Danke Merkel: Weiterhin hohe Terrorgefahr in Deutschland

Immer wieder gibt es Festnahmen von Islamisten, die Terroranschläge in Deutschland geplant haben. Die Gefahr bleibt weiterhin hoch. Auch Dank Merkels "Wir schaffen das".

Von Michael Steiner

Mit den Millionen Migranten aus Afrika und dem Nahen Osten die in den letzten Jahren nach Deutschland und Europa kamen, zogen auch unzählige Islamisten mit. Auf die bisher schon durchgeführten und bislang vereitelten Terroranschläge dürften noch viele mehr folgen. Dies ist das Ergebnis einer völlig verantwortungslosen Migrationspolitik.

Auch die Festnahme von sechs terrorverdächtigen Syrern, die offensichtlich einen Anschlag auf den Essener Weihnachtsmarkt planten, gehört dazu. Die Polizei, die ohnehin schon mit einem starken Anstieg bei der Kriminalität infolge der Migrationskrise konfrontiert wird, muss auch enorme Ressourcen dafür aufwenden, sogenannte "Gefährder" zu überwachen und gegebenenfalls auch festzunehmen.

In ihrem "Wir schaffen das"-Wahn und Dank der Unterstützung durch ihre Partei und die Koalitionspartner, sowie die "open borders"-Politik betreibenden Grünen und Linken schaffte Bundeskanzlerin Angela Merkel es, dass die innere Sicherheit Deutschlands nur noch eine goldene Fassade vor morschem Gebälk ist. Und als Sahnehäubchen gibt es dafür einen totalen Überwachungsstaat.

Die Verantwortungslosigkeit des politischen Establishments der Bundesrepublik unter dem Deckmantel einer geheuchelten Humanität sorgte dafür, dass Deutschland sich einer immer unsicherer werdenden innenpolitischen Zukunft gegenüber sieht. Die folgenden Terroranschläge gehen – wie schon die vorherigen – auf die Kappe des deutschen Polit-Establishments unter Führung Angela Merkels.

Loading...

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

56 Kommentare

  1. Die Alte weiß schon was sie tut ! … Opfer sind dabei völlig egal bzw. umso mehr, umso besser ! Es handelt sich hier nicht um deutsche Politik, es handelt sich um einen Frontalangriff !

  2. Immer wieder gibt es Festnahmen von Islamisten, die Terroranschläge in Deutschland geplant haben. 

    ——

    Lieber Herr Steiner, es gibt keine ähäm 'ISLAMISTEN', sondern nur politisch-religiöse Islam Fanatiker und Fundis, welche gem. den Anweisung des 'Gesandten' Mohammeds, 'DEM PFAD ALLAHS' folgen und  als Mudschaheddin zur Vorstufe des finalen Dschihads (dem Dschihad des Schwertes) 'Schrecken in die Herzen der Ungläubigen' werfen sollen.

    Er, der Terror,  ist legitimiert durch den Koran (z.B. Verse 3,51; 8,11; 8,60): die Feinde der muslime sollen als Vorstufe ihrer Unterwerfung terrorisiert werden („Schrecken in ihre Herzen werfen“).

    Wir sollten nicht den Fehler machen,uns die  Wortkreiation der Bush jr. Administration (vom bösen Islamisten im Gegensatz zum 'guten' Moslem) politisch korrekt zu eigen zu machen.

    Islam ist Islam – und damit hat es sich!

    Gewalt und Terror sind im Islam durch den Koran und die Sunna göttlich legitimiert!

    So einfach ist das!

    Hierzu die aus Ägypten stammende Islam-Wissenschaftlerin B'at Ye'or:

    "Jeder Moslem ist ein potentieller Mudschaheddin (Gotteskrieger). Keiner weiß, wann er aktiviert werden kann."

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Moslems haben als potentielle Gefahrenquelle und potentielle Mudschaheddin nichts in unseren christlich-abendländisch geprägten Ländern zu suchen.

    So einfach ist das!

    1. Zur Vermehrung der Ein- und Ansichten über die 'FRIEDENSRELIGION ISLAM:

      Sure 8, Vers 60: So rüstet wider sie, was ihr vermögt an Kräften und Rossehaufen, damit in Schrecken zu setzen Allahs Feind und euern Feind und andre außer ihnen, die ihr nicht kennt, Allah aber kennt. Und was ihr auch spendet in Allahs Weg, Er wird es euch wiedergeben, und es soll euch kein Unrecht geschehen.

