Israel besitzt entgegen des Sperrvertrags illegal Atomwaffen. Dennoch unterstützt Deutschland dies mit Waffenlieferungen.

Von Dr. Hans-Jürgen Klose

Wir Deutschen haben einen Vogel. Nicht nur dass wir uns mit dem „Niemals vergessen“ quälen lassen, wir sponsern Israel auch noch bei der illegalen atomaren Bewaffnung. Wie so was dann im praktischen Leben aussieht, fliegt gerade in Israel auf.

Der Cousin des israelischen Ministerpräsidenten David Shimron ist Anwalt. Damit alles im deutsch-israelischen Waffengeschäft unter einem Hut läuft, vertrat er in gleicher Sache den israelische Bevollmächtigten von ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel und die Empfänger des „Lobbying“ von 10 Millionen Euro in Israel. Die Polizei ermittelt in der Sache nun wegen Betrug, Geldwäsche und Bestechung.

Seit Ende der 90-ger Jahre liefert die Bundesrepublik U-Boote und jetzt auch Korvetten an Israel. Beginnend mit der Regierung Schröder/Fischer über Kohl und Merkel wurden alle diese Deals nur abgenickt. Schon 2012 waren die ersten in Deutschland hergestellten Unterseeboote in Israel atomar bestückt worden. Mit Atomwaffen die es offiziell gar nicht gibt, denn Jerusalem unterliegt keiner Atomkontrolle, weil es offiziell kein Atomstaat ist.

Geliefert hat die BRD die U-Boot-Dolphinklasse, die nach israelischem Anforderungsprofil und deutschen Patenten in Deutschland gebaut wird. Dem letzten Kauf stimmte die Bundesregierung am 20.Oktober 2017 zu. Dass diese Rüstungsprojekte Israels zudem noch mit dreistelligen Millionensummen aus deutschen Steuergeldern subventioniert werden, schämt man sich fast zu sagen.

Loading...

Was ist das für ein Rechtsempfinden? Wir schicken unsere Soldaten mit unzureichender Ausrüstung für fremde Interessen in aller Herren Länder, weil der Wehretat nicht reicht und Israel bekommt das Geld hinterhergetragen. Man muss nicht der AfD angehören um da aufzuschreien. Aber auch die AfD schreit da nicht auf – nachher schaltet sich der Verfassungsschutz ein.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

5 thoughts on “Deutschland unterstützt Atombewaffnung in Israel”

  1. Voran auf dem Weg in die eigene Knechtschaft. Das Gaspedal bis zum Anschlag durchtreten.
    Das Tempo erhöhen.
    Kein Veto: ob gekauft oder Schlafschaf, kein Wecker vermag die Taubheit beider Kandidaten nicht mehr zu erreichen.

    1. Da paßt ein alter Song (R. Mey – Das Narrenschiff ) gut dazu –

      Der Steuermann lügt der Kapitän ist betrunken, und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken. Die Mannschaft lauter meineidiger Halunken, der Funker zu feig, um SOS zu funken. Klabautermann führt das Narrenschiff, volle Fahrt voraus und Kurs aufs Riff.

  2. Auch ein Zeichen das unser regierendes Polit-Pack kein Bock auf kritisches Volk hat, denn die Regierung von Israel hat schon vor paar Jahren gedroht auf dem Konstrukt BRD mächtig viel Atombomben zuschmeißen wenn die BRD-Regierung Israel nicht weiter unterstützt (Natürlich mit Geldsegen) !
    Die Zionisten (Nicht Juden) sind nunmal SATANISCH !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.