Hängt Angela Merkel am Tropf der alten US-Herrschaftsclique?

Dass die USA noch immer eine weltweite Vormachtstellung genießt scheint aktuell wieder allzu deutlich zu werden. Denn wann immer sich ein Land gegen diese Machtansprüche stellt werden gleich Sanktionen verhängt.

Via Watergate.tv

So hat der US-Kongress nun auch Sanktionen gegen Russland beschlossen. Doch die europäischen und chinesischen Volkswirte wissen ganz genau, dass die alte US-Herrschaftsclique unser Kapital vernichtet. Wohl weil Russland erklärt hat, dass es aus der Dollar-Abhängigkeit aussteigen will muss das Land nun mit den Sanktionen zurechtkommen.

Doch warum tut die USA dies überhaupt? Ist dies ein Machtkampf? Tatsächlich sehen viele politische Analysten in den Sanktionen einen Machtkampf in den USA, wo eben die alte Herrschaftsclique noch einmal versucht, ihre Ansprüche durchzusetzen. Wie auf einem Spielbrett soll die Wertherrschaft erobert und mit allen Mitteln erhalten werden. Ob Russland, indem es auf Europa setzt, bessere Karten hat? „RT International“ jedenfalls sieht den militärisch-industriellen Komplex der USA nahe am Untergang – der US-Imperialismus sei dem Untergang gewidmet.

Schließlich könne die Welt nur ein begrenztes Maß an Leid und Unterdrückung ertragen und mindestens drei Länder würden nun Ansprüche auf die sogenannte „weltimperialistische Krone“ erheben: Der Iran, Russland und China fordern die USA militärisch und wirtschaftlich heraus – vielleicht auch, weil sie ihre Schulden nicht bezahlen können?

Die USA muss sich damit abfinden ihre militärische Präsenz mit den Herausforderern zu teilen – und tatsächlich ist Chinas Wirtschaft bereits dabei, die USA zu übertrumpfen. Insgesamt kann gesagt werden, dass der Respekt vor den USA schwindet und immer mehr Länder bereit sind, auf Konfrontationskurs mit dem amerikanischen Militär zu gehen. Einfluss und Macht der USA schwinden dahin und die aufstrebenden Kräfte auf der Welt fordern ihre eigenen nationalen Interessen immer mehr ein und trotz ihrer weltweit über 800 Militärbasen können die USA die Welt nicht mehr so diktieren, wie sie es bisher gewohnt waren.

Lesen Sie auch:  Warum tun sie es immer wieder?

Loading...

Wie wird das Machttheater weitergehen und wo stehen Europa und Deutschland in diesem Poker um die Macht? >>> Hier klicken und den gesamten Bericht auf Watergate.tv lesen!

Teilen Sie diesen Artikel:

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

52 Kommentare

    1. Merkel`s Jacken mit den Knöpfen,

      sollen wohl Vertrauen schöpfen.

      Dazu macht sie die geile Raute,

      was sich sonst so keiner traute.

      Ihre Seele gehört den USA,

      redet immer blah, blah, blah.

      Sie ist der große Chaos-Planer,

      ein echter Mullah-Reptilianer.

       

      1.  

        Trulla trägt jetzt Wanderschuhe,

        entstaubt aus ihrer alten Truhe.

        Ist das Land am Ende schon,

        macht sich gut die Tradition.

        Den Wanderstock noch in die Hand,

        hinaus aus ihrem Flüchtlingsland.

        Zur Wahl ist sie dann wieder da,

        und gibt sich dann als alter Star.

      2. Vielleicht macht die AfD das Rennen,

        wenn nicht so viele Leute pennen.

        Des Volkes Zorn wird sie ereile,

        drum schärfen wir die Pfeile.

        Dann wird sie der Teufel grillen,

        und der Hosenanzug schwillen.

        Zum Schluß noch ein lauter Schrei,

        mit der Merkelei ist`s dann vorbei.

        1.  

          Das pennen is heut sehr in Mode,

          mancher kommt dabei zu Tode.

          Die Hoffnung stirbt jedoch zuletzt,

          man gegen AFD gern hetzt.

          So trinken wir noch einen Tee,

          bevor uns fällt was auf den Zeh.

        2. Noch ein Brutus, wunderbar ☺
          Es wird bald wieder, wie es war

          Ein schönes Land der Dichter und Denker
          Statt bunte Kultur mit Richter und Henker

          Damits schneller geht, schlage ich vor
          Muss jeder Kommi sich reimen im Ohr

          Und der User, der sich geniert
          Der wird halt einfach wegzensiert

          Auch Türken bleiben außen vor
          Denn deren Worte dröhnen im Ohr

          So kriegen wir, klein aber fein
          Den alten Zustand wieder ein

          ***

          Nur Maas wird darin böses seh’n
          Sieht Nazisätze online geh’n

  1. hehe, wo stehn die … immer noch mittendrin, und das wird auch so bleiben, solange EUropa und speziell Deutschland nicht die jüdisch-kommunistische Bagage los wird – Merkel, Schulz, die Linken, die Grünen, die SPD, CDU, CSU, FDP, NGO's usw. usf.

