Der Außenminister des Irans, Mohammed Dschawad Sarif, reagierte spöttisch auf Donald Trumps Drohungen gegen die iranische Regierung. Man habe in der Jahrtausende alten Geschichte des Landes schon viele Imperien kommen und gehen gesehen.

Von Marco Maier

Nachdem US-Präsident Donald Trump via Twitter gegenüber der iranischen Regierung drohte, dass diese nie mehr wieder den USA drohen sollten und die Vereinigten Staaten entsprechend darauf reagieren würden, konterte nun der Außenminister des Landes und spöttelte angesichts der kurzen Existenz der USA mit der viele tausend Jahre alten Geschichte seines Landes.

"Sie sehen uns unbeeindruckt", schrieb Sarif am Montagabend auf Twitter – in gleicher Großbuchstaben-Manier wie zuvor Trump, welche im Internet als ein Zeichen von lauter Stimme gilt. "Uns gibt es schon seit Jahrtausenden, und wir haben den Niedergang von Imperien gesehen, unser eigenes eingeschlossen, die länger währten als die Existenz mancher Länder." Seine Twitter-Replik schloss Sarif mit der gleichen Warnung, die der US-Präsident an Irans Präsidenten Hassan Rohani gerichtet hatte: "Seien Sie vorsichtig!"

Der verbale Schlagabtausch geht somit in eine weitere Runde, nachdem zuvor der iranische Präsident seinen amerikanischen Amtskollegen davor warnte, im Falle der Ausweitung der Wirtschaftssanktionen gegen sein Land zur Not den Persischen Golf zu blockieren, und so die Öllieferungen der arabischen Golfstaaten zu behindern. Das ist eine der wenigen Möglichkeiten des Landes, sich gegen die US-amerikanische Übermacht zu wehren.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Loading...

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

3 thoughts on “Irans Außenminister: „Wir haben schon viele Imperien kommen und gehen sehen“”

  1. stimme dem iranischen aussenminister im vollen umfang zu

    Iran ist einer der wenigen Länder die den Mut haben sich dem NATO Imperalismus in den Weg zu stellen

    dafür ein großes Lob an dieses wunderbare Land

  2. Da unten herrscht noch Selbstbewußtsein.

    Die Perser. Angstbegriff in vielen Jahrhunderten.

    Der Europa- Uralt-Scheiß und der Neu-Scheiß Amerika (das ausgewanderte Europa). Denen wurde so ein Selbstbewußtsein ausgetrieben.

  3. WER  RAUBT EIN VOLK ODER EIN LAND, WIRD AUCH GERAUBT, WEIL AUF DIE GANZES ERDE REGIEREN FÜR IMMER UND EWIGHEIT NUR DIE GOTTES GESETZE, UND NIEMALS DIE MENSCHLICHE GESETZE. ALSO WER GIEBT KEIN FRIEDEN WIRD AUCH KEIN FRIEDEN HABEN, WER TÖTET, WIRD GETÖTET, ABER NUR DER LIEBES GOTT WEISS WELCHE GENERATION  (WEGEN VERGANGENHEIT) MUSS ALLES ZAHELN !

    DIE WELT IST NICHT WAS WIR SEHEN, WEIL DIE WELT WAR, IST UND WIRD IMMER REGIERT SEIN VON DIE RICHTIGE HIMMLISCHE KRÄFTE WAS KEINE ERDISCHE MENSCHEN SEHEN KÖNNTE.

    FRIEDEN WIRD GEBEN NUR WENN KEINE MÖCHTE WEITER EIN ANDERE LAND ZU VERLETZEN, BESITZEN, RAUBEN ODER SKLAVIE DURCH FÜREN. DAS SIND DIE WARE HIMMLISCHE GESETZE WEGEN TOTALE FRIEDEN AUF DIE ERDE UND DAFÜR JEDEN SOLL SEINE EINGENE FEHLER SEHEN UND WIEDER GUT MACHEN DURCH VERZEIHUNG UND LIEBE. IST DIE EINZIGE WEG FÜR FRIEDEN, SONST WIRD NUR VIEL BLUT VERGOSSEN, WEGEN MENSCHLICHE STOLZ UND EINGENE GESETZE UND RECHTE. AUSSERDEM, EIN RELIGION WELCHE ERLAUBT MENSCHEN ZU TÖTEN, EGAL AUF WELCHE ART UND WEISE, IST UND WIRD BLEIBEN EINE MENSCHLICHE RELIGION, ALSO EINE FALSCHE RELIGION (VON GENERATION ZU GENERATION GEGEBEN), WO DAS WORT LIEBE IN IHRE "HEILIGE" BUCH FEHLT SOWIESO !!!

    "WER HAST WIRD GEHAST, WER TÖTET, WIRD GETÖTET !", NUR KEINE DENKT IN DIE ZUKUNFT, WER SOLL DAFÜR ZAHLEN, DIE MEISTEN KRIGER, DENKEN NUR AM VERGANGENHEIT UND IHRE KINDER UND ENKEL ODER URENKELKINDER MÜSSEN DAFÜR ZAHLEN.

    FRIEDEN ENTSPRICHT SCHON GOTTES-WORT, UND KRIEG VON TEUFELS-WORT, WER DENKT IST IN DIE WARHEIT EIN GOTTES-KIND, WIRD NIEMALS DAS TEUFELS-WORT VOLGEN UND ALS RELIGION NOCH BRINGEN FÜR DIE WELT!!!

     

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.