Noch-EU-Kommissionspräsident, Jean Claude Juncker

Man dürfe sich von den Terroranschlägen nicht beeinflussen lassen und müsse jenen Menschen, die vor Krieg und Terror fliehen eine Zuflucht bieten, so EU-Kommissionspräsident Juncker.

Von Michael Steiner

Einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik will EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker verhindern. "Europa muss den Menschen, die aus den Kriegsgebieten und vom Terror fliehen, Zuflucht bieten", sagte er den Funke-Zeitungen. Dabei vergisst er natürlich zu erwähnen, dass die EU- und NATO-Staaten mit ihrer Interventionspolitik und der Unterstützung der US-Globalistenagenda genau dazu beitragen, dass viele Menschen wegen Regime-Changes und den daraufhin erfolgenden Unruhen und Kriegen aus ihrer Heimat flüchten müssen.

Natürlich nutzt Juncker den jüngsten Terroranschlag in Berlin zu linkspopulistischen Tiraden. "Es wäre falsch, alle Flüchtlinge unter einen Terrorismus-Generalverdacht zu stellen. Hass und Terror haben keine Religion, kein Geschlecht, kein Herkunftsland", sagte der EU-Kommissionspräsident – wohl wissend, dass religiös motivierter Terror größtenteils aus dem muslimischen Raum kommt, während die laizistischen westlichen Gesellschaften eher den politischen Terror kennen. Wer trotzdem "auf die Rhetorik der Ausgrenzung aufspringt, lässt sich auf die Denke der Extremisten ein und befeuert deren Spirale des Hasses", betonte Juncker. "Das schafft weder Lösungen noch hilft es den Opfern und ihren Angehörigen. Wir sollten lieber auf die Mittel des Rechtsstaates setzen, um den Terror zu bekämpfen. Unsere Werte, unsere Art des Zusammenlebens in Freiheit, im Miteinander und in Offenheit sind die besten Waffen gegen den Terror."

Gleichzeitig verteidigt er den Flüchtlingspakt mit der Türkei, der jedoch schlussendlich nur bedeutet, dass anstatt der illegalen Einreise die Menschen nun direkt in die EU eingeflogen werden. Seit dem Abkommen mit Ankara seien "97 Prozent weniger Flüchtlinge aus der Türkei auf den griechischen Inseln angekommen, während wir gleichzeitig durch ein europäisches Umsiedlungsprogramm legale Wege nach Europa eröffnet haben", sagte Juncker. "Bei allen Sorgen, die mir die Türkei manchmal bereitet, bringt die Zusammenarbeit mit dem Land doch positive Ergebnisse." Seine Position zur Türkei sei unverändert, betonte Juncker. "Es lohnt sich wegen der Menschen, mit dem Land im Gespräch zu bleiben und dabei zu helfen, dass es sich wieder auf die Europäische Union zubewegt. Wir halten unseren Teil der Abmachungen ein und gehen davon aus, dass die Türkei das auch tut."

Loading...

Wenn ihnen dieser Artikel gefallen hat und auch Sie die Medienvielfalt retten wollen, können sie uns mit einer Spende (hier) unterstützen. Es besteht zudem die Möglichkeit ein ePaper oder ein eBook im Shop (hier) käuflich zu erwerben.

Bitte unterstützen sie uns!

Wir konnten im Laufe der Zeit viele Leser dauerhaft für uns begeistern. Wenn Sie liebe Leser, uns dauerhaft unterstützen wollen, dann tun sie das am besten mit einer Spende oder mit einem Dauerauftrag mit dem Kennwort "Contra Magazin" auf folgendes Konto: IBAN: DE28 7001 1110 6052 6699 69, BIC: DEKTDE7GXXX, Inhaber: Andreas Keltscha oder per Paypal und Kreditkarte. Wir bedanken uns herzlich!

Loading...

60 KOMMENTARE

  1. Muß ja so sein. Will man noch viele viele Spielbuben in Germany, die sich in dann in  alle europäischen Länder weiter verbreiten, haben. Denn die müssen ihre Mission, wie gewünscht, ordentlich weiter erfüllen: Menschen morden, Wohnbereiche, Einkaufszentren  und anderes, was schön ist, zerstören. Ihre vornehmste Aufgabe ist: Die Produktion von Latte macciato-Menschen, weil die Politiker voll auf die abfahren. Kann man denen viele Märchen erzählen, glauben die alle, wenn die mit religiösen Mäntelchen verkleidet sind.

