Der Zustand der Wirtschaft

„Als die angebotsorientierte Wirtschaftspolitik von Präsident Reagan den Dow Jones auf 1.000 brachte, hatten die USA noch eine Realwirtschaft. Wie kann es sein, dass heute, da die amerikanische Wirtschaft ausgehöhlt ist, der Dow Jones 25 oder 26 mal höher ist?  In der Antwort spielen Manipulationen eine Rolle.“ Von Paul Craig […]

S-400-Deal: USA setzt der Türkei ein Ultimatum

Die Vereinigten Staaten haben die Türkei gewarnt, dass sie ein Abkommen mit Russland zum Kauf eines S-400-Raketenabwehrsystems vor Ende Juli aufgeben muss oder nicht mehr am F-35-Kampfflugzeugprogramm teilnehmen kann. Von Redaktion Ellen Lord, Unterstaatssekretärin für Akquisition und Nachhaltigkeit, teilte Reportern am Freitag mit, dass Vereinbarungen mit türkischen Unternehmen, die für […]

Deutschland auf dem Weg zu Grün-Rot-Rot

In der CDU hoffen nicht wenige auf Schwarz-Grün oder „Jamaika“ nach der Wahl, doch Grün-Rot-Rot wird zunehmend auch zur Option. Von Michael Steiner Bekommt die Bundesrepublik zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine von den Grünen geführte Linksregierung? In Zeiten wie diesen sollte man mit dieser Möglichkeit durchaus rechnen. Zwar […]

Absturz: Google startet Algorithmus gegen konservative Nachrichtenseiten

Google ist bemüht, alle konservativen Inhalte aus dem Internet zu entfernen, insbesondere diejenigen, die vor den US-Wahlen 2020 erfolgreich linke Narrative enthüllt haben. Betroffen davon ist aber nicht nur die USA, auch in deutschen Landen greift Googles neue Zensur bereits, wie wir leider bestätigen können. Von Redaktion Am Montag wurde […]

Deutschland wurde an der Ostfront besiegt, nicht in der Normandie

„Der wichtigste Punkt der großen Invasion ist, dass ohne sie die Rote Armee bis Ende 1944 Paris und die Kanalhäfen erreicht hätte, wodurch Stalin der Herr über ganz Europa außer Spanien geworden wäre. Natürlich hätten die Alliierten 1944 ein Friedensabkommen mit Deutschland schließen können, das Hitler anstrebte und für das […]

US-Kommandant: Iran bleibt „unmittelbare Bedrohung“ für die US-Streitkräfte im Nahen Osten

McKenzie glaubt, dass der Iran und seine Proxies jeden Moment angreifen könnten. Von Jason Ditz / Antikrieg Der oberste US-Kommandant im Nahen Osten, General Frank McKenzie, sagte Interviewern am Donnerstag, dass er glaubt, dass der Iran eine „unmittelbare“ Bedrohung für die US-Streitkräfte bleibt. Er wies die Vorstellung zurück, dass die […]