Venezuela-Krise: Washington denkt über „militärische Option“ nach

Offenbar scheint US-Präsident Donald Trump eine „militärische Option“ für Venezuela voranzutreiben, nachdem sich der Parlamentspräsident zum Interimspräsidenten des Landes ausrief. Eine Invasion über Kolumbien wäre denkbar. Von Marco Maier Steht ein US-Einmarsch in Venezuela bevor? Möglich. Zumindest dann, wenn die US-Truppen regionale Unterstützung – zum Beispiel aus Kolumbien oder Brasilien […]

^

KBV-Chef Gassen: Spahns Pläne sind „unausgegoren und überhaupt nicht zielführend“

Gassen kritisierte die von Spahn vorgeschlagenen Maßnahmen, die zu kürzeren Wartezeiten für gesetzlich Versicherte führen sollen. Von Redaktion Im Streit um das Sprechstundenangebot niedergelassener Ärzte hat der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung bessere Entlohnung für Sprechstunden am Abend gefordert. „Wir brauchen den Spagat zwischen einer Versorgung, die den Mehrheitswunsch bedient und […]

^

Zahl der Bundeswehrsoldaten mit Kriegstraumata bleibt hoch

Wehrbeauftragter Bartels kritisiert Engpässe bei der Behandlung der traumatisierten Bundeswehrsoldaten. Von Redaktion Die Zahl der Soldaten mit Kriegstraumata bleibt auf konstant hohem Niveau – obwohl der Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan schon seit Jahren beendet ist und zunehmend weniger Soldaten in Einsätze geschickt werden. 2018 wurde bei 182 Soldatinnen und […]

^

Diese Medienbehauptungen über Venezuela sind Lügen oder Fehleinschätzungen

Die US-Mainstream-Medien entdecken plötzlich Venezuela. Ohne tatsächliche Kenntnisse über das Land zu haben, wird jeder Dreck, den sich diese Schreiberlinge ausdenken können, gegen seine Regierung geworfen. Von Moon of Alabama / Antikrieg Erwarte nicht, dass du von ihnen irgendwelche Fakten bekommst. Das meiste ist nur Propaganda in einer Medienlandschaft, die […]

^

Russland: USA bedrohen Völkerrecht und strategische Stabilität

Die von den USA gestellte Frist zum INF-Vertrag endet diese Woche. Botschafter Netschajew bekräftigt Willen zur Zusammenarbeit und zur Einhaltung wichtiger Vereinbarungen. Von Redaktion Vor dem Auslaufen eines US-Ultimatums zur Fortführung des INF-Vertrags zur atomaren Abrüstung hat der Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, Sergej Netschajew, in einem eindringlichen Appell […]

^

China: Die Ausweitung der Binnennachfrage ist Priorität Nr. 1

China muss hart arbeiten, um sowohl die Beschäftigung als auch das Einkommen der Einwohner zu stabilisieren, die Unternehmen zur Produktion anzuregen und die Konsumausgaben anzukurbeln. Von Asia Times Die Ausweitung der Binnennachfrage im Jahr 2019 sei eine dringende Aufgabe, da China mit dem wirtschaftlichen Abwärtsdruck fertig werde muss, sagte Zhang […]

^

ASEAN: Von der Wirtschaftsentwicklung zur Militarisierung

Sowohl in Afrika als auch in Asien strebt die Trump-Administration eine stärkere Militarisierung und Waffenverkäufe auf Kosten der wirtschaftlichen Entwicklung an. Von Dan Steinbock / Foreign Policy Journal In einem kürzlich erschienenen Leitartikel äußerte die Manila Times die Besorgnis, dass relativ günstige wirtschaftliche Bedingungen zu einem falschen Sicherheitsgefühl führen könnten, […]

^

Russland: Auslandsverschuldung sinkt deutlich

Trotz widriger Umstände und westlicher Sanktionen konnte Russland die Auslandsverschuldung deutlich senken. Von RT Russlands Auslandsverschuldung ist seit Anfang letzten Jahres um 64,4 Milliarden US-Dollar oder 12,4 Prozent gesunken und belief sich zum 1. Januar 2019 auf 453,7 Milliarden US-Dollar – der niedrigste Stand seit April 2009, so die Daten […]

^

Philippinen: Bombenanschlag auf Kirche weist auf Terrorgruppe Abu Sayyaf hin

Nach Angaben des philippinischen Militärs wurden am Sonntag in Süd-Jolo mindestens 27 Menschen bei Bombenanschlägen auf eine katholische Kirche getötet und 77 verletzt. Der Hauptverdächtigte ist die am islamischen Staat ausgerichtete Abu Sayyaf-Terrorgruppe. Von Bong S Sarmiento / Asia Times Zwei tödliche Explosionen, die am Sonntag gegen eine katholische Kirche gerichtet […]

^

RWE-Chef rechnet mit „signifikantem Stellenabbau“

Der Chef des Energieversorgers RWE, Rolf Martin Schmitz, hat den Kompromiss der Kohlekommission als Ergebnis mit Licht und Schatten bezeichnet.  Von Redaktion „Auf jeden Fall ist es gut, dass die Kommission ein fast einstimmiges Ergebnis erreicht hat. Denn wir brauchen einen Konsens und Planungssicherheit“, sagte der Manager der „Rheinischen Post“. […]

^

USA: Kongress verbietet Trump NATO-Austritt

Donald Trump überlegt den NATO-Austritt der USA. Doch der Kongress braucht das Kriegsbündnis für den permanenten Krieg und verbietet den Austritt. Von Marco Maier Nachdem der republikanisch dominierte Senat eben erst ein Gesetz verabschiedete, wonach der Präsident die USA nicht aus der NATO austreten lassen darf und die unsterbliche US-Unterstützung […]

^

Mehr als 14.000 illegale Einreisen per Bus und Bahn

Bundespolizisten haben im vergangenen Jahr in Bussen und Bahnen mehr als 14.000 unerlaubt nach Deutschland eingereiste Passagiere entdeckt. Von Redaktion Nach einer der „Rheinischen Post“ vorliegenden Auflistung der Bundespolizei wurden allein im Zeitraum von Januar bis November 7943 Personen aus Zügen und weitere 6066 aus Fernbussen geholt. Die meisten von […]