Migrationskrise in Deutschland. Bild: Flickr / Metropolico.org CC BY-SA 2.0

Laut offiziellen Daten gab es im ersten Quartal 2017 bereits 17.000 erteilte Visa für den Familiennachzug von Syrern und Irakern. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber den Vorjahren.

Von Michael Steiner

Die deutschen Botschaften im Nahen Osten haben im ersten Quartal laut einem Bericht von Bundesinnenministerium und Auswärtigem Amt insgesamt über 17.000 Visa für den Familiennachzug von in Deutschland lebenden Syrern und Irakern erteilt. Dies ist ein deutlicher Anstrieg gegenüber den Vorjahren.

Denn im letzten Jahr gab es insgesamt rund 50.000 solcher Visa für Syrer und Iraker, im Jahr 2015 lag deren Zahl noch bei rund 25.000. Geht es so weiter, dürfte die Zahl von 70.000 solcher Aufenthaltsdokumente deutlich überstiegen werden. Unter Umständen könnten es sogar 100.000 werden.

Laut der Bundesregierung wurde das Personal in den Botschaften im Nahen Osten deutlich aufgestockt, um so die Wartezeiten massiv zu reduzieren. Mussten die Antragsteller früher bis zu eineinhalb Jahre auf die Visaerteilung warten, so sind diese inzwischen teilweise bereits nach einem Monat erteilt.

Loading...

In der deutschen Botschaft in Beirut wurden teils bis zu 100.000 Terminanfragen für Visa registriert. Der Libanon beherbergt sehr viele Menschen, die aus Syrien und dem Irak geflüchtet sind. Hier ist davon auszugehen, dass der Andrang (trotz neuer Hürden bei den subsidiär Schutzberechtigten in Deutschland) weiterhin zunehmen wird.

Bitte unterstützen sie uns!

Wenn Sie liebe Leser, uns unterstützen wollen, dann tun sie das am besten mit einer Spende oder mit einem Dauerauftrag mit dem Kennwort "Contra Magazin" auf folgendes Konto: IBAN: DE54 7001 1110 6052 6763 88, BIC: DEKTDE7GXXX oder per Paypal und Kreditkarte. Wir bedanken uns herzlich!

Loading...

25 KOMMENTARE

  1. Immer mehr Leistungen der deutschen Bevölkerung werden für Umvolkung verwendet, während von der Politik elementre Aufgaben einer funktionierenden Gesellschaft vernachlässigt werden.

    • während von der Politik elementre Aufgaben einer funktionierenden Gesellschaft vernachlässigt werden.

      ———

      vernachlässigt ist gut, geht aber an der Realität vorbei.

      Deutschland soll endgültig platt gemacht werden, so ist es vorgesehen.

      Deutschland ist Amalek und jetzt wird der alte Morgenthau-Plan verwirklicht – Deutschland, das ehemalige Land der Deutschen wird zur 3. Welt!

      Und diese elenden Hochverräter am Deutschen Volk, die korrupten Politiker,  machen freudigst an der Abschaffung Deutschlands mit oder halten ihr Maul um 'ihre politische Karriere nicht zu gefährden'".

      Das, was z.Zt. in Deutschland abläuft hat es noch nie in der gesamten Menschheitsgeschichte gegeben; Dass ein Volk sich sehenden Auges von Hochkriminellen und Satanisten  freiwillig abschaffen läßt

      • Mir ist klar, dass Krieg gegen uns geführt wird. Dieser Umstand ist aber wenigen bewußt. Es gilt mE vorrangig, die Politik, die volle Kontrolle über die Massenmedien hat, zu analysieren und eine reale Wirklichkeit der politischen Propaganda gegenüberzustellen. Erst mit dieser mühsamen Kleinarbeit wird ein breiteres Publikum erreichbar werden.

