Die Angriffe auf die Ölanlagen in Saudi-Arabien waren eine Warnung. Was würde geschehen, wenn die Houthis und der Iran die Ölproduktion langfristig lahmlegen?

Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman (MBC) hat CBS mitgeteilt, dass Öl „unvorstellbar hohe Zahlen“ erreichen könnte, wenn ein Krieg mit dem Iran ausbrechen würde, was er denkt dass es passieren wird, wenn „die Welt keine starken und entschlossenen Maßnahmen ergreift, um den Iran abzuschrecken.“

Und während MBS dafür bekannt ist, sich auf Übertreibungen einzulassen, wenn es um die Bedrohung geht, die der Iran darstellt, deuten die jüngsten Ereignisse darauf hin, dass er hier einen Punkt haben könnte. Aber was sind diese unvorstellbar hohen Zahlen, die er vorschlägt? 100 Dollar pro Barrel? 300 Dollar pro Barrel? Und wie würde die Welt aussehen, wenn die Preise wirklich so hoch stiegen?

Der vollständige Premium-Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.

Bitte hier klicken und ein Abo (Werbefreiheit, Extras) 

bereits ab € 4,95/Monat abschließen!

Liebe Leser, wenn sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen sie per email: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für ihre Hilfe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.