      In diesem Vers wird das Verb turhibuna verwendet was übersetzt wird mit: „Terror ausüben“; irhab heisst Schrecken/Terror und ein irhabi ist ein Terrorist.

      Islam bedeutet nicht 'Frieden', wie uns immer wieder von den 'Dawa-Spezialisten' und ihren kuffar-Unterstützern (speziell den Grün-Linken) eingehämmert wird, sondern UNTERWERFUNG (Submission) unter das Diktat des Fascho-Islam, die ja keine Religion sondern GESETZ ist und herzlich wenig mit Spiritualität zu tun hat.

      Das 'Reich Allahs' ist bereits auf dieser Welt, nämlich überall da, wo der Islam seine Stützpunkte errichtet (Moscheen), wo die Kriegsflagge des Propheten weht und wo die 'göttliche Scharia' regiert.

      DAS IST ISLAM!

      1. wie deuten die denn Allahs Versprechen an alle Muslime : "und es soll euch kein Unrecht geschehen", wenn sich Suniten und Schiiten gegenseitig in die Luft jagen ?

        Kann man doch mal sehn, dass die ihren Kopf am Hintern tragen !

  3. Die sechs Syrer sind bald wieder auf freiem Fuss…der Aufbau der Weihnachtsmärkte fängt langsam an. Wenn die es nicht mehr können,es gibt noch genügend  andere!

    Von Seiten der Politik wird uns weiterhin vorgegaukelt man hat alles im Griff, dass ist mitnichten so!

    1. ..wann geht dass in die Hohlköpfe (Pöbel) rein?

      In dem Moment, wenn die allierte Gehirnwäsche aufhört , der Schuldkult und der H.o. l. o. claus  hinterfragt werden dürfen

      Und vor allen Dingen, wenn die 'deutschen Medien' wieder DEUTSCHE MEDIEN sind.

        1. @ Wolle

          Es wäre zu wünschen, den das konservative Militär gilt -von Ausnahmen abgesehen- als Trump treu.

          Die CIA und das US-Aussenministerium werden schon seit Jahrzehnten von dem Rothschild & Rockefeller 'Council on Foreingn Relations' kontrolliert 

          Gründer waren der j….sche Jesuit, Mandell House ('Chefberater' Präs.Wilsons) und Rothschild Agent, Paul Warburg, gleichfalls Rothschild Agent und last but not least, dem legendären J.P. Morgan –auch der war Rothschild Agent.

          http://new.euro-med.dk/20150904-the-cia-of-the-council-on-foreign-relations-censors-our-news.php

      1. …………Schuldkult und H.o.l o. c. …. hinterfragt werden dürfen:  Da ist es nützlich, daß einige Ideologieenthirnte gerade dabei sind, mit Höcke, ein personelles Widerstandssymbol aufzubauen!

  4. Wieso wird immer die Mutti verantwortlich gemacht? Die EU hat doch allen ihren Mitgliedsstaaten diktiert, wie viele Hilfsbedürftige aufzunehmen sind. Und der Bundestag hats akzeptiert. Auch die braven Bürger haben sich mit einer Mehrheit von 4/5 gefreut und diesen Bundestag mit Blankovollmacht (Wahlkreuz) bestätigt. Wo ist nun das Problem?

    1. @willi

      ………Tja Willi,….das Problem sind genau solche Leute wie Du!

      In "Deutschland" sind die meisten Menschen zu dumm, zu bequem oder zu feige, Drum werden die Deutschen und deren Heimat wohl noch lange leiden.
      Es scheint kein gespalteneres und feigeres Volk, als das deutsche Volk zu geben der Spalt zieht sich durch Ost und West, durch Familien, Bekannte, Verwande und "Freunde", das beweisen die Stimmen bei dem vorangegangenen Wahltheater. Wenn das Volk sich einig wäre hätten kaum Menschen die oben benannten Partei-Kriminellen gewählt, und die Verbrecher säßen hinter Gitter.Diese Gleichgültigkeit und Feigheit ist wahrscheinlich des deutschen Volkes Schicksal, sein Untergang.

