Freund oder Feind: Was bringt Trump?

Die Welt hat die Luft angehalten. Und atmet nun zitternd wieder aus. Viele in Schock, viele im Unglauben über das was sie soeben haben mit ansehen müssen. Donald Trump wurde tatsächlich zum neuen US-Präsidenten gewählt. Eine unglaubliche Tatsache, die unsere Realität – und vermutlich die Realität sämtlicher Nationen der Erde – nachhaltig verändern könnte.

Von Watergate.tv

Nun, nachhaltig wahrscheinlich nicht gerade, da Trump fossile Energiequellen forcieren möchte, anstatt sich weiter um die erneuerbaren Energien zu kümmern, doch es wird sich wohl definitiv in unserer Welt einiges ändern.

Trump ist umstritten und für viele ist seine Wahl eine Katastrophe sondergleichen. Einen Geschäftsmann mit durchaus als frauenfeindlich anzusehenden Tendenzen, der oft keine Ahnung von dem zu haben scheint von dem er spricht, den kann man auf dem politischen Parkett wohl kaum ernst nehmen. Oder doch? 

Tatsache ist nämlich auch, dass – selbst wenn sich herausstellte, dass es nicht die Mehrheit war – viele Menschen Trump zu ihrem Präsidenten gewählt haben, weil sie sich angesprochen fühlten von dem was er so lauthals im Wahlkampf verkündet hatte. Merkwürdigerweise waren die Menschen eben gerade nicht alle so abgeneigt, einen großmäuligen Immobilien-Mogul zu ihrem Präsidenten zu wählen. 

Loading...

Dass sie es eben doch, zu einem nicht unerheblichen Teil, getan haben spricht für eine Unzufriedenheit, die in einer Bevölkerungsschicht entsprungen ist, die eben nicht mehr – wie früher – einfach in Amerika anwesend sein musste um sich ein gutes Leben aufbauen zu können. Heute ist größerer Einsatz gefragt. 

Und wenn Trump dann von Steuersenkungen spricht, davon, Amerika wieder groß zu machen und den Amerikanern selbst die Arbeitsplätze und damit das sogenannte gute Leben zurückzugeben, dann ist das ein Zug, auf den tatsächlich viele aufspringen.

Lesen Sie auch:  Morde: USA auf dem Weg zu neuen Rekorden

Auch die angestrebte Außenpolitik und die Aussicht darauf, eben nicht mehr „Weltpolizei“ spielen zu wollen hat viele Wähler angesprochen. Für sie bedeutet eine Regierung unter einem US-Präsidenten Donald Trump tatsächlich eine Rückkehr zu einem besseren Leben und Freiheit. Was wird nun aus all den Versprechen werden? 

Wollen Sie mehr zum Thema wissen? Dann lesen Sie unseren vollständigen Artikel zum Thema auf:  Watergate.tv

Teilen Sie diesen Artikel:

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

43 Kommentare

  1. Typisch Obamagate.tv

    …da wird das Wild schon erlegt…bevor es geboren ist.

    Aber Obomba war ja so friedlich und großzügig..zu seinen Landsleuten.

    A guat's Nächtle.

  2. Trump könnte für Deutschland zur großen Chance werden vorausgesetzt das jetzige Politpersonal wird vom deutschen Volk entmachtet. Zum Beispiel Abzug des amerikanischen Militärs oder Rückführung der invasierten Bereicherer etc.

  3. Man mag von Trump halten was man will. Aber drei Aussprüche machen ihn schon sympatisch: 

    1. Die Merkel ist irre!

    2. Die Merkel hat (mit der Flüli-geschichte) einen gewaltigen Fehler gemacht. und

    3. Die Medien sind die UNEHRLICHSTEN Menschen!!!!! 

    Und ganz am Rande bemerkt:  Wenn sich Herr Trump in Wahlzeiten so verhalten hätte wie Frau Petry mit Herrn Höcke so wäre er niemals Mister Präsident geworden!! Und deshalb wird Petry wohl auch scheitern!!!

    1. Und Trump ist immer wieder für eine Überraschung gut:

      Er ernennt den Republikaner Mike Pompeo, zum Oberindianer der CIA!

      Pompeo gilt als 'Rechter', Mitstreiter der 'Tea Party Bewegung; Absolvent der US-Militärakademie Westpoint, diente in der US-Armee, stüdierte in Harvard Jura und war 'Partner' erfolgreichen Anwaltskanzlei,

      Die Alt-Right Bewegung in den USA wirds freuen!
       

  4. Tom's Update #10 (22.01.2017) Ist Trump der Retter? – Terror in Wien – Ausbau Überwachungsstaat uvm.
    https://www.youtube.com/watch?v=nCTl8wTauYk
    Tom WhoKnows
    Der Besitz von physischem Gold wurde in Indien nun auch begrenzt, wer mehr hat wird enteignet. Siehe Video

    Trump Weltuntergangs-Chabad Lubawitscher – Putin Weltuntergangs- Chabad Lubawitscher – John McCain Weltuntergangs-Chabad Lubawitscher – Also Frieden oder Weltuntergang?
    Posted on January 19, 2017 by Anders
    http://new.euro-med.dk/20170119-trump-weltuntergangs-chabad-lubawitscher-putin-weltuntergangs-chabad-lubawitscher-john-mccain-weltuntergangs-chabad-lubawitscher-also-frieden-oder-weltuntergang.php
    Jacob Rothschild: “Die gegenwärtige Krise mag viel weniger Zeit dauern als der kalte Krieg. Im Moment haben die USA Verbündete unter den russischen Eliten, die bereit sind, die Initiative zu übernehmen, In diesem Szenario werden die einfachen Leute nichts bemerken . Russlands Außenpolitik wird sich ändern.” Fort Russ 6 Oct. 2016 –

    *

    Ich habe vorher über Donald Trumps Ursprung geschrieben. Aber hier ist eine andere Seite dieses Mannes: Wie durch seine Unterwerfung unter Rothschilds Goldman Sachs und seine bedingungslose Unterstützung für den zionistischen Staat Israel gezeigt, zeigt Trump eindeutig, dass er Teil der judaistischen-zionistischen Weltverschwörung ist. Und noch schlimmer: Trump ist von jüdischem Glauben / NWO-Ideologie durchsickert – seine Frau, seine Tochter und sein Schwiegersohn sind Juden….

    …Konvertierter Jude, Henry Makow 29 Dez. 2015: Rechts, Donald und sein Vater, Fred, mit Freimaurer / Bruderschaftszei-chen des Todes: Schädel und gekreuzte Knochen Dieses Zeichen hat eine lange Gebrauchs-Geschichte in den alten Mysterien-Religionen, im abtrünnigen Judentum, in der Freimaurerei und im Okkulten. Die ILLUMINATEN-Elite benutzt sie bis heute, um Schlüsselerscheinuzu symbolisieren und markante Ereignisse zu markieren.

