Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Bild: Flickr / Christliches Medienmagazin pro CC BY-SA 2.0

Offenbar lebt Bundesinnenminister Thomas de Maizière in einer Parallelwelt. Trotz der Terroranschläge und der zunehmenden Gewaltkriminalität schwadroniert er davon, dass Deutschland "sicherer geworden" sei.

Von Michael Steiner

Bundesinnenminister Thomas de Maizière sagte hinblicklich der Maßnahmen, die seit dem letztjährigen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin durchgeführt wurden, den Funke-Zeitungen: "Deutschland ist sicherer geworden". Und weiter: "Wir haben etliche Maßnahmen ergriffen: beim Abschiebungsrecht, beim Ausweisungsrecht, bei der Führung gemeinsamer Dateien in Europa. Wir haben mehr Personal, neue Organisation und bessere Ausrüstung der Polizeien."

Da fragt man sich: In welcher Welt lebt der CDU-Politiker denn? Noch vor ein paar Jahrzehnten war mit der RAF eine deutsche Terrorgruppe unterwegs, die jedoch zerschlagen wurde. Die derzeitige Sicherheitsgefährdung in Deutschland geht von jenen Menschen aus, die im Zuge der massiven Migrationsbewegung in die Bundesrepublik kamen. Auch wenn es ganz sicher keine Million Terroristen und Kriminelle waren, die in den letzten Jahren nach Deutschland einmarschierten und Asyl einforderten, so befinden sich (siehe Polizeiliche Kriminalstatistik, die auch nur einen Teil der Wahrheit wiedergibt) unter ihnen eben auch überdurchschnittlich viele Sexualstraftäter (für Frauen wurde es demnach offensichtlich nicht sicherer). Aber auch generell zeigt es sich, dass Menschen aus bestimmten Herkunftsländer offenbar deutlich öfter wegen krimineller Taten auffallen als Nichtdeutsche.

Gerade die von der etablierten Politik forcierte Migrationspolitik hat doch auch dafür gesorgt, dass es unsicherer in Deutschland wurde und nicht eben sicherer. Für einen Bundesminister mit massivem Polizeischutz der in einer Nobelgegend lebt, mag das vielleicht so sein, nicht jedoch für jene Menschen, die in den "kulturell bereicherten" Gegenden leben. Und oftmals sind es ja auch Zuwanderer selbst, die von anderen Zuwanderern attackiert, beraubt, bestohlen, vergewaltigt oder gar getötet werden.

Auch in Sachen Terrorgefahr vollzieht der Staat doch eine absolute Nullnummer: Erst lässt man Terroristen (bzw. Islamisten) ungehindert ins Land einmarschieren und dann reagiert man auf die Terroranschläge mit einem Ausbau des Überwachungs- und Polizeistaates, der dabei auch die Freiheit und die Rechte der anständigen Bürger massivst einschränkt. "Sachsensumpf"-de Maizière ist da nicht besser.

Unter völliger Verklärung der Tatsachen behauptet de Maizière, dass man die nationalen Grenzkontrollen nicht überbewerten dürfe. "Anzunehmen, dass Grenzkontrollen ein Allheilmittel sind, wäre ein Irrglaube", sagte er. "Es gibt nicht die eine Maßnahme, die die Gefahr des Terrors bannt. Es ist vielmehr ein Bündel von Maßnahmen, was zu mehr Sicherheit führt." Dazu zählten der Informationsaustausch über Gefährder und Straftäter in Europa und starke Befugnisse der Sicherheitsbehörden.

Doch in Wirklichkeit wäre es doch deutlich sinnvoller, die Zuwanderung zu reglementieren und sich auch strikt daran zu halten. Und – wie auch die polizeilichen Daten zeigen – natürlich muss man hinsichtlich der inneren Sicherheit auch hingehen, und in Sachen Zuwanderung eben die verfügbaren Daten hernehmen und bei gewissen Herkunftsländern extremst strikt sein, wenn deren Staatsbürger eben sehr negativ in Sachen Kriminalität, Islamismus oder Terrorismus auffallen.

Liebe Leser, wenn sie kein Abo abschließen möchten, können sie uns auch mit einer Spende auf folgendes Empfängerkonto: Andreas Keltscha, IBAN: DE96100110012620778424, BIC: NTSBDEB1XXX oder per Paypal und Kreditkarte, unterstützen. Danke für ihre Hilfe!

