Willkommen bei der totalen Konto-Überwachung

Die Behörden fragen immer mehr Bankkonten ab. Deutschland avanciert zunehmend zum totalen Überwachungsstaat. Von Marco Maier Es sind Steuerbehörden, Sozialämter und Gerichtsvollzieher, die im Kampf gegen Steuerbetrug und Sozialmissbrauch immer öfter Einsicht in die Konten der Menschen nehmen. Im ersten Halbjahr 2017 seien beim zuständigen Bundeszentralamt für Steuern 340.265 Abfragen […]

^

Wir haben ein Islamisten-Problem

Aktuelle Zahlen zeigen, dass Deutschland ein echtes Islamisten-Problem hat. Diese stellen nämlich nur die Spitze des Eisbergs dar. Von Michael Steiner Wie das Bundesinnenministerium mitteilt, sitzen derzeit so viele islamistische Terroristen in Deutschland in Untersuchungshaft wie noch nie zuvor. Auch bei den Ermittlungen gibt es neue Rekordzahlen. Dies berichtet die […]

^

Landsberg fordert Wohnungsreserve für Asylbewerber

Angesichts des anhaltenden Zustroms von Zuwanderern und Asylbewerbern sollen Wohnungsreserven geschaffen werden, wie der Chef des Städte- und Gemeindebunds fordert. Von Michael Steiner Der anhaltende Zustrom von Migranten wirkt sich auch auf die ohnehin schon angespanne Wohnungssituation in vielen deutschen Städten aus. "Nach wie vor kommen rund 200.000 Flüchtlinge pro […]

^

Es fehlt ein Gleichgewicht der Mächte

Die aktuelle US-Außenpolitik macht wieder einmal deutlich, dass es der Welt an einem Gleichgewicht der Mächte mangelt. Eine einzige Supermacht ist zu gefährlich. Von Marco Maier Nach dem Zerfall der Sowjetunion und der EU- und NATO-Integration großer Teile Osteuropas erreichte das US-Imperium eine größere Machtfülle als jemals zuvor. Doch in […]

^
^

Wie lange lassen sich die Deutschen das noch bieten?

In den letzten Tagen beschloss der Bundestag neue Unterdrückungsgesetze – und trotzdem haben die Kartellparteien weiterhin hohe Umfragewerte. Was läuft da falsch? Von Marco Maier Wir befinden uns in einer Zeit, in der das bestehende Machtsystem alles Nötige dafür tut, um bei einem sich abzeichnenden Zusammenbruch alle Register ziehen zu […]

^
^
^

Orban verteidigt Anti-Soros-Kampagne

Nach der Kritik jüdischer Gemeinden hat Ungarns Premierminister die aktuelle Anti-Soros-Kampagne verteidigt. Viktor Orban macht den Milliardär für die Migrationskrise mitverantwortlich. Von Michael Steiner In einer Plakat- und Rundfunkkampagne beschuldigt die ungarische Regierung den aus Ungarn stammenden US-Milliardär George Soros, für die Migrationskrise mitverantwortlich zu sein und schreibt neben dem […]

^