Raketen-Abschuss von einem U-Boot aus. Bild: US Navy, public domain

Chinesische Hacker sind offenbar in den Besitz streng geheimer US-Militärdaten zu einer neuen Marine-Waffe gelangt. Nun ist die Navy in Panik.

Von Marco Maier

Die neue "Sea Dragon" der US-Marine ist eine geheime Waffe, die von der Regierung und einem unbekannten Rüstungsunternehmen entwickelt wird. Die Waffe soll ihren U-Booten eine neue "disruptive Angriffsfähigkeit" geben können, um es mit feindlichen Schiffen aufzunehmen. Die bisher unbekannte Waffe ist höchstwahrscheinlich eine neue Version einer vielseitigen Luftverteidigungsrakete, die als Anti-Schiffs-Rakete dienen kann.

Die Washington Post brachte am Wochenende die Geschichte auf, dass chinesische Hacker die Computer eines Marineunternehmens kompromittiert und 614 Gigabyte Daten gestohlen hätten. Die gestohlenen Daten betrafen das Naval Undersea Warfare Center, das Forschung und Entwicklung für U-Boot-Systeme betreibt. Nach Angaben der Post umfassen die gestohlenen Daten "Signale und Sensordaten, Informationen über Unterwasserfunkräume in Bezug auf kryptographische Systeme und die elektronische Kriegsführungsbibliothek der Marine-U-Boot-Entwicklungseinheit".

Laut Popular Mechanics führte dieser Hack der Chinesen zur Entdeckung der neuen Kriegswaffe der USA, der Sea Dragon. Auf Bitte der Marine hielt die Washington Post einige "sensible" Informationen über den Seedrachen zurück. Aber was die Zeitung preisgab, war, dass die Waffe eine Überschall-Anti-Schiff-Rakete für U-Boote ist.

Nach einer Aussage der Marine ist die Waffe eine "disruptive Offensivfähigkeit", die durch die "Integration eines bestehenden Waffensystems mit einer bestehenden Navy-Plattform" geschaffen wurde. Die Waffe sollte später in diesem Jahr Unterwasserwaffentests beginnen und 2020 einsatzbereit sein. Alle vier Offensivraketen der Marine: die Harpunen-Anti-Schiffsrakete, die Tomahawk-Landangriffsrakete, die neue Naval Strike Missile und die Long Range Anti Ship Missile sind alle Subsonic-Raketen, berichtete Popular Mechanics. Das heißt, die sind langsamer als der Schall.

Ist dieser neue Seedrache ein Teil des neuen Wettrüstens, das uns zu einem zweiten Kalten Krieg führen wird? Oder vielleicht sogar zu einem dritten Weltkrieg? Es ist schwer zu sagen, da die Navy nicht viele Informationen darüber veröffentlicht hat, und die chinesischen Hacker scheinen auch einige Informationen zurück zu halten.