13 Milliarden Euro in den Rachen der Bankster – Portugals wahres Problem

Catarina Martins, Vorsitzende des Bloco Esquerda, stellt noch einmal klar, was die Bankster sich in Portugal so alles geleistet haben und noch leisten. Dabei fällt auf, dass Portugals Banken inzwischen fast völlig in ausländischer Hand sind. Von Rui Filipe Gutschmidt Bei einem, nicht zufällig gewählten, Besuch im Finanzamt Matosinhos (bei […]

^

Berlin: Grüner Justizsenator will AfD-Staatsanwalt im Wahlkampf beobachten

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) will die Äußerungen von Bundestagskandidaten der AfD genau auswerten, die als Beamte in seiner Dienstbehörde arbeiten. Von Redaktion Das kündigte er im Gespräch mit dem "rbb" an. Anlass dafür ist die fremdenfeindliche Bewerbungsrede des Leitenden Oberstaatsanwalts Roman Reusch auf einem Parteitag der AfD Ende […]

^

EU: Ost gegen West, Nord gegen Süd

Wie lange kann die EU noch überleben, wenn faktisch jeder gegen jeden kämpft? Es gibt immer mehr Trennendes denn Verbindendes. So kann die Europäische Union nicht funktionieren. Von Marco Maier Ein Blick auf die Entwicklungen der letzten Jahre zeigt einen klaren innereuropäischen Kurs auf: Im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise […]

^

Deutschland will mit Angola auf militärischer Ebene enger zusammenarbeiten

Deutschland hat nun einen militärischen Partner in Afrika: Die frühere portugiesische Kolonie Angola. Von Edgar Schülter Deutschland möchte mit Angola stärker in Sachen Friedensmissionen, humanitäre Operationen, militärische Ausbildung und Austausch von Informationen zusammenarbeiten. Ein neues Abkommen soll Ende März im angolanischen Parlament ratifiziert werden. Die Vereinbarung wurde vom deutschen und […]

^

Germanwings-Absturz: Nun tauchen Geheiminformationen auf!

Es wird heiß um den Germanwings-Absturz. Zwei Jahre nachdem eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen abgestürzt war, kommen brisante Details aus den unterschiedlichsten Ecken ans Licht und es stellt sich nun die Frage, ob es vielleicht weder Selbstmord noch technisches Versagen waren, die den Absturz ausgelöst haben. Via Watergate.tv Denn […]

^

Neue Seidenstraße: Chinas Einfluss in Europa wächst

Die Volksrepublik China baut ihre Neue Seidenstraße in Richtung Europa sukzessive aus. Gleichzeitig kaufen sich die Chinesen in Europa ein. Die Doppelstrategie kann aufgehen. Von Marco Maier Schon seit einiger Zeit ist China ein wichtiger Handelspartner der Europäischen Union. Doch mit der Initiative "Neue Seidenstraße" sollen die wirtschaftlichen Kontakte noch […]

^

Brexit: Bildung einer englischsprachigen Union?

Premierministerin May versucht, eine englischsprachige Union mit den USA und dem Commonwealth zu basteln. Die Finanzeliten wollen davon profitieren. Von Marco Maier Der Austritt aus der Europäischen Union infolge des Brexit-Referendums hat aufgrund der Eingeschnapptheit der Eurokraten in Brüssel, Berlin usw. auch wirtschaftliche Konsequenzen für das Vereinigte Königreich. Immerhin wird […]

^

Gewerkschaften kritisieren AfD-Arbeitnehmerorganisationen

Die Gewerkschaften üben scharfe Kritik an Versuchen der AfD, mit Organisationen wie den "Arbeitnehmern in der AfD" (AidA) und der "Alternativen Vereinigung der Arbeitnehmer" (AVA) stärker bei den Beschäftigten Fuß zu fassen. Von Redaktion "Wir betrachten die sogenannten Arbeitnehmergruppen innerhalb der AfD mit außerordentlich großer Skepsis und Distanz", sagte Christoph […]

^

Soros gibt Correctiv 100.000 Euro für „Fake News“-Check

Wenn Facebook-Beiträge künftig von Correctiv als "Fake News" gekennzeichnet werden, hat auch George Soros seine Finger mit im Spiel. Objektivität? Fehlanzeige. Von Marco Maier Ganze 100.000 Euro gibt es erst einmal anfangs für das sogenannte Recherchebüro Correctiv von der Open Society Foundations, um so in die Berichterstattung via Facebook einzugreifen. […]

^

Spanien zurück im Franco-Faschismus – 18 Monate Haft für einen Tweet

Spanien hat durch die Mitte-Rechts-Regierung seit Juli 2015 ein umstrittenes „Maulkorbgesetz“. In letzter Zeit häufen sich die Verurteilungen und auch die Härte der Strafen nimmt zu. Von Rui Filipe Gutschmidt Viele Spanier haben inzwischen Angst davor, etwas Falsches zu sagen. Eines der grundlegenden Bürgerrechte, die Meinungsfreiheit, wird in Spanien seit […]

^
^

EU-Serbien-Beauftragter McAllister: „Serbien noch lange nicht in der EU“

McAllister ist davon überzeugt, dass es für Westbalkan-Länder noch ein weiter Weg in die EU ist. Von Redaktion Nach der Präsidentenwahl in Serbien sieht der CDU-Europapolitiker David McAllister das Land noch lange nicht in der EU. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" wies der Chef des Auswärtigen Ausschusses […]