    • Jede Wahrheit braucht einen mutigen der sie ausspricht! Aus dem „Volk der Dichter und Denker “ ist ein „Volk von Idioten“ geworden. Eine Obrigkeitshörige Sekte die ihren Guru Merkel und den total schizophrenen Politikern in den Untergang folgen. Die Deutschen sind ein zerrissenes Volk, überrannt von Asylanten, Terroristen und Gangstern. In dieser jetzigen Regierung, sitzen Politiker die alle Blut an ihren Händen haben und in ihrer Selbstherrlichkeit erstarren und zu blöde sind das Volk zu schützen .Sie alle haben diese Terroristen ohne Kontrolle  in unser Land geholt  zum Schaden unserer Bevölkerung und es  kommen  immer mehr und zwar heimlich. Diese Politik wird aber nur umgesetzt, weil diese Obrigkeitshörige Sekte diese Politiker gewählt haben und Weckgucken statt eingreifen. Sonst könnte das nicht passieren. Die Stadt Bochum gibt pro Jahr pro Flüchtling durchschnittlich 14.500 Euro  aus ohne die Kosten für medizinische Versorgung, ohne  Folgekosten der importierten Kriminalität und sonstigen Zusatzkosten Behörden etc ,man kommt da locker auf 24.000 Euro. Die der Steuerzahler zu zahlen hat. Auch wenn den Deutschen noch so großes Unrecht angetan wird, findet immer ein obskurer Professor, Politiker oder Medienverdreher der so lange an der Objektivität herumbastelt, bis er bewiesen hat, dass die Deutschen Unrecht getan haben. FLÜCHTLINGE sollen DEUTSCHE WEGZÜCHTEN Der Kuckuck bringt seine Eier grundsätzlich nur in anderen Nestern unter Wachsen die Kuckuckskinder in der Gastfamilie heran, stoßen sie gezielt die "einheimischen" Kücken aus dem Nest in den sicheren Tod, um für sich die Versorgungsressourcen zu sichern. Fast jeder weiß das, nur die Gutmenschen, Willkommenklatscher und deutschfeindlichen Politiker nicht, die das deutsche Volk ausrotten Wir leben in einen  fortgeschrittenen Verfall aller Kulturellen und Werte. Diese  Politikerclique wird von Geld, Macht, persönliche Eitelkeit getrieben und verkaufen das nationale Interesse nach dem Motto: Erst kommen das Fressen und dann die Moral. Die Aufgabe eines Politikers wäre Werte zu schaffen und nicht Tarnen, Tricksen, Täuschen und unsere Kultur, Werte sowie unser Volk zu  verraten und zu  vernichten. Der Islam ist eine Klassenkampf- Organisation die unter den Schein, der Frömmigkeit nur politische Ziele verfolgt und zwar unseren Staat zu vernichten um einen Islamitische Staat zu errichten. Das fängt mit der Verschleierung an und endet mit 2 Pässen.Wer von uns hat Pässe? Der Anschlag in Berlin war vor der Kirche  kein  Zufall. Sondern ein Zeichen Islam gegen das Jüdisch/Christliches Leben. Ich habe das Gefühl, das die deutsche Politik ein gewisses Ziel verfolgt. Zuerst wird das Volk verblödet(Medien leisten hier hervorragendes) Dann wird das Land von einer Wirtschaftskrise in die andere getrieben. Unter  fadenscheinigen  Vorwänden werden  Grundwerte ausgehebelt. Anschließend Terror, Bügerkrieg in Deutschland. Wer nichts zur Lösung diese Problem beiträgt ist selbst ein Teil des Problems. Diese Politiker  müssen endlich aus ihren Ämtern entfernt werden und von einem  Volksgerichtshof  hinter Gittern gebracht werden. Laut Art.20.Abs.2+4 geht alle Macht vom Volke aus: Wann  erwacht  Deutschland? Wann holen wir uns die Macht zurück?   Was sollte dieser Staat tun?1. Sofortige Schließung unserer Grenzen. 2. Ausweisung aller illegal  Eingewanderten und Straftäter .3Islamisierung stoppen – Streichung aller öffentlichen Mittel von Vereinen, die die Islamisierung in unserem  Staat vorantreiben. Die Personen die einen falschen Pass haben. oder angeblich keinen Pass haben. einen falschen Pass besorgen und abschieben. Die mit einem Boot kommen, sofort wieder dahin bringen wo sie hergekommen sind. .Das spricht sich  bei den Schleusern rum. Nur so wird diese Struktur zerschlagen – alles andere nützt nichts.         

       

  2. Alte Leute neigen dazu, langsam zu denken !

    Hat ihm denn noch keiner gesagt, dass die EU so gut wie Geschichte ist ?

    Das europäische Sprachrohr der Globalisierung, könnte mal so langsam für immer die Klappe halten und seinen Enkeln Geschichten erzählen !

    • @ Mona Lisa: Das "könnte mal so langsam" ist besser durch ein "soll unverzüglich" zu ersetzen. Der Rest stimmt! Schöne Weihnachten!

  3. Das heißt die Infiltrantentour zur C-K-Zielerreichung soll nach der Intention der Eliten und Merkel weitergehen trotz Trump. Die Dämo-Bande scheint sich einigeln zu wollen und ihren eigenen EU-Drive fahren zu wollen, bis Trump in 4 Jahren wieder -nach ihrer Auffassung- weg ist. Gegen die Weltverpester aller Völker muß  unbarmherzig  Widerstand geleistet we.nrde

  4. Der Juncker möge den Europäern doch einmal "Zuflucht"-Alternativen aufzeigen, wenn diese vor dem Terror der genannten Schutzsuchenden fliehen wollen. Der nächste Grenzdebile aus der europäischen Politelite, ein Herr Gauck, warnt uns vor dem "Erstellen von Feindbildern". Er möge seine Worte in Kabul auf dem Marktplatz an den Mann bringen. –  Worte mit anderer "Färbung" kamen bereits von Trump, der nach dem "Berlin-Attentat" ins Netz stellte -"Wann schlagen wir zurück?" –                         In diesem Sinne   —   allen ein angenehmes Fest.

  5. ".. jenen Menschen, die vor Krieg und Terror fliehen …" Die fliehen nicht davor – die bringen Krieg und Terror hierher. Weil das aber so ist, sind die Grenzen zu schließen und diejenigen "Bereicherer", die hier bereits zu hunderttausenden herumlungern, haben uverzüglich zu verschwinden.

  6. Solchen bornierten Affen hat es Europa zu verdanken..das es untergeht.

    Sie befehlen ihren Beamten die Schlagbäume zu entfernen..und laden die Welt ein..sich zu bedienen.

    Leider wissen diese Dummies nicht wie groß die Welt ist..da sie in Erdkunde gefehlt haben.

    Deutschland verkommt zu einem Ramsch-Laden…unsicher..verkauft..seiner Nationalität beraubt…eine Bevölkerung geopfert auf dem Altar der Globalisierung.

    Was übrig bleibt ist ein Postkarten-Image..aus vergangenen Zeiten.

  7. Diese Figur ist völlig irre warscheinlich geisteskrank. Ich soll mich nicht beeindrucken lassen zb mit den Morden in Berlin ??? Soll das ein Witz sein. Bei solchen Aussagen bleibt einen echt die Spucke weg. Langsam brauche ich selber einen Psychiater um so einen Wahnsinn verarbeiten zu können.

  8. Junker ist ein Agitator der Finanzoligarchie.

    Bereits als EZB-Präsident ließ er laufend neoliberale Phrasen vom Stapel, wie z.B. dass offene Märkte den Himmel auf Erden brächten und deswegen die EU-Osterweiterung gut sei. Den deutschen Arbeitern bei AEG, Siemens, Porsche und vielen Anderen brachte es hingegen Langzeitarbeitslosigkeit auf Hartz4.

    Mag es das neue Jahr geben, dass LePen die Wahl gewinnt und diesen gesellschafts-zerstörerischen Irrsinn beendet!

    • Bei aller Wertschätzung für Mmme. Marine Le Pen – sie wird diese Wahl nicht gewinnen, da die "Finanzoligarchen" dies verhindern werden. Dennoch bleibt etwas Hoffnung – die, dass ich mich irre. Zu wünschen wäre es!

      • @ kathion 2

        ——-

        Ich stimme mit Dir überein, dass Marine Le Pen es nicht schaffen kann, weil das von der Finanzoligarchie gesponserte Parteienkartell das in Frankreich verhindern wird.

        Aber wenn sie als stärkste Fraktion und Oppositionspartei ins Parlament einziehen wird, kann sie auch etwas bewirken.

