Ein gutes neues Jahr! Großes Erwachen, großes Aufräumen und ein Neustart stehen bevor – und das Beste kommt zum Schluss…

Das Jahr 2021 bricht an. Wird alles doch noch ganz anders kommen als es erwartet?

Von Eva Maria Griese

Das Jahr 2021 könnte trotz allem gegenteiligen Anschein ein paar sehr gute Überraschungen für uns bereit haben! Und ein paar böse Überraschungen für alle Verursacher von Verschuldung, weiter steigender Armut und Not und Elend. Es kursieren Stichworte wie Quantenfinanzsystem, goldgedeckte Währungen, Schuldenerlasse und einem neuen Gesetz namens Nesara. Und schon seit langem hält sich die Hoffnung auf die Verhaftung der Marionetten des Deep State. Sollte diese Wende tatsächlich eintreten, kommt sie ausgerechnet von jenen Leuten, die im vergangenen Jahr am meisten kritisiert, angefeindet und verhöhnt worden sind…

Wenn die Reaktion auf eine Krise weitaus mehr Schaden anrichtet als die Krise selbst, dann stimmt was nicht…

Diese Pandemie hätte der letzte geniale Coup des Deep State zur Umsetzung seiner ersehnten Weltregierung sein sollen. Denn die Chance auf globale Lenkungsmaßnahmen und Einschränkung sämtlicher Grundrechte ergibt sich erst, wenn die Verbreitung weltweiter Panik ermöglicht wird und eine fabrizierte Pandemie als Ausrede für weltweiten wirtschaftlichen Niedergang dienen kann, welcher im Grunde nur durch überzogene politische Maßnahmen verursacht wurde. Wenn Menschen genügend verängstigt und demoralisiert sind, nehmen sie jegliche Schikanen hin, um ihre Ängste wieder los zu werden. Manche werden sogar freiwillig zu Laborratten für eine äußerst fragwürdige Impfung.

Immer mehr Menschen durchschauen aber endlich den Schwindel mit künstlich erzeugten Horrorstatistiken und beginnen sich gegen die Maßnahmen zu wehren

Loading...

Klaus Schwab, der Schirmherr des Stelldicheins der globalen Deep State-Handlanger in Davos freut sich in seinen Ausführungen zum „Great Reset“ schon auf eine neue Weltordnung, die den Eliten noch mehr Gestaltungsspielraum für die Einführung radikaler Lenkungsmaßnahmen nach chinesischem Vorbild geben soll. Diese neue Welt werde nicht allen gefallen, sagt er, aber sie sei unbedingt notwendig zur Rettung des Planeten.

Aber aus diesen Plänen des Deep State wird wohl nichts… Denn die Gegenseite ist angetreten, um ganz andere Maßnahmen in die Wege zu leiten…

„Ich glaube, China und die Globalisten haben diesen COVID-Scherz als eine als neuartiges Virus getarnte Grippe inszeniert, um eine globale Tyrannei und einen weltweiten totalitären Überwachungs – und Polizeistaat der herbeizuführen. Diese Verschwörung beinhaltet auch einen massiven Wahlbetrug.“

Das behauptet ein Professor der Virologie und Immunologie an der Cornell University namens Rob Oswald. Er nennt die Corona-Pandemie einen großen Schwindel. Stanford, Cornell und fünf andere kalifornische Universitätslabors hätten festgestellt, dass Sars-CoV-2 kein besonderes Virus ist, und sie verklagen das Center for Disease Control (CDC, die amerikanische Seuchenschutzbehörde), wegen Betrugs. Wir haben es nur mit einer weiteren Grippe wie jedes Jahr zu tun. Sars-CoV-2 existiere nicht als isoliertes Virus und sei fiktiv. Auch in Deutschland vertritt der Rechtsanwalt und Verbraucherschützer Dr. Reiner Fuellmich Firmen, die Einbußen durch Corona-Auflagen erlitten haben.

Er klagt gegen all jene, die behaupten, der PCR-Test erkenne Infektionen. Das sind vor allem der Virologe Prof. Dr. Christian Drosten und Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts. Im Visier der Klagen stehen auch die Politiker, die sich auf Drostens und Wielers Rat verlassen haben.

