Kindersoldaten im Jemen, die für Präsident Mansour kämpfen. Bild: Flickr / AFP Photo / Saleh al-Obeidi CC-BY 2.0

Die USA bestehen darauf, dass die Resolution geändert wird, um den Iran für alles verantwortlich zu machen.

Von Jason Ditz / Antikrieg

Ein Großteil der Hoffnung, den Waffenstillstand von Hodeidah im Jemen aufrechtzuerhalten, scheint auf einer zukünftigen Beobachtung durch die UNO aufzubauen, aber das könnte noch eine lange Zeit dauern, da die Resolution des UN-Sicherheitsrates, die ein Mandat für solche Beobachter erteilen würde, von der US-amerikanischen und saudiarabischen Opposition aufgehalten wird.

Die aktuelle Resolution wurde mit Unterstützung des Vereinigten Königreichs verfasst und wird von diesem stark vorangetrieben. Es läuft hauptsächlich darauf hinaus, die in der vergangenen Woche bei den von der UNO ausgehandelten Gesprächen im Jemen erzielten Vereinbarungen zu unterstützen.

Die USA sind jedoch wütend, dass die Resolution den Iran nicht heraushebt und ihn für den Konflikt verantwortlich macht, und wollen, dass die ganze Sache um dieses Thema herum neu geschrieben wird. Russland sagt, dass es alles ablehnen würde, das den Iran hervorhebt und nicht die westlichen Nationen erwähnt, die Waffen an die Saudis während des Krieges verkaufen.

Loading...

Saudi-Arabien war darüber weniger besorgt als über einen Text, der sich für eine unabhängige Untersuchung der Verletzungen des humanitären Rechts während des Krieges aussprach. Die Saudis wollen jede Erwähnung dieser Untersuchung als „unabhängig“ streichen und bestehen darauf alle Untersuchungen selbst intern durchzuführen.

Bitte unterstützen sie uns!

Wir konnten im Laufe der Zeit viele Leser dauerhaft für uns begeistern. Wenn Sie liebe Leser, uns dauerhaft unterstützen wollen, dann tun sie das am besten mit einer Spende oder mit einem Dauerauftrag mit dem Kennwort "Contra Magazin" auf folgendes Konto: IBAN: DE28 7001 1110 6052 6699 69, BIC: DEKTDE7GXXX, Inhaber: Andreas Keltscha oder per Paypal und Kreditkarte. Wir bedanken uns herzlich!

Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here