Loading...

65 KOMMENTARE

  1. Der Herr De Misere lebt sicherlich beschuetzter als der Normal Buerger da nach jedem Anschlag in DE der Personalschutz fuer diese Leute verstaerkt wird.

    • Jedesmal wenn ich Herr de Misiere sehe, frag ich mich:

      Der Typ saßs bereits in der DDR in der Volkskammer. Er ist somit mitverantwortlich für den Tötungsbefehl an der Grenze !

      Warum wurde er nicht verhaftet, und verknackt ? Was macht die Kanallie in der Politik ?

      Er ist das klassiche Beispiel eines Wendehals-Politikers – dreht sich einfach mit dem Wind.

      Dumm, daß mittlerweile zuviele Deutschen geschnallt haben, was in der BRD GmbH abläuft…lange geht es nicht mehr…

      • Er stellt ein Paradebeispiel für all unsere europäischen Politiker dar und lass mich ergänzen; nicht nur in der DDR "hat er sichs gerichtet" sondern da gabs ja noch z.b. den Sachsen-Sumpf usw.

        Ja genau so sind diese Politiker unserer Zeit 🙁

  2. Normalerweise wirkt jede Suggestion, in dem sie als Autosuggestion angenommen wird.

    Im Falle des Herrn Maiziere wird der umgekehrte Weg wohl nicht funktionieren.

    Sein seltsame Autosuggestion wird niemals als kollektive Suggestion wirken. Denn sie scheint mir persönlich äußerst weltfremd zu sein und vom Unterbewußtsein der Bürger wohl kaum als wahr anerkannt werden:)

     

  3. ."……..Man muß eine Lüge nur oft genug wiederholen, und viele Dumme sehen sie dann als Wahrheit."

     

    „Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden viele Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem "Staat" gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den "Staat", seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des "Staates.“ 

    "Das ist nicht meine Regierung, und wird Es nie sein,sie spricht nicht für mich, sie handelt nicht für mich, ich distanziere mich zu Allem was sie sagt und tut!"

     

     

     

     

     

  4. Na, wenn er damit meint, daß die Demonstrationen in Deutschland gegen Israel nun zu mehr Sicherheit beitragen, indem sie sie mitten im Herzen von Berlin die israelische Flagge verbrennen, dann scheint er mittlerweile bekloppt zu sein, denn das nimmt langsam Ausmaße an, die unvertretbar sind und auch direkt in´s Chaos führen. Weiter so Herrschaften und ihr könnt bald abdanken, dafür werden dann die Bürger entgültig sorgen.

  5. Kann ich nur bestätigen… weil es in Schland so sicher ist, haben diverse Damen in meiner Umgebeung nette Dinge zur Verteidigung in der Tasche und haben aus ihren Wohnungeen einen Hochsicherheitstrakt gemacht.

     

    • Das mit den Hochsicherheitstrakts ist für mich nicht neu, daß findet schon seit Jahrzehnten in ganz Asien statt zwischen Reich und Arm. Was nun weltweit hinzukommt ist die Sicherung gegen alles Fremde und das könnte Arm und Reich gewissermaßen wieder etwas einigen, denn immer wenn die Gefahr aus anderer Richtung kommt findet man wieder zusammen, denn Blut ist dicker als Wasser, so sind wir halt mal gestrickt. Im übrigen ist es schon bemerkenswert daß man bei Straftaten von Muslimen im Zusammenhang mit der Jerusalemfrage heute morgen wieder den zivilen Wiederstand fordert gegen Rechts, obwohl die Rechten mit dieser Sache überhaupt nichts zu tun haben. Wieder so ein Stück Verfälschung der Tatsachen nur um abzulenken, obwohl jedermann weiß, wer an diesem ganzen Schlammassel die Hauptschuld trägt.

      • … als ich das las, zog's mir ja fast die Schuhe aus :

        Man fordert die Zivilgesellschaft zum kollektiven Aufstand gegen Antisemitismus auf !

        Nur weil ein paar Kuffmucken die Flagge des Grauens verbrannten, sollen sich die Deutschen nun erheben und ihre Ausbeuter und Ausrotter beschützen.