    Illuminaten-Credo:
    “Ein Jude wurde nicht als Mittel zu irgendeinem anderen Zweck geschaffen, er selbst ist der Zwecngen k, da die Substanz aller göttlichen Emanationen nur geschaffen wurden, um den Juden zu dienen.” Chabad Lubavitch Führer, “der große Rebbe” Rabbi Menachem Mendel Schneerson…

    Globalist Agenda Watch 2017: The Year Ahead (enhanced)
    http://redefininggod.com/2017/01/globalist-agenda-watch-2017-the-year-ahead/
    Google Translate-Auszug:
    …So weit über Syrien hinaus, was ist der Plan der Globalisten für 2017?

    Es scheint eine gefälschte Konfrontation zwischen den Trump-geführten Vereinigten Staaten und dem Xi-geführten China zu sein, in dem ihr "gemeinsamer Freund und Friedensstifter Wladimir Putin" die Hauptrolle spielen wird. Dies wird begleitet von einer globalistisch initiierten "populistischen Revolution" in Europa, in der Putin-freundliche Führer in Frankreich und Großbritannien installiert werden. Letztlich wird die Kombination von "unkontrollierbarem" internationalen Konflikt und Putin-freundlichen Führern im Westen zu einer "Reform der UNO" führen, die sie in die zentrale Kontrollstelle des NWO verwandelt….

    https://de.sputniknews.com/zeitungen/20170123314227078-china-xi-sorge-putin-trump/
    ANMERK: Man achte auch auf die BildTITEL:
    Politische Gesichter des Jahres: "Wandel im Kern des WELTSYSTEMS"
    und
    … WELTORDNUNG besser beaufsichtigen

    Trump 44 Präsident Denver Airport Merkel Baba Wanga Rolling Stones
    https://www.youtube.com/watch?v=0rdJPyD6HHA&feature=em-uploademail
    Klugschieterin
    Veröffentlicht am 21.01.2017

    Umleitung der Weltwirtschaft: Droht dem Petrodollar ein Ende als führender Währung?
    https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170123314225542-petrodollar-ende-reservewaehrung/
    Der US-Dollar ist lange eine globale Reservewährung gewesen, doch seine Zukunft als solche scheint nun wackelig zu sein, schreibt Nikolaus Jilch, Kolumnist der österreichischen Zeitung „Die Presse“. In China und Saudi-Arabien sei bereits ein Umdenken im Gange, und sogar in den USA spreche man von der Aufgabe des Reservewährungsstatus des Dollars….

    …Apropos China: Peking ist aus diesem Grund auch nicht mehr so stark auf seine Dollarreserven angewiesen. Davon zeuge auch, dass das Land in den vergangenen Jahren aktiv seine Dollarreserven verkauft habe. Auch in Saudi-Arabien sehe die Lage ähnlich aus. Und sogar in den USA seien Stimmen laut geworden, dass es an der Zeit wäre, das System zu ändern….

    Anmerk: Ganz nach Plan der Elite.

    Wollte das Video: Knutscht Trump hier seinen FBI-Chef? aufrufen. Das YT-Konto wurde gelöscht.
    Den Händedruck wollte mir auch genauer ansehen. Schade.

    Globalisten gegen die Bevölkerungen – UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon 14.01.2017
    https://www.youtube.com/watch?v=3Qc6oNxxcU0

    Nach Löschung von dem Kanal: Kulturstudio. Neuer Kanal: KulturstudioTV
     

  5. Trump muss Säuberungen in alle Bereiche bringen.

    Sofort muss er die Hillary-Republikaner (McCain & Co) und die Obama-Hillary-Demokraten hinter Gitter bringen – am Besten Guantanamo.

    Obama ist überführt, Kerry ist überführt, Nuland ist überführt, McCain ist überführt, die Bush-Sekte ist überführt; Trump muss unverzüglich handeln bevor dies Bastarde wieder Momentum kriegen.

  6. Amerika ist das zweite Tier in der Offenbarung 13, das dem Vatikan dient!

    Der Vatikan beherrscht die ganze Welt! In diesem Beitrag wird alles genauestens erklärt. Wenn man den Teufel mit Vatikan ersetzt, ist man auf der richtigen Spur!

    Wie – zum Teufel – kann man behaupten, dass der Vatikan die Welt beherrscht? Per Geburtsurkunde wird jeder Mensch der Welt zur Sache. Genauer: Per Geburtsurkunde wird jeder Mensch der Welt ein Leibeigener vom Vatikan (mit der Geburtsurkunde wird eine Person erschaffen bzw. gegründet wie eine Firma. Eine Person ist eine Sache und kein Mensch, weswegen beispielsweise vor Gericht auch "in Sachen" verhandelt wird). Kinder bis zur Vollendung vom 7. Lebensjahr gelten sowohl als Sachen als auch als Menschen. Sobald man das 7. Lebensjahr vollendet hat, ist jedoch endgültig Schluss mit Mensch sein. Dann wird man – als Mensch – automatisch für tot erklärt und ist ausschließlich zur Person / Firma / Sache / Leibeigener vom Vatikan degradiert. Man kann sagen: Das ist die Stufe maximaler Rechtlosigkeit – und immer können Personen befehligt werden (von "Regierungen" – die natürlich keine Regierungen sind, sondern ausführende Organe vom Teufel bzw. vom Vatikan), in den Krieg zu ziehen und andere Personen töten. Das ist rechtlich kein Problem, weil es immer nur um Personen / Sachen geht. Da greift kein Gesetz von "Menschenwürde" und "Menschenrechte." (Der Teufel ist wirklich genial intelligent. Als "Normalo" kann man dem Teufel nicht einmal ansatzweise das Wasser reichen). Sie glauben nicht, dass Sie Person / Sache / Handelsware / Leibeigener sind und mitnichten als Mensch betrachtet werden? Schön, der Teufel freut sich über Ihren Unglauben. Es spielt keine Rolle, ob man sich Jude, Christ, Muslime, Atheist, Buddhist, Hinduist oder sonstwie nennt. Weltweit befindet sich per Geburtsurkunde jeder im Eigentum vom Vatikan. Ein neuer Erdling wird per Geburtsurkunde eine Stiftung. Jede Stiftung wird mit einem Wert gehandelt und dem Vatikan gestiftet. Die Geburtsurkunde kommt einer Bürgschaft gleich – und als Bürger bürgt man eben. Das gesamte Steuersystem, Abgaben, Gebühren und Pfändungsrecht basieren darauf. Daran erkennt man sehr gut: Der Teufel arbeitet perfekt und präzise wie ein schweizer Uhrwerk:

    Mit der Geburtsurkunde erschafft der Teufel einen Treuhänder. Dieser Treuhänder tut einfach so, als wäre er Sie! Ganz selbstverständlich sieht so jeder Mensch seinen eigenen Treuhänder – der per Geburtsurkunde erschaffen worden ist – als sich selber. Die Geburtsurkunde erschafft eine Person / Sache / Handelsware. Diese Sache übernimmt jeder in sein Fleisch und Blut. Dummerweise bleibt der Mensch – die Seele – dabei auf der Strecke. Der Mensch – die Seele – wird Eigentum vom Vatikan.