      1.  

        @ernst:

        Wieso Leute wie ich? Man kann nur unter zugelassenen Parteien auswählen, und die machen genau deswegen ziemlich das Gleiche. Warum soll man dann auch noch JA sagen gehen?

          1. 4 gegen Willi, so hieß doch mal ne Schow mit Mike Krüger, vielleicht sollte der mal das Kanzleramt übernehmen und beim Präsidenten könnte er dann "Mein Gott Walter" trällern…

  5. Merkwürdig, wie gerade die Ängstlichen und Zauderer die Merkel wählen, gerade bei diesem Thema auffallend still sind und diese Tatsache unwiedersprochen hinnehmen, obwohl da eine Gefahr nicht nur für Leib und Leben besteht, sondern auch der Stoff für reaktionäre Handlungen aus der Verzweiflung heraus bestehen könnte und die Bürger sich ab einer gewissen Schmerzgrenze dagegen wehren..Wer einen Staat ohne Not in so eine Situation bringt, sollte diesem nicht mehr vorstehen dürfen, im Gegenteil, hier müßte zu gegebener Zeit  juristisch geprüft werden, ob diese Handlungen mit dem Grundgesetz generell zu vereinbaren sind und wenn nein, dann wären entsprechende Konsequenzen daraus zu ziehen. 

    1. Ich glaub' der Punkt ist längst überschritten.

      Nach meinem Erkenntisstand tut sich hier, was Merkel & Co. betrifft seitens der Justiz nix mehr.

      Aber @olga hatte gerade einen Geistesblitz und fragte "warum helfen hier eigentlich die Aliierten nicht, wenn so etwas wie Merkel "ihren" Vasallenstaat auseinander nimmt ?"

      Super Frage, wie ich finde. Auf Trump hatten wir ja schon bei seinem Amtsantritt gehofft, da kam aber nix. Die Lage wurde schlimmer und sie spitzt sich tgl. zu. Das KANN den Amerikanern / Trump unmöglich egal sein, wenn Rote Totengräber Deutschland besetzen.

      Wir haben Massenweise US-Militär im Land, die wegzuputschen wär' ein Klacks !

      Das versteh wer will, ich nicht !

       

  6. @Ernst 11:10

    "In Deutschland sind die meisten Menschen zu dumm, zu bequem oder zu feige"

     

    Da haben Sie teilweise recht. Aber das Problem ist noch ein anderes und das ist die " Meinungsfreiheit" die es nicht mehr gibt.

    Guckst du : Epoch Times: 

    Jura-Professor: In Deutschland wird die systematische berufliche Vernichtung als Waffe gegen andere Meinungen " eingesetzt.

    Das hat der Professor am eigenen Leib erleben müssen…….

    1. @ Emma

      „Hate Speech“ – ein Begriff zur Unterdrückung von Gegenstimmen

      Unter Hassrede fallen z.B. kritische Äußerungen zum Thema der aktuellen Flüchtlingspolitik oder der Genderideologie. So wurde sogar ein Plakat mit der Aufschrift Mutter. Vater. Kinder.“ als Hassrede eingestuft, weil es dafür warb, die Ehe rechtlich auch weiterhin als Bund zwischen einem Mann und einer Frau zu definieren.

      Offensichtlich ist „Hate Speech“ ein strategischer Begriff zur Unterbindung und Verfolgung kritischer Gegenstimmen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde vom Europarat, in Zusammenarbeit mit der Amadeu Antonio Stiftung (siehe Anmerkung) und finanziert vom Familienministerium, die „No Hate Speech“-Kampagne ins Leben gerufen. Sie hat nun offiziell das Ziel, gegen Hass und Diskriminierung im Netz vorzugehen. Allerdings werden die Opfer des Hasses sehr einseitig festgelegt.

      Andersdenkende, die eben nicht zu den schützenswerten Gruppen wie zum Beispiel Flüchtlinge, Feministinnen oder Homosexuelle gehören, werden in der Kampagne jedoch nicht berücksichtigt, sondern regelrecht von Mitarbeitern der Stiftung selbst mit Hassreden bekämpft. Auch rief die Stiftung dazu auf, einen Schweigemarsch des christlichen Bundesverbandes Lebensrecht (BVL) gegen Abtreibung zu behindern. Die von der Stiftung organisierten Demonstranten beleidigten die BVL-Demonstranten, warfen, als Zeichen der Verachtung gegenüber dem christlichen Weltbild, Kruzifixe in einen Fluss und verbrannten eine Bibel. Eine diskriminierende Hasshandlung ohnegleichen – und das in einem christlichen Land.

