, die Sie mit dem Glücksspiel verbringen, damit das Glücksspiel nicht in andere Bereiche Ihres Lebens eingreift, die Sie zuvor spannend fanden. Wenn Sie aufhören, Aktivitäten zu genießen, die Ihnen früher Spaß gemacht haben, ist dies ein häufiges Zeichen einer psychischen Erkrankung.

Das Setzen dieser Grenzen und vor allem das Einhalten dieser Grenzen wird Ihnen helfen, nicht mehr Geld zu verlieren, als Sie sich leisten können. Es ist wichtig, dass Sie sich an diese Grenzen halten und nicht in den typischen Irrtum des Spielers verfallen, dass Sie nach einer langen Niederlagenserie weiterspielen sollten, weil dann schließlich bald ein Gewinn fällig sei.

Spielen Sie kostenlose Spiele

Der beste Weg, sich vor unverantwortlichem Glücksspiel zu schützen, ist es, Spiele zu spielen, bei denen kein Geld eingesetzt wird. Sie könnten mit Ihren Freunden Casino-Kartenspiele wie Poker oder Black Jack spielen, ohne Geld zu setzen, oder mit Ihren Mitbewohnern um etwas anderes wetten, beispielsweise um Haushaltspflichten. Online Casinos bieten auch manchmal Spiele an, die kostenlos gespielt werden können. Sie können einfach online die besten Freispiel-Slots finden, um die Erfahrung des Glücksspiels ohne das finanzielle Risiko zu genießen.

Loading...

Lernen Sie die Spiele und ihre Quoten kennen

Nicht jedes Spiel bringt jedem gleich viel Freude. Einige lieben die Strategie und die Fähigkeit, Menschen zu lesen, die beim Poker involviert sind, während andere die mathematische Rationalität von Blackjack bevorzugen. Eine gute Möglichkeit, Ihre Verluste zu begrenzen, ist außerdem, sich stattdessen auf die Hausvorteile zu konzentrieren. Welche Spiele können Sie spielen, bei denen Sie die mathematisch geringsten Chancen haben zu verlieren? Wenn Sie die Regeln lernen und diese Quoten verstehen, werden Sie zugleich verantwortungsvoller spielen.

Setzen Sie nur, was Sie sich leisten können

Nehmen Sie niemals Schulden auf, um zu spielen. Sie sollten nur mit Geld spielen, das Sie haben und das Sie sich leisten können zu verlieren. Wenn Sie das Geld, das Sie für das Spielen ausgeben, nicht für etwas anderes ausgeben würden, wie z.B. für ein Abendessen mit Freunden, sollten Sie es überhaupt nicht ausgeben.

Teilen Sie diesen Artikel:
Lesen Sie auch:  Sind sie es wert, behauptet zu werden oder nicht: Die Wahrheit über Online-Casino-Boni

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...