    Und ich schätze, wenn eines Tages der sehr unwahrscheinliche Fall eines souveränen Deutschlands und EUropa eintreten sollte, wird umgehend von allen Seiten der totale Vernichtungskrieg ausgepackt.

    So wie ich das sehe, war das Adolf unser letzter Versuch !

  2. Schauts EUCH unsere Jugend an, dann weiß man das alles verloren ist………….

    Und die alten Trottel san solwieso weich gespült,aber ums Enkerl haben sie Angst,diese Trotteln. Aber sie wählen doch lieber IMMER den eigenen sicheren SCHLÄCHTER!!

     

    Sicher ist sicher……………..ja so depperts sans die ALTEN, und in Autlawien ist dass das Gleiche!! (ÖBB Volltrottel ,usw.).

    1. Tja..Feigheit..Dekadenz..und ein fehlender Gemeinschaftsgeist..das ist der Stoff aus dem die Träume sind..zumindest für korrupte machtgierige Politiker..zumindest bis zum Untergang..welcher laut Geschichtsschreibung ja bekanntlich nicht ewig auf sich warten lässt.

      Danach gibt's ein paar Fetzen Papier mit 'ner Nummer drauf in die Hand gedrückt..und das Hamsterrad beginnt sich erneut in Bewegung zu setzen.

      ''Wir sind ja so Reich.''

  3. Man sieht was man von diesen SED Stasiverbrechern halten soll. Gestern SED und heute beste Freunde der Massenmörder USA. Verlogen und hinterhältiger geht es nicht mehr.

    1. Aber warum habt ihr Wessis nicht besser aufgepasst??? Die Ossis waren damals im Übernahmerausch, aber Ihr hättet dem Kohl besser auf die Finger sehen sollen. Stasi-Spitzel an erster Stelle, geht gar nicht.

      1. Du weißt aber schon, das Merkel seit 12 Jahren regiert und auch die Ossis sie wählten ? Ihr seid es doch, die so unheimlich clever sind und sehen hättet können, was IM Erika vor hat. Und damit das auch klappt, habt ihr noch zusätzlich verstärkt die Linke gewählt – Dankeschön !

        1. @Mona

          wenn Du weiterhin so unqualifizierte Schüsse gegen Ostdeutsche absonderst, bekommst Du nur noch Breitseiten von mir!

          Jetz fröne ich aber einem alten Familienritual – Abendbrot essen.

      2. Was hätten wir damals denken sollen bei Bild und Spiegel wir haben uns  gefreut das wir wieder zusammen sind. Wir hatten Henoch Kohn niemals zugetraut das er einen Stasiputsch veranstaltet. Ein Teil unserer  Familie lebt im Osten und die haben sich sowas auch nicht träumen lassen. Zur Zeit der Wende haben wir vor Freude nicht kapiert was da wirklich abläuft.

    2. Auf alte Zeiten oder Systeme schimpfen, bringt nichts. Auch im Westen hat man euch medial und politisch an der Nase rumgeführt, keiner ist besser. Und Kohl hat uns alle insgesamt mit dem Euro und der EU verkauft und verraten. Keiner wurde gefragt. Nun sitzen wir alle in der riesen Kacke, die Merkel-Diktatur importiert uns den Islam-Terror und das Mittelaltertum. Die Franzosen sind da schon weiter, wir kommen da auch noch hin. Gebete auf den Straßen und Frauen, die sich kaum auf die Straße oder alleine in Lokale trauen. Sicher hätte das auch ein anderer Kanzler statt Merkel so gemacht. Ohne deutsche Souveränität wird nie ein Schuh draus.

    1. Warum sie die bescheuert? Die Landsmannschaft der Khasaren regiert die Welt global wie eine Zwickmühle, je nach Bedarfslage zur Erreichuing eines Schrittes zur (streng geheim gehaltenen) Erlangung der seit Jahrtausenden angestrebten Weltherrschaft wird die Mühle geöffnet oder geschlossen. Für mich ist die Gesellschaft der Khasaren alles andere als "bescheuert", -das wissen Sie am besten ganz genau!!!-, nein sie ist genial, sie wartet immer nach dem optimalen Zeitpunkt von Gelegenheiten und setzt dann auch unter Umständen brutalst, schon nicht mehr  nachvollziehbar seine Intentionalität um. Loyalität sind ihnen ein Fremdwort, sie würden im Extremfall auch die semitischen Juden liquidieren, wenn es ihrem Vorteil dient.