      Nun muss man wissen, dass die Vorsitzende dieses obskuren 'Vereines', Anetta Kahane, eine Bolschewistin aus der ehemaligen DDR ist, die zudem ihre 'j…..en Wurzeln' nach der Wende wieder entdeckt hat und diese jetzt gewinnbringend einsetzt. 

      So spaltet die „No Hate Speech“-Kampagne die Gesellschaft in zwei Lager: Solche denen der Schutz vor Hass gelten soll und andere, die man aufgrund ihres traditionellen Weltbildes sogar mit Hass belegen darf.

      Anmerkung:
      Bereits im Juni 2014, brachte die Amadeu Antonio Stiftung die Broschüre: :"Wir sind wieder da! – Die Reichsbürger"  Überzeugungen, Gefahren und Handlungsstrategien…“, 

      40878170/ref=as_li_ss_tl?s=books&ie=UTF8&qid=1477402520&sr=1-15&keywords=reichsbürger&linkCode=sl1&tag=brennefragene-21&linkId=b5fd7129ccb1f86aff3b075fa89285b8

      heraus!

      „…Antisemitische, rassistische und geschichtsrevisionistische Elemente vertreten Reichsbürger in ihrer Ideologie…“, heißt es da…und weiter: „…Hinter der Fassade bürgerlichen Auftretens verbergen sich auch einschlägig rechtsextreme Gruppierungen…“  

      Die Amadeu-Antonio-Stiftung ist nicht gemeinnützig, sondern deutschfeindlich, linksglobalstisch voreingenommen und kann so nie der Gemeinschaft in Deutschland von Nutzen sein – Nur am Rande erwähne ich, die Amadeu Antonio Stiftung ist eine Tarnorganisation des Verfassungsschutzes – 

      „Hate Speech“ – ein Begriff zur Unterdrückung von Gegenstimmen des Systems!

      1. Ich hab allmählich das Gefühl dass ich auf diesem 'Alternativ Blog' auch als Gegenstimme unterdrückt werde.

        Mein Kommentar von 13.03 h steht immer noch 'unter moderation!"

        1. Ich würde meinen, dein "Gefühl" trügt dich nicht, es sagt 100% die Wahrheit !

          Eindeutiger gehts ja auch gar nicht mehr, hier ein paar Fakten : die "alternative" Moderation zensiert unbequeme Texte trotz Wahrheitsgehalt und unverfänglicher Wortwahl. Der Moderator vernebelt die Zensur mit der allround-Ausrede er wolle bei einem Besuch in DE nicht am Flughafen verhaftet werden – lach ! Fragen nach verbotener Begriffswahl werden nicht beantwortet, die Alibi-Ausrede könnte Schaden nehmen.

          Ergo : hier ist absolut nichts logisch und der Reihe nach, und deshalb geht es hier massiv auch nicht mit rechten Dingen zu.

  7. Das mit den Anschlägen ist doch nichts Neues, aber was soll´s , Frau Merkel sitzt auf  dem Thron  und pumpt Deutschland noch in zweistelliger  Millionenhöhe  Infiltranten ins Land und alle schreien hurra!

  8. Nein, nicht dank Merkels "Wir schaffen das" sondern dank Unserem "Wir lassen das"!!!

    Merkel hat in den letzten Jahren nicht das Geringste Hehl mehr daraus gemacht, in welchem Interesse Sie agiert.

    Die Einzigen die das scheinbar noch immer nicht kapiert haben, ist ein beachtlicher Teil des Volkes.

    Es interessiert Merkel einen feuchten Kehrich, dass Sie von Vielen schon tot gesagt wird. 

    Sie wird dem deutschen Volk solange erhalten bleiben, bis es kein deutsches Volk mehr gibt, und die Pläne ihrer Herren und Meister zu Ende geführt wurden.

    Oder bis Millionen von Deutsche auf den Strassen demonstrieren, um Sie aus ihrem Amt zu jagen.