        Zumindest können die nicht mehr so ungestört agieren, wie bisher.

        Und ich verwette meine Hut, dass Marine Le Pen und der Front Nationale irgendwann in Frankreich auch die absulute Mehrheit gewinnen werden. Das ist nur noch eine Frage der Zeit.

         

  9. …warum brauchen andere ein Visa und die Kuffmucken aus allen Mohamedanerstaaten brauchen nichts um hier herzukommen und sofort Sozialgeld, Smartphone (ok, das spendiert Soros) zu bekommen….nicht mal nen scheiss Pass! Warum stellt sich der Lichtensteiner Staatsbuerger "Jean-Claude Junker" nicht hin und sagt wie es ist – "Wir muessen ums verrecken unseren Auftrag durchziehen und der heisst: Die Deutsche Nation muss vernichtet werden!"

    • @kanu     Er ist von der Herrenrasse gesteuert. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Herrenrasse sich derzeit sichtlich übernimmt. Man stelle sich vor, alle weißen Europäer merken ihrediabolisch-dämonischen Schweinereien und sind intellektuell davon überzeugt , dass die Herrenrasse Europa vernichten will, um  ihrem Herrschaftsziel näher zu kommen, dann müssen die sich aber warm anziehen. Sie werden dann wieder zwar mit der widerlichen-ehrlosen Totschlagskeule kommen , welch arme Verfolgte sie sind, wie sie es ja schon mal machten. Aber der  Plan des Rinhard Graf v. Coudenhove-Kalergie ist ein von dem Hochbanksterjudentum finanzierter Plan, der auf den genozidalen Untergang der Deutschen/Europäer zielt und diesen Plan versuchen diese Oberkriminellen derzeit umzusetzen. . Dass die Nazis darob extrem erbost waren und den Spieß umdrehten wundert sie offensichtlich noch. Sie sind die Weltverpester der Völker gegen die die Völker unbarmherzig Widerstand leisten müssen. Aufgrund ihres ernst genommenen Auftrags ,gemäß Buch 5 Mose, wird diese Herrenrasse nie Ruhe geben!!!

      • Korrekt, man muss sie tatsächlich ausmerzen. Man darf sich nicht mehr einlullen lassen vom antisemitischen Geschwätz. Wer so, wie dieses Volk agiert und die ganze Welt in Aufruhr und Chaos versetzt, muss weg.

        Was mich schon eine ganze Weile negativ fasziniert, ist deren ausgereifter Sinn für perfides Handeln.

        Ich find es ganz unglaublich erstaunlich, dass ein einziges kleines Volk in der Lage ist, den Rest der Welt davon zu überzeugen, dass es als Opfer unantastbar sei, jede Zuwiderhandlung ächtenswert ist und im Gegenzug parallel den Untergang aller planen kann.

        Ist das nicht ein ganz und gar unglaubliches Phänomen !!!?

         

        • @mona Lisa

          Und wir werden versuchen, das ganze unglaubliche "Phönomen" bis zum Ende zu entschlüsseln und allen Deutschen/Europäern weitergeben. Wie du selbst feststellst, ist das absolut unglaublich, wa hier abläuft, das hängt aber auch damit zusammen, dass man auf verschiedenen Gebieten-ich beziehe dies auf meine Person- relativ ungebildet ist. Wir müssen uns praktisch mit der ganzen(Religions)geschichte der Juden auseinandersetzen, um genaustens zu wissen, was die eigentlich mit uns vor haben. Dass die jedes Wort von Moses , Buch 5 glauben, davon bin ich felsenfest überzeugt!!! Dann sollte uns DvB vielleicht mal einen Kernüberblick über die jüdische Geschichte verschaffen,wo die Herrenrasse in ihrer langen Geschichte versucht hat , die Weltherrschaft zu erreichen.Vor allem müssen wir die Methodik ihres Pharisäertums studieren, denn die Parameter ihres Handelns sind quasi schon "genetisch".Alles was man selbst tut wird schon gebetsmühlenhaft umgedreht. Man bräuchte praktisch auch eine Karte, wo genau festgelegt ist, wo sie sich bereits eingenistet haben, um an den Machthebeln zu drehen.Ich glaube mittlerweile wir werden brandgefährlich für die Herrenrasse, wenn wir ihre Zielvorstellungen klar erkennen und immer mehr Deutsche das glauben. Du siehst das an Cammilotorres , wenn er mit dem Rücken zur Wand steht dann kommt er mit- wohl antrainierter-Mossadargumentation, nicht die Juden sind die elenden Kriminellen, sondern der Papst oder die Jesuiten. Dann sind diese Teufel argumentativ ausgepowert, dann ist Flasche leer!

          • Ja, das wär' mal was, wenn DvB uns was zusammenstellte, das wir runterladen und verteilen könnten.

            Aber ich glaub, dass wäre doch ziemlich viel Arbeit und er hängt sich auch so schon ziemlich weit aus dem Fenster ….

            … was mich auch irgendwie wundert, normalerweise geht doch unsereins da längst von einer zu verfolgenden Tateinheit aus !?

            Was Kamille macht ist ja nicht strafbar, aber das gleiche über die jüdische Fraktion zu verbreiten ist doch zumindest in DE kein Kavaliersdelikt.

            Hoffentlich geht das auf Dauer gut !

          • @Mona Lisa

            Was Du  geschrieben hast, ist ja genau meine Befürchtung. Wenn wir denen auf die Schliche kommen und langsam alles, aber auch alles erfahren scheint es für uns kritisch zu werden. Die hassen nichts mehr als die Wahrheit, die Wahrheit über ihr mondiales, clanhaftes Spinnennetz, das nur ein Ziel verfolgt, als Herrenrasse die Welt zu beherrschen. Dazu muß man natürlich Millionen, wenn nicht gar Milliarden Menschen für sich "laufen" lassen und was das wichtigste ist sie dumm halten. Der Camillentorres hat argumentativ keine Chance, er ist als Mossad-Spion eingesetzt und muß steorotyp -mit dem Rücken zur Wand- verkünden, die kriminelle Killerbande sei nicht die Herrenrasse sondern die Jesuiten und der Papst, obwohl seine Ministerpräsidenten insoweit etwas ganz anders geäußert haben und im 5.buch mose ja alles konkret steht. Ich glaube die haben niemals gedacht, dass wir denen langsam aber ganz konkret auf die Schliche kommen. Die werden uns irgendwie abklemmen, das wird zu gefährlich für die!!

