Libysche Milizen: Merkel verteidigt Kooperation

Merkel verteidigt die Zusammenarbeit mit Milizen in Libyen, um so die Migrationswelle über das zentrale Mittelmeer in den Griff zu bekommen. Allerdings besteht sie darauf, die immer noch ankommenden illegalen Migranten und Flüchtlinge weiterhin in Europa zu verteilen.

Von Redaktion

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Zusammenarbeit mit Milizen in Libyen, die in den vergangenen Wochen Schlepper daran gehindert hatten, mit Flüchtlingsbooten abzulegen, verteidigt. In dem Land versuchten viele mangels anderer Perspektiven, an den Flüchtlingen zu verdienen, sagte Merkel der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Deshalb sei es richtig, "diese ökonomischen Strukturen zu zerschlagen und Menschen nicht zu Tausenden im Mittelmeer ertrinken zu lassen". Einschränkend sagte sie: "Aber ich hielte es für falsch, dauerhaft mit einer Miliz zusammenzuarbeiten, die die Einheitsregierung nicht unterstützt."

In der Küstenstadt Sabratha, westlich von Tripolis, wird eine Miliz – die "Brigade des Märtyrers Anas al Dabbashi" – finanziell von Italien unterstützt, die seither mit der Einheitsregierung von Ministerpräsident Sarradsch kooperiert. Grundsätzlich äußerte Merkel: "Wir können nicht einerseits beklagen, wie schlecht es den Flüchtlingen und Migranten in Libyen geht, uns andererseits aber nicht um sie kümmern, weil uns die Strukturen im Land nicht gefallen."

Nachdem der Europäische Gerichtshof die 2015 beschlossene Verteilung von Flüchtlingen und illegalen Migranten unter den EU-Staaten für rechtmäßig erklärt hat, sieht Merkel jetzt "die Chance, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft zu einer solidarischen Verteilung von Flüchtlingen kommen". Zunächst müssten die Voraussetzungen dafür geschaffen werden. "Wahrscheinlich werden wir einen solchen Verteilungsmechanismus in Europa aber besser dann bekommen, wenn alle anderen Elemente der Flüchtlings- und Migrationspolitik stabiler sind – wenn wir also die Fluchtursachen erfolgreich bekämpfen, wirksam die Grenzen schützen, mit Afrika eine Entwicklungspartnerschaft haben und den Schleppern weitestgehend das Handwerk gelegt ist", sagte Merkel der Sonntagszeitung. "Dann wird nämlich auch das Misstrauen gegenüber geordneter legaler Migration beseitigt sein", so die Kanzlerin weiter.

Vor dem Europäischen Gerichtshof hatten Ungarn und die Slowakei gegen einen Beschluss der EU-Innenminister geklagt, bei dem sie überstimmt worden waren. Das Gericht wies die Klage am Mittwoch ab. Merkel äußerte weiter, dass die innere Solidarität in der Europäischen Union ohne Wenn und Aber eingefordert werden müsse, wenn die von ihr genannten Aufgaben erfüllt seien. "Denn wenn es bei der Migration nicht solidarisch zugeht, dann auch nicht in anderen Bereichen – und das wäre bitter für den Zusammenhalt Europas", sagte Merkel zur F.A.S. Im kommenden Jahr beginnen die Verhandlungen für die nächste EU-Finanzperiode ab 2021.

Loading...
Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

36 Kommentare

  1. Die zeitweilige Zusmmearbeit mit denn Libyschen Milizen wird Merkel am 25. Sept. 2017 sofort einstellen! Wetten das??

    "….wenn wir also die Fluchtursachen erfolgreich bekämpfen, wirksam die Grenzen schützen, mit Afrika eine Entwicklungspartnerschaft haben und den Schleppern weitestgehend das Handwerk gelegt ist", sagte Merkel der Sonntagszeitung. "Dann wird nämlich auch das Misstrauen gegenüber geordneter legaler Migration beseitigt sein", so die Kanzlerin weiter. ."

    Die, die immer genau das Gegenteil begauptet hat will den Wähler wieder einmal voll verar….en!! Aber wer nachdenkt: Alles was diese Spießgesellin von  Soros und Gesellen heute sagt, wird sie morgen vergessen und das Gegenteil machen!! "Sie kennen mich doch!" sagte sie. JAWOHL wir kennen sie!

