Der Kampf ums Abendland hat gerade erst begonnen!

Nüchterne Betrachtungen zum Pakt für Migration: Europa soll seine Seele verkaufen und seine in zwei Jahrtausenden gewachsene Vielfalt für einen ideologischen Trugschluss aufgeben. Von Eva Maria Griese Die UNO möchte uns zwingen, ein aus rein humanitärem Gutdünken erstelltes Umsiedlungsprogramm für Wirtschaftsflüchtlinge mitzutragen. Migration in jedes beliebige Land soll Menschenrecht werden. […]

^
^

China-Invasion: Pentagon fordert Taiwan zum Waffenkauf auf

Taiwan solle sich gefälligst mit (US-)Waffen eindecken, um sich gegen eine mögliche Invasion durch die Volksrepublik China zu wehren, so ein Pentagon-Vertreter. Von Marco Maier Wenn es die Volksrepublik China gewollt hätte, wäre die Volksbefreiungsarmee schon längst in Taiwan einmarschiert. Das hindert das US-Verteidigungsministerium nicht daran, weiter Öl ins Feuer […]

^

Reindustrialisierung: Trumps Pläne gehen in die Hose

US-Präsident Trump will mit seinen Handelskriegen die USA reindustrialisieren. Doch die Konzerne denken nicht daran, zurückzukommen. Von Marco Maier Donald Trumps Ziel ist es, möglichst viele neue Industriejobs in den Vereinigten Staaten zu schaffen, nachdem in den vergangenen Jahrzehnten die meisten Konzerne ihre Produktion ins billigere Ausland – zumeist China […]

^

NATO und Russland führen rare Gespräche inmitten militärischer Übungen

Die NATO-Erklärung spricht von einem „offenen Meinungsaustausch“. Von Jason Ditz / Antikrieg Am Mittwoch führten Delegierte der NATO und Russlands eine seltene Runde von Gesprächen. Dies war eine besonders wichtige Zeit für solche Gespräche, die inmitten zunehmender Spannungen stattfanden, und in der beide Seiten militärische Übungen vor der Küste Norwegens […]

^

Merz & Spahn: Laschet fürchtet Rechtsruck der CDU

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet warnt vor einem Rechtsruck der CDU durch eine neue Parteiführung unter Merz oder Spahn. Er möchte ein „weiter so“, wie Annegret Kramp-Karrenbauer. Von Michael Steiner Armin Laschet, der als möglicher Kandidat für die Nachfolge Angela Merkels als CDU-Vorsitzender gilt, warnt vor Bestrebungen innerhalb der Partei, […]

^

Brinkhaus: Der Anspruch der Union liegt bei 40 Prozent plux X

Der neue Vorsitzende der Unionsfraktion, Ralph Brinkhaus, sieht den Anspruch der Union als „Volkspartei“ bei mindestens 40 Prozent der Stimmen. Er hat die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt. Von Michael Steiner Gegenüber den Funke-Zeitungen sagte Ralph Brinkhaus, der neue Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, dass der „Anspruch der Union […]