Politikwissenschaftler Otmar Höll: „Sebastian Kurz vermarktet sich selbst sehr geschickt“

Trotz strategischer Fehler in der Kommunikation mit der Opposition und der Abwahl per Misstrauensvotum hat Sebastian Kurz gute Chancen, bei den Neuwahlen im September wieder als Sieger hervorzugehen. Eine erneute Koalition mit der FPÖ ist möglich, aber unwahrscheinlich, sagt Politologe Otmar Höll.  Via Sputnik Sputnik sprach mit dem Politikwissenschaftler Otmar […]

^

Handelskrieg: Die drei „nuklearen Optionen“ Chinas

Wenn Washington den Handelskrieg gegen China weiter vorantreibt, kann Peking gezwungen sein, die „nuklearen Optionen“ zu zünden. Davon hat die Volksrepublik drei. Von Marco Maier Inmitten des eskalierenden Wirtschaftskrieges zwischen den USA und China haben sich die Diskussionen intensiviert, wie Peking der Wirtschaftsmacht Amerikas standhalten könnte, zumal die Weltwirtschaft vom […]

^

Ohne Irak kein Irankrieg

Ein Krieg gegen den Iran ist ohne die aktive Unterstützung durch den Irak von vornherein zum scheitern verurteilt. Dieser wehrt sich gegen eine Zerstörung der Region durch einen solchen Krieg. Von Marco Maier Alleine über den Persischen Golf können die Amerikaner und ihre regionalen arabischen Alliierten den Iran nicht wirkungsvoll […]

^

Der Kongress spielt herum, während Trump in Richtung Iran-Krieg taumelt

„Wenn der Kongress wirklich einen außer Kontrolle geratenen Präsidenten zügeln wollte, dann hätte er reichlich Gelegenheit anhand dessen gefälschter Ausrufung des „nationalen Notstands“ und seinem Säbelgerassel in Richtung Iran.“ Von Ron Paul / Antikrieg Der Kongress und insbesondere das von den Demokraten kontrollierte Repräsentantenhaus scheinen entschlossen, das Ende der Trump […]

^

EU-Wahlen in Griechenland: Souveräner Sieg der konservativen Nea Dimokratia

Einen komfortablen Vorsprung von 9,5 Prozent, konnten die konservative Nea Dimokratia bei den Europawahlen in Griechenland am Sonntag gegenüber der linksradikalen Syriza erringen. Das deutet auf einen klaren Richtungswechsel in Griechenland hin. Von Redaktion Die Wahlbeteiligung war mit 74,75 Prozent hoch. Davon erhielt die konservative Nea Dimokratia 33,1 Prozent (das […]

^

Chinas Militär verabschiedet sich von Microsoft Windows

Wegen dem Arsenal an Hacking-Tools der US-Geheimdienste verabschiedet sich das chinesische Militär von Microsoft Windows. Man will ein eigenes Betriebssystem verwenden. Von Marco Maier Jeder weiß, dass die amerikanischen Betriebssysteme (egal ob jene von Microsoft, Apple oder Google) mit Unmengen an Hintertüren für die US-Geheimdienste ausgestattet sind. Jedes Gerät mit […]

^

Syrien: Eine neue Eskalation droht

Die USA verurteilen die Luftangriffe der russischen und syrischen Luftwaffe auf Stellungen islamistischer Rebellen. Diese fordern ausländische Interventionen. Von Redaktion Washington kann es nicht lassen. Die Amerikaner teilten Moskau und Damaskus mit, man habe die Zunahme von Luftangriffen auf die nordwestsyrische Provinz Idlib registriert. Das letzte Mal, als sich russische […]

^

Russland setzt auf eine goldgedeckte Kryptowährung

Die russische Zentralbank will eine goldgedeckte Kryptowährung etablieren. Das wäre die erste auf das Edelmetall nominierte solche Währung. Von Marco Maier Venezuela hat bereits den mit dem eigenen Öl gedeckten „Petro“ herausgegeben. Nun will die russische Zentralbank mit einer goldgedeckten Kryptowährung starten, wie die russische Nachrichtenagentur TASS mitteilte. Das wäre […]

^

Kushner wirbt für Trumps Nahost-Friedensplan

Trumps Nahost-Friedensplan braucht mehr regionale Unterstützung. Jared Kushner soll diese in der Region suchen. Von Redaktion Der hochrangige Berater des Weißen Hauses, Jared Kushner, ist in den Nahen Osten gereist, um das von den USA unterstützte israelisch-palästinensische Friedensabkommen im Namen seines Schwiegervaters, des US-Präsidenten Donald Trump, voranzutreiben. Medienagenturen zitierten einen […]

^

Weil: Von den Grünen lernen heißt siegen lernen

Die SPD solle von den Grünen lernen, so Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. Nur so könne die Partei wieder Wahlerfolge einfahren. Von Michael Steiner Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, ist mit der politischen Strategie seiner SPD unzufrieden. Die Sozialdemokraten müssten von den Grünen lernen und den Bürgern klarmachen, wofür sie stehe. […]