                                                     Und deshalb wählen wir AFD

     

    1. Dann wird nämlich auch das Misstrauen gegenüber geordneter legaler Migration beseitigt sein", so die Kanzlerin weiter.

      —–

      WAS die polnische Jüdin, und Hochverräterin, Aniela Kazmierczak aka Merkel, im Schilde führt,  ist aus der illegalen Landnahme der 3. Welt Parasiten eine legale Migrationswelle (Tsunami)  zu machen, die uns einschl. des üblichen Familiennachzug endgültig legal ersaufen soll.

      Diese Jahrhundertverbrecherin gehört vor einen Volksgerichtshof und anschl. vor einen Peloton!

      Es ist mir unverständlich, dass man der breiten Masse immer noch  muslemanische (IQ 74-85) und Neger Flachhirne (IQ 56-74) immer noch als zwingend notwenidge (wg. Demografiefaktor) Bereicheung als 'Goldstücke'  verkaufen kann.

      Goldstücke sind diese nichtkompatiblen Parasiten einzig und allein für die selbsternannten 'Eliten' und die jüdischen Hochfinanzbankster und Finanzjongleure!

      1. Die Trägerin der Coudenhove-Kalergie-Medaille zeigt ihre wahre Fratze, Mischung einer Schwarzen/Muslim/Rothschildkloake. Quod erat demonstrandum!  Ganz ungeniert läßt sie die Hose runter, das verspricht aber nichts gutes für die Güte der Wahlergebnisse. Da deutsche Volk hält sie nach wie vor für total beknackt!

  2. Alles unglaublich fiese Wahlpropaganda. Jetzt macht Merkel-Ferkel auf "Humanitär". Wohin Deutschland diese Masche geführt hat, sieht man heute ja nur zu deutlich. Deutschland ist nicht in der Lage, die eingeschleusten Kriminellen im Zaun zu halten, geschweige denn die Massenmigration finanziell zu stemmen. Das Land wird nicht nur von den Banken, sondern auch durch die Massen an Migranten völlig ausgeplündert.

    Dass diese unverschämte Frau sich noch getraut, so einen Schrott von sich zu geben, zeugt nur von ihrer beispiellosen Ruchlosigkeit. Die Deutschen sind ihr völlig egal.

    1. Der Physikerin fliegen gerade nicht nur die Tomaten, sondern auch die Elementarteilchen um die Ohren. Das Chaos, das sie mitausgelöst hat, bekommt sie nicht mehr unter Kontrolle.!

      Europäische Solidarität beim Verteilen von "Flüchtlingen"? Das hört sich so an, als wenn man Ware verteilt! Von Humanismus ist da nicht viel zu spüren. Und, warum nimmt ihr Freund und Mutant Marcron kaum "Flüchtlinge" auf? Weil sein Land den Krieg gegen Libyen gezielt angezettelt hat, weil sein Land durch den Ausnahmezustand abgeriegelt ist und ausgerechnet Deutschland die Grenzen sperrangelweit offen hat! Hört sich irgendwie nicht nach Zufall an!

      1. ES geht ihr um die ganze weiße, intelligente , europäische Rasse nicht nur um Deutschland, das C-K-System wird überdeutlich.Sämtliche Kriege um Israel herum, in einem Kreis von Eretz Israel ,hängen mit Merkels Aktivitäten als willige und folgsame Khazarenbraut zusammen.

        1. … weiß man doch, dass die USA und seit ende des II WK der 51. Bundesstaat Deutschland ein Vasall von Zi.ons Gnaden ist, und die US-Außenpolitik vorallem in Nahost, die jüdische Geldmacht bestimmt.

          Vor denen kann uns auch kein Amerika schützen, die sind ja selbst verraten und verkauft, – beim Russen siehts nicht besser aus.

    2. Eine persönliche Meinung, die sehr gut nachvollziehbar ist und sicher massgeblich von vielen Deutschen geteilt wird:

      "Merkel kennt auch keine Deutschen mehr, sondern nur noch Diejenigen, die schon länger hier leben. Ohne Skrupel wird ständig deutsches und europäisches Recht gebrochen, bei der illegalen Masseneinwanderung ohne Ausweispapiere über sichere Drittstaaten, bei der Euro-Rettungspolitik, bei der faktischen Haftung für fremde Staatsschulden, bei der Hinnahme des Asylmissbrauchs. Selbst kriminelle Asylbewerber können ihr Verfahren fortführen. Die Abschiebequoten ausreisepflichtiger Asylanten sind lächerlich gering. Der deutsche Steuerzahler darfs richten."

