Luigi Di Maio (M5S). Bild: Youtube

Nach der herben Niederlage bei den Europawahlen stellt M5S-Chef Luigi di Maio den Anhängern der Partei die Vertrauensfrage. Italien könnte in eine Regierungskrise stürzen.

Von Redaktion

Luigi Di Maio, Italiens stellvertretender Ministerpräsident und Vorsitzender der Anti-Establishment-Fünf-Sterne-Bewegung (M5S), hat nach einer Niederlage bei den Europawahlen eine Vertrauensabstimmung der Parteianhänger gefordert.

„Heute habe ich das Recht zu wissen, was Sie von meinen Aktionen halten. Ich möchte die Stimme der Bürger hören, die mich vor ein paar Jahren zum politischen Führer gewählt haben“, sagte Di Maio am Mittwoch in einem Beitrag im M5S-Blog.

Die Abstimmung findet am Donnerstag online auf einer speziellen Plattform im Zusammenhang mit der 5-Sterne-Bewegung statt.

Die M5S regiert in Koalition mit der rechten Lega, die bei den Europawahlen einen bedeutenden Sieg erzielte. Die Fünf-Sterne-Bewegung erhielt bei den Wahlen am Sonntag nur 17,1 Prozent der Stimmen, verglichen mit 34,3 Prozent für die Lega von Koalitionspartner Matteo Salvini.

Loading...

„Ich habe die letzten 6 Jahre nicht aufgehört zu arbeiten, und ich glaube, ich habe meine Pflichten immer eingehalten und mich gegenüber allen Mitgliedern und Aktivisten der Bewegung zur Rechenschaft gezogen“, sagte Di Maio.

Der M5S-Chef wurde für seine zahlreichen Funktionen kritisiert, da er auch als Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Arbeit und Sozialpolitik in der im Juni vergangenen Jahres gebildeten Regierung tätig war.

Sollte di Maio abgelehnt werden und er zurücktreten, könnte Italien in eine Regierungskrise schlittern. Innenminister Salvini hätte so einen Grund, Neuwahlen auszurufen. Die Folge: Wahrscheinlich ein fulminanter Wahlsieg seiner Lega.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

1 KOMMENTAR

  1. Ich könnte Di Maio gleich antworten;
    die Vertrauensfrage kann er sich sparen.
    Undank ist der Welt Lohn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here