        Bestehlen, verprügeln, vergewaltigen und töten die Kuffmucken aber die die schon länger hier leben und die so gequälten erdreisten sich, das nicht besonders toll zu finden, dann sind die Bio's Nazis !

        Da fällt einem doch nix mehr ein !

        … wenn mich ein Kuffmucke nach Feuer fragt, kriegt er mein gesammeltes Arsenal an Feuerzeugen – so wird da ein Schuh draus, ihr Volksmörder !!!

        • … wenn mich ein Kuffmucke nach Feuer fragt, kriegt er mein gesammeltes Arsenal an Feuerzeugen

          Du bist so strunzdumm, Muli. Im März bin ich bei 80% Leerstand. Bei voller Netto(kalt)zahlung. Das geht nur, wenn man nicht so strunzdumm ist.

    • Die ganzen "Attentate" London, Paris, Nizza, Brüssel, München und alle anderen, waren ja auch keine Attentate, sondern FAKE Attentate – mit bezahlten Schauspielern, und Puppen und Filmblut !

      Herr de Misere weiß das sicherlich – aber er macht sein Maul nicht auf, weil er Angst vor der Pistole der Allierten hat, die sich sicherlich ab und zu auf ihn richten, damit er spurt !

  6. Die hochfunktionelle Staatsordnung und dessen rechtskonformen, disziplinierten Vollzug Deutschlands wurde von de Maiziere und seinen Altparteienkomplizen rechtsbrecherisch ausgehebelt, sowie  vielfacher Amtsmißbrauch durch Nötigung von Beamten angewiesen, sämtliche Ordnungsmaximen  willkürlich ausser Kraft gesetzt um die derzeitigen Bedrohungszustände herstellen zu können. Die aufrechte Staats- und Sicherheitsordnung Deutschländs hätte nie und nimmer ermöglicht die bestehenden katastrophalen Zustände herzustellen. Gleichzeitig wurde die Unterwanderung der Sichheitsorgane- und einrichtungen mit feindlichen und auch kriminellen Invasoren betrieben. Diese Regierung und dieses Altparteienkartell ist Teil und Betreiber der anarchistischen Bedrohungszustände und gehört gemeinsam mit den ausführenden Rechtsbrechern hinter Schloß und Riegel bzw. kann Sicherheit und Ordnung nur dann wieder hergestellt werden wenn die Wurzel des Übels entfernt ist. Drahtzieher der  bisher für Deutschland unfassbaren  Verwerfungen ist die Altparteienpolitik die folgerichtig diese Attacke auf das eigene Volk und Land als Parteien nicht überleben dürften.

    •  

      De Misere-ein Mann für alle Fälle,

      doch leider nich sehr Helle.

      Hat er nen Streichholz in der Hand,

      so zittert schon das ganze Land.

  7. Die von der GroKo importierte Gewalt ist längst allgegenwärtig.

    Selbst die regionalen MSM kommen nicht mehr daran vorbei, über die Gewalttaten zu berichten.

    Wer trotzdem die Augen verschließt, wird es u. a. durch das Ansteigen der Hausratsversicherungen bemerkt haben. Einbrüche und brutale Überfälle finden eben auch im Ansteigen der Versicherungsprämien ihren Niederschlag.

    Zum Wochenende warnte nun auch noch der Verfassungsschutz vor brutalen Banden der kaukasischen Salafisten.

    So hat die Misere doch noch etwas geleistet, nämlich dass das Ansehen der etablierten Parteien weiter sinkt und das ist gut so. Wer will schon mit Geisteskranken in Verbindung gebracht werden.

  8. Jedem Verbrecher muß für seine Taten auch ein Motiv nachgewiesen werden. Das Motiv für die kriminellen Zerstörungsangriffe des derzeitigen Politestablishment besteht in  den internationalistischen Globalisierungsträumen und den "Vereinigten Staaten von Europa". Die politischen  Drahtzieher sind wohl zur Erkenntnis gekommen, daß diese ideologischen Träume niemals verwirklicht werden können solange die homogenen und hochfunktionellen Staatsordnungsstrukturen der europäischen Nationalstaaten  noch Bestand haben und deren Humanressourcen nicht nachhaltig geschwächt sind.. Darin ist das Motiv der kriminellen Zerstörungspolitik zu suchen. Es kann kein Zweifel darin bestehen, daß eine solche Politik nur von völlig verantwortungslosen, ausgeklinkten politischen Hasadeuren und Extremisten mit hoher krimineller Energie und Menschenverachtung überhaupt in Erwägung gezogen geschweige denn die Umsetzung betrieben würde.

