Über Luxemburg und die Niederlande kamen in diesem Jahr offensichtlich deutlich mehr illegale Zuwanderer nach Deutschland. Die Westflanke ist offen.

Von Redaktion

Die Zahl der von der Bundespolizei erfassten illegalen Einreisen hat sich aus Luxemburg innerhalb eines Jahres fast verdoppelt und aus den Niederlanden um 16,5 Prozent erhöht. Das geht nach einem Bericht der „Rheinischen Post“ aus einer Statistik der Bundespolizei für die ersten drei Quartale dieses Jahres hervor.

Danach fasste die Bundespolizei im Durchschnitt pro Tag 110 illegal eingereiste Ausländer im grenznahen Raum oder bei der Kontrolle in Flug- und Seehäfen. Insgesamt ging die Zahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 31.442 auf 29.774 zurück.

Steigende Zahlen gab es jedoch bei der Einreise über Flughäfen (von 7.531 auf 8.227) über Tschechien (von 3.109 auf 3.154) über Luxemburg (von 177 auf 346) und über die Niederlande (von 1.096 auf 1.277). Die Hauptherkunftsländer waren weiterhin Afghanistan und Nigeria. Syrien folgte erstmals erst auf Platz sechs.

Die Aufgriffe zeigen deutlich auf, dass Grenzkontrollen weiterhin wichtig sind. Denn die nicht flächendeckend umd umfassend erfolgenden Kontrollen können nur einen kleinen Teil der illegalen Grenzübertritte erfassen. Es ist davon auszugehen, dass deutlich mehr Menschen ohne erwischt zu werden durch die offenen Grenzen nach Deutschland gelangen.

Loading...

Auch zeigt die wachsende Zahl an Aufgriffen im grenznahen Raum zu Luxemburg und den Niederlanden, dass offenbar über die westliche Route (inkl. Frankreich) deutlich mehr Menschen nach Deutschland gelangen wollen. Auch wenn es keine näheren Angaben dazu gibt, kann man davon ausgehen, dass nicht wenige von ihnen über Spanien nach Europa gelangten.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

One thought on “Mehr illegale Einreisen über Luxemburg”

  1. Dann werden sie ja rechtzeitig zu Weihnachten bei uns sein.

    Da kommt Freude auf.

    Nun brauchen wir nur noch den LED-Weihnachtsstern der Fenster-Deko gegen den Halbmond auszutauschen, dann steht einem frohen Fest nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.