  10. Wie schön, gerade jetzt diese mutigen, vorwärtsweisenden, von unendlicher Weisheit und Güte geprägten Worte eines großen Europäers und Demokraten zu hören. Gott schütze die EU und Herrn Juncker!

  11. Es sind keine ,,Khasaren-Juden'' die Führer der EU!

    Die JESUITEN-Viererbande und ihr Chef

    Jean-Claude Juncker, José Manuel Barroso, Mario Draghi und Herman Van Rompuy sind JESUITEN! Franziskus ist der erste JESUITEN-PAPST der Geschichte. Er regiert die JESUITEN und damit die EU. Jetzt wird auch für viele ein Schuh draus, die Zweifel an den Zehn Geboten der Neuen Welt-Ordnung – und deren Umsetzung hatten – siehe DIE ZEHN GEBOTE DER NEUEN WELTORDNUNG – UND DEREN UMSETZUNG.

    Auch diese kommen vom Pontifex Maximus und belegen die Langfristigkeit des Planes.

    ,,Der niederländische EU-Abgeordnete Derk Jan Eppink, der einst im Stab des EU-Kommissars Bolkestein diente, weist darauf hin, dass neben Juncker sowohl der amtierende Kommissions-Präsident Barroso als auch Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank, und EU-Rats-Präsident Herman Van Rompuy an Jesuitenschulen ausgebildet wurden. Van Rompuy bezeichnete sich an einem Religionsforum in Florenz als der «jesuitischen Internationalen» zugehörig und betonte, die Jesuitenausbildung knüpfe «unverbrüchliche Bande» zwischen ­ihren Absolventen.

    Die Lehre aus der Euro-Krise besteht für die ­Jesuiten-Viererbande in einer weiteren wirtschaftspolitischen Zentralisierung, wie sie im Herbst 2012 in einem gemeinsamen Strategiepapier mit dem Titel «Towards a Genuine ­Monetary and Economic Union» schrieben. Auch hier ist das ­Rezept: mehr Europa — also mehr Staat, mehr Zentralismus, mehr Bürokratie, mehr Entscheidungen von oben, mehr Hinterzimmer­-Geschäfte, weniger Demokratie." 

     

    • @ Camillentee

      Deine False Flag MoSSAD Kommentare kannst Du Dir sparen

      Die 'offene', die 'multi-kulturelle Gesellschaft' und der 'Anti-Rassismus' sind die Codeworte für WEISSEN GENZID!

      Merke: Masseneinwanderung von nichtweißen, nichtkompatiblen Kuffmucken aus Islamistan und flachhirnigen Negern aus Mama Afrika gibt es nur in weiße Gesellschaften der sog. 'westlichen Wertegemeinschaft'.

      Die gibt es weder in die Türkei, noch nach Saudi Arabien, die reichen Golfstaaten, Mexiko, Thailand, Malaysia, Indonesen noch nach China. Ja selbst die Japaner, die ja mit Deutschland den WK II verloren haben, lässt man in Ruhe.

      Die Diaspora Juden und ihre 5. Kolonnen, die Lobby- und Pressure-Groups sind allesamt für 'offene Grenzen', die 'offenen Gesellschaften', den 'Pluralismus'. die 'To(l)leranz', die 'Menschenrechte', den 'Anitrassismu', den 'Respekt gegenüber Minderheiten' und wie die perfiden Schlagworte so alle heißen, um die weißen Gesellschaften und die weiße Rasse zu zerstören und zu zersetzen, speziell das restgermanische Kernvolk, die Deutschen, den modernen Amalek.

      In ihrem eigenen Land auf okkupiertem Boden, im Apardheitsstaat Israel, reden sie natürlich gaaaanz, gaaaanz anders. Da gibt's keine 'offenen Grenzen', sondern das weder rings um Israel hohe Sicherheitszäune gebaut, um 'die wild Beasts' draußen zu halten, da gibt's auch einen 'Multi.- Kulturismus, sondern nur den 'jüdischen Nationalstaat', die Heimat für alle Juden auf der Welt und Zutritt hat nur, wer nachweisen kann, dass er ein echter Jude ist und von einer jüdischen Mutter abstammt (s, das rassistische Einwanderungsgesetz 'Law of Return'= Einwanderungsgesetz). Und ehemals hereingelockte Sklavenarbeiter und Illegale Neger aus Ostafrika bekommen einen Tritt in den Hintern und werden allesamt in isolierten Lagern interniert und dann mit der 'never come back airlines' nach Uganda oder einen anderen afrikanischen Staat, mit denen Israel entsprechende Abkommen geschlossen hat, ausgeflogen.

      Und Israel nimmt auch nicht einen einzigen ähäm…Flüchtling auf, obschon Israel im Nahen Osten der eigentliche Drahtzieher und Mittäter (neben den USA, Türkei, Saudi Arabien) ist.

      Und der israelische MP, Bibi Netanjahu verteidigt diese Haltung auch offensiv:

      Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu on Sunday rejected a call to host refugees from Syria and elsewhere, saying that while Israel is "not indifferent to the human tragedy of the refugees," it is not in a position to take them in. (Wir stehen dieser menschlichen Tragödie nicht gleichgültig gegenüber, aber wir sind nicht in der Lage, sie aufzunehmen)

      Und jetzt kommt etwas Hochinteressantes, was Netanjahu sagt:

      However, he said that Israel’s “lack of demographic and geographic depth” (Mangel an demographischer und geographischer Tiefe)

      requires controlling its borders against both “illegal migrants and terrorism.

      (erfordert strenge Grenzkontrolllen gegen beides ‘sowohl illegal Migranten als auch Terrorismus)

      http://www.latimes.com/world/middleeast/la-fg-syrian-refugees-israel-20150906-story.html

      Also, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen:

      Uns beglücken führende Diaspora Juden, wie Soros, Rockefeller, Rothschild, Th. Barnett, Merkel, Hollande, Sarkozy u.a. und ihre Pressure Groups mit einem Millionen Heer von inkompatiblen Migranten und verkappten Terroristen und Dschihadisten unter dem Vorwandt man müsse die ‚demographische Lücke‘ mit Niedrigst-IQ Infiltranten aus dem märchenhaften Orient und Schwarfafrika auffüllen.

      Und Israel, in der Person von Benjamin Netanjahu weist explezit darauf hin, dass es ihm die ‚demographische Lücke‘ unmöglich mache, Infiltranten ‚Flüchtlinge‘ in sein Land zu lassen und daher strengste Überwachung der Landesgrenzen gegen Illegale und Terroristen nötig seien.