    Aber das wird wahrscheinlich in Deutschland niemals passieren!

    1. Deutschland erwache!!! Ja dringend Otto, denn ich glaube nicht, dass wir endlos Zeit haben. Jede der momentanen Maßnahmen des Systems dient nämlich dazu die Schrauben noch schneller enger zu drehen, und unwiederrufbar zu fixieren! 

      Aber um diese positive Wende herbeizuführen bedarf meiner Meinung nach starker Volksbewegunngen, die gut und wahrheitsgemäß informiert sind, und welche sich durch Nichts und Niemanden spalten lassen.

      Es badarf klarer Ziele und nicht irgend welcher verwaschenen Vorstellungen von Traumtänzern, die sich in guter alter sozialistischer Manier das Benefit Programm eines Systems zurück wünschen, und dabei vergessend, dass der Staat nichts zu geben hat, außer Er nimmt es Uns vorher weg.

      Das haben diese Figuren aber noch nie kapiert.

      In den letzten Jahren haben sich viele der Opinion Leader aus der alternativen Szene als Rohrkrepierer heraus gestellt. Sie haben ihren Part mehr oder weniger erfüllt. Nun werden andere kommen, bessere! 

       

       

    1. Richtig und diese Stimmberechtigten müssen allesamt, zumindest wegen Beihilfe, viele auch wegen Mittäterschaft bestraft werden. Aber auch die Richter, Staatsanwälte. Auch die UNO, die in der UN-Resulation 260 konstatiert:" Wer  die  Absicht  hat, eine nationale,ethnische, rassische oder religiöse Gruppe ganz oder teilweise zu zerstören, macht sich des Straftatbestandes des Völkermords schuldig" Ich gehe davon aus, dass Merkel versuchen wird, mit stainistischen Methoden die immer lauter werdenden Stimmen, zum Schweigen zu bringen. Sonst hat sie keine Chance, so doof sind die DEutschen nicht!

  9. ………….und diese Vasallenwerden Ihre "Führerin" Merkel noch lange versuchen zu schützen, denn wenn diese weg ist, ist Schluss mit lustig, dann gehts ihren Hofschranzen in den Amtsstuben an dem Kragen.

    1. @ ernst

      Es könnte langsam aber sicher zu unseren Gunsten anders kommen. Wer die Reden einzelner Bundestagsabgeordneter bei You Tube gehört hat, der wird zumindest rhetorisch von Flügeln getragen, denn nun ist es in diesem "hohen Hause" vorbei mit der Mauschelei der Systemparteien und die erhalten nun kräftigen und sachlichen Gegenwind und das werden immer mehr vernehmen und sich dann ihr eigenes Urteil bilden, fern ab von der Hofberichterstattung der Systemschreiberlinge, wo ja schon einige sich von Merkel vorsichtig distanzieren, um nicht in den Abwärtsstrudel mit ihr zu geraten. Die AFD ist für alle Konservativen und Traditionsverbundenen ein Segen und wenn es so bleibt, dann muß man nicht verzagen und kann mittelfristig einiges ändern, denn es wird dann auch teilweise ein Umdenken bei anderen Bundestagsmitgliedern stattfinden und so wird der Kreis immer größer und nirgendwo steht es geschrieben, daß die linke Sippschaft auf Dauer die Meinungshoheit behalten kann, es liegt am Geschick der Gegenseite, diese Front zu durchstoßen und da bin ich mir ziemlich sicher , daß ein Umdenken stattfindet, auch wenn es noch so schwer und nervtötend ist, hauptsache wir alle in diesem Sinne kriegen es hin.

  10. Sie wird auch nicht abnehmen, die Terrorgefahr. Im Gegenteil. Im Globalismus ersetzt die Religion die Funktion des Nationalstaates, seine Funktion als Identitäts gebers und Sozialankers. Die Gefahr der Kriege durch Nationen wurde bzw wird ersetzt durch Religionskrieg. Das ist leider die bereits heute allgegenwärtige Zukunft der entwickelten Länder der Welt.

    1. Im Globalismus ersetzt die Religion die Funktion des Nationalstaates, seine Funktion als Identitäts gebers und Sozialankers.

