Greta Thunberg. Bild: Screenshot Youtube

Hinter den „Fridays for Future“ und Greta Thunberg stehen handfeste Konzerninteressen. Das zeigt auch die Finanzierung der Bewegung.

Ein 16-jähriges Mädchen steht offensichtlich nicht hinter einer „globalen Bewegung“, die von den Regierungen „Klimaschutz“ fordert. Die massiven westlichen Unternehmensmedien sind es. Und alles, was hinter den Unternehmensmedien steckt, kann mit Sicherheit nicht als „Graswurzel“ bezeichnet werden. Es ist die tägliche Werbung der westlichen Medien für diese 16-Jährige, die „ihre“ Bewegung für sie geschaffen hat.

Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang ihr familiärer Hintergrund aus Entertainern und Darstellern: Greta Thunberg ist die Tochter der Entertainerin Malena Ernman und des Schauspielers Svante Thunberg sowie die Enkelin des Schauspielers Olof Thunberg. Sie ist die perfekte Kandidatin, umgeben von den perfekten Trainern, um eine zentrale Figur in der Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen zu werden.

Hinter der wachsenden Dynamik dieser „Klimaschutz“-Bewegung stehen auch eine Vielzahl von Unternehmensgründungen, die für ihre Unterstützung von Regimewechseln auf der ganzen Welt, den Schutz und die Förderung von Unternehmensfinanzierspezialinteressen und die Kooptierung legitimer Gründe berüchtigt sind. Dies reicht von Menschenrechten bis hin zu Bedenken hinsichtlich unserer kollektiven Auswirkungen auf die Umwelt.

Genauso wie der „Krieg gegen den Terror“ eine betrügerische Kampagne gegen echte Terroristen war – ist Greta Thunbergs „Fridays for Future“-Klimabewegung eine betrügerische Kampagne gegen die tatsächlichen Umweltschäden, die um uns herum angerichtet werden.

Der vollständige Premium-Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.

Bitte hier klicken und ein Abo (Werbefreiheit, Extras) 

bereits ab € 4,95/Monat abschließen!

Liebe Leser, wenn sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen sie per email: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für ihre Hilfe!

1 KOMMENTAR

  1. „… so ist es doch wert, sich anzusehen, wer den gegenwärtigen Strom aus Propaganda und Klima-Aktivismus befördert:
    …………
    An diesem Punkt nehmen die Ereignisse eine zynische Wendung, da wir mit irre populären, heftig beworbenen Klimaaktivistinnen wie Schwedens Greta Thunberg konfrontiert werden, oder der 29-jährigen New Yorkerin Alexandria Ocasio-Cortez mit dem Green New Deal. Wie ernsthaft diese Aktivistinnen auch sein mögen, dahinter steht eine gut geölte Finanzmaschine, die sie fördern, um etwas zu erreichen.

    Greta Thunberg ist Teil eines gut verknüpften Netzwerks, verbunden mit der Organisation von Al Gore. Sie wird zynisch und professionell vermarktet und von solchen Agenturen wie der UN, der EU-Kommission und den finanzielle Interessen hinter der momentanen Klima-Agenda benutzt. Wie der kanadische Forscher und Klima-Aktivist Cory Morningstar in einer Reihe ausgezeichneter Posts dokumentiert, arbeitet die junge Greta mit einem gut geknüpften Netzwerk, das mit dem US Klima-Investor und enorm reichen Klima-Profiteur Al Gore, Vorsitzender von Generation Investment Management, verbunden ist.

    Gores Partner, der Ex-Goldman Sachs Mitarbeiter David Blood, ist, wie bereits erwähnt, Mitglied des von der BIZ gegründeten TCFD. Greta Thunberg wird zusammen mit ihrem 17-jährigen Klima-Freund Jamie Margolin als „special youth advisor and trustee“ der schwedischen NGO We Don’t Have Time aufgeführt, Gründer dieser NGO ist Ingmar Rentzhog. Rentzhog ist ein Mitglied von Al Gores Climate Reality Organization Leaders und Teil der European Climate Policy Task Force. Er wurde im März 2017 von Al Gore in Denver trainiert und im Juni 2018 nochmal in Berlin. Al Gores Climate Reality Project ist Partner von We Don’t Have Time.“

    Das Klima und die Spur des Geldes
    https://www.theblogcat.de/uebersetzungen/das-klima-und-die-spur-des-geldes-25-09-2019/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here