  9. Lange werden die Parteiengecken die Scheinflüchtlinge wohl nicht mehr bändigen können

     

    Schon heute hat der Büttel der Parteiengecken seine liebe Mühe die Scheinflüchtlinge in den Asylzwingburgen im Zaun zu halten und gegenwärtig sollen tagtäglich 10,000 weitere fremdländische Eindringlinge in den deutschen Rumpfstaat einfallen, was aufs Jahr hochgerechnet 3,6 Millionen Delinquenten ergibt. Und da es sich bei diesen um über 90% junge Männchen im wehrfähigen Alter handelt, so dürfte es wohl keine fünf Jahre mehr dauern bis die hiesigen Parteiengecken diese nicht mehr bändigen können. Selbst wenn es den Parteiengecken gelingen sollte die Delinquenten auch weiterhin zu verköstigen und zu beherbergen, so glauben diese doch den weiten Weg in ein Schlaraffenland gemacht zu haben und da sie dieses nicht gefunden haben, werden sie wohl zumindest die einheimische Bevölkerung niedermetzeln, um sich deren Besitztümer und Ländereien anzueignen. In gewisser Weise hat dies schon begonnen, denn rund um die Asylzwingburgen nehmen Raubüberfälle, Vergewaltigungen und Einbrüche stark zu.

     

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  10. Ist die Bezeichnung ’sicher‘ nicht auch von der Seite abhängig, auf der man steht? Ein Hobbymörder kann es durchaus als ’sicherer‘ empfinden, wenn weitere Hobbymörder auftauchen. Die Präsenz von Gleichgesinnten schafft bekanntlich ein soziales Gefühl der Geborgenheit.

  11. Die Politklicke um Honecker verlor kurz vor der Wende auch völlig den Bezug zur Wirklichkeit und lebte in der Parallelrealität ihrer Paläste.

    Zeit, dass die AfD die Wende bringt!

  12. Die Reden des Dr.Baumann von der AfD in Hamburg sind ein vorgehaltener Spiegel für die Altparteien und gleichzeitig Anklage die schon den Beginn der Wende signalisieren!

  13. "Deutschland ist sicherer geworden" 

     

    Es ist schon erstaunlich wie dreist Politiker/innen lügen !

    Noch nie war Deutschland nach 1949 so unsicher und das deutsche Staatsvolk durch Politik der Gefahr so ausgesetzt wir unter Merkels Zeit ! 

    Wir können nicht mehr frei und unbekümmert auf die Straße – aber man will uns weismachen Deutschland wäre wieder sicherer geworden !? 

    Die Zahl der Islamisten in Deutschland wächst stetig, mittlerweile auf 10.000 angestiegen – ebenso wächst die tägliche Zahl der Ausländer-Gewalt und Kriminalität – aber der Lügenbaron will uns erzählen – Deutschland ist sicherer geworden …..?!

    De Misere hat wohl seine Sicherheit mit der des Staaatsvolkes verwechselt  – denn er ist ja immer von Sicherhritsleuten umgeben, von daher bekommt man eh von der Realiät die auf unseren Straßen herrschen, wenig mit ! 

    • Gerade habe ich gelesen, daß einer von drei Männern eine ihnen völlig unbekannte Frau, offenbar spaßhalber, durch einen Tritt in den Rücken bei der Bustür hinausgetreten (Frau erheblich verletzt) hat. Das kann zwischenzeitig jedem und überall in Deutschland völlig unvermittelt und grundlos passieren. Das ist die sicherheitspolitische Handschrift von von de Maiziere und Komplizen!

  14. Wir alle hier haben den guten Mann leider mißverstanden! Er meinte natürlich "sicher" im Vergleich zu Deutschland während des 2. Weltkrieges, als die Alliierten die Bombardements verschärft haben:)

    Daher bitte bei Politikern keine unfairen, voreiligen Schlüsse ziehen, denn man muß ihre Gedanken zu Ende denken!