      —- 

      Tja, wenn man weiß, wer den 'Globalismus' erfunden hat und wer davon profitiert, ist das vollkommen richtig.

      Davon profitiert jedoch nur das berühmte 'Einprozent', d.h. Die Mega-Neureichen, die Queen (mit den Mega-Reichen verbandelt) und die willigen Profiteure der Mischpoke.

      Der Rest hat das Nachsehen.

      Guckst Du hier:

      Die religiösen Ursprünge des Globalismus

      https://helmutmueller.wordpress.com/2011/08/19/die-religiosen-ursprunge-des-globalismus/

      1. Genau das Gleiche schrieb schon Wilhelm Maar 1880. Die sind sich in einer Sache alle völlig einig : wir sind widerlich, bald ekelerregend seßhaft, Ortsgebunden, nationalistisch und behindern ihren großen Traum einer globalisierten, einheitlichen Welt.

        Sie sehen sich als Wegbereiter für die Ankunft ihres Heilands. Sie spielen "Selbsterfüllende Prophezeiung" – DIE sind verrückt !!!

        Maar : "Das ist der "Reformjude" ( so bezeichnete man damals alle J…. die sich unseren Gesellschaften scheinbar anpassten, sich assimilierten, unsere Namen trugen, konvertierten oder Atheisten spielten. Daneben gab es noch den Talmudju.den, der keine Anstalten zu pflegen gedachte uns etwas anderes vorzuspielen als seine unverblümte Gottgleiche Herrlichkeit – ala : Wie die Menschen über den Tieren stehn, so stehn die Ju.den über alle Völker dieser Welt. )

        "Der Reformju.de strotzt von der Idee des allgemeinen Menschenthums !"

        "Die fortgeschrittenen sind sogar Kosmopoliten vom reinsten Wasser. Zieht man aber die Konsequenzen, dass Israel als 'Minorität' zuerst in dies allgemeine Menschenthum aufgehen müsse, dass es dem Ju.denthum kirchlich und bürgerlich entsagen müsse …. man mache selber die Probe, was der Reformju.de sagt !

        wohlgemerkt : 1880 !

        Die Brüder und ihre Finessen sind uns wohl bekannt, und man sagt nicht zuviel und es versteht sich von selbst, was hier zu tun ist !

      2. Genau das Gleiche schrieb schon Wilhelm Maar 1880. Die sind sich in einer Sache alle völlig einig : wir sind widerlich, bald ekelerregend seßhaft, Ortsgebunden, nationalistisch und behindern ihren großen Traum einer globalisierten, einheitlichen Welt.

        Sie sehen sich als Wegbereiter für die Ankunft ihres Heilands. Sie spielen "Selbsterfüllende Prophezeiung" – DIE sind verrückt !!!

        Maar : "Das ist der "Reformju.de" ( so bezeichnete man damals alle Ju.den die sich unseren Gesellschaften scheinbar anpassten, sich assimilierten, unsere Namen trugen, konvertierten oder Atheisten spielten. Daneben gab es noch den Talmudju.den, der keine Anstalten zu pflegen gedachte uns etwas anderes vorzuspielen als seine unverblümte Gottgleiche Herrlichkeit – ala : Wie die Menschen über den Tieren stehn, so stehn die Ju.den über alle Völker dieser Welt. )

        "Der Reformju.de strotzt von der Idee des allgemeinen Menschenthums !"

        "Die fortgeschrittenen sind sogar Kosmopoliten vom reinsten Wasser. Zieht man aber die Konsequenzen, dass Israel als 'Minorität' zuerst in dies allgemeine Menschenthum aufgehen müsse, dass es dem Ju.denthum kirchlich und bürgerlich entsagen müsse …. man mache selber die Probe, was der Reformju.de sagt !

        wohlgemerkt : 1880 !

        Die Brüder und ihre Finessen sind uns wohl bekannt, und man sagt nicht zuviel und es versteht sich von selbst, was hier zu tun ist !

        PS: Mann Moderation, es ist das absolut lächerlichste von der Welt, dass wenn man Ju.de ohne Zwischenpunkt o.ä. schreibt, sofort euer System einschreitet !!!

