Wir können nicht halb Afrika aufnehmen

Bei der politischen Linken herrscht das Dogma vor, offene Grenzen und eine ungehinderte Migrationsfähigkeit würde die Welt retten. Das ist unsinnig. Von Michael Steiner Wissen Sie, wie viele Menschen im Jahr 2050 in Afrika leben werden, wenn sich die aktuellen Prognosen bewahrheiten? Zwei Milliarden. Doppelt so viele wie heute. Und […]

^

USA: Millionär fordert höhere Steuern für „verantwortungslose Brüter“

Der demokratische Kongresskandidat Scott Wallace will in den USA höhere Steuern für Eltern mit mehr als zwei Kindern einführen, da diese "verantwortungslose Brüter" seien. Er ist ein Vertreter der Bevölkerungskontrolle. Von Marco Maier Scott Wallace ist Millionär und ein Befürworter der Bevölkerungskontrolle, wobei er bereits mehr als sieben Millionen Dollar […]

^

Weißhelme: Wissen sie zu viel?

Warum werden die Terroristenhelfer der Weißhelme in den Westen evakuiert? Sollen sie nicht lebend den Truppen Assads in die Hände fallen, weil sie zu viel wissen? Von Marco Maier Damaskus hat die Befreiung des Südwesten Syriens von den islamistischen Terrorgruppen weitestgehend abgeschlossen, welche vor allem von arabischen Golfstaaten aber auch […]

^

USA-Iran: In den Krieg twittern

Jeder weiß, dass die USA im Iran einen Regime-Change durchführen wollen. Die Politik Washingtons und Trumps Twitter-Meldungen sorgen dafür, dass die Spannungen wachsen. Von Marco Maier Erst die (unter israelischen Druck erfolgte) Aufkündigung des Atomdeals durch die USA, dann die erneute Verhängung von Sanktionen, gefolgt von Aufrufen an die Verbündeten […]

^

Dem Volk aufs Maul schauen – Eine politische Linke muss politisch argumentieren

Es ist hilfreich, wenn der politische Gegner nicht umhin kann, Ansichten der Linken zu bestätigen. Nur, darf sie sich nicht von solchen Zufällen und Geschenken abhängig machen. Will die Linke wieder gesellschaftlichen Einfluss gewinnen, muss sie Ansichten vermitteln, die die Wirklichkeit verständlicher machen. Vor allem aber muss sie wieder volksnah […]

^

In Afghanistan getöteter US-Soldat war Teil eines geheimen CIA-Programms

Der Army Ranger war Teil eines aktiven CIA-Programms, um Taliban-Kämpfer zu fangen oder zu töten. Jason Ditz / Antikrieg Am 12. Juli starb Army Ranger Sgt. 1st Class Christopher Celiz an den Wunden, die er während einer Militäroperation in der afghanischen Provinz Paktiya bei einem Schusswechsel mit leichten Waffen erlitten […]

^

Russophobe Opposition attackiert Merkel und Maas

Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Maas trafen sich mit hochrangigen russischen Politikern, um vertraulich über Syrien und die Ostukraine zu sprechen. Die Transatlantiker und Russophoben schäumen. Von Marco Maier Für vertrauliche Gespräche auf höchster Ebene reisten Russlands Außenminister Sergej Lawrow und Generalstabschef Waleri Gerassimow nach Berlin. Dort sprachen sie mit Bundeskanzlerin […]