Pegida: Mit VS-Hilfe marginalisiert – AfD-Spaltung anvisiert?

Wurde Pegida im Auftrag des Verfassungsschutzes marginalisiert und mit dessen V-Mann die Spaltung der AfD bereits anvisiert?

Von Eva-Maria Griese

"Wir sind keine Nazis und Islamhasser, wir sind das Volk", so verteidigte sich ein Rentner gegen die Feindseligkeiten, die dieser zu Beginn so erfolgreichen Bewegung aus der Mitte der Gesellschaft von Anfang an entgegenschlugen.

"Aufstand aus der Mitte" nannte ein Stern-Autor im Januar 2015 seinen Bericht über jene Menschen, die gegen eine aus ihrer Sicht drohende Islamisierung des Abendlandes ein Mal wöchentlich durch Dresden spazierten. "Extremismus der Mitte" konstatierte der Sozialforscher Wilhelm Heitmeier. Und Deutschtümelei, rohe Ausländerfeindlichkeit, ressentimentgeladene Abwertung jeglicher Andersartigkeit, egal ob in Gestalt von Schwulen oder Muslimen.

Der Stern-Autor Tilman Gerwien lässt in dem online nicht mehr verfügbaren Bericht aber auch die 48-jährige Verfahrenstechnikerin Ines Deckert zu Wort kommen: "Ich habe die Nase voll davon, wie die Leute verarscht werden. Warum gibt es keine Volksabstimmung über die Zuwanderung? Die Demonstration richtet sich nicht gegen Ausländer, sondern gegen die Politik, die keine Lösungen anbietet. Die Bevölkerung soll unterwandert werden, damit wir unsere Kultur verlieren."

Pegida protestierten stumm aber bewegt auch gegen die NATO, das Weltfinanzsystem, Die Altparteien, das Medienkartell und gegen "dieses wahnwitzige Gender Mainstreaming" oder gegen die Geschlechtsneutralisierung der Sprache. Welche Ironie, dass nur drei Jahre später die Ehe für alle und das dritte Geschlecht legitimiert wurden und bereits im Kindergarten die fröhlich bunte Geschlechtervielfalt angeboten wird.   

Loading...

Der durchaus passende und sehr griffige Name "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" griff angesichts der Themenvielfalt zwar zu kurz, bot aber eine solide und auf Fremdenfeindlickeit reduzierte Angriffsfäche für die faulen Eier der inzwischen auf links gedrehten Republik samt ihrer Hofberichterstatter.

Lesen Sie auch:  Chrupalla: Deutschland gibt "Erpressungsversuchen von Brandstiftern nach"

PEGIDA scheiterte an ihrem eigenen Frontmann, einem Opportunisten

Die anfangs noch ratlose Politik scheint aber eine brilliante Idee gehabt zu haben, diesen Menschen aus der Mittelschicht mit ihren absolut prophetischen Zukunftsängsten und legitimen Forderungen, die erfreulicherweise von einem schmierigen Kleinkriminellen diktatorisch geführt wurden, den Kampf anzusagen.

Eine bestechende Zahl von als Beweis absolut tauglichen Indizien legt nahe, dass Lutz Bachmann ein V-Mann des Verfassungsschutzes ist: "Es mussten Personen gefunden werden, die in Deutschland eine herausragende Position haben, dem Widerstand angehörten – aber aufgrund ihres Charakters geeignet waren, für die andere Seite abgeworben werden zu können." Lutz Bachmann erfüllte perfekt dieses Anforderungsprofil – die Verfassungs-Stasi hatte "ihren" Mann.

Ein Serienkrimineller, ein Mann mit grenzenlosem Macht- und Geltungsdrang, ein professioneller Intrigant, der jeden hinausbiss, der ihm zu groß wurde. (Ähnlichkeiten mit der Kanzlerin sind rein zufällig…)

"Die charismatische, hochintelligente und belesene Tatjana Festerling war sein prominentestes Opfer – und man darf sicher sein, dass Bachmann bereits damals Schützenhilfe seitens des VS bekam, sich Festerling zu entledigen. Denn unter ihr war die Pegida eine wirkliche Bedrohung für Merkel: Zigtausende lauschten ihren aufrüttelnden Reden und Analysen."
Auf meine persönliche Anfrage hin, was sie von der Theorie halte, antwortete Festerling am 9.3. kurz und bündig: "Ich halte Bachmann auch für einen V-Mann." (O-Ton Tatjana Festerling)

"Dass es Lutz Bachmann zudem gelang, die sich bundesweit ausbreiteten Pegida-Euphorie auf Dresden zu beschränken – auch das war ohne Frage das Werk des VS." Auch hatte er trotz negativer Berichterstattung gegen seine Person beste Kontakte zu den Medien. Auch zum Chefredakteur der BILD, Kai-Uwe Dieckann. Seine Interna qualifizierten ihn als professionellen „Leserreporter“ der Bildzeitung.