    Der Vatikan und das Konto vom Treuhänder

    Haben Sie nur Ihr eigenes privates Girokonto? Nein! Der Teufel hat Ihnen freundlicherweise auch ein zweites Konto eingerichtet. In der Schweiz gibt es die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Dort haben Sie ein nettes Konto. Das kann als sicher betrachtet werden. Es gab in den letzten Jahren Versuche von verschiedenen PERSONEN / SACHEN (nicht in der Eigenschaft als Mensch also), auf dieses Konto zuzugreifen. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass man diese Versuche besser unterlässt. Der Teufel mag es offenkundig nicht, wenn Sie Ihr Treuhänder Konto nutzen möchten. Es sollte ohnehin Ihr Ziel sein, Ihren teuflischen Treuhänder abzuschütteln und wieder ein Mensch zu werden. Es ist deshalb kontraproduktiv, dann als Treuhänder selber (PERSON / SACHE) sich Zugriff auf dieses Konto verschaffen zu wollen:

    Es ist schon so: Der Vatikan beherrscht diese Welt (siehe Geburtsurkunde) – und zwar nach den Prinzipien vom Teufel. Wobei sich der Teufel hinter vielen dunklen Gottheiten aus dem antiken Ägypten, Babylon und Sumer verbirgt. Viele dunkle Gottheiten bilden den Teufel.

    Der Vatikan und die "Staatsschulden"

    Wer sich jemals gefragt hat, wie "Staatsschulden" überhaupt möglich sind – die Antwort: Überhaupt nicht! Da "Staatsschulden" im Grunde nicht möglich sind, musste sich der Teufel etwas einfallen lassen. Nämlich: Ihre Geburtsurkunde! Ihre Geburtsurkunde hat der Teufel einfach umdeklariert (mehrfach). So hat der Teufel die Geburtsurkunde unter anderem auch zu einer Bürgschaftsurkunde gemacht. Per Geburtsurkunde ist jeder dann Bürger – und bürgt. Auf diese Weise sind ,,Staatsschulden" möglich gemacht worden. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von ,,Humankapital."

    Weiter lesen unter: http://www.atx-netzteile.de/es-ist-der-teufel-los.html

    1. Juda ist Satan und Rom ist Israels'. Israel bestimmt u.a. die Geschicke der Deutschen.

      Rothschild: "Deutschland muss den Juden überlassen werden und die Deutschen müssen in alle Welt zerstreut werden." Genau das geschieht. Parallel dazu schwafelt Dein Ober-Jesuit regelmäßig über das böse Volk und den bösen Hitler.

      Der Jesuiten-Papst ist Juda's Knecht.

      Vor Juda-Rom-Tibet-Mekka hatte schon General Ludendorff gewarnt.

      Und Juda stand und steht zuerst. Die restlichen Drei sind sein Anhängsel und stehen und fallen mit Juda.

      Das sagen die Juden selbst.

      So erklärte Isaak Sallbey am 11. Februar 1922 in der Schrift „Der Türmer“: Die deutsche Rasse muß vernichtet werden; darüber be­steht gar kein Zweifel“.

      Am 27. Juli 1935 sagte Wladimir Jabotinski in „The Jewish Daily Bulletin”:Es gibt nur eine Macht, die wirklich zählt, das ist die Macht des politischen Druckes. Wir Juden sind die mächtigste Nation auf der Welt, weil wir die Macht besitzen und anzuwenden verstehen.”

        1.  

           

          Muss Rothschild auch sagen, er ist Ritter von Malta, schwört auf den Papst und ist das Sprachrohr der Jesuiten.

          —–

          Der 500 Billionen Mann ist nur sein eigenes Sprachrohr und sonst gar nix!

          Der kann alles schwören, dafür gibt's das Kol Nidre am Jom Kippur, der alle Schwüre und Eide aufhebt und für null und nichtig erklärt

          Juden = Chamäleons

          Juden können traditionell alles sein, sie sind wie die Chamäleons ändern ihre Namen in christliche Namen, konvertieren bei Bedarf pro forma zum Christentum (Marranos) oder Islam (dönmes), sind Ritter von Malta, sitzen auf dem 'heiligen Stuhl' (der Bekannteste, der Borgia Papst) , schreiben das Ur-Christentum in ihrem Sinne um (Saulus/Paulus), sind Chefs und Gründer der Jesuiten (Igantius v. Loyola) , sind Chefs der Inquisition, (Tomas de Torquemada) , sind bei Bedarf 'Hüter und Wächter des Islam'  (die Saudi Royals) , IS-Gotteskrieger oder Bin Laden  vor allen Dingen aber okkulte, kabbalistische Freimaurer, sind  'französische' oder 'russische Revolutionäre', etc. etc. Das ändert aber nichts daran, dass sie von Geblüt und Abstammung her Juden sind.

          The Big Secret – They are all Jews

          http://aanirfan.blogspot.com.es/2014/07/the-big-secret-theyre-all-jews.html

           

      1. @ Camiollentee

        Der Satan hat aber einen Namen, nämlich Jahwe/Adonai/Baal/ Moloch

        Findest Du alles im babylonischen Talmud oder in der okkulten, jüdischen Kabbala!

        Ansonsten nerven Deine stupiden Spam- copy & paste Desinformationen!

        Schon in den Protokollen steht geschrieben:

        'Zur gegebenen Zeit werden wir mit dem Finger auf den Vatikan zeigen!"

        Der Vatikan, der seit dem 2. Vatikanischen Konzil offen Luzifer also Jahwe/Baal/Adonai/Moloch als Gott verehrt und die Oberhoheit des Judaismus in dem Nostra Aetate (bleibende Erwählung der Juden) für alle Zeit festgeschrieben hat, kann mich mal am Abend besuchen.

        Ein Zeichen dafür, WER hier das Sagen hat, dakumentiert sich schon allein darin, dass der neue Pope, der Satanist und Freimaurer, Franziskus, den Menschenfeinden Kissinger, Rothschild, Rockefeller & Konsorten, die Hand küsst und den Moslems die schmutzigen Füße wäscht.

        Der Pope ist Teil der geplanten Neuen Weltordnung und hat den Auftrag, das Christentum abzuwickeln und in die neue weltumspannende 'Interfaith Religion' (von jedem etwas)  über zu führen, die natürlich von den Auserwählten kontrolliert wird.

        So, und jetzt troll Dich mit Deinem Off Topics Propaganda-copy & paste Müll, der überhaupt nichts mit dem Thema des Stranges zu tun hat und diesen Strang nur zumüllt!

        Zum Abschluss:

        Rothschild Power

        HALLO MEIN NAME IST JACOB ROTHSCHILD

        MEINE FAMILIE HAT EINEN REICHTUM VON min. 500 BILLIONEN US-DOLLAR (engl. Trillions) WIR BESITZEN FAST JEDE ZENTRALBANK IN DER WELT

        WIR FINANZIEREN BEIDE SEITEN JEDER KRIEGE SEIT NAPOLEON

        WIR BESITZEN EURE NACHRICHTEN DIE MEDIEN EUER ÖL UND EURE REGIERUNG

        SIE HABEN WAHRSCHEINLICH NOCH NIE VON MIR GEHÖRT

        ABER AUCH SIE SIND MEIN SKLAVE.

         

    2. Per Geburtsurkunde wird jeder Mensch der Welt zur Sache. Genauer: Per Geburtsurkunde wird jeder Mensch der Welt ein Leibeigener vom Vatikan

      ——

      Gibt es dafür auch einen nachprüfbaren Beweis, Also einen Vertrag oder eine Urkunde, welche den Geburtsregistern vorliegen müsste.