  15. Meine Frau will am Weihnachtsmarkt gegen, was mache ich denn jetzt. Ich habe keine Waffen um sie beschützen zu können und dieser Vogel erzählt das Deutschland sicher ist, das ist ungeheuerlich. Ich habe keine Leibgarde die uns beschützen könnte. Ein Tipp: waschen sie sich gründlich nach dem GV man weis ja nie wo man sich etwas einfängt.

      • Jetzt gebe ich Recht. Habe an allen vier Ecken meines Zaunes die IS- Fahne aufgehangen. jetzt habe ich einen Hochsicherheitstrakt. Die Polizei passt auf das keiner rauskommt- und die Musel passen auf das keiner reinkommt!

  16. Ulrich de Maizière ging bei Hitler ein und aus. Ihm zeichnete besonders das Vertrauen aus

    "das Hitler in Ulrich de Maiziere gesetzt habe: Er wurde noch im Februar 1945 in den ,Führerbunker' geholt."

    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

  17. Unfassbar !

    Deutschland das Land was von der ganzen Welt die meisten muslimischen, arabischen Illegalen Migranten reinläßt  – soll angeblich seit 2015 wieder sicherer geworden sein ?!

    Wie kann man nur so unverschämt lügen ???

    Guckst du auch : Zürcher Zeitung: 

    Ein Verdächtiger nach Explosion in Nee York verhaftet – der Bürgermeister von Newslettern York sagt es ist ein terroristischer Akt.

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehr als 10..000 ISLAMISTEN

    Da stellt sich die Frage – wann schlagen sie hier in Deutschland zu ????

    Und warum können sie überhaupt hier sein ?! 

    Sind sie mit Flugzeuge geholt, oder unkontrolliert einmaschiert ?! 

    • @ Emma

      Die mit dem Flugzeug reingeholt werden, kommen vermutlich im Rahmen des 'Resettlement-Programms' des J-u-d-e-n Jakob Grinblat (Grünblatt) von der UNO, der uns bis 2025 mit 44 Millionen Goldstücken bereichern will. Die brauchen auch nicht das übliche Asylverfahren zu durchlaufen und WER kommt, bestimmt nicht Merkel, sondern Herr Grinblat von der UNO.

      Der Rest der illegalen Landnehmer und Sozialpiraten, darf unkontrolliert und zu 80 Prozent ohne gültige Papiere, in die BRiD einmarschieren.

      Diese hochgradigen Volksverräter (Hochverrat) und Völkermörder gehören alls vor ein Nürnber 2.O und vor einen Peloton.

          • Mona Lisa, du würdest sogar den Gott anpinkeln, stimmts? Je nach Hormonspiegel wahrscheinlich. Aber bleibe bitte hier! Ich liebe deine Kommentare. Die Inhalte nicht, aber die Kommentare. Die habe so etwas archaisches.

          • urbi et orbi , mona lisa

            lass dich nicht von deinem glauben abbringen. du verbrennst die leute, mit denen du es gut meinst, und dass ist richtig so. das feuer laeutert alle suenden, und der geist wird frei.

            aus welchem teil deutschlands bist du? komm doch mal bei einem treffen der hardcore-christen vorbei. uns findest du in jedem telefonbuch.

            sei gesegnet und gehoernt, meine schwester

  18. De Misere und Konsorten sind Berufslügner. Mit Lügen, Beschwichtigungen, Fälschungen, Drohungen halten sie sich noch an Ihrer ergaunerten "Macht"……….".noch…

    sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten, dem Feinde zur Ehr, dem Volke zum Spott, doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann straft Euch das Volk, dann gnade Euch Gott !"

    Theoder Körner

    • Danke Ernst für diesen Kommentar . Dem kann ich nur voll zustimmen und auch die Zeilen Körners – hier bei mir an der Pinwand – zeigen uns wieder einmal mehr , dass unser gepeinigtes Volk schon lange von solchen "feigen Gestalten" drangsaliert wird.