Lesen Sie auch:  Chrupalla: Deutschland gibt "Erpressungsversuchen von Brandstiftern nach"

Pegida und AfD: Verfassungsschutz schlägt zwei dicke Fliegen mit einer Klappe

"Der V-Schutz hat in der Causa Bachmann seine einmalige Chance erkannt, die AfD zu spalten und damit am Ende zu zerschlagen. Nicht anders ist die „großherzige“ Ankündigung Bachmanns zu werten, dass er jedem AfD-Bundesland die Möglichkeit gibt, sich in Dresden vorzustellen." Doch einige AfD-ler sind wachsam, und versuchen es zu verhindern.

Denn auch die Republikaner, damals eine Partei der Hoffnung  mit einem eindeutig demokratischen Konzept, waren binnen weniger Wochen an ihren entscheidenden Stellen von V-Männern des Verfassungsschutzes durchdrungen.

Doch schon droht das nächste Unheil für die Rautenkanzlerin

Selbst Merkel hat bereits begriffen, dass es zahlreiche No-go Areas und Parallel-Gesellschaften gibt und es sogar zugegeben. Dass sie auch noch die Verantwortung dafür übernimmt, darf man nicht erwarten.

Da Merkel gar nicht weiß, was sie hätte anders machen sollen, wäre es konsequent, dem "Wohle des deutschen Volkes" nicht noch mal vier Jahre ihrer Alleinherrschaft angedeihen zu lassen. Ihre Erfolgsbilanz ist dürftig. Die versprochenen Fachkräfte sind zum Teil Analphabeten, sie werden die Sozialkassen auf lange Sicht in den Bankrott treiben anstatt die Rentenkassen vor dem Bankrott zu retten. Allerdings haben in fast allen deutschen Großstädten die unter 6-Jährigen schon zu zirka 50 Prozent Migrationshintergrund. Hallelujah !! Nicht-Deutsche werden mit ihrer prognostizierten Fertilitätsrate die Deutschen vor dem Aussterben bewahren!

Wieder aus der Mitte der Gesellschaft macht diesmal eine weibliche Protestbewegung, die ihren Ursprung in Kandel genommen hat, flächendeckend wie auf sich aufmerksam.  

"Kandel ist überall", ein Marsch von Frauen, die wissen, was zu tun wäre.

Lesen Sie auch:  Chrupalla: Deutschland gibt "Erpressungsversuchen von Brandstiftern nach"

Sie fordern:

  1. Die unverzügliche und wirksame Sicherung der deutschen Staatsgrenze und den sofortigen Stopp jedweder Zuwanderung nach Deutschland. Schluss mit Multikulti!
  2. Die schnellstmögliche Beendigung des Aufenthalts illegaler Migranten und deren Rückführung in ihre Heimatländer oder in heimat- und kulturverwandte Schutzzonen. Das Asylgrundrecht stellt kein Recht auf Einreise dar. Abschiebung jetzt!
  3. Die sofortige Ausweisung von Ausländern bei strafbaren Handlungen nach dem deutschen Gesetz – selbst bei geringfügigen Delikten. Null Toleranz!
  4. Die sofortige Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft. Erst eine Assimilation an Deutschland rechtfertigt eine Einbürgerung. Wir fordern grundsätzlich das Abstammungsprinzip für die deutsche Staatsbürgerschaft. Der deutsche Pass ist keine Ramschware!
  5. Die Bewahrung der kulturellen Identität des deutschen Volkes. Die Landnahme durch den Bau von Moscheen, eine islamische Rechtsprechung und die Vollverschleierung sind zu verbieten. Islamische Religionsausübung wird nur toleriert, soweit sie sich säkularistisch jeder Politik enthält. Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

Wird es einer inzwischen klar als deutschlandfeindlich zu benennenden Regierung ein weiteres Mal gelingen, das Volk mundtot zu machen? Hoffentlich nicht, denn wenn man die enormen gesellschaftlichen Veränderungen seit 2015 noch weitere vier Jahre fortschreibt, wird es nichts mehr geben, wofür es sich noch lohnt, auf die Straße zu gehen.

Also liebe Frauen – jetzt liegt es an uns! Hier sind die Möglichkeiten, für unsere Zukunft und die unser Kinder ein deutliches Zeichen zu setzen! Von den Journalisten dürfen wir uns wünschen, einfach mal nur ganz objektiv zu berichten… ihr habt doch auch Kinder, oder?

10.03. 12:00 Mönchengladbach
10.03. 15:00 Görlitz
11.03. 15:00 Nürnberg
12.03. 18:00 Halle
12.03. 18:30 Hannover
12.03. 18:30 Rostock
17.03. 14:00 Cottbus
17.03. 15:00 München
24.03.    Zwickau

Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

54 Kommentare

  1. Natürlich sind wir "Islamhasser", was denn sonst ?

    Für Christen ist es nur natürlich den Islam zu hassen. Warum soll das denn dauernd verleugnet werden ? Was um alles in der Welt ist daran Ehrenrührig ? Wer als Christ und Mensch den Islam mit seinen Gesetzen zur Tötung Andersgläubiger nicht hasst, ist kein Christ und Mensch, der ist Gehirngewaschen !

    Warum stehn die Menschen hierzulande nicht endlich mal zu ihrer Meinung und zu ihren Gefühlen ? Wollen wir uns denn ewig moralisch erpressen lassen ? Christen müssen und sollen nicht lieben, was sie umbringt !

    Wir haben jedes Recht und sogar die Pflicht den Islam zu hassen. Alles andere ist Larifari für D.o.o.f.e. Den Islam zu hassen, heißt nichts anderes, als als Christ und Mensch zu überleben.

    Ja toll, Christen wollen das Böse in der Welt bekämpfen, aber bitte ohne Kampf. Das ist an I.d.i.o.t.i.e unüberbietbar !

    Der Islam KANN NICHT weggebetet werden !

    Also, entweder der macht sich hier freiwillig vom Acker oder er wird gewaltsam erfahren müssen, dass wir ihn unter uns nicht dulden. Mehr Friedensangebot geht nicht !

    Will er sich reformieren, kann er das gerne tun, aber nicht unter uns und nicht auf unsere Kosten – Kosten in jeder Hinsicht !

    Der Islam gehört nicht zu Deutschland, nicht zu EUropa, nicht zum Westen – PUNKT !

    Und für die komplett durchgeknallten : Der Islam ist keine Rasse !

     

    1. …. und für unsere Islamfreunde : Wir werden darüber nicht mehr diskutieren !

      Wollt ihr mit dem Islam leben und sterben, könnt ihr das gerne tun, aber nicht hier !

      Eine freie Welt, kann nur in Freiheit frei sein. Frei für die eigenen Werte, frei für das eigene Leben, frei für die eigene Zukunft !

      Und sie kann nur frei sein, wenn diese Freiheit vor der Unfreiheit beschützt wird – auch mit Gewalt !

      1. @Marco: das alles nimmt züge an, das ist nicht mehr schön! es wird zur gewalt mit plastikmessern auf dem weichgessenen hocker vor dem monitor aufgerufen, "ihr alle geht raus, auf die strasse, euren kindern zuliebe, ich habe keine und bleibe hier" und die rechnung wird ohne wirt gemacht. die angebotenen speisen mögen zwar geniessbar aussehen aber keiner weiss, was in ihnen tatsächlich drin ist. .

        einen solchen laden offenzulassen ist für gesundheit / leben der besucher risikoreich / gefährlich. jede weltweit verantwortungsbewusste (dafür zuständige) behörde macht einen solchen laden zu! 

        1. Auch jede Behörde aus der Staatssimulation? Jetzt machst du auf verantwortlich, obwohl du sonst anderen, z.B. ML, den Tod wünschst? Du kennst ja den Satz mit dem Glashaus.

          ML hat nicht zur Gewalt aufgerufen, es könnte aber zu Gewalt kommen. Freiheistskämpfe sind fast immer mit Gewalt verbunden. Der Freiheitskampf der Ostdeutschen wurden von diesen gewaltfrei geführt, aber der Staat hatte schon mit heftiger Prügel der Demonstranten reagiert.

          Also die Gewalt liegt nicht auf seiten des Volkes, sondern sie kommt vom Staat, auch und gerade jetzt bei der Invasion der Moslems. Es muß doch jedem klar sein, dass man hier einen Bürgerkrieg provoziert, wenn nicht umgehend gegengesteuert wird. Man könnte sagen der deep state in Deutschland greift seine eigenes Volk an.

          Jedes Volk hat das Recht zur Selbstverteidigung. Wir wollen und werden das friedlich machen und versuchen.

        2. Woher willst Du denn wissen, wann und wie oft ich rausgehe, häh Du Windei ?!

          Ich kann dir sagen, was hier unzumutbare Züge annimmt : DEINE Pro-Umvolkungsstrategien im Auftrag deiner kommunistischen Hintermänner.

          Du willst denunzieren ? Dann mach's doch !!!

          1. Mona, der hat fertig!

            Es gibt gerade absolut schockierende Hinweise von Q Anon, dass es ein Bezug von Merkel zu A.H. gibt ect.

            Mein Kommentar dazu wurde nicht freigeschaltet. Schnall dich ganz fest an! Die Frau müßte demnach in kürzester Zeit politisch erledigt sein. Warten wir es ab und vertrauen auf Trump. Es läuft in unsere Richtung. Siehe LInk!

            https://qanon.pub/

             

          2. gut, dann wir hier genau so weiter, wie bisher: 

            DU BIST EINE DRECKIGE |-|URE, DEINE MUTTER IST EINE |-|URE, DEIN VATER IST EINE |-|URE… usw. 

  2. Und was muss ich schon wieder lesen : Die Linke formuliert ihre künftige Ausrichtung, sie will "ein Bollwerk der Menschlichkeit" sein !

    Aha, wer den Islam hasst, ist also künftig nicht nur Nazi, er ist auch kein Mensch !

    Mein lieber Schwan, da habt ihr Gehirnwäscher aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht !

  3. Und weil wir so schön mit diesem Islam-Larifari und unseren angeblichen Nicht-Menschlichkeiten beschäftigt sind, kann man in aller Seelenruhe unsere Wirtschaft abwracken, unser Land verschachern, unser Leben ruinieren und uns am Ende auslöschen.

    Ihr linken und grünen S.c.h.w.e.i.n.e, ihr werdet noch euer blaues Wunder erleben !

    Merkel O-Ton : "Wir haben kein Recht auf Wohlstand !"

    Du kleine [email protected], wage es nicht auf die Strasse zu gehen !

  4. An den "Frauendemos" ist 1. zu bemängeln, dass sie schön hintereinander und nicht am Stück stattfinden – Stichwort : Widerstandsklitterung -, und 2. dass hier die Männer ausgespart werden sollen.

    Freilich, sie können MITgehen, nur : dass sind keine kleinen Kinder an der Hand ihrer Mütter und Schwestern, es sind MÄNNER ihrer Frauen und VÄTER ihrer Kinder !

    ALLE müssen gehn, ALLE zusammen und ALLE am Stück zur selben Zeit !

    Nun gut, jetzt ist es so organisiert. ABER vom 10.03. bis 24.03. sind es ganze 14 lange Tage, an denen wir in ganz Deutschland aufstehen müssen, – wir müssen raus gehn, – Gesicht und Flagge zeigen, ist angesagt !

    Überall, wo ihr da draussen in Deutschland wohnt, geht raus und kämpft für eure Rechte, für euer Land und für eure Art zu leben !!!

    ALLE !!!

    …. und schon wieder wurde eine 14jährige mit 20 Messerstichen umgebracht !

    Die Polizei hält sich bedeckt, gibt die Nationalität des Täters nicht bekannt. Wäre es aber ein Deutscher, dann wüssten wir das schon. Man spricht von einer "Beziehungstat", so als könnte ein Kind schon eine echte Beziehung haben. Im Islam mag das normal sein, aber nicht bei uns !

    In Schweden hat ein Gericht geurteilt, dass ein Moslem seine Frau züchtigen darf, weil dies seinem "Glauben" entspricht !

    LEUTE – GEHT RAUS – JETZT !!!!!!!

  5. Marco, super gemacht ! … der Artikel von Frau Griese mit Zeitnahen Demo-Daten wurde gestern eingestellt und steht schon heute an 11. Stelle. 

    Und auf dem alten Strang haste einfach nur die Kommentarfunktion geschlossen ohne den Hinweis zu geben, dass an anderer Stelle NÄMLICH HIER geöffnet ist.

    Bist schon ein ganz Kluger, fragt sich nur für wen !

    1. Der alte Artikel von Frau Griese hatte 2.000 Kommentare und müßte daher als beliebtester Artikel in die Geschichte von Contra eingehen. Frau Griese hat die besten Artikel geschrieben und daher auch meistens die höchste Resonanz in der Leserschaft gefunden. Wenn man sein bestes "Pferd" im Stall nur alle Jubeljahre schreiben lässt, braucht man sich nicht zu wundern, wenns bergab mit diesem Blog geht.

       

      1. Naja, man muss es realistisch sehen, der alte Artikel hatte nur deshalb so viele Einträge, weil ja alle anderen geschlossen blieben. Dennoch macht Frau Griese einen super Job !

        Von Marco bin ich aber enttäuscht. Ich meine, was kann es wichtigeres geben, als einen Artikel mit aktuellen Demo-Daten auf der first position zu halten ?

        Jetzt läuft er so unter ferner Liefen vor sich hin und keiner kriegt was mit. Ich hab auch schon auf anderen Seiten Ausschau danach gehalten – nix zu finden !

        1. Marco hat das Ausmaß der Invasion noch nicht begriffen, er hat Angst in Österreich juristisch verfolgt zu werden, wenn er  zu offen die Wahrheit sagt. Er sollte aber auch Angst haben, um sein geliebtes Heimatland haben, das er  bald nicht mehr wiedererkennen wird und diesem nur noch als Tourist auf Exkursion einem "Heimatbesuch" abstatten kann. Nach dem Motto: "hier in Wien war früher mal das Schloss Schönbrunn Wohn- und Regierungssitz des Kaisers, heute Hauptsitz vom Kalifen Muhammed dem XXII von Austristan…"

          1. Man wird aber in Österreich nicht politisch verfolgt, wenn man in seinem Blog angemeldete Demo-Daten aus Deutschland so veröffentlicht, dass sie auch just in time gelesen werden.

            Und doch, er hat das Ausmaß sehr gut begriffen, der ist ja nicht blöd. Was weiß ich, was mit dem los ist, "keine Ahnung" wär' übertrieben, allein mir fehlt der Glaube.

  6. Vielen Dank Frau Griese, Sie haben es wieder hervorragend auf den Punkt gebracht! Ich kann nicht ausdrücklich betonen wie wichtig Ihre Arbeit für uns alle ist!

    Wie kontrolliert man die Opposition? In dem man sie selbst gründet! Bachmanm ist ein V-Mann des VS, er soll ja sogar mehrere Immobilien auf Mallorca besitzen! Woher kommt  das viele Geld? Daneben lagen zig Verfahren gegen Bachmann, bei denen der selbsternannte Oppositionelle immer gut rausgekommen ist.

    Es gibt aber noch einen V-Mann – und was für einen! Barack Hussein Obama, Sympathisant und Krieger der Moslembrüder! Der hochrangige General der Pazifik-Flotte der USA Admiral James Lyons in einem Radiointerview, das einem das Blut in den Adern gefrieren lässt: Die USA werden seit 2008 durch die Obama / Clinton-Administration von innen zersetzt. Bereits seit den 1960iger Jahren sitzen die Moslembrüder an entscheidenden Schaltstellen in Diensten und Verwaltung!

    Jetzt wird auch klar, warum Obama mit seiner Busenfreundin Angela M. die Invasion der Moslems auf Europa organisierten!

    Das Interview mit Admiral Lyons:

    https://www.youtube.com/watch?v=5zT8tF41KDI

    Aber es wird noch doller! Bitte alle anschnallen! Neueste Hinweise von Q Anon über die seltsame Rautenfrau im Kanzleramt!!!

    Q Anon:

    Angela Dorothea Kasner.
    Daughter of a Pastor?
    Name of FATHER?
    History of FATHER?
    Hitler youth (member).
    Haircut today vs THEN (A).
    Symbolic.
    US Intelligence post war controlled who?
    The ‘Mission’
    Who is Angela Hitler?
    Relationship to Adolf?
    How were children named in Germany during this period?
    First or middle.
    Family tree.
    Anna.
    Maria.
    Alois.
    Examples.
    Risk of ‘conspiracy’ label the deeper we go.
    Truth will shock the WORLD.
    Q

    Wir stehen vor gigantischen Veränderungen! Gott schütze Trump und sein Team, diese ganze Verschwörung aufzuklären und zu beenden!

    Siehe Q Anon, aktuelle Hinweise:

    https://qanon.pub/

  7. @ML

    Die aktuellen DEMO Daten findet man immer unter "Politikversagen"

    Politikversagen und auch Politikstube  kann ich genauso wie Epoch Times nur empfehlen – gehören zu meinen Favoriten der alternativen Nachrichten, die ich täglich auch lese…….

     

    1. … eben drum, ich guck da auch tgl. nach, hab aber dort trotzdem nix gefunden. Wer kommt schon auf "Politikversagen" ?

      Fakt ist, solche Daten müssen in ALLEN "Alternativ-Medien" stehn – und zwar bevor sie rum sind ! Heute ist ja schon der 11.03. … alle nicht auf zack !

  8. Neue und schockierende Hinweis von Q zu Angela Dorothea Merkel (Angela Dorothea sollen ein Hinweis auf auf Adolf sein A-DO, erster und zweiter Vorname von AM)

    Q Anon:

    Angela Dorothea Kasner.
    Daughter of a Pastor?
    Name of FATHER?
    History of FATHER?
    Hitler youth (member).
    Haircut today vs THEN (A).
    Symbolic.
    US Intelligence post war controlled who?
    The ‘Mission’
    Who is Angela Hitler?
    Relationship to Adolf?
    How were children named in Germany during this period?
    First or middle.
    Family tree.
    Anna.
    Maria.
    Alois.
    Examples.
    Risk of ‘conspiracy’ label the deeper we go.
    Truth will shock the WORLD.
    Q

    1. Nicht dein ernst ?

      Also mir scheint das eine echte Räuberpistole zu sein, man kann sich ja einiges aus den Fingern saugen, aber der hanebüchene Unsinn geht dann doch zu weit.

      Wolle, versteig dich nicht in so'n Kram, du wirst sehn, die Nummer verläuft im Sande. Ich hab' meine Esoterikbücher aus den 80er auch weit weggepackt.

      Echt, mir kommen solche Meldungen immer vor, wie alternative Klatsch- und Tratsch-Geschichten. Fehlt nur noch irgendeine kompromitierende Zahlensymbolik.

      1. Die wissen natürlich einiges mehr als wir. Angela hieß z.B. auch die Halbschwester von Onkel A-olf. Deswegen schreibt Q: wer ist Angela H.? Ich versteig mich nicht, geh einfach auf den Link und informiere dich selbst. Ich gebe das hier nur weiter. Da sind auch sehr interessante Sachen über die Antifa und der Zusammenarbeit der Kirche mit den Nazis zu sehen.

        Selbst wenn es bezüglich A.M "nur" Gerüchte wären, wenn sie helfen, die Dame von der politischen Macht zu entfernen, wären sie in dieser Situation äußerst zu begrüßen. Ich befürchte aber, dass dies keine Gerüchte sind!

        Du kannst dir auch die Zusammenfassung von O. Janich anhören:

        https://www.oliverjanich.de/q-deutet-verwandschaft-von-angela-merkel-und-adolf-hitler-an-snowden-auf-der-flucht

        1. nichts zu tun, Diskowollo? Onkel Adolfs Eltern haben 50 jahre nach Adolfs geburt nochmal nachwuchs bekommen, lebe möglicherweise immernoch und erwarten schon wieder nachwuchs? 

          1. Da gibt es noch viele andere Wege, die du aber mangels Intelligenz nicht für möglich halten kannst. Sperma kann man z.B. einfrieren. Die Erfindung der Eismaschine wurde Anfang des letzten Jahrhunderts gemacht. Wie gesagt, ob die ganze Geschichte stimmt weiß ich nicht, unmöglich ist sie nicht. Wenn sie hilf die Raute zu verabschieden, bin ich dabei. Frage, willst du eigentlich die Raute weiter an der Macht haben?

        2. Wolle, wenn das ein Grücht ist, dann kannste damit nix anfangen, sowas glaubt niemand.

          Eine solche Behauptung bräuchte eindeutige, unumstößliche Beweise !

          Gerüchte kann man sicher zum Machtverlust streuen, aber sie müssen wenigstens ein bisschen glaubhaft sein, oder sagen wir "glaubhaft möglich" sein.

          1. Weiß ich, aber technisch wäre es möglich, dass A.M. mit Onkel A-dolt verwandt wäre, Einfrierung von Sperma, künstliche Befrüchtung mit der Schwester von Eva Braun. Egal, Hauptsache die Raute kommt bald weg. Ich halte ja immer noch gegen die Groko!

          2. ja, man hat die "flüchtlingskrise" in einer "BRD" bereits in den 30er jahren geplant und keine andere möglichkeit gefunden, als sie mit einer einfrierung von sperma herzustellen oder aufzulösen. 

  9. Wie ich das so sehe ist unser C5 ein Borderline Kandidat. Er verliert immer schnell die Kontrolle über sich, wenn er argumentativ nicht mehr mithalten kann. Kann man auch an seinen verzweifelten Widersrpüchen mit DvB sehen. Der Junge braucht wirklich HIlfe!

    1. du bist fest davon überzeugt mit der theorie des eingefrorenen samens gegen den strauch etwas machen zu können? habe geduld – das juudentum ist nur bis zum heutigen abend weg, du bist in 2-3 stunden wieder in bester gesellschaft. 

        1. an erster stelle stehen deine und nicht meine fragen? nun gut – es gibt 3 mögliche antworten darauf. da du reichlich zeit und offensichtlich (bis q anon keinen neuen artikel veröffentlicht) nichts zu tun hast, kannst du auf alle 3 antworten reagieren, ohne unbedingt eine erhalten zu haben. 

          1. Ausflucht, dein Name ist C5! Mit Konkretem tust du dich ja ohnehin sehr schwer! Die Frage kann man klar beantworten, ohne Zweifel, ohne Eventualitäten. Wärest du ein Mann, hätten wir deine Antwort klar und deutlich bekommen. Ich hätte kein Problem damit, dass du Muslim bist, du solltest nur dazu stehen. Oder fährst du die Strategie muslimischen Täuschung, die Taqqiya? Um dem vorzugreifen, eine Nichtantwort, wäre für mich auch eine Antwort, nämlich die, die ich vermute. Aber du kannst ja für Klarheit sorgen. Ich warte!

          2. Eindeutiger geht nicht !

            Wolle, der is kein Musel, der is russ. Juude !

            Dietrich hatte ihn von Anfang an richtig zugeordnet.

            Und jetzt wird ja hoffentlich auch jedem klar sein, warum der Wicht und Lügenbold den Reichsbürger-Schwachsinn verbreitet, die Muselinvasion in Russland unterstützt, sich hier im Blog mit den roten Trollen gemein macht, die USA und Trump bekämpft … usw. usf.

            Man muss wissen, dass es dem bösartigen Juuden nicht um Wahrheit geht, die ist ihm völlig egal. Und zwar so egal, dass er selbst nicht sagen könnte, was die Wahrheit überhaupt ist. Er benutzt nur anderer Menschen Wahrheit, um einen Vorteil daraus zu ziehen. Er sieht was andere für die Wahrheit halten und dreht sie zu seinen Gunsten. Sie sind die Wahrheitserfinder ihrer Opfer !

            Solche Leute besitzen kein Gewissen, in ihrer Welt ist absolut alles erlaubt. Mit einer Ausnahme : die Wahrheit suchen, finden und sagen !

            Das könnten sie auch gar nicht, denn dafür bräuchten sie eine Wertebasis, die sie aber nicht haben. Es gibt nur einen Wert den sie kennen und das ist der Wert des Eigennutzes.

            Fakt ist : wenn diese Mißgeburt hier irgendwas vom moderaten Islam und von Humanität Muslimen gegenüber faselt, dann ist das alles ein großer fake. Ebenso der ganze andere Schwachsinn.

            Der richtige Ort für solche Kreaturen, ist ein sibirischer Gulag !

             

             

          3. Ja was ist denn hier passiert ?

            Wo ist denn der C5-Kommentar zwischen den meinen von 6:38 und 7:41 geblieben ?

            Ein jüüdisches Gebot zur Geldvermehrung zu kompromitierend ?

            CM wird immer mysteriöser !

  10. IB-Chef Martin Sellner in London VERHAFTET
    …wegen seiner politischen Gesinnung.

    Nicht zu fassen! Soweit ist es schon.
    Die Briten arbeiten "noch" an einer öffentlichen Begründung zur Verhaftung und wollen sich dann die Tage melden, wenn sie fertig sind.

    Wenn ein völlig unnützer Yützelfurz in der Türkei verhaftet wird, holt das den Außenminister und eine Kanzlerette aus dem Bett. Bei Sellner hingegen jubelt die Einheitsparteienpresse.

    Dummland 2018 !!!

  11. Hier für die, die sich ihren Selbsthass auf alles Deutsche nicht erklären können und in einem hervorragend recherchierten Artikel eventuell eine Antwort finen können:

    Die Frankfurter Schule, die Fabian Society und die Ursprünge des "Antideutschen" – eine britisch gesteuerte Sekte zieht gegen Deutschland zu Felde.

    Siehe hochlesenswerten Artikel:

    http://www.politaia.org/?p=16488

  12. @Diskowollo

    Frankfurter Schule hin oder her: Hier ist jetzt wohl Schicht im Schacht. Die "CM-Aufklärer in Vollzeit" sind nun ein Häuschen weiter gezogen …belehren jetzt anderorts die Leute und bringen denen absolute Wahrheiten in gewohnter Weise dar.

    Mich wundert ein wenig, dass Du nicht zum "Umzug" eingeladen wurdest? Vielleicht hast Du etwas zu viel dagegengehalten? Die Teamplay-Regeln einmal zu viel verletzt? Egal! 

    Die Indianer sagen: "Wenn Du merkst, dass der Gaul den Du reitest tot ist, steig ab!"

    Jetzt scheint der Gaul nun endgültig tot.
    M.M. hat das CM (aus persönlichen Gründen) systematisch ausgehungert.
    Nachrichten von gestern und vorgestern kann man überall anders auch konsumieren, ohne seinen Senf dazu geben zu können. CM ist nun "eines von vielen" ohne das Merkmal der Kommentarfunktion.

    Alles hat seine Zeit. …und vorbei ist vorbei. Daher werden wir uns eher nicht an anderer Stelle wiedersehen. Trotz aller Differenzen ein ehrliches Dankeschön an Dich von mir. Du warst der Einzige meiner Kontrahenten, von dem ich tatsächlich etwas lernen konnte. Unser Schlagabtausch war (zumindest für mich) im Ergebnis keine vertane Zeit.

    It's time to say goodbye.
    Bleib' wie Du bist!
    Alles Gute für Dich!

    1. 1. Wolle wurde eingeladen !

      2. Woher willst du wissen, dass wir uns nicht längst an anderer Stelle unterhalten ?

      3. Wolltet ihr unter euch sein !

      Es ist wie erwartet, kaum sind wir wie gewünscht weg, hat sich die "große Fresse – Gang" nichts mehr zu sagen.

      Bisschen nachstänkern, mehr bleibt vom Troll-Pack nicht übrig !

      Armselige Halunken !

      1. Der Ober zum Gast "Haben Sie denn nicht gemerkt, dass Ihre Gattin unter den Tisch gerutscht ist?" 
        "Sie irren sich, Herr Ober. Meine Gattin ist soeben zur Tür hineingekommen!"

        1. Die Poente wirst Du wohl der Oma nochmal in ihrer Sprache (mit Keywords und Triggern) erklären müssen! Ansonsten verpufft der Witz an ihr… 🙂

          1. ich habe natürlich nicht geprüft, ob und, wenn ja, wo die abbreviatur "DvB" noch schreibt und ob es ein und die selbe person mit der letztmalig hier schreibenden war aber der äusserst seltene fall der einigermassen konstruktiven konversation meinerseits mit "DvB" ist sehr unerwartet abgebrochen, ohne dass es dafür irgendwelche gründe gab – insofern gehe ich davon aus, dass ihn entweder sein Brain Cancer gefressen hat oder er unerwartet erschossen wurde, in jedem fall, dass Dildrich nicht mehr lebt und somit seine arbeit zwischen den beinen nicht mehr machen kann. 

            keine 24 stunden später steigen Juda Lisa ihre hormone zu kopf – ist schon scheisse, so ein leben ohne Dildrich. 

  13. @GEZwungener

    Danke für die nette Worte! Wir waren ja nicht immer einer Meinung, war auch gut so, umso mehr ist man selbst herausgefordert! So gesehen konnte ich auch von dir viel lernen! Dein Abschied klingt so endgültig! Ich kann mir vorstellen, dass Contra eher aus taktischen Gründen die Kommentarfunktion eingeschränkt hat. Die können mir nicht erzählen, dass man nicht anständig moderieren kann!

    Wir ich schon betonte, habe ich hier nie einer Fraktion angehört! Mir ist angeboten worden umzuziehen, das ist richtig. Ich sehe hier niemanden als Feind oder ähnliches. Werde mich, wie immer nach Lust und Laune gerne auch anderswo an Diskussionen beteiligen. War sowieso zuletzt öfters beim N8waechter unterwegs, weil mich die Q-Sache sehr interessiert. Der moderiert aber etwas zu streng, meiner Meinung nach. Dennoch ist dort das Nivaeu, bis auf einige Esoteriker, wesentlich höher als hier.

    Gerne können wir uns alle hier und da wiedertreffen! Bei allen Meinungsverschiedenheiten sollten wir immer für unsere Kultur und unser Vaterland eintreten. Es verfestigt sich bei mir immer mehr der Eindruck, dass wir unser Land und Europa nur selbst retten können. Wir heitß es so schön, wer sich auf andere verlässt der ist verlassen!

    Ich wünsche euch allen alles Gute! Ich werde trotzdem hier vorbeischauen! Haut alle rein, uns steht ein langer, schmerzhafter Kampf bevor! Gott sei mit euch!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.