Das Jahr 2020 konnte noch mit einem anderen Betrug der Superlative aufwarten, dem exorbitanten Wahlbetrug der US-Demokraten

Der lediglich von den liberalen linken Medien gekürte „Mandschurian Candidate“ Joe Biden stellt als vermeintlicher Wahlsieger schon sein Kabinett zusammen, während der vermeintliche Verlierer Donald Trump seine Mannen und vor allem auch Frauen zum letzten Gefecht um sich versammelt. Sie haben unzählige gerichtsfeste Beweise für vielfache Varianten von Stimmenfälschung zusammengetragen und werden die Wahl beim Supreme Court anfechten.

„Im Moment sitzt POTUS auf einem Stapel Trumpf-Karten, und er wartet nur darauf, sie ausspielen zu können für einen Royal Flush!“

Lesen Sie auch:  Floridas Gouverneur greift gegen Big Tech durch - lässt Einwohner sie über Zensur verklagen

Diese Aussage stammt von Candace Owens, einer Afroamerikanerin. Die bekannte politische Aktivistin entlarvte in ihrem New York Times Bestseller „Blackout“ die verlogene Politik der Demokratischen Partei. Es sei Zeit für einen großen schwarzen Exodus. Außerdem habe die Demokratische Partei eine lange Geschichte des Rassismus und behindere sogar die schwarze Gemeinschaft, sich über die Armut zu erheben und ein aktiver Teil des amerikanischen Traums zu sein.

Übrigens gehen sämtliche Spenden für „Black Lives Matter“ über eine Institution namens „Act Blue“ umgehend an die demokratische Partei

Candace Owen hat sich deshalb Donald Trump zugewandt und beschreibt seine seine aktuelle Lage und seine Vorgehensweise folgendermaßen:

„Trump hat Gerichtsverfahren, die an den Obersten Gerichtshof gehen werden, und dank des Falles in Texas weiß er jetzt, wie man sie ordnungsgemäß einreicht … gemäß Artikel 3 nicht 2 … so dass der SCOTUS (Anm. Supreme Court of the Unitded States)gezwungen sein wird, zuzuhören …

Er hat jetzt den DNI-Bericht. William Barr ist zurückgetreten und kann jetzt Zeuge sein … er hat seinen Job gemacht. Durham ist ein Sonderberater und kann in jedem bundesstaat strafrechtlich verfolgen.

Er lässt zu, dass Zivil-, Straf- und Bundesgerichte die Situation nicht richtig handhaben … damit Militärgerichte einschreiten können. Er hat ALLE Daten von der NSA, dem Kraken-Supercomputer, dem Alice-Supercomputer und wahrscheinlich vielen weiteren Computern, die uns unbekannt sind.

Er hat die konkurrierenden Wahlmänner aus 7 Swing States mit unterschiedlichen Gesetzgebungen. Er hat VP Pence als letzten Schiedsrichter, dessen Wahlentscheidung angenommen werden muss …

Er hat den Insurrection Act, die NDAA, den nationalen Notfall, das 14.Amendment und die Verordnung von 2018, die allererste EO 2017, den Patriot Act, die FISA-Haftbefehle, die Deklassifizierung von allem, und 1000e eidesstattliche Erklärungen von Menschen, die Wahlbetrug beobachtet haben.

Er hat alle statistischen Daten, die analysiert werden … zusammen mit den Videos, E-Mails, Telefonanrufen und Kontoauszügen,welche die Koordination des Staatsstreichs zeigen.
Er hat die Verbrechen gegen die Menschlichkeit-Videos. Wikileaks hat gerade umfangreiche Informationen veröffentlicht und Assange wird begnadigt. Assange kann dann offen über den Mord an Seth Rich diskutieren ….

