Taiwan bestreitet Abschuss eines chinesischen Kampfflugzeugs

Ersten Meldungen zufolge habe das taiwanesische Militär einen chinesischen Kampfjet abgeschossen. Doch das Verteidigungsministerium in Taipeh weist die Vorwürfe zurück.

Von Redaktion

Das taiwanesische Verteidigungsministerium hat den Abschuss eines chinesischen Su-35-Jets heute dementiert, nachdem die sozialen Medien von Berichten überschwemmt wurden, die dasselbe vermuten ließen.

„Das Luftwaffenkommando hat Berichte über den Abschuss einer Su-35 zurückgewiesen. Die Informationen sind falsch und völlig unwahr. Der Dienst verurteilt diese böswillige Handlung auf das Schärfste, indem absichtlich falsche Informationen im Internet erstellt und verbreitet werden, um das Publikum zu verwirren“, sagte das Verteidigungsministerium in einer Erklärung.

Zuvor zeigten mehrere Videos auf Twitter ein Flugzeug, das an einem unbekannten Ort in dichtem Rauch verschwand. Es wurde behauptet, dass das von der Luftwaffe der chinesischen Volksbefreiungsarmee (PLAAF) betriebene Kampfflugzeug in die Meerenge von Taiwan eingedrungen sei.

Loading...

Das taiwanesische Verteidigungsministerium fügte hinzu: „Das Luftwaffenkommando betonte, dass es zur Aufrechterhaltung der Sicherheit des Luftraums weiterhin die Bedingungen auf dem Meer und im Luftraum um die Taiwanstraße genau überwachen und korrekte Informationen rechtzeitig zur Verfügung stellen wird, um die Verbreitung gefälschter und falscher Nachrichten zu verhindern und soziale Unruhen zu vermeiden, und appelliert an die Menschen, Ruhe zu bewahren“.

Chinesische Militärexperten haben kürzlich über die Zerschlagung Taiwans gesprochen. „Ein Paar (kampffähiger) Flugzeugträger kann die Insel Taiwan aus verschiedenen Winkeln zerquetschen. Zusammen mit den ballistischen Anti-Schiffsraketen DF-21D und DF-26 der PLA-Raketenstreitkräfte können sie die Insel abriegeln und ein mögliches Eingreifen der USA verhindern“, sagte der in Peking ansäßige Marineexperte Li Jie am Dienstag gegenüber der Global Times, als sich Chinas neuer Flugzeugträger Shandong zu seinen ersten Kampfübungen aufmachte.

Lesen Sie auch:  Transatlantiker fürchen zweite Trump-Amtszeit

Unter Berufung auf den China Military Power Report 2020 berichtete die Taipei Times am 1. September, dass die chinesische PLA den Inselstaat erfolgreich blockieren könnte, aber nicht in der Lage sein wird, einen totalen Krieg zu führen.

Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.