      Womit er natürlich Recht hat, denn wenn Millionen und Abermillionen Infiltranten auf eine alternde Bevölkerung mit schwacher Demografie treffen, ist deren Untergang so sicher wie das Amen in der Kirche.

      Das wissen natürlich auch die Halunken und Weißenfeinde, die uns die Infiltranten Pest auf den Hals schicken“

      Wenn dieses Programm aufgeht, so wird es in einigen Jahrzehnten in Nordamerika und in Europa nur noch undefinierbare Mischvölker mit entsprechenden Kommunikations- und Organisationsproblemen und ohne jegliche Zusammengehörigkeitsgefühl geben, und die Juden werden das einzige Volk mit einem starken, gesunden Nationalstaat und einer starken Lobby in allen Ländern der Erde sein

       

      • Bei den Jesuiten ist die Lüge erlaubt, du machst reichlich davon Gebrauch, Jesuit von Bern

        WISSEN IST MACHT!

        Wer verbreitet das Wissen mit hunderten von Universitäten und Internaten? Wer führt das geistige Schwert? Der Vatikan! Das weltliche Schwert wird vom Vatikan vergeben, früher waren die Könige und Kaiser das weltliche Schwert für den Vatikan, heute sind es die Politiker. Moslems, Christen und Juden werden gegeneinander aufgehetzt und sollen ausgerottet werden.

        Wer steht hinter Gender, die Zerstörung der Seelen der Kinder, wer vermännlicht die Frauen und zerstört das Zusammenleben von Mann und Frau? Die Jesuiten, sie zerstören die Identität der Nationen, die Jesuitenunion der EU lebt es uns vor, man muss es nur sehen wollen.

        Dazu sollte jeder Paul Graf von Hoensbroech sich auf Youtube anscheuen: 14 Jahre Jesuit, das ist eine Offenbarung.

        • Kamllenturm Menachem Begin in der Knesseth:"Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Andere Rassen sind menschliche Exkremente. Unser Schicksal ist es, die H e r r s c h a f t  über die meinderwertigen  Rassen zu übernehmen." Jetzt sag mir du elendiger bezahlter Mossod-Troll-Krüppel, wo steht da ein Wort von Jesuiten oder Papst. Die werdem wahrscheinlich von euch elendigen Weltverpestern aller Völker allenfalls auch mißbraucht. Mein aallerliebster, seht euch vor, dass ihr euch mit euren dämonischen Schweinereien nicht verhebt!!!???

        • Dabei könnte alles so einfach sein : Je eine Bombe auf den Tempelberg, den Vatikan und wo wir schon mal dabei sind, die Kaaba, und der Lack ist ab !

           

        •  

           

          Wer steht hinter Gender, die Zerstörung der Seelen der Kinder, wer vermännlicht die Frauen und zerstört das Zusammenleben von Mann und Frau? Die Jesuiten…..

          ———

          Ach ja, ist etwa Frau Judith Butler, die Vorreiterin der unwissenschaftlichen Gender-Theorie, etwa ein Jesuit?

          Und gelegentlich solltest Du mal einen Blick in die Propagandaschriften der talmudisch-okkulten 'Frankfurter Schule', der Herren Horkheimer, Marcuse, Adorno aka Wiesengrund, Fromm & Co. (allesamt Juden) werfen. Da kommt der ganze Dreck her.

          Auch die führenden Aktivistinnen, des männerfeindlichen 'Feminismus' zur Zerstörung der Familien, waren und sind allesamt Jüdinnen. Hier möchte ich ein paar Prachtexmplare vorstellen:

          Findet man sogar im kulturmarxistischen Wiki

          https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Jewish_feminists

           

          window.post_1482698288644_9 = function(win,msg){
          win.postMessage(msg,“*“);
          }

          • @ DvB

            Alles was wir jetzt erleben ist demnach von sehr langer Hand vorbereitet. Die Juden  haben  die Deutschen förmlich auf allen Gebieten systematisch abgeschossen, ohne dass die es merkten. Je mehr man sich mit der Materie beschäftigt, desto runder wird das ganze. Zum Beispiel die täglichen üblen Sexorgien in der "Bild" verfolgen ganz offensichtlich auch ein Ziel. Es ist alles einfach sagenhaft!

        • …..Bei den Jesuiten ist die Lüge erlaubt, du machst reichlich davon Gebrauch, Jesuit von Bern…

          ———–

          Den Juden auch und deshalb gibt es im Judentum auch das Kol Nidre und die Jesuiten haben es als Krypto-Juden, den Juden nachgemacht.

          "Wenn jemand wünscht, daß seine Gelübde des ganzen Jahres nichtig seien, so spreche er am Beginn des Jahres: jedes Gelübde das ich tun werde, ist nichtig; nur muß er beim Geloben daran denken." (Nedarim 23 b)

          (Kol Nidre:) Am höchsten jüdischen Feiertag (Jom Kippur) wird das Gebet Kol Nidre gesungen. Damit erklären Juden alle Gelöbnisse, die sie im kommenden Jahr ablegen werden, im Voraus für null und nichtig.(siehe Talmud, Nedarim 23 b).

           

    • Ein interessantes Zahlenspiel mit dem bürgerlichen Namen von Pope Franziskus, der da lautet – Bergoglio :        Taste ALT + 66 = B                                                                                                             Taste ALT + 69 = E                                                                                                              Taste ALT + 82 = R                                                                                                             Taste ALT + 71 = G                                                                                                              Taste ALT + 79 = O                                                                                                           Taste ALT + 71 = G                                                                                                            Taste ALT + 76 = L                                                                                                           Taste ALT + 73 = I                                                                                                             Taste ALT + 79 = O    Das Ergebis der Nummerncodes    66+69+82+71+79+71+76+73+79 = 666 

    • @ Camillentee

      Die JESUITEN-Viererbande und ihr Chef

      ———-

      Werden allesamt von Goldman/Sucks bezahlt und müssen das tun und sagen, was ihr Boss, Baron Rothschild -entweder Evelyn oder Jakob – von ihnen verlangen.

       

      • Jesuit von Bern, du willst nicht verstehen, dass Rothschild Ritter von Malta sind und folgsame Hofjuden des Vatikan. Sie sind Satans Banker. Wie tauften die Jesuiten ihr Planetarium in Arizona? Nicht Jesus sondern Luzifer.