Jetzt, da die Gouverneure und Staatssekretäre Biden akzeptiert haben, haben sie sich jeweils verpflichtet und wissentlich dem Verrat zugestimmt …

Er hat die CIA-Server, mit denen die Stimmen der Dominion-Maschinen von Trump auf Biden geändert werden …

Das Militär hat Antifa und BLM infiltriert. Er hat alle ihre Finanzunterlagen. Er weiß, welche Politiker von den Chinesen und George Soros Geld genommen haben … sowohl Republikaner als auch Demokraten …
Das Militär bewegt weit mehr Flugzeuge im ganzen Land als sonst. Die Marine hat gerade Mega-Flotten an beiden Küsten geparkt. Die 82. Luftwaffe bereitet sich auf eine Operation vor …“ (Quelle)

„Die Patrioten haben die Kontrolle, nichts kann aufhalten, was kommt..ihr werdet das Ende des Films lieben“ schrieb Q, die Quelle aus dem Weißen Haus

Die Puzzleteile fügen sich endlich zusammen. Trump und sein Team haben das große Ganze im Hintergrund vorbereitet und legen jetzt die Teile zu einem für alle erkennbaren Bild zusammen. Trump kann sich sicher sein, dass er die Wahl gewonnen hat und dass seine Widersacher Verrat begangen haben, indem sie den Weg von Joe Biden ins Weiße Haus dank massiver medialer Schützenhilfe mit Lug und Betrug gepflastert haben. Doch die Wahrheit kommt gerade ans Licht…

„The Best is yet to come“, „enjoy the show“ und „You will love how this film ends!“ Das sagen Trump und die ominöse Quelle Q Anon immer wieder..

Der noch amtierende Präsident wusste was seine Gegner planten, stellte eine Falle und sie liefen ohne Zögern direkt hinein. Trump und die Patrioten gaben dem Deep-State noch die Möglichkeit, auf den Wahlbetrug zu verzichten, indem er schon im Vorfeld angekündigt wurde. Aber sie haben den Verrat gewählt. Wahlbetrug im großen Stil ist Hochverrat, und darauf steht die Todesstrafe. Auch dafür wurde im Vorfeld gesorgt. Nur so konnte man der Öffentlichkeit deutlich machen, wer die Freunde eines demokratischen Amerika sind und wer seine Feinde. Es gab genug Gründe und Beweise, den durch China korrumpierten Joe Biden schon lange vor der Wahl zu verhaften, aber dann wäre ein nie dagewesener medialer Aufschrei um die ganze Welt gegangen…

Lesen Sie auch:  USA: Der vorsätzlich entfachte Bürgerkrieg

Wer aber sind diese Mächtigen im Hintergrund, die alles steuern? Und wo ist das Geld, das überall fehlt?

Hinter den Kulissen ist die Rothschild-Dynastie unter mehr als zehn anderen Blutlinien wie den Rockefellers zweifellos die mächtigste der Erde und ihr geschätzter Reichtum übersteigt 500 Billionen US-Dollar. Sie besitzen das gesamte Finanzsystem. Die Rothschilds regieren buchstäblich die gesamte Finanzwelt mit etwa achttausend ausgewählten Mitgliedern.

Die Rothschilds haben die Finanzinstitute der Welt eingerichtet und besitzen sämtliche globalen Zentralbanken, ihre Zentralbank in London bestimmt jeden Tag beim „Fixing“ den Goldpreis
Ihnen gehören die Zentralbank von England in der City of London, die Federal Reserve in Washington DC sowie die Europäische Zentralbank (die EZB in Frankfurt), die City of London, der Vatikan in Rom und Washington DC sind als freie Staaten anerkannt, um ihre Immunität vor buchstäblich allen zu gewährleisten. Folglich sind alle Mitarbeiter der etablierten Bankinstitute immun gegen Strafverfolgung und Aufsicht. Auch Emanuel Macron war ein solcher Rothschild-Banker, bevor die Familie beschloss, ihn in kürzester Zeit als neuen Präsidenten Frankreichs aufzubauen.

