Ein Grinder zur Verkleinerung von Cannabis

Wer Cannabis zu sich nehmen möchte und dabei das Beste aus der Pflanze herausholen will, sollte die Blüten gründlich verkleinern. Einen der besten Methoden ist das Mahlen der Cannabisblüten. So werden die pflanzlichen Wirkstoffe freigesetzt und macht den Konsum zu einem echten Erlebnis. Die Erklärung dafür ist einfach, denn eine gut zerkleinerte Cannabisblüte schafft einen milderen Rauch und vereinfacht den Transport von Cannabis. Auch der Konsum von Cannabis selbst wird durch die gründliche Zerkleinerung steigen, da die kleinen Pflanzenteile eine einheitliche Konsistenz haben.

Bei der Verkleinerung der Cannabisblüte hilft der Grinder (deutsch Mühle), was ihn zu einem wichtigen Accessoire macht. Zerkleinertes Cannabis kann einheitlicher und gleichmäßiger konsumiert werden. Wird das Pflanzenkraut gemahlen, wird der Kontakt mit den Händen vermieden. Dadurch kommen die wertvollen Cannabinoide nicht zu schaden, sondern können vollständig konsumiert werden. Mittlerweile gibt es eine große Anzahl von Weed Grindern auf dem Markt, wobei sie sich vor allem in den verwendeten Materialien und der Anzahl der einzelnen Teilen unterscheiden.

Wie wird die Mühle für CBD-Kraut verwendet?

Wer regelmäßig Cannabis konsumiert, für den lohnt sich auch die Anschaffung auf jeden Fall. Die Zerkleinerung des Hanfkrauts kann mit einem Grinder aus Metall, Kunststoff oder Holz durchgeführt werden. Es sind sogar elektrische Mühlen verfügbar. Mit einer solchen Hanfmühle lassen sich die Pflanzenblüten soweit verkleinern, dass der Konsum des Cannabis zu einem echten Erlebnis wird. Das Zermahlen erfolgt über die folgenden Schritte:

Schritt 1: Den Deckel des Grinders abnehmen

Nach der Abnahme des Deckels müssen grob zerkleinerte Teile der Cannabisblüte zwischen die Mahlzähne der Mühle gelegt werden. Dabei sollten die Blüten jedoch niemals direkt in die Mitte der Mahlzähne platziert werden, dort bewegt sich der Magnet, mit dem der Mahlprozess gesteuert wird.

Loading...

Schritt 2: Durchführen von zehn Umdrehungen

Nun ist es notwendig, dass der Deckel wieder auf die Mühle aufgelegt wird. Anschließend müssen die Nutzer zehn Umdrehungen machen, um das Pflanzenkraut zu zerkleinern. Diese fallen durch die integrierten Löcher der Mühle. Eventuell eingeklemmte Pflanzenteile müssen nun entfernt werden.

Schritt 3: Öffnung der oberen Kammer

Nun geht es darum, die obere Kammer der Mühle abzuschrauben. So lässt sich die untere Kammer der Mühle öffnen, in der sich das frisch gemahlene Cannabis gesammelt. Ist der Prozess der Zubereitung abgeschlossen, können die Nutzer das Cannabis in vollen Zügen genießen.

Schritt 4: Konsum des frisch gemahlenen Cannabis

Sobald sich das Cannabis in dem Aufbewahrungsbehälter der Mühle gesammelt hat, wird er mit einem Scraper – einem Kratzer – oder Papier herausgenommen werden. Die Mischung erfolgt ganz individuell und das Gemisch kann konsumiert werden. Dies geht per Vaporizer, Pfeife oder Joint.

Doch wie reinigt man die Hanfmühle von alten Pflanzenresten den verklebten Stoffen, die sich durch die dauerhafte Benutzung darin gesammelt haben? Um die Kammern, die Gewinde und die Schrauben gründlich zu reinigen, sollte als Reinigungsmittel eine Mischung von Isopropylalkohol und Salz benutzt werden. Die Reinigung sollte mit einer kleinen, wendigen Bürste erfolgen, die auch schwierig erreichbare Stellen säubern kann. Sind die Mühlen besonders verharzt, sollten sie ausgetauscht werden. Dies gilt vor allem für günstige Modelle.

Ein großer der Branche – Zamnesia

Im Onlineshop von Zamnesia ist ein breites Angebot von Accessoires im Bereich des Cannabis. Dazu gehört neben dem Angebot von verschiedenen Vaporizers auch andere Verabreichungsformen wie Öle oder Kapseln mit nicht-psychoaktives CBD. Daneben werden verschiedene Zubehörteile angeboten, die für den Konsum der Hanfblüten benötigt werden, um ein erfüllendes Erlebnis des Cannabiskonsums erhalten.

Mit über 3.000 Produkten in fünf verschiedenen Shops bietet es eine große Auswahl an interessanten Kräutern, Rauchzubehör, CBD-Produkten, Extrakten, Kakteen und sogar Aphrodisiaka. Außerdem werden im Shop Samen der Hanfblüten angeboten. Aufgrund der großen Auswahl wird jeder Nutzer das passende Angebot finden.

Teilen Sie diesen Artikel:

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...