        Seit Papst Paul VI. 1963 herrschen die Jesuiten alleine im Vatikan, seit der Zeit lassen sie auch die Hosen runter, sie zeigen die satanischen Symbole, das Pentagramm ist im Wappen von Franziskus, Papstsitz mit dem umgedrehten Kreuz, die Mitras. Sie zeigen das Satanssymbol 666. Der Namenscode von Franziskus ist 666.

        https://i0.wp.com/new.euro-med.dk/wp-content/uploads/pedro-arrupe-666-sign-thumb-1.jpg?resize=257%2C198

        Schönes Foto, sehr aussagekräftig, wie der Jesuitengeneral das Zeichen des Weltfürsten macht. Da gibt es nur einen Jesuit von Bern, der die Macht hat das Zeichen des Weltfürsten zu zeigen und das ist kein Vasall wie Rothschild.

         

        • Das Zeichen des "Weltfürsten" ?

          In unserer Jugend zeigten wir das den unliebsamen Italienern auf der Strasse – bedeutet Vaffanculo = A….loch, oder : leck mich am A… oder : geh zum Teufel !

          Ganz böse italienische Beleidigung !

          Kostet laut ARAG im Strassenverkehr 750,- €

          "Der Finger" übrigens bis zu 4000,- / der Vogel bis zu 1000,- / der Scheibenwischer bis 350,- und die Zunge 150,- bis 350,-

          Das ganze einem Polizisten gegenüber = jeweils die Höchststrafe.

          Die Gesten sind an eine Videoüberwachungskamera gezeigt, ebenfalls eine Beleidigung einer Amtsperson, nämlich der, die hinter dem Monitor sitzt, da kostet der Finger 40 Tagessätze, die sich nach dem eigenen Verdienst richten.

          Andere Gesten plus Strafen sind nicht auszuschließen !

        • Jesuit von Bern, du willst nicht verstehen, dass Rothschild Ritter von Malta sind und folgsame Hofjuden des Vatikan.

          ——

          Ach ja, Hasbara Troll, sind sie das?

          Vor allen Dingen sind die Rothschilds, die Welttyrannen, der reichtste Familienclan der Welt mit einem geschätzten Privatvermögen von zwischen 600 Billionen und Tausend Billionen US-Dollar (die echten)!

          Die Infos dazu findest Du zuhauf im Internet.

          Daran gemessen ist der Vatikan mit einem Vermögen von 9 bis 10 Milliarden eine arme Kirchenmaus!

          Vor allen Dingen wäre es mal interessant von Dir zu hören, warum der US-Steuerzahler Tag für Tag, 16 Millionen US-Dollar an den Rothschild-Staat Israel rüberschiebt und nicht an den Vatikan. Ohne all die übrigen Gelder, die aus sog. Reptilienfonds des US-Haushalts nach Israel fließen

          Und warum der US-Steuerzahler dem Apartheitsstaat Israel 40 Milliarden US-Dollar (für die nächsten 10 Jahre) Militärhilfe leistet und nicht etwa 40Milliarden dem 'notleidenden' Heiligen Stuhl rüberschiebt?

          Und wie stellst Du Dich denn dazu?

          Die Seelen der Gojim [Nichtjuden] sind von ganz anderer, minderer Art. Alle Juden sind von Natur gut, alle Gojim von Natur böse. Die Juden sind die Krone der Schöpfung, die Gojim ihr Abschaum.“ (Rabbi Shneur Zalman, einer der einflußreichsten Talmudgelehrten unserer Zeit, FAZ, 11. 3. 1994)

           „Araber sind Tiere, keine Menschen. Ihr Fleisch ist das Fleisch von Eseln, deshalb sollten sie wie Tiere behandelt werden.“ (Sharon Kalimi, SZ, 3. 3. 1999)

          Die Herren der Welt:

          Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: 

           

          Pope küsst die Hand von Rockefeller, Rothschild & Kissinger

          http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,147901,147901

           

        •  

          @ Camillentee, Hasbara Troll

          Oder wie stehst Du hierzu:

           

          The King's Torah: A Rabbinic Text or a Call to Terror?   (ein rabbinischer Text oder der Aufruf zum Terror und Mord an Nicht-Juden)

           Prohibition 'Thou Shalt Not Murder' applies only 'to a Jew who kills a Jew,' write Rabbis Yitzhak Shapira and Yosef Elitzur.

          (Das Verbot ‘Du sollst nicht töten’ bezieht sich nur darauf ‘sofern ein Jude einen Juden tötet’, schreiben die Rabbis Yitzak Schapira und Yosef Elitzur.)

          …".In einem Abschnitt des Werks wird erörtert, dass es erlaubt sei, während Kriegshandlungen Kinder zu töten „denn es existiert eine gute Chance, dass sie groß werden, um dann wie ihre bösartigen Eltern zu sein“. In einem anderen Beispiel verkünden die Rabbis Shapira und Elitzur: „Jeder Bürger unseres Königreichs, der sich uns widersetzt und (uns feindlich gesinnte) Kämpfer ermutigt oder über ihre Taten Befriedigung ausdrückt, wird als Angreifer betrachtet und kann getötet werden.“

          http://www.haaretz.com/jewish/news/the-king-s-torah-a-rabbinic-text-or-a-call-to-terror-1.261930

           

        •  

           

          @ Camillentee

          Oder wie stehtst Du dazu'

          Aus dem babylonischen Talmud:

           

          Die Güter der Nichtjuden gleichen der Wüste, sie sind ein herrenloses Gut und jeder, der zuerst von ihnen Besitz nimmt, erwirbt sie.“ (Baba bathra 54b)

           „Dem Juden ist es erlaubt zum Nichtjuden zu gehen, diesen zu täuschen und mit ihm Handel zu

          treiben, ihn zu hintergehen und sein Geld zu nehmen. Denn das Vermögen des Nichtjuden ist als Gemeineigentum anzusehen und es gehört dem ersten [Juden], der es sich sichern kann.“ .“ (Baba kamma 113a)

          „Wenn sich ein Nichtjude mit der Thora befaßt, so verdient er den Tod (Synhedrin 59a)

           „Die Wohnung eines  „Wenn sich ein Nichtjude mit der Thora befaßt, so verdient er den Tod.“ Nichtjuden wird nicht als Wohnung betrachtet.“ (Erubin 75a)

           „Den besten der Gojim sollst du töten.“ (Kiduschin 40b)

          Ihr aber seid meine Schafe, die Schafe meiner Weide, Menschen seid ihr, ihr heißt Menschen, nicht aber heißen die weltlichen Völker Menschen, sondern Vieh.“ (Baba mezia 114b)

          „Ein Mädchen von drei Jahren und einem Tag ist zum Beischlaf geeignet.“ (Jabmuth 57b, Jabmuth 60 a, Aboda zara 37a)

           

          • @ DvB

            Was da im babylonischen Talmud steht ist ja nicht zu fassen. Wie ist  der babylonische Talmud als Kodifikation  für das heutige Judentum hinsichtich seiner Rechtsregeln einzuschätzen? Meine Rechtsgeschichtskenntnisse enden leider   beim Römischen Recht. Aber wie es den Anschein hat, muß man sich mit den Rechtsregeln des Judentums beschäftigen, um das alles was da um uns herum abläuft ,begreifen zu können.Das unseren bequemen und denkfaulen deutschen Mitmenschen begreiflich zu machen, wird aber äußerst schwer werden. Es darf auch nicht wissenschaftlich, sondern knackig kommen.

