Abrams Panzer bei einer Übung. Bild: Flickr / 1st Brigade Combat Team CC-BY-ND 2.0

Der Umsatz steigt um fast 10 Milliarden Dollar gegenüber dem Vorjahr.

Von Jason Ditz / Antikrieg

Mit der großspurigen Ansage, dass die Vereinigten Staaten von Amerika der "globale Waffenlieferant erster Wahl" sind, hat der Direktor der Defense Security Cooperation Agency (DSCA) Generalleutnant Charles Hooper eine Stellungnahme herausgegeben, wonach die USA 2017 Waffen im Wert von 42 Milliarden Dollar an den Rest der Welt verkauft haben.

Das ist eine Steigerung von 10 Milliarden Dollar gegenüber dem Umsatz der Vorjahre, wobei der überwiegende Teil der Verkäufe im Nahen Osten stattfindet, aber auch in der Indopazifik-Region ist ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen.

Hooper sagte, der US-Vorteil liege nicht nur in den Waffen selbst, sondern auch in der Bereitstellung von Schulungs- und Wartungskapazitäten für Kunden, die er als "Partner" bezeichnete. Er fügte hinzu, dass er eine Fortsetzung der positiven Umsatzentwicklung erwarte.

Loading...

Das dürfte natürlich der Fall sein, denn obwohl die Welt mit Waffen überschwemmt ist, sind die umsatzstärksten Regionen auch Gebiete von besonderem außenpolitischem Interesse der USA, und im weiteren Sinne Regionen voller kostspieliger Kriege, für die die US-Waffenhersteller nur allzu bereit sind, mehr Ausrüstung zu verkaufen.

Bitte unterstützen sie uns!

Wenn Sie liebe Leser, uns unterstützen wollen, dann tun sie das am besten mit einer Spende oder mit einem Dauerauftrag mit dem Kennwort "Contra Magazin" auf folgendes Konto: IBAN: DE54 7001 1110 6052 6763 88, BIC: DEKTDE7GXXX oder per Paypal und Kreditkarte. Wir bedanken uns herzlich!

Loading...

13 KOMMENTARE

    • Russland als viel kleineres Land ? Was ist los ? Haben Sie in Geo gepennt oder waren Sie zum Kreide holen in der Schule ?  Das muß natürlich auch erledigt werden, wenn es sonst zu nichts anderem reicht. Jeder nach seinen Fähigkeiten .

       

  1. Alles merkwürdig. An Staaten verkauft man Waffen zum Zecke der Verteidigung und eventuell auch des Mordens, während man dem einzelnen Bürger die Waffe verweigert um sich zu schützen. Das ist in sich alles nicht schlüssig und Moral mit doppeltem Boden wo man nur noch mit dem Kopf schütteln kann.

  2. Wonach die USA 2017 Waffen im Wert von 42 Milliarden Dollar an den Rest der Welt verkauft haben.

    ——

    Na und geben wir locker in einem Viertel-Jahr für unsere Millionen Goldstücke aus. 

    Das sind auch Waffen

    Allerdings exportieren wir nicht, wie die schlauen USA, sondern importieren Waffen, die auf uns gerichtet sind.

    DAS ist der kleine, aber feine Unterschied. 

    Ein Lob auf den Donald, der ist schlau.

    Hoffentlich exportiert er die Waffen in die Musel-Länder und nach Afrika, damit die sich gegenseitig die Köpfe einschlagen können,

    Jeder tote Musel oder Neger ist ein guter Musel oder Neger!

        • so so, Du bibberst also um Musels und Neger !

          …. bist kein Deutscher, lebst auch nicht in Deutschland, willst den Deutschen aber unbedingt "gelbe Scheine" andrehen.

          Tja Alter, da wird wohl nix draus, Du stinkst 100 Meilen gegen den Wind nach Verrat !!!

          • wenn ihr nicht in europa sondern in afrika oder dem mittler osten das licht der welt erblickt hättet, wärt ihr beiden die allerersten, die sich in "Deutschland" auf die "kosten des steuerzahlers" einnisten würden. 

            ihr kriegstreibenden missgeburten befürwortet den genozid schwarzafrikas – damit grossisrael im anschluss daran richtig gross werden kann.  

          • Du kleine Mistkröte, was Deutschland an deine Musels und Neger verschleudert, haben wir und unsere Eltern und Großeltern erarbeitet. Du bist derjenige der keiner ehrlichen Arbeit nach geht und schmarotzt, oder welchen Job übst du aus, wenn du alle drei Tage woanders bist ?

            Sieh zu dass deine Freunde bleiben wo sie sind, dann haben sie von uns auch nichts zu befürchten. Im weiteren, wendest du dich am besten an deine Sippschaft.

          • konkret deine eltern und grosseltern haben den fehler gemacht, keine abtreibung gemacht zu haben. das resultat dessen – missgeburt. 

          • konkret, bist Du die Missgeburt !

            10 x so großes Maul wie normal, 10 linke Hände und ein Gehirn zum suchen. Am besten Du hängst dich auf, falls du das überhaupt zuwege bringst (?).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here