Foto: Screenshot Youtube.com

„Der globale Pakt für Migration“ – was steckt wirklich dahinter und warum unterschreiben Staaten wie die die USA, Australien und Österreich und weitere Staaten den Vertrag nicht?

Bei der 16. Antizensurkonferenz (AZK) brachte Gerhard Wisnewski interessante sowie wenig bekannte Hintergrundinformationen und erschreckende Fakten zu diesem Thema auf den Punkt…Mehr Informationen auf: https://www.expresszeitung.com/verlag… 

6 KOMMENTARE

  1. Die Israelis haben am 19. Juli 2018 per Gesetz ihren Staat zum Nationalstaat des jüdischen Volkes erklärt. Demgegenüber zerstören UNO, EU und das GG die Integrität der Nationalstaaten mit grenzenloser Pressehetze, grenzenlosem Kapitalfaschismus, grenzenlosen Kriegen und grenzenloser Babylonisierung (Völkervermischung). Touristen berichten, die Israelis interpretieren die Buchstaben UN als united nonsons (vereinigter Unsinn).

  2. Die Wahl von Merz/Blackrock zum Obermufti von CDU und später von Deutschland wäre der direkte Weg wie in Frankreich mit Macron/Rothschild. Die Wahl von Merkel-Kramp-Karrenbauer wäre nur ein kleiner Umweg mit dem gleichen Ziel. Beim Bundesverfassungsverfassungsgericht ging man am 22. und 23. November 2018 schon mal den direkten Weg. Bundestag und Bundesrat wählten an diesen zwei Tagen den CDU-Abgeordneten Stephan Harbarth zum Vizepräsidenten des Bundesverfassungs-Gerichts. Dazu hatten sich die Fraktionen der regierenden CDU und SPD auch mit der FDP und den Grünen zu der nötigen Zweidrittel-Mehrheit geeinigt. Harbarth soll 2020 dann auch Präsident des obersten deutschen Gerichtes werden. Stephan Harbarth (CDU): Der zukünftige Präsident des Bundesverfassungs-Gerichts und seine Unternehmer-Kanzlei Schilling Zutt & Anschütz SZA. Mit Merz und Harbarth wissen wir also jetzt spätestens wo es hingehen soll, denn beide kommen aus der Welt der größten Globalplayer, den wahren Machteliten.

    Die westliche Demokratie ist maximal eine Elitendemokratie, also mitnichten eine Demokratie! Vermutet hatte man das eigentlich schon immer in erst nur kleinen verschwörungstheoretischen Zirkeln. Spätestens aber seit dem Fall der Mauer bzw. dem Zusammenbruch des faschistischen Konkurrenzsystem kommunistischer Prägung, was nebenbei bemerkt mindestens, aber aus anderen Gründen, genauso wenig taugte und taugt, wird uns diese Erkenntnis immer deutlicher und unverblümter klar gemacht. Im Nachhinein werden wir es wissen, ob die Eliten und ihre beauftragten bzw. gekauften Spitzenpolitiker sich schon derart sicher sein können dieses einfach tun zu können ohne größere Konsequenzen fürchten zu müssen oder ob die eigene Furcht und Panik sie antreibt völlig übereilt vorzugehen. Ich denke mit etwas geistiger Anstrengung und Interesse können diese Erkenntnis mittlerweile sogar Leute mit einem IQ von um die 80 erlangen. Eine Umvolkung in EUfrika zu dümmeren Ethnien wird da kaum etwas bringen. Allerdings kann man damit einen wunderbaren Hexenkessel in EUfrika entfesseln und die Masse der Menschen sich ineinander verbeißen lassen, um so von den eigenen Gier getriebenen Schandtaten ablenken zu können. So jedenfalls die Hoffnung. Gleichzeitig kann man mit der ungeregelten Massenmigration den Produktionsfaktor Mensch damit niedrig und den Profit hoch halten. Das tolle und damit der eigentliche unbegreifliche Wahnsinn, die Masse der Linken tröten dabei ins gleiche Horn wie die Eliten der Finanzoligarchie. Beide Extreme, eigentlich Großverbrecher an der Menschheit, wollen die eine Weltregierung und Verfassungen etc. oder Humanität interessieren sie dabei einen Scheiß.

    Ich bin meilenweit davon entfernt zu behaupten, das Länder wie China und Russland und ihre jeweiligen Verbündeten ein besseres Gesellschaftssystem vorzuweisen hätten. Aber sie sind der einzig verbliebene globale Widersacher dieser westlichen Oligarchenbande und eines steht fest, sollten sich beide Systeme einmal friedlich einigen und ineinander aufgehen, dann hat die Menschheit als ganzes und die überwiegende Mehrheit der Einzelindividuen für immer verloren, – denn es existiert mittlerweile zu viel Wissen und Technik um die Massen an Menschen kontrollieren zu können. In China ist man gerade dabei es damit auf die Spitze zu treiben mit der Kontrolle über die Massen und wenn es funktioniert, dann werden wir über kurz oder lang in den gleichen Genuss solcher Kontroll- und Sanktionsmaßnahmen kommen, wie sie gerade in China aufgebaut werden.

    All das Geplänkel zwischen den zwei Machtblöcken, mehr ist es nämlich nicht, ist nur ein Geschubse zwischen mindestens zwei konkurrierenden Machteliten unter Missbrauch und Nutzung auch der eigenen Bevölkerungen. Für diese Machteliten sind wir noch nicht einmal soviel wert wie ihr eigener Dreck unter ihren Fingernägeln.

    Ich befürchte wir sind, weil wir überwiegend schweigen, die Lämmer, wir werden geschlachtet! Bist Du noch Opfer oder wehrst Du dich schon?

  3. Das Großkapital ist ein Interessensverband weniger, die sich die Erde ungeniert aufteilen und werden auch vor idiologischen Blöcken nicht halt machen und die Bürger dieser Welt sind vergleichbar mit Schachfiguren, stören sie, werden sie abgeräumt, ansonsten sind sie kein Thema bei ihren Tischgesprächen, allenfalls Mittel zur Gewinnmaximierung und dennoch ewig lästiges Beiwerk eines kleinen Haufen´s wilder Raubtiere, die nach ewigen Gesetzen ihr Terrain verteidigen.

  4. Wer seinen politischen Instinkt mißachtet, ist reif für die Ausdünnung. Weiter existieren darf er als Sklave,
    oder es bleibt ihm noch die Chance für ein Seil, sobald es bei ihm Klick macht.

  5. Das System der politischen macht-Erhaltung ist müde geworden. Die Macht-Eliten haben es satt, sich immer weiter mit neuen regeln der Nicht-Mächtigen auseinnadersetzen zu müssen. d.h. ihre „geborene mancht“ teilen zu müssen.
    Deswegen wird der ROLL-Back der Allein-Macht = UNO, gleich ONE-WORLD = Eine Welt durchgeführt werden. Der totalitäre Staat, Weltstaat ist das Ziel, um endlich wieder ganz alleine seine Interessen ( egal welche!) verfolgen zu können. Die ‚Menschheit‘ stört dabei nur.
    Wer welche Interessen verfolgt ist uninteressant. Interessant für uns Nicht-mächtigen, wann welche Interessen unser Lenben totalitasieren wollen/ Tun. Wir stehen 5 vor 12 in der One-World. Unsere Regierung ist einer der key-treiber dazu. Frage: WANN kommt der tag, an dem wir alle uns endlich wehren?

    • Es kommt kein Tag der Rebellion.
      Eine angefütterte S.. ist „schlachtreif“.
      Wie das Messer ansetzen, das weiß der Metzger.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here