          • Das Herz der jüdischen Eigenart:
            Der Talmud ist der Kern des Judentums

            Von Meir Seidler

            Das Herz der jüdischen Eigenart und das Wesen des jüdischen Volkes liegt in einem Werk verborgen, das als Talmud bekannt ist. Der Talmud ist der Kern des Judentums. Verständnis des Talmud ist Verständnis des Judentums, Diffamierung des Talmud ist Diffamierung des Judentums, Abkehr vom Talmud ist Abkehr vom Judentum.

            http://www.hagalil.com/judentum/talmud/talmud-judentum.htm

            Empfehle Ihnen als Einstieg das Aufklärungswerk de s  liberalen, israelischen Juden, Professor Israel Shahak:

            "Jüdische Geschichte, Jüdische Religion
            Der Einfluß von 3000 Jahren"

            Hier als pdf-Datei abrufbar:

            http://politik.brunner-architekt.ch/wp-content/uploads/shahak_juedische_geschichte.pdf

            Auszüge aus dem Talmud in deutscher Sprache findet man zuhauf im Internet zumal die Aussagen des Talmud hinsichtliche der Nicht-Juden (Gojim/Gentiles).

            Eine Komlettausgabe als pdf Datei aus dem Internet gibts leider nicht in deutscher aber in englischer Sprache.

             

             

          • Wenn Du Dich ausgiebig über das Judentum und deren evolutionäre Gruppenstrategie zur Erlangung der Vorrangstellung, wenn nicht sogar der Weltbeherrschung informieren willst, dann gibt es ein Gesamtwerk, das aufklärt:

            Dr. Kevin MacDonalds 'KULTUR DER KRITIK"

            Hier wird alles auf streng wissenschaftlicher Basis en Detail erklärt:

            US-Archive: Dr. Kevin MacDonalds 'Kultur der Kritik'

            https://ia801203.us.archive.org/14/items/DieKulturDerKritik/Die%20Kultur%20der%20Kritik.pdf

             

        • Seit Papst Paul VI. 1963 herrschen die Jesuiten alleine im Vatikan, 

          ——-

          Falsch, seit dem Betrüger Papst Paul VI und dem 2. Vatikanischen Konziel, hat die judaisch-kath. Kirche den Pfad der Evangelien endgültig verlassen und es  herrschen die Auserwählten und die Freimaurer, die Satanisten. im Vatikan.

          Aus dem Nostre Aetate:

          "Sie anerkennt Wahres und Heiliges in den anderen Religionen und bestätigt die bleibende Erwählung des Judentums, in dem das Christentum wurzelt"

          Mit dem Nostre Aetate hat die sog. Kath. Kirche sich für alle Ewigkeit dem 'auserwählten Judentum' unterworfen.

          Im übrigen sind die Jesuiten, wie die Freimaurer Krypto Juden. Sowohl die krypto-jüdischen Jesuiten als auch die krypto jüdischen Freimauerer waren von den Päpsten, als noch wahre Katholiken auf dem 'heiligen Stuhl' saßen, verboten.

           

  12. All diese selbst ernannten Moralisten leiden an zwei Dingen. Die rituelle Implementierung ihrer Logenideologie, die vornehmlich die Entfaltung des CK Planes beinhaltet, verursacht die Ausblendung der Realität und die Unfähigkeit, Denkprozesse in geordnete Bahnen zu lenken!

    Im Zivilleben würde ihnen auf grund dieser Pathologie, die multiples Versagen bei Handlungen nach sich zieht, die Fahrerlaubnis entzogen sowie ihnen die Kinder weggenommen werden, aber sie dürfen ungehindert einen ganzen Kontinent in den Abgrund stürzen.

    Ohne das die Verfassungsschützer in den jeweiligen Ländern, die ja eigentlich nur nur ihre Vasallen sind, einschreiten!

    Es ist, als würden die Passagiere auf einem Ozeanriesen feiernd einer besoffenen und charakterlich verkommenen Besatzung ohne den geringsten Widerstand die Kontrolle überlassen, während diese das Schiff gegen das nächste Riff steuern, um es zu versenken.

    Rettungsboote gibt es nur für die Besatzung!

  13. Ja vom Alkoholkonsum sterben sehr viele Gehirnzellen ab.

    Ein Entzug könnte dem Verlust entgegen wirken.

    Junker ist auch wirklich nicht mehr ernst zu nehmen und daher für dieses sinnlose Amt total ungeeignet.

  14. Das ist ein unfassbar fieser und niederträchtiger Demagoge. Ebenso Gauck der empfiehlt keine "Feindbilder" zu prägen!!!!! Wann denn dann??? Das sind, die Menschen schwer und tödlich bedrohende Feinde, die ohne Wenn und Aber geortet und unschädlich gemacht werden müssen. Hunderttausende ins Land geflutete Infiltranten hängen der selben Ideologie an die zu diesen Taten führt.  Der Generalverdacht daß es sich um eine Invasion von F e i n d e n handelt (die Politik ist ihre 5.Kolonne) ist in jeder Weise gerechtfertigt und  n o t w e n d i g ! Sämtliche Äusserungen aller dieser Politiker sind nur auf Kalmierung der Bevölkerung abgestellt damit sie sich "friedfertig" abschlachten läßt. Wenn dieser Alptraum vorbei ist und die drahtziehenden Politiker entmachtet sind, wird man nicht über genug Haftanstalten für geistig abnorme Straftäter verfügen!

  15. Das Perfide bei diesen Moralverspritzern, das eigentlich ein höchst gefährliches Gift für jede Gesellschaft ist, ist der Umstand, daß sie maßgeblich an den Kriegen und der Verbreitung des Terrors beteiligt sind, wodurch erst die geplante Massenmigration unter dem Titel der Aufnahme der Kriegsflüchtlinge initiert werden konnte!

