Gabriels fehlendes Verständnis für die echten Probleme Ostafrikas

Bei seinem Besuch in Somalia rief Außenminister Gabriel zu mehr humanitärer Hilfe für Ostafrika auf. Doch das Problem der Region erkennt er nicht. Von Marco Maier In Ostafrika herrscht derzeit eine Dürreperiode, die auch zu steigenden Opferzahlen bei der dortigen Bevölkerung führt. Für Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ist es deshalb klar, […]

^

Puerto Rico – 123 Milliarden Dollar Schulden sind die Kosten des amerikanischen Kolonialismus

Letzte Woche erklärte Puerto Rico den größten staatlichen Bankrott aller Zeiten. Es ist unmöglich diese Schuldenlast zurückzuzahlen. Das ist die endgültige Rechnung nach einem Jahrhundert der diktierten kolonialen Herrschaft und Jahrzehnte der Ausbeutung durch die Wall Street und den USA. Zum Schluss bleibt die Annektion oder die endgültige Unabhängigkeit. Von Edgar […]

^
^
^

CSU: Bei der inneren Sicherheit „klägliches Versagen“ der SPD

Scharfe Kritik hat die CSU am Programmentwurf der Sozialdemokraten ."Ausreisepflichtige müssen konsequent abschieben", macht Hasselfeldt klar. Von Redaktion Die CSU sieht "klägliches Versagen" der SPD im Bereich der Inneren Sicherheit. Der Entwurf für ein Bundestagswahlprogramm zeige, wie bei den Sozialdemokraten Anspruch und Wirklichkeit auseinander klafften, sagte CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt der […]

^

China: Mit der „Neuen Seidenstraße“ und weiteren Wirtschaftsmechanismen in Welt-Führung

Gerade eben ist eine Silk-Road-Konferenz in Peking zu Ende gegangen. China hat hier sein Silk-Road-Projekt, also den eurasischen Teil seines weltumspannenden Wirtschafts-Kooperationsnetzes dargestellt und präzisiert. Hat China die wirtschaftliche Welt-Führung? So wie sich die Daten darstellen: JA! Von Viribus Unitis Sollten Sie als Leser hier einen Kurz-Artikel mit der Wiederholung von […]

^

Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato

Der ehemalige Chef der französischen Spionageabwehr (DST), Yves Bonnet, bestätigte die Legende an der die NATO immer noch festhält. Denn als die NATO mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion obsolet wurde, versuchte man die eigene Existenz zu rechtfertigen und erschuf die Sicherheitsbedrohung durch Russland, schreibt RT Deutsch. Von Redaktion Laut Bonnet würden die […]

^
^

Kasernen mit Bezug zu NS-Unterstützern sollen umbenannt werden

In der Debatte um die Umbenennung von Kasernen hat der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Wolfgang Hellmich (SPD), klar Stellung bezogen. "Benennungen nach Personen, die das national-sozialistische Regime unterstützt haben, müssen geändert werden", sagte Hellmich der "Heilbronner Stimme". Von Redaktion Hellmich fügte erklärend hinzu: "Kasernen sind für die Regionen in denen sie […]

^

Willy Wimmer: Offener Brief an Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen

Sehr verehrte Frau Bundesministerin, Sie äußern sich seit einigen Wochen in Zusammenhang mit der ehemaligen Deutschen Wehrmacht und man wird den Eindruck nicht los, dass diese Tiraden von anderem ablenken sollen. Die Ernsthaftigkeit in der Auseinandersetzung zu diesem Thema war jedenfalls den meisten Ihrer Amtsvorgänger, die sich den damit verbundenen […]

^
^

Zentralrat der Juden für Antisemitismus-Beauftragten im Kanzleramt

Angesichts neuer Bedrohungen hat der Zentralrat der Juden in Deutschland einen Antisemitismus-Beauftragten im Kanzleramt angeregt. Das Angebot der AfD, an der Seite der Juden zu stehen, hat Schuster als "mehr als geheuchelt" zurückgewiesen. Von Redaktion "Wir brauchen einen Beauftragten, der die Entwicklung ständig im Blick behält, die Verantwortung für politische Initiativen […]