Niederlande verhängt Sperrstunden für Geldautomaten

Weil es zu immer mehr mit Sprengstoff verübten Versuchen kommt, Geldautomaten zu knacken, werden diese über Nacht abgeschaltet.

Von Redaktion

Nach einem massiven Anstieg der Geldautomaten-Sprengstoffanschläge teilte der niederländische Bankenverband (NVB) am Montag mit, dass die meisten Geldautomaten des Landes zwischen 23:00 Uhr und 07:00 Uhr ausgeschaltet werden.

Kriminelle setzen immer häufiger Sprengvorrichtungen in Geldautomaten ab, um sie aufzubrechen und Zugang zu den Bargeldhaufen im Inneren zu erhalten. Die Banken werden versuchen, die Anzahl dieser Vorfälle zu begrenzen, indem sie die Maschinen während der üblichen Zeiten dieser Vorfälle ausschalten, berichtet die NL Times.

In den Niederlanden wurden in diesem Jahr bislang 71 Sprengstoffangriffe auf Geldautomaten verzeichnet – nach insgesamt 43 im Jahr 2018.

Zusätzlich zur Sperrstunde werden viele Geldautomaten aus Wohngebäuden und dichter besiedelten Gebieten entfernt, um die Schäden zu begrenzen, die diese Explosionen häufig in der Umgebung verursachen.

Loading...

Laut der niederländischen Zeitung richtete sich aufgrund einer einzigartigen Sicherheitslücke der Großteil der Bombenanschläge auf Geldautomaten in diesem Jahr gegen die Automaten von ABN Amro. Nachdem die Bank fast 470 ihrer Geldautomaten im ganzen Land entfernt hatte, folgten eine Reihe von Angriffen auf Geldautomaten der Rabobank.

Um die Maschinen aufzubrechen, ist bekannt, dass Diebe sie mit brennbarem Gas oder Sprengstoff auffüllen, bevor sie letztendlich zur Explosion gebracht werden.

In einer jüngsten Erklärung erklärte der niederländische Bankenverband, dass die deaktivierten Geldautomaten „weniger zugänglich“ sind, was es „weniger wahrscheinlich macht“, dass solche Diebstähle „Erfolg haben“.

Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.