      "Von den selbsternannten Demokraten und den ihnen zuarbeitenden Medien wird die Abschaffung Deutschlands und dessen Aufgehen in einem europäischen Bundesstaat unverblümt vorangetrieben. Jeder gesunde Menschenverstand, jedes Gefühl für Teilhabe der einheimischen Bevölkerung bei diesem Prozess, jede Verantwortung Deutschland und den Deutschen gegenüber scheint unwichtig geworden zu sein, wie die Missachtung geltenden Rechts (Zitat Seehofer: Wir leben in einem Unrechtsstaat)."

      Warum ich die AfD wähle! (41)
      http://www.pi-news.net/warum-ich-die-afd-waehle-41/

       

      1. Wenn man das alles so liest, frägt man sich automatisch, von wieviel Tausend "deutschen"?????? oder welcher Nation Elitesoldaten, Frau Dr. Merkel wohl persomemgeschützt sein muß???

    3. Alles unglaublich fiese Wahlpropaganda. Jetzt macht Merkel-Ferkel auf "Humanitär"

      ——–

      Tja, offensichtlich haben sich ihre 'Berater' und Einflüsterer diese perfide Masche ausgedacht. 

       

      Die 'Humanität' (kommt bei den Gehirn gewaschenen Deutschen immer gut an) ist nur die Maske, hinter der sich der gute alte Coudenhove-Kalergi Plan, zwecks Umvolkung der Europäer und Umwandlung der weißen, europäischen Rasse in eine hellbraune eurasisch-negroide Rasse, verbirgt.

      Gesponsert wurde der anti-weiße Rassist Coudenhove-Calergi von Herrn Rothschild/Rockefeller und Warburg mit 60.000 Goldmark (für die ersten 3. Jahre). Das war bereits im Jahre 1924 (Praktischer Idealismus).

  3. Hab in einem anderen  Forum  gelesen,  Merkel  wählen,  Leichen  zählen  ! Wie wahr  diese Aussage  ist werden wir wohl  nach der Schicksals wahl  zu spüren bekommen  !

  4. Diese Dame tut ja gerade so als ob dieser Deal auf ihrem Mist gewachsen wäre. Das ist ausschließlich durch Verhandlungen zwischen Italien und der Teilregierung in Lybien geschehen und das wiederum nur aus der Not heraus, denn die italienische Regierung muß im Gegenteil zur deutschen Regierung höllisch aufpassen, daß sie mit der Invasion den Bogen nicht überspannt, denn bei den Bürgern in Süditalien liegt die Schmerzgrenze tiefer und könnte schneller ausarten als bei uns. Im übrigen ist die Bundesmarine doch bis heute stets darum bemüht Asylanten im Mittelmeer einzusammeln und schnurstracks nach Europa zu bringen. Das ist gerade das Gegenteil dessen, was hier gepredigt wird und deshalb ist alles was die deutschen Regierenden von sich geben eine einzige große Lüge.

  5. Da will diese verursacherin Murksel die Symptome bekämpfen, was für eine lächerliche und verlogene Regime-Chefin.

    Naja, die CDU-Wähler sind nunmal komplett verblödet, die kann man ja sorglos VERARSCHEN, aber so ist es auch mit den anderen Parteien und deren Wahlvieh !

    Was noch merkwürdiger ist, das ALLE Parteien wissen das die Wahlen UNGÜLTIG sind und dennoch wird das Thema nicht angesprochen, denn die wollen nur am Trog der Steuerzahler.

    Fazit: Keine Partei meint es tatsächlich ernst, sonst würden die den Wahlbetrug nicht unterstützen und auf die Barrikaden gehen gegen diesem Gesetzesbruch !!!

    Jeder Käsedieb wird bestraft und das nicht zuknapp, aber die Wahlbetrüger (Politiker und Wähler) sind wohl vor Recht und Gesetz immun wie es aussieht, die IGNORIEREN einfach diese Sachlage.

    1. Obwohl man es hier auf dem Blog wohl anders sieht, bin ich felsenfest davon überzeugt, dass die Parteien sämtlichst von der khazarischen Elite nach deren verschiedenen Methoden erpresst werden.

  6.  

    ………..nochmal Merkel an die Macht, sagt Deutschland gute Nacht!

