Die CHAZ ist ein Setup als nächster Maidan

Die Geschwindigkeit, mit der sich Ereignisse beschleunigen, macht die Vorhersage zum Dummenspiel. Aber ich werde es versuchen, da ich in meinem Leben viel Schlimmeres als „Dummkopf“ genannt wurde.

Seit Beginn der Unruhen nach dem Tod von George Floyd ist es für jeden mit Erfahrung in der Berichterstattung über die Weltpolitik offensichtlich, dass es sich um eine gezielte Operation handelt, die darauf abzielt, die Präsidentschaft von Donald Trump hier in den USA zu untergraben.

Die Bildung der Capitol Hill Autonomous Zone (CHAZ) in der Innenstadt von Seattle ist die jüngste einer Reihe von Provokationen und Eskalationen, die Trump dazu bringen sollen, sich auf den Insurrection Act von 1878 zu berufen und das Militär einzusetzen, um diese Unruhen niederzuschlagen, die von den mitschuldigen Medien im Westen als meist „friedliche Proteste“ endlos gefördert werden.

Sie sind alles andere als das.

Dies ist eine Situation, die aufgrund der Subventionierung durch die Bürgermeisterin Jenny Durkan und den Gouverneur Jay Inslee gerade lange genug andauern wird, um in Gewalt und Chaos zu verfallen. Beachten Sie, dass ich das Wort „Anarchie“ nicht verwende.

Weil wir in der CHAZ bereits eine Regierungsform gesehen haben, mit einem Regierungsrat, einer Art Verfassung und Verordnungen von Weißen, die schwarzen Mitgliedern der Gemeinschaft Wiedergutmachung zahlen müssen.

Raz Simone verteilt wie ein späterer Issac Hayes – der Herzog – von John Carpenters jetzt prophetischer Flucht aus New York AR-15 und AK-47, um den Frieden der Waffe zu wahren. Und in kürzester Zeit werden einige Schweine weitaus gleichwertiger als andere sein.

Aber selbst wenn sich meine schlimmsten Vorhersagen über die CHAZ nicht erfüllen, da es in der größeren Strategie, Trump zu untergraben und zu delegitimieren, eine sehr taktische Operation ist, wird es wahrscheinlich immer noch Gewalt geben.

Der vollständige Premium-Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.

Bitte hier klicken und ein Abo (Werbefreiheit, Extras) 

bereits ab € 4,95/Monat abschließen!

Liebe Leser, wenn sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen sie per email: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für ihre Hilfe!

Eine Analyse von Tom Luongo.

Spread the love

Ein Kommentar

  1. Es wird Zeit dass Soros der Frontmann des deep state für Antifa , Rassisten Proteste und sonstige Unruhen aller Art (nicht nur in den USA sondern weltweit, auch bei uns in Stuttgart) verhaftet wird oder vielleicht noch besser diesem Kriminellen erst einmal die finanziellen Mittel entzogen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.