Das drohende dunkle Zeitalter der Geschäftskriegsführung

Die Vereinigten Staaten von Amerika führen einen nicht erklärten Krieg gegen Russland. Es ist ein Krieg für das Imperium, ein Kampf, um ein System aufrechtzuerhalten, das niemals aufrechterhalten werden kann. Und es ist ein Konflikt, der letztendlich zu einem neuen dunklen Zeitalter führen wird. Dies ist ein Bericht über das ungewöhnliche Geschäft, zu dem die Außenpolitik geworden ist.

Ich bin einen Tag nach Weihnachten mit einem merkwürdigen neuen Gefühl für die aktuelle Weltkrise aufgewacht. Als ich die Straße zu meinem Büro hinunterging, verspürte ich eine seltsame Dringlichkeit, meine Nachrichten zu lesen. Eine Sekunde nachdem ich auf meinen Desktop geklickt hatte, um den Grund für die Dringlichkeit zu erfahren, kam mir ein weiteres Bloomberg-Stück von Putin-Hasser Leonid Bershidsky seltsam vor. Die Geschichte handelte von Pipelines, die geneigt waren, um Helden der Anti-Putin-Russophoben hervorzubringen. Von der Seite der Finanzzeitung kam jedoch noch etwas mehr. Gasströme, die Konkurrenz, die ganze „gegen“ Situation, in der wir uns jetzt sehen. Es gibt was!

Putin-Hasser – Unterschwellige Gesandte

Bershidsky ist ziemlich gut als Schriftsteller. Und er weiß ein wenig über die Bankster und die Pläne, Russland in Rohstoffblöcke für BP, Exxon und die anderen zu zerlegen. Die Rettung des russischen Erbes durch Putin ist heute eine Selbstverständlichkeit, aber das Spiel des „Westens“ wurde noch nie wirklich ins Rampenlicht gerückt. Lassen Sie mich Bershidsky zitieren, wie „Putins großes Gasprojekt jetzt Sinn macht“.

„Innerhalb weniger bedeutender Wochen hat eines der ehrgeizigsten Projekte des russischen Präsidenten Wladimir Putin – ein russisches Erdgasexportsystem, das der neuen geopolitischen Realität und nicht der des Kalten Krieges entspricht – seine endgültige Form angenommen. Es wird wahrscheinlich ohne größere Änderungen bis zum Ende der Position Russlands als Top-Energieexporteur anhalten.“

Lesen Sie auch:  Russland ist nicht unser Feind

Dann schreibt er die Geschichte neu, als ob die westliche Hegemonie in Notwehr einen Wirtschaftskrieg gegen Russland und Putin geführt hätte! Bloomberg View ist zur Bibel alternativer Schöpfung und Wahrheit geworden. Zum Glück für diejenigen von uns mit Köpfchen enthüllen die „Fakten“ tatsächlich, was in diesem nicht erklärten Krieg gegen Russland vor sich geht. Putin musste das russische Energieexportsystem anpassen, um dem monumentalen Sanktionskrieg in Washington entgegenzuwirken. Ja, ich sagte „Sanktionskrieg.“

Der vollständige Premium-Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.

Bitte hier klicken und ein Abo (Werbefreiheit, Extras) 

bereits ab € 4,95/Monat abschließen!

Liebe Leser, wenn sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen sie per email: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für ihre Hilfe!

Spread the love

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.