    Deutschland hat rund 82 Millionen Einwohner. Dazu zählen die, die hier schon länger leben und die, die das Merkel-Regime in den letzten Jahren eingeladen hat, damit sie auf Kosten der Steuerzahler und der eh schon Schwachen (Kinder, Rentner, Alleinerziehende Mütter …) in diesem Land üppig versorgt werden.
     
    Deutschland steht vor der vermutlich wichtigsten BTW seit 1945, denn das Ergebnis dieser Wahl wird die Zukunft Deutschlands entscheidend wie folgenreich beeinflussen. Die Protagonisten einer Politik der Zerstörung Deutschlands und deren links-grüne Unterstützer wollen sich in ihrem Vorhaben nicht aufhalten lassen, daher war keine Wahl bisher mehr von Fälschung und Betrug bedroht wie diese. Ob nun durch korrupte, ideologisierte Wahlhelfer bei der Stimmauszählung, oder unehrenhafte „Amtsträger“ in der Verwaltung der Briefwahlunterlagen, die Möglichkeiten Wahlergebnisse zu manipulieren sind mannigfaltig.
    Besonders das Briefwahlverfahren steht neben der wachsenden Anzahl der Briefwähler zunehmend in der Kritik, da die Briefwahl ein erhöhtes Manipulationspotential ermöglicht.
    Deshalb ist mit allem zu rechnen, weil die Regierenden wollen sich nicht davon abhalten lassen, Deutschland und die europäischen weißen Völker, weiterhin mit interkultureller Öffnung, offenen Grenzen, muslimischer Massenansiedlung, Terror, Globalisierung, Islamisierung und eingewanderter Gewalt zu Vernichten.  Gott mit uns.

  7. Alle sogenannten "Bundestagswahlen" seit 1956 sind UNGÜLTIG. Dies hat das sogenannte "Bundesverfassungsgericht" GmbH im Jahr 2012 mit Urteil festgestellt. Alles was das Schwerstverbrecherpack in Berlin (und anderswo) beschlossen oder verordnet hat ist deswegen auch UNGÜLTIG, anscheinend ist HIER ALLES UNGÜLTIG. Murksel und Konsorten müssen endlich angeklagt und zum Tod verurteilt werden.

    Hier ist DEUTSCHLAND und nicht Kanakistan! Gerade mal 0,5 % der Sozialschmarotzer sind legal, der gesamte Rest ist ILLEGAL und für diese Illegalen werden Steuergelder, die uns abgepresst wurden illegal verschwendet, Coudenhove/Kalergi und Konsorten lassen schön grüßen!

     

    1. nee, hat er nicht, er hat nur die Praxis der Überhangmandate für unzulässig erklärt, die Legalität der Wahl als solche wird dadurch nicht berührt. Das ist eine Propagandalüge der Demokratieabschaffer zugunsten einer Diktatur.

      Man muss auch nicht jeden Müll glauben, der in den alternativen verbreitet wird !

      1. Aber ein "Staa" ohne -möglicherweise rechtswirksamer Verfassung- kann folgerichtig uU auch keine rechtswirksame Wahlen ausrichten. Man ´kann ja über Merkel denken wie man will, aber bei einer wirksamen Verfassung und nicht rechtsgültigen SHEAF-Militärgesetzen.!!  – würde sie das , was sie macht- meines Erachtens nicht machen. Das ist alles zu kurz gegriffen!!!

        1. Das ist bestimmt alles zu kurz gegriffen, aber bis hier jemals irgendwelche Rechtswissenschaftler ( vorrausgesetzt es gäbe sie ) das Rechts-Chaos Rechtswirksam entschlüsselten und zur Anwendung brächten, existiert Deutschland nicht mehr, – ist in der EU aufgegangen.

          Ehrlich, ich glaub da nicht mehr dran. Seit zwei Jahren zieh ich mir dbzgl. Debatten rein und nicht der kleinste Stein einer rießigen Lawine die es bräuchte, kam ins rollen.

          Ich denke, wir müssen da die Abkürzung nehmen, was bedeutet, dass wir uns im bestehenden System freischaufeln müssen. Ich weiß, auch das kann dauern, es ist aber besser mal irgendwann einen Anfang zu kriegen, als ewig einer Fatamorgana nachzujagen.

          Und ist es ferner nicht so, dass man die Vergangenheit sowieso nicht zurückholen kann. Was passiert ist, ist passiert, die Uhr, sie läuft vorwärts, nie zurück.