        "Deutschland soll endgültig platt gemacht werden" ist richtig , wird aber den MSM  gewohnten Leser nicht überzeugen . Auch Hooton ist richtig, ist aber für die von mir angesprochene Leserschaft auch nur ein Hammer. Aber immerhin habe ich den Vorschlaghammer "Umvolkung" benutzt, der nicht aus faktischen Gründen Vorschlaghammer ist sondern aus  besatzungsideologischen , und die Sache bei der Wurzel nimmt.

    • Die Sozialleistungen werden nun mit vollen Händen hinausgeworfen, womit es früher oder später überhaupt keine sozialen Leistungen mehr geben wird, weil nichts mehr da ist.

      Dann wird es heißen: Friss oder Stirb! Nimm die Arbeit zu den Konditionen, die wir dir geben oder verhungere.

      Oder es werden neue Schulden aufgenommen, was sich ja anbietet bei dem Zuwachs an Neubürgern, die an die Banken  "verpfändet" werden können. Siehe Steuernummer auf der Geburtsurkunde in den VSA, aber auch bei uns bekommen mittlerweile Kleinkinder Steuernummern aufgedrückt.

      •  

        Einen Vaterlandsverräter entschuldigt

        weder die Willkür der Zeiten,noch die Gewohnheit,

        noch die Freiheit zu Verbrechen.

        Francesco Petrarca

        •  was sich ja anbietet bei dem Zuwachs an Neubürgern, die an die Banken  "verpfändet" werden 

          ———-

          Nee, DIE können sie nicht an Rockefeller/Rothschild & Co verpfänden. 

          Diese Herren wissen nur zu genau, dass Deutschland binnen eines oder 2 Jahrzehnen auf den Status eines 3.Welt Landes gesunken ist.

          Die wollen Sicherheiten und für ein Volk von vorwiegend  Analphabeten oder strukturelle Analphabeten gibt's keine Kredite mehr 

      • Humankapital als neue Definition von Mensch .

        Der Mensch ist, was er produziert und konsumiert, darüber hinaus existiert kein Kriterium für Mensch . — eindeutig ein neuer Tiefpunkt in der Sichtweise des Menschen.

  2. Heimlich..still und leise gehn sie auf die Reise.

    Der Michel guckt noch zu-

    bald hatt'er seine Ruh.

    Wow..und dann dieser neue Bau-Boom.

    Das ick das noch erlebe..das ''Neue Deutschland'' entsteht.

    Bald sind alle ''Nazi's'' weg..und Allah ruft zum friedlichen Gebet.

    Wohl dem der sich noch ein paar alte Postkarten sichern konnte.

  3. So schaut's aus. Is ne ambitionierte Quote und ein hartes Stück Arbeit für Madame Merkel und ihre neuen Coalitionäre. Sie müssen unbedingt das Thema aus der Öffentlichkeit bekommen und Polen, Ungarn auf Linie kriegen. Gelingt das nicht wird Merkel gestürtz, auf die ein oder andere Weise.😎

  4. @DvB

    Das, was zur Zeit in Deutschland abläuft ………

    Ja, ich verstehe es einfach auch nicht, ich habe das Gefühl ich müsste vor Wut bald platzen  –  weil ich mich so hilflos fühle ! 

    Wir laufen stehendes Auge in den Abgrund und halten auch noch still statt uns zu erheben ! 

    Ich darf gar nicht an unsere Kinder und Kindeskinder und deren Zukunft denken, dann wird mir ganz übel. 

    Ich leide schon an Schlafstörungen weil all die Themen mich wahnsinnig beschäftigen. 

    Wie soll das alles enden ????????

    • @ Emma

      Wie soll das alles enden???

      Emma, es wird leider böse enden!

      Inzwischen gebe ich mir da keiner Illusionen mehr hin. 70 Jahre permanente jüdisch-kulturmarxistischer Re-Education und Gehirnwäsche haben aus den Deutschen Schlafschafen politische Zombies gemacht, die auf Knopfdruck reagieren und in jede Richtung marschieren, welche die Taktgeber Soros/Rochschild und das international organisierte Judentum wünschen.

