Syrien-Attacke: 100.000 Tote – 5 Millionen Flüchtlinge

Sollte die westliche Kriegskoalition einen Großangriff auf Syrien starten, wären die Folgen katastrophal: Experten rechnen mit mindestens 100.000 weiteren Toten und fünf Millionen neuen Flüchtlingen. Von Marco Maier Was wäre das Ergebnis eines umfangreichen Militärschlags der von den USA geführten Kriegskoalition gegen die syrischen Regierungstruppen und die Führung in Damaskus? […]

Syrien: China fordert politische Lösung

Peking lehne den Einsatz von Chemiewaffen prinzipiell ab, so das chinesische Außenministerium. Man fordert eine faire und objektive Untersuchung ein. Militärische Mittel werden abgelehnt. Von Marco Maier Während vor allem die sogenannte "Westliche Wertegemeinschaft" unter Frontstellung der USA und der NATO-Staaten ihr Militär zum vernichtenden Schlag gegen die syrische Regierung […]

Trump baut Koalition für Krieg gegen syrische Regierung auf

Der UN-Sicherheitsrat lehnt einen Antrag auf Untersuchung vor einem Angriff ab. Von Jason Ditz / Antikrieg Präsident Trump ist dabei, eine neue Koalition von Verbündeten aufzubauen, die sich an einem multinationalen Angriff auf die syrische Regierung beteiligen soll. Dieses Gerede von Koalitionsmaßnahmen spiegelt die rasche Eskalation der Pläne wider, da […]

Scheitert die GroKo an Migrationspolitik und Islam-Debatte?

Die SPD und die CSU geraten sich wegen der Migrationspolitik und der Islam-Debatte zunehmend in die Haare. Sprengt das die GroKo? Von Michael Steiner In Sachen Migrationspolitik und Islam-Debatte verhärten sich die Fronten zwischen der SPD und der CSU zusehends. Während die Bayern eine verhältnismäßig strikte Zuwanderungspolitik verfolgen, wollen die […]

May schickt britische U-Boote nach Syrien – Knallt es heute?

Ohne Genehmigung durch das Parlament schickt Premierministerin Theresa May britische U-Boote vor die syrische Küste. Bereits heute könnten laut britischen Medienberichten die ersten Angriffe der westlichen Kriegskoalition gegen Syrien erfolgen. Von Marco Maier Nur kurz nachdem Theresa May erklärte, sie könne in Sachen Syrien auch ohne Zustimmung des Parlaments agieren, […]

Gericht: Facebook darf Kommentar nicht löschen

Weil ein strafrechtlich nicht relevanter Kommentar von ihm durch Facebook-Mitarbeiter gelöscht wurde, ging ein Berliner vor Gericht. Dieses erteilte eine Einstweilige Verfügung gegen das Unternehmen. Von Michael Steiner Ein Berliner schrieb Anfang Januar in seinem Facebook-Account: "Die Deutschen verblöden immer mehr. Kein Wunder, werden sie doch von linken Systemmedien mit […]