Al Arabiya TV sagte unter Berufung auf ein irakisches Parlamentsmitglied, dass die US-Truppen beginnen, 15 Militärstützpunkte im Irak zu verlassen.

Von Redaktion

Die Vereinigten Staaten haben begonnen, ihre Truppen aus dem Irak abzuziehen, sagte Al Arabiya TV am Montag unter Berufung auf den irakischen Abgeordneten Ali al-Ghanimi.

Laut al-Ghanimi beginnen US-Truppen, 15 Militärstützpunkte im Irak zu verlassen. Nach seinen Worten haben die Amerikaner ihre Präsenz auf zwei große Stützpunkte beschränkt, einen in der Nähe der Stadt Erbil im Nordirak und den Luftwaffenstützpunkt Ain al-Asad in der Provinz Anbar, etwa 180 Kilometer westlich von Bagdad.

Er bemerkte, dass die Vereinigten Staaten nach einer Unterbringung in diesen Stützpunkten suchten, aber „das irakische Parlament und das irakische Volk bestehen darauf, dass amerikanische Truppen aus allen Stützpunkten abgezogen werden.“

Bisher gab es keine offiziellen Kommentare der US-Seite zum Abzug von Truppen aus 15 Stützpunkten im Irak.

Loading...

Am 5. Januar, oder zwei Tage nach dem Raketenangriff der Vereinigten Staaten in der Nähe des Flughafens von Bagdad, bei dem General Qassem Soleimani, der Leiter der Quds Force des iranischen Korps der Islamischen Revolutionsgarde, getötet wurde, verabschiedete das irakische Parlament eine Resolution, in der der ein vollständiger Abzug aller ausländischen Truppen aus dem Land gefordert wurde. Der Beschluss wurde jedoch in Abwesenheit mehrerer führender Fraktionen des Parlaments gefasst, die behaupten, dieser Beschluss sei rechtswidrig und unverbindlich und seine Rechtmäßigkeit müsse vom Bundesgericht des Landes bestätigt werden.

Die Vereinigten Staaten haben sich geweigert, ihre Truppen aus dem Irak abzuziehen. Außerdem hat US-Präsident Donald Trump Bagdad mit beispiellosen Sanktionen gedroht.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

One thought on “Medienberichten zufolge beginnen die USA mit dem Abzug ihrer Truppen aus dem Irak”

  1. Das kann man erst glauben, dass der vollständige Abzug aller ausländischen Truppen aus dem Land Irak vollzogen wurde, wenn es keinen fremden Soldaten mehr dort gibt, auch keinen Amerikaner. Auch die Stellvertreter-Truppen, genannt Terroristen, die für Ziele der Westmächte kämpften, müssen aus diesem Land verschwinden. Der Irak gehört den Irakern, dies mit all ihren kulturellen Eigenheiten und mit all den Ressourcen des Landes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.