      Nachdem auch die Franzosen bewiesen haben, dass sie nicht die oft beschworenen Rebellen sind, denen ihre Kultur und die Grande Nation heilig sind, ist nahezu alle Hoffnung (auf bessere Zeiten) dahin. Vielleicht kommt ja die Hoffnung aus dem Osten, aus Polen, Ungarn, Tschechien oder Slowenien. 

      Wenn nicht, dann war's das wohl.

      Im übrigen, der oft hier auf dem Blog gescholtene US-Präsident,Trump,  hat es bislang schon möglich gemacht, dass die illegale Einwanderung 'south of the border' um sage und schreibe 241 Prozent zurück gegangen ist. 

      Eigenartig, dass dies hier auf dem Blog nicht thematisiert wird. 

      • … wahrscheinlich deshalb, weil's die USA betrifft und nicht uns, und weil wir uns mit den USA nur sehr schlecht solidarisch zeigen können. Der Jud hat dafür gesorgt, dass wir annehmen aus USA kommt nix gutes.

      • 70 Jahre permanente jüdisch-kulturmarxistischer Re-Education und Gehirnwäsche haben aus den Deutschen Schlafschafen politische Zombies gemacht, …

        vor 1945 war alles in allerbester ordnung! 

  5.  

    Ist dies das Land nicht,das ich zuerst berührte?

    Ist dies mein Nest nicht,wo ich so süß genährt worden?

    Ist's nicht das Vaterland,worauf ich baue,

    die gütige,fromme Mutter,

    das meiner Eltern Staub in sich birgt?

    Francesco Petrarca

  6. Sagen wir lieber die sogenannten Syrer. 2015 wurde über Monate hinweg nur per Formular abgefragt wer Syrer ist (wegen der totalen Überlastung der Asyl-Party). Und da die wußten, wer Syrer ist kommt besser durch, waren auf einmal alle aus Aleppo oder so ähnlich.

  7. @ Emma

    Nachdem auch die Franzosen bewiesen haben, dass sie nicht die oft beschworenen Rebellen sind, denen ihre Kultur und die Grande Nation heilig sind, ist nahezu alle Hoffnung (auf bessere Zeiten) dahin. Vielleicht kommt ja die Hoffnung aus dem Osten, aus Polen, Ungarn, Tschechien oder Slowenien. 

    Wenn nicht, dann war's das wohl.

    Im übrigen, der oft hier auf dem Blog gescholtene US-Präsident,Trump,  hat es bislang schon möglich gemacht, dass die illegale Einwanderung 'south of the border' um sage und schreibe 241 Prozent zurück gegangen ist. 

    Eigenartig, dass dies hier auf dem Blog nicht thematisiert wird.

  8. Die verlogenen Hunde in Berlin ficken die Deutschen jeden Tag ins Knie.

    Die Pest und Seuche soll diese Hunde befallen.

    Abscheu und Ekel ist ihnen sicher.

    • Abscheu und Ekel ist ihnen sicher

      ——–

      Herr Herrfurth, sehen wir der Realität ins Auge: Sie sprechen von max. 3 Prozent der Bunzelbürger, den sog. 'Aufgeklärten'.

    • ''Die Pest und Seuche soll diese Hunde befallen.''

      Hm..wer weiß..neuerdings interessiert sich Murksel unheimlich für den Seuchenschutz..da soll ordentlich reingebuttert werden an Steuergroschen.

      Ein Schelm wer böses dabei denkt.

  9. Die Wiederwahl der Altparteien, egal ob Schulz oder Merkel, wird eine weitere "Vertiefung" der Zustände ermöglichen. Davor kann nicht oft genug gewarnt werden.

  10. Man hat nichts gelernt aus den letzten Jahrzehnten NoGoAreas kriminelle Vereinigungen Ehrenmorde usw und sich ausserhalb unserer Gesellschaft stellen. Aber man ist dabei diese Zustände immer noch zu verschlimmern anstatt man seine Bürger schützt. So nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here