      Dein Spannmann, hab seinen Nick vergssen, hat ja sogar die hanebüchene,dreiste Behautung aufgestellt, der Welttyrann Rothschild müsste sich erst bei der UNO, die vom 'Vatikan gesteuert sei' eine Lizenz besorgen, für die er an den Vatikan Tribut zu entrichten habe.

      Solche Sience Fiktion Stories werden hier verbreitet, obschon es in der antichristlichen UNO nicht eine einzige christliche Kapelle oder einen Gebetsraum gibt, dafür aber für all die Satanisten und New Ageler eine Meditationsraum mit einem ähämm..,.'schwarzen Stein'!

      https://viefag.wordpress.com/2012/03/12/mystery-babylon-bill-cooper-stunde-31-der-meditationsraum-der-vereinten-nationen-un/

       

  7. Der Teufel und die Jesuiten

    Wer sind die Jesuiten? Warum hat Otto von Bismarck den Jesuiten Orden verboten? Warum hat Otto von Bismarck Weltkrieg Teil I und Teil II eingeleitet, indem er den Jesuiten Orden verboten hat? Es gibt sicher nicht die Möglichkeit, die Angelegenheit mit den Jesuiten genau herauszufinden. Jedoch sind die Jesuiten mit absolut größter Wahrscheinlichkeit die höchsten Diener vom Teufel dieser Welt:

    Der Vatikan hat diese Welt komplett im Griff. Der Vatikan hat alles gekauft! Mit Falschgeld natürlich – aber egal. Film und Musik sind unter Kontrolle vom Vatikan (Teufel).

    Zeichen für den Teufel

    Schön Zeichen für den Teufel? Die Macht dieser Welt ist der Vatikan. Dem Vatikan gehört die City of London (nicht zu verwechseln mit der Stadt London oder GB). Über die City of London beherrscht der Vatikan die Welt in finanzieller Hinsicht (Schuldgeld, erschaffen leistungslos aus dem Nichts). Washington D.C. gehört ebenfalls dem Vatikan (Washington D.C. bitte nicht mit USA verwechseln). Washington D.C. ist die militärische Herrschaft über diese Welt – ausgehend vom Vatikan bzw. vom Teufel. Seht mal die Teufel zum Beispiel bzw. Götzen in Form von Obelisken (viel mehr dunkle Gottheiten werden im Vatikan verehrt als nur der Phallus von Osiris = Obelisk Bedeutung. Von Phallus lässt sich pfählen ableiten. Diese Obelisken sind dafür das Symbol. Echt Satanismus – kann jeder sehen. Pfählen, kreuzigen und hasse nich gesehen. Teufel, Phallus von Osiris, Baal, Seth, Jahwe, Luzifer, Satan und Hunderte mehr Gottheiten der übelsten Art lassen grüßen. Schaut euch mal die ganzen dunklen Gottheiten und den Satanismus im Vatikan an). Es wird kein Geheimnis daraus gemacht, dass die satanischen Gottheiten aus Sumer, Babylon und Ägypten diese Welt beherrschen – nur Augen öffnen, dann sieht man es. Obelisk -> Phallus -> pfählen -> Satanismus. Kein Geheimnis. Überhaupt nicht – überall Symbole der dunklen Macht für alle Augen sichtbar:

    Der Teufel und Fairplay

    Der Teufel bzw. die ganzen dunklen Gottheiten, die den Teufel bilden kennt keine Empathie – also NULL Mitgefühl. Die Ereignisse der Geschichte und auch aktuell belegen dies mit einer Sicherheit von 100%. Jedoch hält sich der Teufel (+ Kumpane) offenkundig an Spielregeln. Überall auf der Welt sind die Symbole zu ehren der ganzen dunklen Gottheiten öffentlich angebracht, sodass sie jeder sieht. Kein Geheimnis also. Der Teufel spielt offenkundig Fairplay auf ganzer Linie.

    Der Teufel und der Terror 9/11? Wusste der Teufel schon lange vorher, dass an 9/11 (9. September 2001) ein Terror Anschlag geschehen wird? Kennt der Teufel die Zukunft? Oder ist die Zukunft möglicherweise schon geschrieben? Hat der Teufel das gesamte Drehbuch schon geschrieben und alles wird nach Plan verfilmt?

    Überall zeigt der Teufel sein Gesicht. Okkulte, satanische Symbole. Jeder sieht sie täglich – einfach überall. Null Geheimnis also, dass der Teufel mit seinen ganzen antiken Kumpanen diese Welt beherrscht:

    Der Teufel und die Täuscherei

    Der Teufel ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Täuschung! Der Teufel hat alle Organisationen dieser Welt mit seinem Falschgeld gekauft! Da hat der Teufel natürlich beste Möglichkeiten, alle anderen zu täuschen ohne Ende. Die ,,Politiker" lassen sich sehr gerne vom Teufel mit seinem Falschgeld aushalten. Die Medien auch. Oder Green Peace……..oder sogenannte Friedensorganisationen….oder, oder, oder,…..der Teufel hat sie alle im Griff:

    Woher kommt der Mega Reichtum vom Vatikan, zum Teufel?

    Es ist schon erstaunlich, dass der Vatikan die Welt beherrscht und unfassbar reich ist. Woher kommt dieser Reichtum? Das ist Blutgeld – ganz einfach. Blut, wie satanisch rot und Teufel. Diese Satanisten trinken auch gerne Blut. Zum Beispiel aus einem Kelch. Merkwürdig, dass die Menschen dieser Welt diesen Satanismus gut finden:

    Der Teufel, der Vatikan, die Hure Babylon und Rom

    Natürlich basieren die Religionen Judentum, Christentum und Islam alle auf vorherigen Mythen und huldigen in Wahrheit viele dunkle Götzen / Gottheiten. Jedoch dürfte der Katholizismus die Vollendung sein, was an Satanismus bezeichnet werden kann. Die Hure Babylon dürfte Rom sein. Der Teufel persönlich agiert dort über den Vatikan – und zwar mit Grausamkeit von Anfang an.

  8. Der Vatikan und das Geldsystem

    Das Geldsystem ist pervers und kommt wohl direkt vom Teufel. Die ganze Welt tickt nach dem Falschgeld vom Teufel. Hat der Vatikan etwas mit dem teuflischen Geldsystem zu tun? Die Tempelritter haben im Jahre 1291 im Auftrag vom Vatikan die Schweiz gegründet. Ursprünglich hieß die Schweiz SWISS. SWISS hat die Bedeutung für / von ISIS, dieser alten hohen Gottheit aus Ägypten. In der Schweiz wurde von den Tempelrittern die Grundlage für das Geldsystem vom Teufel / Vatikan geschaffen.

    Die Tempelritter nennen sich heute Ritter von Malta / Orden von Malta und sind direkt dem Papst unterstellt. Gleichzeitig beherrschen die Ritter von Malta die höchsten Gremien / Organe dieser Welt, wie Geheimdienste, Militärs, Regierungen, internationale Konzerne, etc. Und so schließt sich der Kreis: Der Vatikan beherrscht diese Welt – und zwar nach den Regeln von alten okkulten und satanischen Gottheiten.