      Warum eigentlich und wie lange noch…

  19. In einer Zeit, in der anscheinend systematisch eine Wertewelt zerstört wird, die das gedeihliche Zusammenleben von Nationen, Natur und Völkern überhaupt erst ermöglicht, in einer Welt, in der Verbrechen von Übermächten ohne Konsequenzen begangen werden können, muss sich das Bewusstsein, erfüllt vom Widerstand gegenüber dem Verbrechen auf der geistigen Ebene stellen. So ist der Kampf für Wahrheit, Gerechtigkeit und Freiheit nichts anderes als der Kampf für die Erhaltung unserer Welt, unserer Geschichte und der unserer Ahnen.
    Gott mit uns!

  20. Mind Control: Möglich, dass de Mätressiere am “erfolgreichen” Menschenversuch teilnimmt, dass man angebliche Fremdenfeindlichkeit mit der Droge "Oxytocin" heilen kann. Die Droge wird als Nasenspray verabreicht und muss mehrmals täglich eingenommen werden.

    Gehirnwäsche für „politisch Inkorrekte“: Erste Menschenversuche laufen bereits
    https://dieunbestechlichen.com/2017/12/gehirnwaesche-fuer-politisch-inkorrekte-erste-menschenversuche-laufen-bereits/
     

  21. das hofhündchen von merkel? er ist ein verkommener lügner, oder ein geisteskranker tollpatsch. ach gott die bekommen alle ihre strafe, wetten? seht mal, ulbricht baute die mauer 1961, 1989 wurde sie niedergerissen, sind 28 jahre. alle grossen revolutionen der welt waren immer ende sommer/ anfang winter. 1989 bis 2018, das sind 29 jahre. ich glaube schon das deutschland im nächsten jahr aufwecken wird. na dann merkel und konsorten, gnade euch gott. was war den schon honecker gegen euch politverbrecher? gegen euch war er eine null und das sagt euch einer der unter honecker volle 18 monate in bautzen im gelben elend gesessen hat.

     

  22. Die Sache ist aufgeklärt: Man hat ihn wohl nicht ausreden lassen.

    De Maiziére wollte sagen:

    „Deutschland ist sicherer geworden als im Zweiten Weltkrieg“

  23. Wie soll man Politikern noch Glauben schenken, die so dreist lügen und das Staatsvolk kackfrech auch noch  bewusst für dumm verkauft ?! 

    Ich kann das ganze Gelaber des Polit- Packs einfach nicht mehr hören, diese ständige Lügerei, Vertuscherei und Schönfärberei ist unerträglich …….

     

    • Es wird doch in diesem Land hoffentlich niemanden mehr geben, der einem Politiker noch Glauben schenkt? Nach alledem, was in den letzten drei Jahren passiert ist.

      Die Frage müsste lauten: Wie schaffen wir es, und wie lange wird es dauern, bis wir Bürger jemals wieder einem Politiker glauben können?

        • Es mag sein, dass ich dir, einer dürren alten Brotspinne, wie ein Schmarotzer vorkomme. Aber ich bin klug, reich und schön. Und im Gegensatz zu dir, dürre alte Brotspinne, tue ich außer dem täglichen Schreib-Hadern noch mehr: Ich führe die Energie zu mir zurück, die mir abgesaugt wird.

          Ich tue eigentlich das, was du auch tun würdest, wenn du klug genug wärst. Aber du kriegst es nicht hin, weil du nur eine dürre alte Brotspinne bist ;-))

  24. Wenn  wir zum Kampf  gezwungen werden,  dann gibt es nur zwei Möglichkeiten  ! Erstens ,wir werden untergehen,  weil wir zu naiv und  schwach  waren  ? Oder ,was ich  sehr  hoffe,  siegen  werden ! Dann wird  es einer korrupten  Obrigkeit  nie wieder  möglich sein  uns zu verraten  ! Dann wird  das deutsche Volk  nicht mehr  das leicht zu handhabende  Volk  sein , sondern es wird  sich um ein sehr selbstbewusstes  und wehrhaftes Volk handeln  !

    • Also, so mit geordnet offiziell und Gewaltfrei, wird das nix mehr um die Heimat zu retten. Merkel will hurtig eine stabile Regierungsbildung und "EU-Pflöcke" einschlagen. Wie erwartet war dies die letzte Wahl in DE, alles was jetzt noch an Wahlen folgt, ist nur noch Makulatur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here