^

Russland baut Flotte von Atomeisbrechern und Handelswege in der Arktis aus

Russland, das ungefähr die Hälfte der arktischen Küste zu seinem Staatsgebiet zählt, baut neue Stützpunkte und verstärkt die Luft- und Seefahrt in der Region. Im Jahr 2035 hat Russland eine Flotte von 13 schweren Eisbrechern, darunter neun Atombrecher. Von Redaktion Präsident Wladimir Putin hat ein ehrgeiziges Programm vorgelegt, um Russlands […]

^
^

Zu hohe Strahlung: Kein 5G in Brüssel

Während die Menschen in anderen EU-Städten zu 5G-Versuchskaninchen gemacht werden, verweigert die belgische Hauptstadt die Einrichtung von solchen Mobilfunkantennen. Der Grund: zu hohe Strahlungswerte. Von Marco Maier Schon seit einiger Zeit warnen immer mehr Wissenschaftler vor dem flächendeckenden Einsatz der neuen 5G-Mobilfunktechnologie. Dennoch wollen die EU und die nationalen Regierungen […]

^

Großbritannien spart bei Polizei, aber nicht bei Auslandshilfe

Die britische Regierung gibt mehr für die Auslandshilfe aus, als für die Strafverfolgung an Finanzmittel zur Verfügung gestellt werden. Obwohl die Mordrate in London auf einem Zehnjahreshoch liegt. Von Redaktion Die Stadt hat einen Anstieg der Messerstraftaten, sowie Säure- und Machetenangriffe erlebt, während die Polizei aufgrund von Ausgabenkürzungen, mit dem […]

^

T-90: Irak erhält neue russische Panzer

Um die Landstreitkräfte zu stärken kaufte der Irak neue T-90-Panzer von Russland. Sie sollen die amerikanischen M1A1 Abrams ersetzen. Von Marco Maier Ein hochrangiger irakischer Militärkommandeur teilte mit, dass die Armee seines Landes eine neue Ladung von verbesserten T-90-Kampfpanzern aus Russland erhielt, die Teil eines Deals zwischen Moskau und Bagdad […]

^

USA: Immer mehr Migranten an Südgrenze abgewiesen oder verhaftet

Seit dem Aufbruch der „Karawane“ aus Mittelamerika wächst der Migrationsdruck an der US-amerikanischen Südgrenze. Alleine im März wurden 103.000 Migranten abgewiesen oder verhaftet. Von Marco Maier Die US-Grenzschützer verhafteten oder verweigerten im März die Einreise von über 103.000 Menschen entlang der mexikanischen Grenze. Das ist laut Angaben des US-Zoll- und […]

^

Fast 800.000 Kontoabfragen bei Banken im Jahr

Steuerbehörden, Sozialämter und Gerichtsvollzieher fragen immer häufiger Kontodaten der Bürger beim Bundeszentralamt für Steuern an. Von Redaktion Lag die Zahl der Kontenabrufe bei Banken 2005 noch bei 10.200, stieg sie im vergangenen Jahr bereits auf 796.600. Das geht aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, […]