All diesen sittenwidrigen Finanzinstituten hat Donald Trump genauso den Kampf angesagt wie dem Fiat-Geldsystem, das Geld nicht erarbeitet sondern einfach durch Drucken und auch digital erzeugt
Es gibt zwei Megabanken, die Kredite an alle Länder der Welt vergeben, die Weltbank und den IWF. Die erste befindet sich im gemeinsamen Besitz der weltweit führenden Bankenfamilien. Diese beiden Megabanken bieten „Entwicklungsländern“ Kredite an und nutzen ihre fast unmöglich zurückzuzahlenden Zinsen, um an den realen Reichtum zu gelangen, nämlich Land, Bodenschätze und Edelmetalle. Sie erpressen die Führer dieser Nationen durch verschiedene Operationen wie Kinderhandel, Organraub und Pädophilie und stellen sicher, dass alle Länder als hoffnungslose Sklaven in ihr Finanzsystem integriert sind, aus denen kein Entkommen möglich ist. (Quelle)

Nur der erneute Wahlsieg Donald Trumps kann sicherstellen, dass alle über lange Zeit vorbereiteten Maßnahmen zu Gunsten des Volkes auch umgesetzt werden

Zigtausende „versiegelte Anklagen“ warten auf die Zustellung an die bisher anonymen Angeklagten und ihre Entsiegelung, die an Ort und Stelle zur Verhaftung der Beklagten und ihre Verurteilung durch ein Militärgericht führen werden. Sehr prominente Namen sollen dabei sein…

Vielleicht gibt es im Neuen Jahr ja auch so einen versiegelten Brief für Angela Merkel?

Hier geht es um die Delikte Korruption, Menschenhandel, Pädophilie und allgemeine Verbrechen gegen die Menschlichkeit, zu denen in den USA auch der Freiheitsentzug durch die Corona Maßnahmen gehört. Durch eine bereits im Dezember 2017 unterzeichnete Executive Order, der auch ein „Grand Magnitzky Act“ genanntes Gesetz aus der Ära Obama gegen die Russen zu Grunde liegt, kann auch international gegen Kriminelle vorgegangen werden. Neuerdings auch wegen der Einmischung ausländischer Mächte in die Wahl in den USA. Der Server der Wahlmaschinen der Firma Dominion stand beispielsweise in Frankfurt.

Im Gespräch sind auch Begriffe wie NESARA und GESARA – der Gesetz gewordene Traum von einer gerechten Welt! NESARA ist ein nationales und GESARA (Global Economic Security and Reformation Act) ein globales Gesetz, das Wohlstand für alle bringen soll

Lesen Sie auch:  Keynes' Taschenspielertricks: Vom Fabianischen Eugeniker zum Hohepriester der Weltregierung

Diese Gesetze für eine ökonomische Reform https://en.wikipedia.org/wiki/NESARA lagen auch schon in der Schublade von Bill Clinton, der sie allerdings geflissentlich ignorierte. Mir erschienen sie bisher zu schön, um wahr zu sein. Aber Donald Trump ist dieser Paukenschlag durchaus zuzutrauen. Das Geld dafür könnte er sich rechtmäßig von den Rothschilds zurückholen, die es den Völkern dieser Welt über mehr als ein Jahrhundert lang gestohlen haben. Präsident Trump arbeitet angeblich seit seinem Amtsantritt an diesem gesamten NESARA / GESARA-Plan.. Hier die wichtigsten Forderungen aus dem Wunschkonzert aller Altruisten:

Die 20 wichtigsten Eckpunkte des „Global Economic Security and Reformation Act“ * GESARA*

1. *Annullierung aller Kreditkarten-,* *Hypotheken- und anderer Schulden, Bankschulden aufgrund illegaler Bank- und Regierungsaktivitäten – auch als „Jubiläum“ oder vollständige Vergebung der Schulden bezeichnet.
2. Abschaffung der Einkommenssteuer.
3. Abschaffung der IRS, mit Angestellten der IRS wird in die US Treasury nationalen Umsatzsteuerbereich übertragen werden.
4. Nahrung und Medizin werden nicht besteuert
5. Erhöhung von Leistungen für ältere Menschen.
6. Bringt das Verfassungsrecht für alle Gerichte.
7. Wiedereinsetzen des ursprünglichen Titels der Nobilitäts-Änderung.
8. Schaffung neuer Präsidentschafts- und Kongresswahlen innerhalb von 120 Tagen nach Bekanntgabe von GESARA.
9. Überwacht Wahlen und verhindert illegale Wahlaktivitäten von Interessengruppen.
10. Schafft eine neue US-amerikanische Schatz-Regenbogen-Währung, die von Gold-, Silber- und Platin-Edelmetallen unterstützt wird, und beendet den Bankrott der Vereinigten Staaten von Franklin Roosevelt 1933.
11. Verbietet den Verkauf von amerikanischen Geburtsurkunden und Datensätzen als Eigentum/Anleihen durch das US Department of Transportation.
12. Initiiert neues U.S. Treasury Bank System in Anpassung an das Verfassungsrecht
13. Beseitigt das Federal System (FED). Während des Übergangszeitraums darf die Federal Reserve ein Jahr lang an der Seite des US-Schatzamtes operieren, um alle Federal Reservescheine aus der Goldmenge zu entfernen. (DIESE VORAUSSETZUNG WURDE BEREITSUMGESETZT!)
14. Stellt die finanzielle Privatsphäre wieder her.
15. Zurückziehen aller Richter und Rechtsanwälte ins Verfassungsrecht.
16. Alle aggressiven militärischen Aktionen der US-Regierung sollen weltweit beendet werden. (dieser Punkt wird bereits schrittweise umgesetzt)
17. Schafft Frieden auf der ganzen Welt.
18. Gibt einen beispiellosen Wohlstand mit enormen Geldsummen für humanitäre Zwecke frei.
19. Ermöglicht die Freisetzung von über 6.000 Patenten unterdrückter Technologien, die der Öffentlichkeit unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit vorenthalten werden, einschl. Freie-Energie Geräte, Antigravitations- und Sonic-Healing Maschinen. (Der Onkel von Donald Trump, John Trump, hat übrigens den Nachlass des größten Genies des vergangenen Jahrhunderts – Nikola Tesla – aufgearbeitet!)
20. Eliminiert alle gegenwärtigen und zukünftigen Atomwaffen auf dem Planeten Erde

Spätestens jetzt wissen Sie, warum ich mich auch als professioneller Optimist bisher nicht mit diesem Thema beschäftigt habe… Aber NESARA rückt scheinbar in greifbare Nähe: Kurz vor der Wahl kündigte Trump bei einer Veranstaltung Großes an.

„Es ist besser, wenn ihr mich wählt, denn das ist erforderlich für das größte und ein absolut unerwartetes Ereignis, von dem niemand etwas weiß und das bereits unterzeichnet und freigegeben ist und am 1. Januar 2021 in Kraft treten wird! Niemand versteht was es ist…“

Die Youtuberin „Santa Surfing Beach Broadcast“ zeigt im folgenden Video einen Thread mit lauter Tweets, in denen User begeistert über Guthaben und Überweisungen vom Finanzamt IRS ab dem 4. Januar berichten. Derzeit sind die Online-Zugänge zweier Banken, die bereits am Quantenfinanzsystem QFS teilnehmen, vom 29. Dezember bis 4. Januar wegen „Wartungsarbeiten“ gesperrt… Auch viele Studenten erlebten dieser Tage rund um Weihnachten schon wirklich Großartiges – ihre Studiendarlehen wurden ersatzlos gestrichen. Es geschehen noch Zeichen und Wunder….“

„Wir werden sehen was passiert“, pflegt Trump zu sagen

Teilen Sie diesen Artikel:

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

Ein Kommentar

  1. Es ist alles zu 100% so, wie es hier geschrieben steht. Auf der ganzen Welt wird innerhalb von einigen Monaten vieles besser werden. Und so einiges wird nie wieder so werden. Hier, in der Russischen Föderation, haben wir zwar den üblichen Kalender aber auch den alten; Weihnachten ist am siebenten Januar, das neue Jahr wird (wiederholt) in der Nacht von 13.-14. Januar gefeiert. Insofern wünsche ich nicht das Happy New Year sondern das Happy Retreating Year! Glück, Erfolg und die Gesundheit – sowohl die physische als auch die moralische.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.