  11. Es sind gaaanz viele Schutzsuchende ohne Ausweispapiere in die Staaten der EU eingereist. Das ist in ALLEN Staaten rechtswidrig, also auch in Bunzelstan. Diese Rechtsbrecher werden sogar versorgt und gehätschelt. Und die Politischen Parteien, deren Vertreter diese Rechtsbrüche angeordnet,  (Wir faffen daf) oder toleriert haben, wurden von 80% der Wähler bestätigt, also steht die Mehrheit des Volkes hinter Gesetzesbrechern. Lupenrein demokratisch.

    Nach MEINER Meinung wurden die Goldstücke hereingebeten, um einen Zusammenbruch unseres Luftgeldes zu verhindern. Wie würden wohl die hellen Köpfe hier über Mutti schimpfen, wenn wir in einer Weltwirtschaftskrise wären, gegen die die vorige in den 20ern des letzten Jahrhunderts, ein Lercherlschas gewesen ist? Arbeitslosigkeit und Hunger und dazu unsere Besatzer, die alle bereits Ausspionierten, mit in Guantanamo erworbenem Wissen, nach Edelmetall fragen?

    Das bleibt uns einstweilen erspart, wir brauchen nur immer mit Blankovollmacht (Wahlkreuz) um Weitermachen zu betteln. Dann kommen noch viiiele Gäste mit Lebenserfahrung, die dann bei uns ihre eigenen Familien beschützen, und es wird noch lustiger.

    1. Ja, ja, die Grüne Göring soundso hatte doch Recht als Sie sagte.

      " Ja wir brauchen nicht nur 'Fachkräfte' sondern wir brauchen Zuwanderer, die in unseren sozialen System, zuhause sind und auch zuhause fühlen!!"

      https://www.youtube.com/watch?v=1iMrFW55yfQ

      Jetzt, Willi, nach Deinem Exkurs, weiß ich endlich, dass sie Recht hat und dass wir alle unendlich davon profitieren

      Mann, Mann, Willi, Deine Weltsicht und Nerv und Dein Verständnis zum Geld  möchte ich haben,.

      Luftgeld, Leerkäufe und Ankäufe der Staatsschulden kann die Rothschildsche EZB auch ohne einen einzigen Kuffmucken oder Neger durchziehen bzw, drucken.

      Dir scheint offensichtlich nicht klar zu sein, dass der Steuermichel für all die Sonderschulden -wenn Kasse gemacht wird- aufzukommen hat,

      Und die Merkel Regierung hat allein für die Jahre 2015 und 2016 1,5 Billionen Sonderschulden für unsere Goldstücke angehäuft.

      nachzulesen in der Welt: Auf unsere Kinder wartet die 7,7 Billionen Lücke, Sozialökonom Bernd Raffelhüschen.

      Kannste nach googeln.

       

       

        1. @DvB:

          Max Otte hat 2007  ein Buch geschrieben: Der Crash kommt.

          Dass er noch nicht eingetreten ist, schreibe ich unseren Bereicherern zu. Udo Ulfkotte hat auch von 67 Tonnen Bargeld berichtet. Danach muss man aus verständlichen Gründen immer länger suchen.

          Und das Luftgelddrucken bringt NIX, solange es nicht in den Umlauf kommt. Dafür eignen sich die Kuffmucken bestens, die Einheimischen würden es zur Bank tragen….

           

          1. wieso sollte das System crashen wenn weniger Geld in Umlauf wäre ? Das ist doch Quatsch !

            Wir hätten keine Asylindustrie, aber das war's dann auch schon. Die hatten wir früher auch nicht und nix ist gecrasht.

            Im Gegenteil ist es so, dass immer mehr Luftgeld, den crash immer wahrscheinlicher und näher rücken lässt.

  12. Woher kommt denn die Terrorgefahr ?!

    Wer sind denn die Terroristen  ?!

    Sind das Christen oder Muslime ?! 

    Wer auf der Welt muss denn mehr um sein Leben Angst haben ? Christen oder Muslime ?! 

    Wie viele von Merkels Gäste und von den hier lebenden Muslime ziehen das Scharia Gesetz vor unserem Grundgesetz vor ?! 

    Alles Fakten, die von der Politik vertuscht werden soll……..

     

  13. ………….soll, aber nicht mehr können.

