Genug von der Zensur? Alternative News-Apps installieren!

Big Tech versucht immer stärker, alternative und freie Medien zu zensieren. Doch man kann sich davon auch unabhängig machen.

Von Redaktion

Die Betreiber alternativer, freier Medienportale kennen es nur zu gut: Facebook, Twitter & Co schränken die Reichweite ein und blocken immer wieder die Seiten (und Gruppen) von “unliebsamen” Medien. Dies führt dazu, dass die Leserzahlen sinken und die Menschen zunehmend nur systemkonforme Konzernmedien zu sehen bekommen.

Doch man kann sich – zumindest auf dem Smartphone oder dem Tablet – ein wenig davon unabhängig machen, und zwar mit den unzensierten News-Apps “Alternativ News“, “Wahrheitspresse” und “Open Mind News” (englisch).

Mit diesen Apps können Sie als Nutzer entweder Artikel aller Quellen oder auch ausgesuchter alternativer Medien chonologisch anzeigen lassen. Sie werden dabei automatisch auf die jeweilige Webseite weitergeleitet, so dass Ihre Clicks auch den Betreibern zugute kommen.

Sollen Sie als Nutzer ein interessantes alternatives bzw. freies Medium vermissen, bzw. selbst ein solches Medium betreiben und noch nicht aufgenommen worden sein, können uns Sie gerne eine Mail schreiben oder auch in den Kommentaren eine Meldung hinterlassen.

Loading...

Natürlich würden wir uns darüber freuen, wenn Sie – egal ob als Nutzer oder auch als Seitenbetreiber – die entsprechenden Apps weiterempfehlen, um so den Zensurbestrebungen von Big Tech eins auszuwischen und die alternativen bzw. freien Medien so zu stärken. Vielen Dank!

Teilen Sie diesen Artikel:
Lesen Sie auch:  YouTube ohne Werbung und Google-Anmeldung: Die Alternative zur YouTube App

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.