Hat Donald Trump wirklich geheime Informationen preisgegeben?

In einem Artikel der Washington Post und daraufhin in vielen Medien weltweit, wird Präsident Trumps Herangehensweise bei seinem Gespräch mit Russlands Außenminister Lavrov und Botschafter Kislyak, von letzter Woche kritisiert. Der Vorwurf des Geheimnisverrats aber scheint übertrieben, da die Journalisten weder Gründe noch Absichten für die Preisgabe der Informationen kennen. […]

^

Ändern Wahlen wirklich etwas?

Ob nun Merkel oder Schulz im Kanzleramt sitzen, macht keinen großen Unterschied. Beide sind Transatlantiker, Eurokraten und Lobbyhörige. Wahlen erscheinen nur als Ablenkungsmanöver. Von Marco Maier In der Politik herrschen nur Wirtschafts- und Lobbyinteressen. Rechts, links oder in der Mitte? Faktisch spielt das keine wirkliche Rolle, da es hierbei nur […]

^

Verräter? – Trump soll streng geheime Informationen mit Russland geteilt haben

Einen neuen Skandal wittert die Sensations- und Betroffenheitspresse beiderseits des Teichs im Weißen Haus, denn der Donald soll geheime Informationen mit Russland ausgetauscht haben. Das Material soll so geheim sein, dass man es niemals mit dem Feind – mit Russland teilen könne. Von Andre Eric Keller  Bei den geheimen Daten soll es sich […]

^
^
^

SPÖ, ÖVP & FPÖ bereiten sich schon auf Koalitionsverhandlungen vor

Kern, Kurz und Strache bereiten sich schon mental auf die wohl bald notwendigen Koalitionsverhandlungen vor. Einer von den Dreien wird verlieren. Von Marco Maier Mit Sebastian Kurz als neuem ÖVP-Obmann und einer bereits im Herbst stattfindenden Nationalratswahl werden die politischen Karten in Österreich neu gemischt. Die (einstige) Große Koalition aus […]

^

Von Notz: Dobrindt lenkt von eigenen Versäumnissen bei IT-Sicherheit ab

Der Netzexperte der Grünen, Konstantin von Notz, hat den Vorstoß von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) zur Verschärfung des IT-Sicherheitsgesetzes als „Ablenkungsmanöver“ bezeichnet. Von Redaktion „Aus eigenen Überwachungsinteressen und wegen des Lobbydrucks scheut die Bundesregierung wirksame Schutzmaßnahmen wie starke Verschlüsselung und klare Wirtschaftsregeln in Punkto Sicherheitsstandards, Haftung und Update-Support“, sagte von […]

^

Neue Seidenstraße: Den Transatlantikern zittern die Knie

Die USA sehen argwöhnisch auf das Seidenstraßen-Projekt der Chinesen und mit ihnen auch die Transatlantiker in Europa. Die Angst, wirtschaftlich und geopolitisch abgehängt zu werden, regiert. Von Marco Maier Als sich am vergangenen Sonntag beim internationalen Gipfeltreffen in Peking Vertreter aus über hundert Staaten, darunter 29 Staats- und Regierungschefs, eine […]

^

Griechenland: Kürzen, zusammenstreichen, in den Ruin treiben

Griechenlands Probleme sind zwar weitestgehend selbstverschuldet, doch der aufgezwungene Austeritätskurs macht alles nur noch schlimmer. Von Marco Maier Berlin und Brüssel haben Athen neue Kürzungs- und Austeritätsprogramme aufgezwungen. Um überhaupt noch Geld zu erhalten, musste die griechische Regierung neuen Maßnahmen zustimmen, die von den Eurokraten völlig sinnentstellt als "Reformen" bezeichnet […]

^

Verteidigungsausschuss: Reiseverbot nach Incirlik ist ein „Affront“

Wolfgang Hellmich, Vorsitzender des Verteidigungsausschusses im Bundestag, hat das türkische Verbot eines Besuchs von Bundestagsabgeordneten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik scharf kritisiert. „Die Entscheidung, uns nicht reisen zu lassen, ist ein Affront“, sagte der SPD-Politiker dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Von Redaktion Hellmich deutete das Besuchsverbot als Reaktion auf den Umgang mit […]

^

Captagon, die Dschihadistendroge – Sucht und Big Business im Schatten des Krieges

Der Nahe Osten wird von Drogen überschwemmt die mithelfen, den Dschihad zu finanzieren. Es ist ein Bombengeschäft, nicht nur mit Bomben und Rüstungsgütern, sondern auch mit Drogen und ähnlichen Mafiageschäften. Aber der Drogenkonsum könnte den Terroristen zum Verhängnis werden. Von Rui Filipe Gutschmidt Im Kriegsgebiet in Syrien werden Drogen hergestellt? […]

^

Trump fordert nach Raketentest mehr Sanktionen gegen Nordkorea

Er stellt den Test so hin, als habe er Russland bedroht. Von Jason Ditz / Antikrieg Nordkoreas erfolgreicher Test einer Mittelstreckenrakete, die im Meer zwischen Russland und Japan gelandet ist, lässt Präsident Trump massive neue Sanktionen gegen Nordkorea fordern. Das ist zumindest das offizielle Narrativ aus Washington, DC. In der […]