Gabriel bezeichnet Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung als „dumm und unredlich“

Gabriel distanziert sich deutlich von der Studie der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung, die Vorurteile zementieren würde. Das bezeichnet er als „dumm und unredlich“. Von Redaktion Der SPD-Bundestagsabgeordnete und frühere Parteivorsitzende Sigmar Gabriel ist mit der umstrittene Studie der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung über „Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland“ hart ins Gericht gegangen. „Offenbar wollten die […]

Verfassungsschutz klagt über eine Neuorganisierung der Rechtsextremen

Seitdem der aufrichtige Herr Maaßen gegangen wurde, ist der Verfassungsschutz zwar noch in Händen der CDU, jedoch wird auch dort jetzt „Merkelpolitik“ (rechts vortäuschen, aber links überholen) betrieben.  Von Commmentarius Von gewaltbereiten Rechtsextremisten geht in Deutschland eine wachsende Gefahr aus. Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) schreibt in einer vertraulichen Analyse, […]

Spanien: Politisches Patt nach Parlamentswahl

Die Sozialisten sind stärkste Kraft in Spanien, doch eine regierungsfähige Mehrheit ist kaum zu schaffen. Die Blockade im Parlament dürfte weitergehen. Von Marco Maier Gestern wählten die Spanier in einer vorgezogenen Wahl bei einer Wahlbeteiligung von 75,75 Prozent ein neues Parlament (Cortes Generales). Darunter 350 Abgeordnete des Abgeordnetenhauses und 208 […]

Trotz Bedenken werden die meisten Haushaltshilfen schwarz beschäftigt

80 Prozent der Haushaltshilfen arbeiten am Fiskus vorbei. Es werden hier bewusst die Risiken einer Schwarzarbeit in Kauf genommen. Für viele sind die Abgaben einfach zu hoch. Von Redaktion Obwohl 70 Prozent der Bundesbürger Bedenken haben, Haushaltshilfen schwarz zu beschäftigen, machen es viele trotzdem, hat eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag […]