Maria Zakharova erklärt im russischen TV das Thema Diplomaten-Ausweisung. Bild: Youtube

Wie wird die Ausweisung der russischen Diplomaten von Russlands Regierung, vom Außenministerium, der Bevölkerung vermittelt? Sehen Sie selbst: Ein Ausschnitt aus dem russischen Fernsehen.

Von Viribus Unitis

Maria Zakharova ist Gast in einer Polit-Sendung, und sie ist die Sprecherin des russischen Außenministeriums. Sie ist eine von drei Personen, die der russische Präsident persönlich ernennt – die anderen ernennt der Außenminister. Putin ernennt den Außenminister, seinen ersten Stellvertreter und die Leitung der Pressearbeit selbst. Zakharova ist die Leiterin der Presseabteilung des russischen Außenministeriums.

Es ist doch bemerkenswert, wie detailliert die Russen informiert werden. Die Sendung läuft auf Rossia1, das ist Russlands Haupt-Kanal, also kein Nebensender den keiner sieht, sondern der Haupt-Nachrichtenträger. Sehr interessant wie die Sendung verläuft, wie mitten in der Sendung mitgeteilt wird, Norwegen würde auch einen Diplomaten ausweisen – und mehr – sehen sie selbst:

Loading...

Bitte unterstützen sie uns!

Wir konnten im Laufe der Zeit viele Leser dauerhaft für uns begeistern. Wenn Sie liebe Leser, uns dauerhaft unterstützen wollen, dann tun sie das am besten mit einer Spende oder mit einem Dauerauftrag mit dem Kennwort "Contra Magazin" auf folgendes Konto: IBAN: DE28 7001 1110 6052 6699 69, BIC: DEKTDE7GXXX, Inhaber: Andreas Keltscha oder per Paypal und Kreditkarte. Wir bedanken uns herzlich!

Loading...