    Das gesamte BRD-System ist ein Konstrukt der inszenierten Täuschungen, Lügen, Vertuschungen und der daraus hervorgehenden Ungeheuerlichkeiten, die aus der geistigen Verdorbenheit einer vollkommen geistig degenerierten BRD-"Regierung", den Parteihörigen Lügen-Medien und einer weitgehend degenerierten Gesellschaft die sich als rot-grün indoktriniertes, linkes Gutmenschentum definiert, resultieren. Offensichtlich leben die meisten Menschen dieses Landes in einem kollektiven Wahnsinn.
    Einschlägige Geschehnisse und Verbrechen durch Merkels Neubürger werden gezielt vertuscht und die Informationen darüber unterdrückt.
    Aber dafür sparen die beauftragten , hörigen Lügen-Medien nicht daran, in den lästigen TV-Werbepausen in zig Werbeclips  ihre Pflichtneger zu präsentieren.
    Dieses Land, zunehmend islamisch geprägt und vermutlich in naher Zukunft mit muslimische Feiertage an den Islam unterworfen, entwickelt sich zunehmend in eine Hölle der politisch aufgezwungenen „Vielfalt“.
    Der hereingeholte Orient  lauert an jeder Ecke und für eingeborene Deutsche ist die eigene Wohnung, solange man vom Vermieter noch nicht vergrämt oder rausgekündigt wurde weil er Platz für lukrative Neubürger schaffen will, der einzige und letzte Rückzugsort, den Bereicherungen und dem täglichen Wahnsinn zu entkommen. 
    Gerne lebt man als Deutscher in diesem verrückten Land schon lange nicht mehr wirklich, sondern gerade noch einigermaßen gut und das auch nur, weil man wenigstens noch was zu fressen kriegt.Wenn das nicht mehr gegeben ist, fliegt der Kessel in die Luft.

  14. Komisch, die 6 Syrer, die gestern noch hochverdächtig beschuldigt worden den Weihnachstmarkt in Essen sprengen wollten, sind heute schon wieder auf freinem Fuß! So schnell?

    Erst beobachtet man die Truppe und hört monatelang Gespräche und Emails ab und jetzt nichts mehr? Was läuft denn hier? War das eine Ablenkung vom momentanen politischen Versagen in Berlin oder sollte es uns mal wieder an die Terrorgefahr erinnern?

    Will man das Volk in Angst halten, damit wir nicht mehr raus (auf die Straße) gehen?

    1. irgend so ne Tante erzählte heut mittag in der Glotze, dass man, um kein Risiko einzugehen, so früh zugreifen musste, sodass man nun leider zuwenig Beweise für eine Anklage hätte.

      Es ist wie es immer schon war : Knast gibt's erst NACH dem Mord !

  15. @Diskowolle

    Weil bei der Razzia keine Waffen und Sprengstoff zu finden war. 

    Aber der Hammer ist, es gibt Zeugen die angegeben haben das die Syrer als IS- Kämpfer in Syrien schon aktiv gewesen seien. 

    Guckst du: Österreich :  m.oe24.at : Anschlag in Essen geplant: Syrer kommen frei 

    1. Habe ich auch gehört, dass es Zeugen gibt, "Flüchtlinge" in Deutschland, die diese Syrer aus Syrien kennen und dort für den IS gekämpft haben sollen. Scheint wohl für die deutsche Justiz irrelevant zu sein! Amri lässt grüßen – aber der wurde ja auch vom Dienst angeworben. Vielleicht kam die Polizei dem Dienst wieder mal in die Quere und muß die armen Syrer wieder frei lassen…

  16. Nachtrag:

    Das heißt : IS -Kämpfer haben hier nichts zu befürchten und Narrenfreiheit !?

    Auch lesen : oe24:  Nach "Jamaika" – Aus  – Briten lästern über Merkels Koalitions-Debakel 

    Für das Jamaika Scheitern kassiert die Kanzlerin Spott & Häme. – Die britischen Boulevard-blätter ziehen genüsslich über die politische Zwickmühle, in der Merkel steckt, her. So schreibt z.B. die "Dailymali" ……………….Artikel selbst weiterlesen ! 

     

    1. was viel schlimmer ist, die in Brüssel meinen : da ja in der EU immer irgendwo gewählt wird, kann man sich vom deutschen Debakel nicht aufhalten lassen !

       

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.