    Warum sollten die ,,Menschen" anfangen, sich jetzt für den Teufel / Vatikan zu interessieren?

    Jeder weiß, dass ca. 90% der Geschichtsschreibung der letzten Jahrtausende eine Kriegsschreibung ist. Dieser ewige Krieg ist gewollt. Der Vatikan zieht die Fäden dafür. Nun: Der nächste richtige Krieg würde bis zu 90% der Menschheit vernichten. Das ist viel – und es gibt die Geschichte der biblischen Sintflut. Daraus lässt sich ableiten, dass der Teufel das Ding durchzieht. Die ,,Menschen" dieser Welt sollten deshalb jetzt über den Teufel / Vatikan nachdenken und die Angelegenheit sehr ernst nehmen.

    Der Vatikan und Frieden

    Möchte der Teufel / Vatikan Frieden? Nein! Der Teufel will Krieg! Krieg ist gut für den Teufel. Krieg ist ein Geschäft. Der Teufel betrachtet Krieg als Handelsgeschäft. Deshalb hat der Teufel aus der ganzen Welt eine Firma gemacht. Deshalb hat der Teufel aus allen Menschen per Geburtsurkunde Personen / Sachen / Leibeigene gemacht. Muss sich die Menschheit dem Willen vom Teufel zwingend fügen? Der Teufel hat kaltes (blaues?) Blut und denkt ausschließlich mit der linken Gehirnhälfte. Dem Teufel fehlt vollständig die Nachhaltigkeit und die Liebe. Gaia – Mutter Erde – ist auf dieser Welt komplett vernichtet worden (der Prozess lief über Jahrtausende und ist jetzt absolut auf dem Höhepunkt). Höchste Zeit, den Teufel mit seinen kaltherzigen Kumpanen zu stoppen:

    Der Teufel – Fazit

    Früher hatte es der Teufel sehr schwer. Der Teufel benötigte oft Jahrhunderte, um irgendeinen Mist in jedes Hirn zu zimmern (Beispiel Angst vor Hexen). Heute gibt es zum Glück Massenmedien – in erster Linie TV. Der Teufel hat mit dem TV ein prächtiges Werkzeug. Mit dem TV lässt sich heutzutage jede noch so größte Lüge innerhalb kürzester Zeit in jedes Hirn zimmern. Man kann feststellen: Der Teufel hat sich bestens entwickelt.

     

    1. Womit zahlst DU den Internet-Anschluss, welchen DU benötigst, um hier so einen Schwachsinn abzusetzen? Mit Kartoffeln oder doch mit dem "Falschgeld des Teufels"?

      Sorry, aber bei Dir klappern die Zahnräder unter der Haube schon unüberhörbar! 

  9. Hitler wurde vom Vatikan finanziert, um die Welt für den Katholizismus zu erobern!

    „Wir haben Herrn Hitler engagiert“, sagte der päpstliche Vertrauensmann und spätere Hitler-Vize Franz von Papen. Hitler, der Killer des Papstes, konnte nur mit Hilfe der katholischen Kirche seine Gräueltaten an Juden, Christen und Andersdenkenden verüben.

    Jesuitenpater Staempfle schrieb Hitlers „Mein Kampf“, das Meisterstück der Jesuiten und der katholischen Kirche für Hitlers Machtübernahme!

    Hitler-Freund Pacelli und späterer Papst Pius XII. verführte über Hirtenbriefe und Priester die Katholiken und gewann für Hitler die „katholische Wahl“ 1933.

    Von Papen prahlte vor der Welt: „Das Dritte Reich ist die erste Macht, die nicht nur die hohen Prinzipien des Papstes anerkennt, sondern auch praktiziert.“

    Praktiziert wurden die römisch-katholischen Inquisitionsgesetze, die im Konzil zu Trient unter Papst Paul III. 1545 beschlossen wurden und noch heute gelten (!), wie Papst Johannes XXIII. auf dem 2. Vatikanischen Konzil 1963 erklärte und Johannes Paul II. bekräftigte.

    Die Gestapo wurde vom Jesuiten Heinrich Himmler nach den Prinzipien des Jesuitenordens gegründet und geleitet. Hitler: „Ich sehe Himmler als unseren Ignatius von Loyola an.“

    Auch Propagandaminister Dr. Josef Goebbels war Jesuit: „Wir gehen in diesen Kampf wie in einen Gottesdienst.“

    Tatsache ist: Die Päpste haben Kaiser und Könige gekrönt, Regierungen ein- und abgesetzt. Sie haben unter Mithilfe der Jesuiten mehr Menschen wegen ihres Glaubens umbringen lassen als alle Diktatoren dieser Welt zusammengenommen.

    Keiner hat mehr Menschen grausam ermorden lassen als das Papsttum durch seine kleinen und großen Hitler. Die Päpste, einschließlich Johannes Paul II., der seine angeblich eigene und die Unfehlbarkeit seiner Vorgänger – und damit auch die Richtigkeit der Unterstützung Hitlers – bestätigte, stehen für die grausame Ermordung von über 50 Millionen Menschen. Der Jesuitenfreund und fromme Katolik Adolf Hitler wurde bis heute nicht von seiner römisch-katholischen Kirche exkommuniziert!

    Allein dafür, dass er als Papst durch die fortgesetzte Bestätigung der Unfehlbarkeit der Verbrecherpäpste die Gräueltaten des Nazionalsozialismus verherrlicht und die Opfer verhöhnt, müsste Herr Karol Wojtyla nach geltendem deutschen Recht angeklagt werden.

    Aber Karol Wojtyla kann sich wie alle seine Vorgänger alles erlauben. Die meisten Politiker stellen die Unfehlbarkeit des Papstes, mangels eigener Intelligenz, nicht in Frage.

    Tatsache ist: „Ekklesia“ bedeutet nicht „Kirche“, wie verschiedene Bibelübersetzer uns weismachen wollen!

    Nicht Petrus, sondern Jesus Christus, der Schöpfer des Universums und Sohn des allmächtigen Gottes, ist der Fels, der seine Gemeinde von Anfang an selbst erbaut und versammelt hat!

    Vergleichen Sie hierzu: Johannes 1, 1-14; 10, 30; Römer 9, 5; Hebräer 1, 1-14, Kolosser 1, 16-17; 1. Korinther 8, 6; Micha 5, 1; Daniel 2, 44; 7, 27; Offenbarung 17,14; und das Vorwort zur Elberfelder Bibel.

    Da bereits Johannes, der den Menschen und Messias Jesus Christus noch persönlich kennen lernte und ihm näher war als jeder andere Jünger, von der römischen Hure Babylon grausam verfolgt wurde (Offb. 17, 6.18; Luk. 2, 1), glaubt wohl niemand ernsthaft daran, dass Jesus Christus die römisch-katholische Kirche gegründet hat.

    So sehr sich der Papst und seine Anhänger auch mühen, er ist als der Antichrist entlarvt.

    Der Papst ist weder der Stellvertreter Jesu, noch der Nachfolger Petri.

    Der Papst ist der Nachfolger Cäsars!

    Und das ist nicht nur biblisch, sondern auch durch die Geschichte bewiesen. Demnach ist römisch-katholische Kirche ein Werk Satans.