      1. hast es genau erfasst

        allerdings denk ich daß das ziel der " weltherrschaft " mehr oder weniger schon erreicht ist

        geht ev. nur noch um s absichern

        aber ansonsten kann ich nur zustimmen

      1. Jetzt fällt Ihr Kartenhaus der Khasarentheorie aber vollends zusammen. Erst erzählen Sie uns lang und breit, die Khasaren beherrschen sowas von die Welt und jetzt fragen Sie hier von wem Frau Merkel die Marionette ist?!

        Guter Mann, ich habe den Eindruck Sie spinnen sich da ganz gewaltig was zusammen! Suchen Sie noch lange nach den Verantwortlichen, so lange, bis hier alles untergeht…

        Sie sehen vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr! Die Verantwortlichen sitzen in Berlin. Allein Frau Merkel als Marionette zu beschreiben ist Desinformation pur! Eine Marionette kann nicht denken und nicht lenken und nicht selbst sprechen! Das soll Frau Merkel sein, die  höchstselbst den Befehl gab die deutschen Grenzen zu öffnen und offen zu halten?! Wer gab den Befehl?

        Frau Merkel, die neuartige, handelnde und sprechende Marionette! Was kommt als nächstes?

         

         

        1. @Samuel

          suche nach

          Lupo Cattivo – Die kosmischen Gesetze kann niemand betrügen

           

          Dort findest Du Antworten.

          Sozialismus .- Kapitalismus, der Murx von Marx,Perestroika , Glasnosk, Mauerfall alles inzeniert.

          Die Zi ons inszenieren beide Seiten.

  4. Ganz Europa hängt am Tropf der immer noch herrschenden " alten "  US clique . Nicht nur die Niete Merkel . Das man das nicht weiss bei  Contra -M. finde ich auch gelinde gèsagt komisch . Da fragt man sich natürlich wieder .

    1. Das hört sich nicht an wie 18. Es sind viele Videos im Umlauf, und es werde immer mehr, da wird die Stimme von 18 per Software nachgemacht; mit Sätzen, die 18 nie gesagt hat.

      Die Software arbeitet fast schon perfekt. Sie ist selbstlernend. Ein paar Sätze vom Original, und schon kann man beliebige Sätze vorlesen lassen, mit (fast) identischer Stimme.

      Ein Feststellungsmerkmal ist aktuell noch die Musik, die bei ALLEN gefälschten Videos von 18 zu hören ist. Dadurch sollen die paar Schnitzer noch ausgebessert werden, die die Software hat. Allerdings kann man es auch so hören: Die echte Stimme von 18 reißt die Menschen mit, während die Stimme des Computers … gähn … na ja, ihr wisst schon.

      **

      Wer heutzutage nicht weiß, was „18“ ist, der braucht den Kommentar auch nicht zu verstehen. Soll lieber Fernsehen gucken.

  5. Russisches Fernsehen stellt die Rothschild-Familie bloß und fängt an, seine Bürger über deren globale Macht aufzuklären  http://derwaechter.net/russisches-fernsehen-stellt-die-rothschild-familie-bloss-und-faengt-an-seine-buerger-ueber-deren-globale-macht-aufzuklaeren
    Eine Wochenendnachrichtensendung, die auf dem russischen Kanal 1 am 2. April ausgestrahlt wurde, berichtet über die Geschichte der Familie Rothschild mit Nazi-Propaganda-Aufnahmen und antisemitischen Karikaturen.

  6. Merkel hängt am Tropf ist aber auch gleichgesinnte Koallitionspartnerin jener Kräfte die die Weltherrschaftpolitik betreiben. In dieser Partnerschaft sieht sie die Möglichkeit sozialistisch/kommunistische Internationalisierungsdoktrinen umsetzen zu können. Die irrationale "Trump-Verhetzungspolitik" spricht eine deutliche Sprache. Es geht nicht um konstruktive Politik zum Wohle der Menschen sondern um verderbliche ideologische Irrläufer und Beiträge zur zersetzerischen jüdischen und rassistischen Weltpolitik!

    1. Das ist das Hauptproblem von Menschen, die keinen inneren politschen Kompaß, keine Grundüberzeugung und noch weniger Heimatliebe haben. Sie sind die perfekten Gefäße für  gefährlichste Pläne.

      Merkel ist die Traumrealisiererin der Weltenverderber und die pernosifizierte Destruktion für unser Land und Europa. Die Dame ist auch mangels Phantasie Lichtjahre davon entfernt, eine überlebensfähige Strategie für unser Land anzudenken.

      Erschreckend ist, dass eine hochgebildete Akademikerin mit Doktorgrad weniger Sinn und Verstand für unser Land hat, als jeder Taxifahrer oder Verkäuferin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.