          Man muss sich ja auch mal ganz allgemein vergegenwärtigen, dass alle zu unseren Ungunsten geschlossenen Verträge nicht nur uns betreffen, sie tangieren auch alle Vertragspartner und die haben wieder andere Rechtssysteme. Und sie bauen aufeinander auf, das kommt erschwerend hinzu !

          Wir hatten das alles auf NP ein ganzes Jahr lang von vorne bis hinten und zurück durchgeackert ( da war sogar ein RA dabei ), ich sags dir, die Nummer mit dem Recht ist ein hoffnungsloses Unterfangen, das reinste Chaos ! – da, will keiner mehr ran und dran rütteln.

          Ich lass mich gerne überraschen, allein mir fehlt der Glaube !

  8. Das ist ja keine einmalige Verteilung, nein, sie soll jeses Jahr verzogen werden. 

    So, das sie schleichende Islamisierung kein Ende findet. 

    Die JÄHRLICHE Verteilung heißt ja auch das aus Illegalität – Legalität " gemacht wird ! 

    Denn was bist jetzt kommt sind ja zu 95% alles ILLEGALE die gar kein Recht auf Asyl haben……

    Ach ja, die ( illegalen ) NGOs auf den Meeren haben auch wieder ihre Arbeit aufgenommen, also haben sie vor der libyschen Küstenwache doch nichts zu befürchten  !?

     

  9. O Ton Merkel : "Wir schaffen das !" !   Werden die Ehrenamtlichen, die Merkel beim "Wir schaffen das" geholfen haben, eines Tages einen Orden bekommen oder nur einen in die Fresse. Das ist hier die Frage !

  10. Diese theoretischen, unübelegten Vorstellungen einer Angela Merkel vor der Wahl bedeutet die Zerstörung Deutschlands nach der Wahl, wenn sie nicht ihres Amtes enthoben wird!

  11. Nachtigall ich hör dir trapsen. Verkommen und verlogen unseren eigenen Volk gegenüber . Das ist die Rache weil man ihren Unrechtsstaat damals beseitigt hat einen anderen Grund kann ich mir nicht erklären. Wenn ich heute unser Land ansehe weis ich was ein Alptraum ist.

    1. Abwarten Walter..wir werden noch erleben wie das ganze Lügengebäude zusammenstürzt..ich hoffe es begräbt uns nich alle gleich mit…

       

      Hochmut reitet zu Pferde aus-

      und kommt zu Fuß zurück.

      Ulrich Reichsritter von Hutten

  12. Wenn diese Person Strukturen zerschlagen will, die an den Flüchtlingen verdienen, dann hat sie ein breites Betätigungsfeld im eigenen Land.

    Es ist schon längst nicht nur das lingsgrüne Spektrum. Es haben sich die Staatskirchen, die Gewerkschaften, die Wirtschaftslobbyisten, Mitglieder ihrer eignen Partei, Heerscharen der Berufsgruppen Sozialpädagogen, Psychologen, Soziologen, Sozialarbeiter u.s.w.u.s.f. hinzugesellt.

    Das Ganze ist zusammengefasst unter der Bezeichnung Asylindustrie.

    Doch dieser Person geht es nicht darum ihren Amts-Eid zu erfüllen. Ganz im Gegenteil, sie will die Wahlen gewinnen und die kritische Opposition der alternativen Kräfte möglichst gering halten, um dann ihr schändliches Werk ungehindert weiter zu betreiben.

    So lügt sie vom frühen Morgen bis zum späten Abend um der unkritischen und wankelmütigen Bevölkerung Sand in die Augen zu streuen.

    1. Tja..wenn das Aas am Boden liegt..braucht man sich um die herannahenden Geier und Hyänen nicht zu sorgen..da wird gefressen und geschmatzt..das sie die Tafel biegt.

      Und diejenigen welche für das Aas gesorgt haben..lügen kräftig weiter das sich die Balken biegen.

      Die entscheidende Frage demnächst ist jedoch(Wahl)…werden die Schurken wieder gewählt..um ihr Schandwerk zu vollenden…?!

  13. „Merkel verteidigt die Zusammenarbeit mit Milizen in Libyen“

    Ja mein Gott. Merkel hat die Killer beim Maidan bezahlt. Da wird es auf ein bischen Libyen wohl nicht mehr ankommen.

  14. Merkel hat die Syriensanktionen gerade verlängert und unterstützt die ausländischen Söldner in Syrien und Ukraine. Moral ist ein Wort, das ihr völlig fremd ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.