    1. Hermann Lutz hat u.a. in einem Aufsatz "Fälschungen zur Auslandsfinanzierung Hitlers" Deine Behauptungen faktisch widerlegt.

      Hast Du eine Ahnung wie geizig die Pfaffen sind? Die finanzieren nie irgendwas. Bei denen darfst Du nur bluten und spenden. Das haben sie von ihren Meistern, den Juden gelernt.

      „Sie müssen sich darüber klar sein, dass dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft des deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig, ob sie in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt“
      (Mitteilung an einen Beauftragten des deutschen „Widerstandes“ während des Krieges) (vgl. Kleist, Peter „Auch du warst dabei“, Heidelberg, 1952, S. 370)

      Regiert die Hochfinanz die Weltwirtschaft? Der Krieg gegen die deutschen Menschen wurde und wird von der Hochfinanz, von Juden geführt.

      "Man sollte 50 führende jüdische Finanzleute der Welt zusammenschleppen, um ihre Geld-Manipulationen unmöglich zu machen…. Denn diese Finanzleute verursachen den Krieg."
      Henry Ford, 1923

      "Der wichtigste Grund der kapitalistischen Großmächte für einen Krieg gegen Deutschland war das NS-Wirtschaftssystem, welches es ermöglichte, sich vom internationalen Kapitalmarkt unabhängig zu machen.
      In der New Yorker Wall Street und der Londoner City schrillten die Alarmglocken.

      Das sogenannte „Verrechnungssystem auf den Warenwert“ erübrigte den Ankauf von Geld oder Gold. Gleichzeitig begann man in Deutschland mit den „Begriffen der Arbeit“ zu operieren, entgegen den „Begriffen des Geldes“. (Sozialismus, der wohl funktioniert (hat)!)

      Für die fast ausschließlich in jüdischer Hand befindliche internationale Hochfinanz bestand hiermit höchste Gefahr, denn ein 70-Millionen-Einwohner-Staat drohte dem Welt-Kapitalmarkt entzogen zu werden. Diese Entwicklung in Deutschland und auch bereits anderswo, mußte um jeden Preis verhindert werden."

      1. Ist dir Knalltüte bekannt, dass die Rothschilds seit 1830, als Verwalter des Vatikanischen Vermögens dienen?

        Ist dir bekannt, dass Papst Ratzinger 2009 offiziell beim G20-Gipfel den Anspruch auf die Weltherrschaft gestellt hat?

        Was soll das ablenkende Gequake von den Juden? Die NWO ist seit 2009, Aussage der Jesuitenführung der EU, Van Rampuy, abgeschlossen. Den Jesuiten kannst du glauben, die machen aus ihrer Gesinung keinen Hehl. Sie haben ihr Planetarium in Arizona Luzifer getauft. Also offensichtlicher geht es nciht.

         

        1.  

           

          @ Camillentee, Hasbara Troll

           

          Ist dir Knalltüte bekannt, dass die Rothschilds seit 1830, als Verwalter des Vatikanischen Vermögens dienen?

          Immer schön bei der Wahrheit bleiben, Knalltüte Camillentee, Hasbara Troll und Oberlügenbold.

          Die Rothschilds haben den ähäm…Heiligen Stuhl 1830 vor der drohenden Pleite bewahrt und ihm seinerzeit mit 5 Millionen Gold (seinerzeit eine ungeheure Summe) aus der Patsche geholfen, zu einem sagenhaften Zinssatz von 35 Prozent.

          Seitdem haben die Rothschilds den Vatikan in der Tasche und kontrollieren (verwalten) die Assets des Vatikans, was aber nur für die Rothschilds Kleinvieh ist, bei einem geschätzen Vermögen des Vatikans von 9-10 Milliarden US-Dollar. Aber Kleinvieh macht auch Mist und die Rothschilds kontrollieren und steuern den Vatikan dahin, wohin sie ihn haben wollen.

          Und das ist für den Welttyrannen sehr viel wichtiger als die Verwaltung des Vermögens des Vatikans

          Und weil das so ist, sind die Popen verpflichtet, jährlich einmal den Obersatanisten: Rockefeller, Rotjhschild, Kissinger & Konsorten die Hand (als Unterwerfungsgeste) zu küssen.

          https://plus.google.com/+HGeorgeTavakoli/posts/B7e383Lyak9
           

          5. Buch Moses, Kap. 6:

          Wenn dich nun der HERR, dein Gott, in das Land bringen wird, das er deinen Vätern Abraham, Isaak und Jakob geschworen hat dir zu geben, große und feine Städte, die du nicht gebaut hast, 11  und Häuser, alles Guts voll, die du nicht gefüllt hast und ausgehauene Brunnen, die du nicht ausgehauen hast, und Weinberge und Ölberge, die du nicht gepflanzt hast, daß du essest und satt werdest; (5. Mose 8.10) 12  so hüte dich, daß du nicht des HERRN vergessest, der dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthaus, geführt hat; 13  sondern du sollst den HERRN, deinen Gott, fürchten und ihm dienen und bei seinem Namen schwören…..

          ….Denn der HERR, dein Gott, wird dich segnen, wie er dir verheißen hat; so wirst du vielen Völkern leihen, und du wirst von niemanden borgen; du wirst über viele Völker herrschen, und über dich wird niemand herrschen. (5.Moses, Kap.15:6)

           

        2.  

          Was soll das ablenkende Gequake von den Juden? Die NWO ist seit 2009, Aussage der Jesuitenführung der EU, Van Rampuy, abgeschlossen.

          ——

          Der politische Geisterfahrer, von Rampuy, ein Jesuit?

          Wo hat der denn Theologie studiert und ist nach den Exerzitien

          https://www.jesuiten.org/angebote/exerzitien.html

          zum Priester geweiht worden.

          Ist er natürlich nicht, sondern dass van Rumpelskirchen, der peinliche Politzwerg, der sich mal 'Präsident' nennen durfte, ein Jesuit ist, besteht nur in der Phatasie des Hasbara Trolls, Camillentee!

          Alles nur dreiste Lügen, des Hasbara Trolls!

          *

          Die Gestapo wurde vom Jesuiten Heinrich Himmler nach den Prinzipien des Jesuitenordens gegründet und geleitet. Hitler: „Ich sehe Himmler als unseren Ignatius von Loyola an.“

          Hitler bezeichnet Himmler nach einem Juden (Marrano Juden) als seinen 'Ignatius von Loyola'?

          Jetzt biste total übergeschnappt!

          Wo hadder das denn gesagt? Bitte mit Quellenabgabe!

          *

          Auch Propagandaminister Dr. Josef Goebbels war Jesuit: „Wir gehen in diesen Kampf wie in einen Gottesdienst.“

          ….

          Wo war denn Dr. Goebbels ein Jesuit?

          Teile uns doch mal mit wo Dr. Goebbels Theologie studiert hat:

          1917-1921

          Studium der Germanistik, Altphilologie und Geschichte in mehreren deutschen Städten. Das Studium wird teilweise von einem katholischen Förderprogramm finanziert.
           

          1921
          Promotion in Germanistik an der Heidelberger Universität. Goebbels schreibt seine Dissertation unter der Betreuung des jüdischen Professors Freiherr von Waldberg und studiert bei dem von ihm verehrten, ebenfalls jüdischen Literaturwissenschaftler Professor Friedrich Gundolf.
          Er lässt sich zeit seines Lebens mit seinem Titel anreden und unterschreibt als Paraphe mit "Dr. G.".

          Alles nur dreist Lügen, des Oberlügenboldes, der sich Camillentee nennt.

          Sag mal Camillentee, wievele Kol Nidres musste denn am Jom Kippur singen, damit Du Deine dreisten Lügen auf dem 'Sündenbock' abladen kannst?
           

           

  10. Der übliche watergateMÜLL !

    Vor allem, zu DUMM wenn man so einen MÜLL auch noch vor dem US-Pressebriefing macht!

    Das zeugt zudem, wie dilettantisch man bei watergateMÜLL ist!

    Die PK, eben gerade, ware wieder eine (smart verpackte) schallende Ohrfeige, nach der Anderen, für´s Establishment und deren MSM-Lakaien – HERRLICH !

     

  11. Also ich texte ja nicht meht, bei Marko Meier, da dort texte mit Totschalgaargumenten zensiert werden, obwohl man viele Links und in text klar wurde, das die Argumentation nicht greift und Leugnung von Fakten im Prinzip und garantiert nichts angesehen wurde, was da verlinkte und nachdem nun hier langer langer Abstinenz texte, ist mein Coment nun immer noch in Moderation, was mich ahnen lässt… kann es sein, das Dieser wieder mit Verzögerung zensiert wird? Leute, im Netz wird zu über 90 Prozent gen Russia gelenkt. Das aber ist doch genau das, was die Elite WIRKLICH will. Obama, Bush, Trump, Merkel, kohl, cameron, Jinping, Modi usw usw arbeiten ALLE für DIESELBE Elite und fast Alles was abläuft ist Show. Sogar bei den realen Kriegen und weltkriegen sind die regierenden sich überhaupt nicht feindlich, im gegenteil, arbeiten IHR Drehbuch ab. Das der elite. ihr feind ist die Menschheit, IHRE BVölker und Fremde natürlich auch. anders gesagt: Die feinde der Völker sitzen WELTWEIT in den EIGENEN Regierungen. Nenne mir ein Land, wo das Volk was zu melden hat? es gibt wohl KEINES. warum nicht? Da es den interessen der elite FEINDLICH wäre. alles läuft pyramidal. Wenige über Alle. So läuft das spiel und nur so konnten mächtig bwerden UND BLEIBEN. Vergesst die schubladen rechts-mitte-links, vergesst auch IHRE Religionen, wo die Oberen genausowenig sich feindlich sind. die menschen werden damit gesteuert und unterdrückt.

    Die Illusion ist größer als die Meisten denken.

    Kritisches auch zu trump usw wo man im Netz kaum findet… dazu empfehle mal die Webseite konjunktion.info. Blättert da auf Startseite paar Wochen wenigstens zurück und klickt einzelne Artikel an.

    Dort stand auch mal in Artikel, das im vierten Quartal 2015 über 190 Länder die NWO-UNO Agenda 2030 unterzeichnet hätten (auch Putin). Das geldsystem wird crashen, nach Plan der elite, auch dazu etwas bei Konjunktion. Im Rothschild Magazin THE ECONOMIST wurde im Jahre 1988 eine Weltwährung für 2018 angekündigt, mit dem PHÖNIX aus der Asche im Cover, unter dessen klauen Geldscheine diverser Länder verbrennen.

    Sucht auch nach den Covern des Magazin mit titel: The World in 2015. the world in 2016, The World in 2017 im Nerz oder youtubed danach. Da steckt SEHR VIEL Symbolik drin. In 2017 ist TRUMP und MERKEL mit bei. Man sieht auch ne fahne mit Hammer und Sichel usw und Demos die in Abgrund führen… Eigenes Thema. Also wurde bei Google Bildersuche GESÄUBERT und es erscheinen JETZT auch Fake-Scherz und andere Versionen. Sohar auf der Webseite ddes Economist selbst gibts das Org-Cover nicht mehr.
     

    1. Wow, ein Superparanoiamann… „Alle sind gegen mich, sogar das Contra Magazin…“ Klar, heisst ja auch CONTRA! Ja, Trump ist auch nur ein Teil der Elite und Russlands Regierung ist auch nur für die Machteliten des Landes da. Aber da hört ihre Logik auch schon auf. Manche Leute sind süchtig nach Verschwörungstheorien und um so Verrückter desto mehr glauben sie dran. Hab nur gewartet, dass der Satz kommt: „Es sind keine Menschen, das sind Dämonen“, oder „Die sind von Sirius 4…. die leben in unseren Körpern!!“

      1. …sie sagen es! Putin z.B. ist noch an der Macht weil die russichen, juedischen Oligarchen es ihm erlauben! Er beschuetzt ihr Habitat! Sonst wære er længst weg! Im Grunde kæmpfen wir alle gegen Windmuehlen. Irgendwann passiert eine Naturkatastrophe grossen Ausmasses und dann ordnet sich einiges…die sogenannten "Eliten" werden danach keine mehr sein!

        1.  

           @ kanu

          Putin z.B. ist noch an der Macht weil die russichen, juedischen Oligarchen es ihm erlauben!

          ———-

          Schlicht und einfach: So isset!

           

          Jerusalem Post:

          At Putins Side an army of Jewish billinäires

           

          http://www.jpost.com/Jewish-World/Jewish-Features/At-Putins-side-an-army-of-Jewish-billionaires

          Putin schützt ihr Habitat gegen den Zugriff von  Rothschild, Rockefller, Soros & Co.

          Mal sehen was Putin mit der russischen Staatsbank macht, ober er sie aus dem Würgegriff von Rothschild befreien kann.

          Die Gelegenheit ist ja da. Der auf 99 Jahre geschlossene Vertrag ist vergangenes Jahr ausgelaufen.

          Das ist eigentlich die Nagelprobe!

           

    2. @Solist – Sehr guter Beitrag, genau so sieht es aus, die ganze Welt ist orchestriert!

      ,,Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan mit der Absicht der Vernichtung der Juden alles in Israel steuert und überwacht”, sagte Bischof Bouffard und fügte hinzu, der wahre Zweck des Jesuitenordens sei, alle Staats-und Regierungschefs der Welt zu orchestrieren und kontrollieren, um einen weltweiten Konflikt, der letztendlich Amerika, den Nahen Osten und Israel zerstören wird, herauszubringen.

      Bischof Bouffard wusste, sas er 2005 sagte, er war im Vatikan das Bindeglied zwischen Jesuitengeneral Hans-Peter Kolvenbach und Papst Paul II.

      1. ,,Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan mit der Absicht der Vernichtung der Juden alles in Israel steuert und überwacht”, 

        ——

        Ich weiß jetzt allerdings aus allererster Hand, dass du jetzt total bekloppt geworden bist!

        Dann erklär uns doch mal, wie der 'Vatikan' die Juden vernichten will, Du Wahnsinniger!

        Mit seiner popeligen Schweizer Garde oder den lächerlichen 'Rittern von Malta' will er gegen die zweit-  oder drittstärkste Militärmacht der Welt, Israel,  antreten.

        Ein Israel, dass illegal 500-600 Atomwaffen allen Kalibers sein eigen nennt und dafür auch die entsprecheden Trägerwaffen (u.a. die zweitschagsfähigen deutschen U-Boote) hat, sodaß die jüdischen Israelis ggfls. die ganze Welt in die Luft blasen können?

        Beschäftige Dich mal mit der 'Samson Option' und den Ausführungen dazu des israelischen Militärstrategen und -Historikers, Martin van Creveld, to Vollidiot!

         

      2.  

        @ Camillentee

        Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan mit der Absicht der Vernichtung der Juden alles in Israel steuert und überwacht”

        ———

        Womit?

        Biste noch zu retten?

        Läuft wohl eher in die andere Richtung:

        Haaretz, Israel, enthüllt:

        ISRAEL – Kill Them, They’re Fair Game (Tötet sie, sie sind Freiwild)

          Arabs are fair game (Freiwild). They’re fair game in the occupied territories and fair game in Israel. They’re fair game because their blood is cheap (weil ihr Blut nichts wert ist). It’s cheap in Umm al-Hiran and cheap at the Tul Karm checkpoint. It’s cheap at construction sites and cheap at roadblocks.

         read more: http://www.haaretz.com/opinion/.premium-1.765915

         

      3. @  Camillente, Hasbara Troll

        "Bischof Bouffard wusste, was er 2005 sagte, er war im Vatikan das Bindeglied zwischen Jesuitengeneral Hans-Peter Kolvenbach und Papst Paul II.

        ———-

        Klar, denn Papst Paul II war Jude auf dem Papstthron, wie 16 Päpste vor ihm (von denen man es definitiv  weiß)

        http://catholicknight.blogspot.com.es/2006/06/pope-john-paul-ii-was-jewish.html

        Der 'heilige Stuhl' ist doch schon längst von den Juden okkupiert, endgültig allerspätestens seit dem 2. Vatikanischen Konzil, indem der ähäm…'Heilige Stuhl' mit dem Nostra Aetate die Oberhoheit der Juden endgültig festschrieb: 'Sie anerkennt Wahres und Heiliges in den anderen Religionen und bestätigt die bleibende Erwählung des Judentums, in dem das Christentum wurzelt.'

        Wiki schreibt:

        Die Erklärung bedeutete eine Abkehr der römisch-katholischen Kirche von dem Anspruch Extra ecclesiam nulla salus („außerhalb der Kirche kein Heil“).

        Nicht nur das, sondern sie anerkennt explizit die Oberhoheit der Juden als 'bleibende Erwählung' (durch Gott) für alle Zeiten an.

        Joh 14,6 (Jesus spricht: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, denn durch mich),

        Sie spuckt damit Jesus Christus ins Gesicht!

        Und dass, das Christentum im Judentum wurzelt ist eine dreiste Lüge. Jesus Christus war (indo-europäischer Galiläer, also Weißer und kein jüdischer Semit) und er sprach Aramäisch und nicht Hebräisch.

        Jesus zu den talmudischen Juden:

        "Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben."

         

    3. @ Solist

      Kritisches auch zu trump usw wo man im Netz kaum findet

      ——-

      Mann, ich stimme ja mit bestimmten Teilen Deines Kommentars vollkommen übernein – Aber: Kritisches über Trump findet man im Netz kaum?

      Dann leidest Du unter Wahrnehumungsstörungen. Das Netz ist voll davon und die Hysterie steigert sich von Tag zu Tag und von Woche zu Woche!

      All das sind Zeichen davon, dass Trump ein ernsthafter Gegner der bislang herrschenden Eliten ist.

      Empfehle Dir mal folgendes Video zu Vermehrung Deiner An- und Einsichten:

      Diese Rede von Donald Trump wird es so nie in den Medien zu sehen geben!

      Oktober 2016: Mit dieser Rede entblößt Donald Trump das einst so grosse Amerika und wird sich damit sehr viele Feinde machen!

      https://www.youtube.com/watch?v=mX19dy5_08o

      Ich kannte das Video zwar schon, aber da gab es die deutsche Übersetzung (als Untertitel) noch nicht, die freundlicherweise jetzt  vom Kommentator Vox populi auf diesem Blg ins Netz gestellt wurde.

      Ich weiß nur Eines, dass Trump sehr, sehr gefährlich lebt. Und dass er das auch weiß, aber das Risiko bewusst eingeht!

       

  12. "Watergate"? Frauenfeindlich??? Was fuer ein Schwachsinn!!!!!!! Der ist ein Mann! Das ist alles! Diese sogenannte "Welt" ist ein Pseudo-Juden–Medien-Konstruckt und absolut Menschenfeindlich!!!! 

  13. Er wird weltweit einen politischen Paradigmentwechsel bringen und danach streben die linken NWO Faschisten zu entmachten und uns damit möglicherweise einen 3.Weltkrieg ersparen.

    1. Da glaubst du aber nicht selbst dran? Trump wird Krieg bringen!

      Donald Trump ein zionistischer Freimaurer der Jesuitenkontrolle ausgesetzt!

      https://www.youtube.com/watch?v=AaA8f4PVT2Y

      Willkommen bei Präsident Donald Israel-Zionist Trump

      https://www.youtube.com/watch?v=4ccwWh39P2E

      Juden führen nicht die Welt, Jesuiten kontrollieren die freimaurerischen Zionisten

      https://www.youtube.com/watch?v=mRv-NA2_xw8

      Trump ist Teil der Agenda, er ist zionistischer Freimaurer und wird den Iran angreifen, was er schon  gesagt hat und dann haben wir den 3. Weltkrieg.

  14. Trump ist umstritten und für viele ist seine Wahl eine Katastrophe sondergleichen. Einen Geschäftsmann mit durchaus als frauenfeindlich anzusehenden Tendenzen, der oft keine Ahnung von dem zu haben scheint von dem er spricht,

    —–

    Ein typischer Des-Informationsbericht von Watergate tv.

    Ich hab nur bis dahin gelesen und den Rest kann man sich sparen.

    Dann sollte schon eher diesen Artikel eines Amerikaners lesen, der weiß wovon er spricht:

    Wie Trump die Welt verändern wird

  15. WO SIND MEINE DREI KOMMENTARE NUN WIEDER?

    ALLE DREI WAREN IN MODERATION. Der erste der Drei war vom 24. 01. 2017 um 19.22 Uhr

    Nun sehe ich KEINEN MEHR.

    PS: Ich habe alle drei abgespeichert.

  16. Ok, meine Texte sind immer noch verschwunden. Die übliche Zensur. Zu viel Aufklärung unerwünscht. Werde Dies "anderswo" kommunzieren.. Schön die Menschheit in die NWO-Falle laufen lassen? Mit meiner Beurteilung lag richtig. Weltweit gibts nur Elitenhuren in den Regierungsebenen, ob Trump oder Putin oder sonstwer. Eine Marionette wird nur gegen Andere ausgetauscht und bei Pro und Contra installierte Gestalten und Trump ist die richtige Person für die Elite zur Zeit, wie auch Merkel und eben Putin. Aber durchschaut werden soll es wohl nicht.
     

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.