    Ihre heuchlerische Verlogenheit demaskiert sich durch ihr Schweigen bezüglich der Verbrechen des Westens in den Regionen des Nahen Ostens als auch durch die den Russen militante Schuldzuweisung dieser Zerstörung, die allein sie mit den USA und Israel zu verantworten haben!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Es übekommt einen ein unerträglicher Ekel, vernimmt man ihre gespielte Empathie für jene, denen sie dieses Leid als "Elite" zugefügt haben.

    Wobei die Zahl jener, die aus den oben genannten Gründen nach Europa flüchten, verschwindend klein ist, und jener der eingladenen "Facharbeiter" den überwiegende Teil darstellt.

    Migranten ohne eine Chance auf Arbeit und eine enorme Steuerbelastung darstellend, die den Untergang Europas beschleunigen!!!! Und die als Instrument der Zerstörung der europäischen Kultur mißbraucht werden, denn es gibt praktisch nur Moslems als Migranten!

     

     

    • @ Analyst Wenn ich das so lese, könnte man der Auffassung sein, dass die "Eliten" das ganze aus sadistischem Selbstzweck machen.Und ich behaupte, dass die Herrenrasse ihre Schritte step-by-step reißbrettartig auf dem Computer durchgerechnet hat, nach dem Motto , wenn die Deutschen/Europäer so reagieren, werden wir so oder so  reagieren etc!! Da nützen die ganzen Verschleieerungsversuche dieser Pharisäer nichts.

  16. Zynisch gesprochen wird die derzeitige Massenmigrationspolitik der EU und Deutschlands erst enden, wenn die Verantwortlichen, die tatsächlich Verantwortlichen, von islamistischen Terroristen eliminiert würden. Dann ginge es ihnen selbst an den Kragen und nicht der unschuldigen Zivilbevölkerung.

    Zur EU ist schon im April diesen Jahres dieser aufschlussreiche Artikel erschienen, dass die Vorläuferorganisationen und die EU immer ein Projekt der CIA waren. Siehe hierzu den Link mit dem Artikel des "The Telegraph"

    http://www.telegraph.co.uk/business/2016/04/27/the-european-union-always-was-a-cia-project-as-brexiteers-discov/

     

    • hmmm … schön wär's ja, aber wie man sieht, sind die Terror-Kuffmucken auch nicht schlauer als wir, ganz im Gegenteil.

      Während wir uns Gedanken um die Drahtzieher machen, ist des Kuffmucken Lieblingsobjekt seiner Hassbegierde der Ungläubige von Nebenan.

      Das macht die Flachhirne ja so gefährlich für's Volk, die denken von der Tapete bis zur Wand – mehr Spielraum kann da nicht stattfinden.

      Wäre es anders, könnte man sie ja tatsächlich mal für was Sinnvolles gebrauchen.

       

      • Haha! Hatte ich schon im April geschrieben!

        Bei allen Unterschieden hier, müssen wir Einigkeit herstellen, die Komiker in Berlin abzusetzen! Das interessiert mich am allermeisten!

        Ich will mein Land wiederhaben!

        • Ich will mein Land wiederhaben!

          ——-

          Ich auch!

          Die korrupten, antideutschen, politischen Geisterfahrer in Berlin (einschl. Murksel) sind jedoch jederzeit austauschbar.

          Wemn man die wahren Strippenzieher nicht anprangert und im wahrsten Sinne des Wortes durch Aufklärung ausschaltet, wird sich nichts, aber auch gar nichts ändern.

          Da kannste soviel auf das Merkel-Regime schimpfen, wie Du willst.

          Im übrigen ist die CIA ein Tool (wie das State Department) des 'Council of Foreign Relations', der 'AIPAC' und des 'American Jewish Committee'  und das Council of Foreign Relations  wiederum wird von dem beiden reichsten und mächtigsten Familien des Planeten, Rothschild und Rockefeller kontrolliert und gesteuert!

           

          • Die gab es ja auch schon vor 100, 50 und 30 Jahren! Dennoch hatten wir nie eine solche Regierung die ein dermaßenes Sicherheitsrisiko für Deutschland und Europa darstellt.

            Wenn die deutsche "Bundesregierung" von heute auf morgen anordnen würde, alle deutschen Grenzen dicht zu machen für Illegale, Kriminelle etc.

            Würden sie dann übermorgen von den Strippenziehern abgesetzt? Wäre das so einfach?

            BUM-Misere (Bundesunsicherheitsminister) hatte doch schon 2015 den Bundesgrenzschutz in Marsch gesetzt um die Grenzen zu sichern, wurde aber nur von einer Person zurückgepfiffen: Merkel.

            Hätte er sich damals durchgesetzt und auch von den anderen Ministern Rückendeckung erhalten, wäre uns viel erspart geblieben.

            Für stellt sich die Frage: ist die Politik der BR nicht als schwere staatsgefährdende Handlung einzustufen?

          •  

            Wenn die deutsche "Bundesregierung" von heute auf morgen anordnen würde, alle deutschen Grenzen dicht zu machen für Illegale, Kriminelle etc.

            Würden sie dann übermorgen von den Strippenziehern abgesetzt? Wäre das so einfach?

            ——–

            Ja, vermutlich, denn warum sind denn sonst mehr als 70 Jahre nach Kriegsende noch US-amerikanische und englische Truppen von mehr als 120.000 Mann in Deutschland stationiert, für die der deutsche Steuermichel auch noch aufzukommen hat.

            Es sei denn, die politische Großwetterlage ändert sich dramatisch unter dem neuen Präsidenten Trump, der ja deutsche Vorfahren hat und auch als deutschfreundlich gilt.

            DAS könnte eine Chance sein, zumal er Murksel  öffentlich als 'insane' , also für verrückt oder meschugge erklärt hat.

             

  17. Ich verabschiede mich, ich mag nicht mehr Zeit und Gedanken " Teilen" können/dürfen –  nur wenn ich  über XYZ… angemeldet  " mitreden" kann ! 

    " Mitreden" hat rein gar nichts mit "Mitlenken" zu tun !!! 

    Redet, schreibt euch die Finger wund … außer Informationen die GEGEN euch verwendet werden können erreicht ihr NIX ! 

    Ihr habt Pfefferspray , oder gar die " sicher bald verbotene, bisher nur militärischen Diensten zugänglichen  …hellsten, wehrfähigen   Taschenlampe", über das "I-Net" bestellt ? 

    Bravo ! 

    Folgsame, brave  Herde, trotzdem werdet ihr um die " Schafskälte" nicht herumkommen, denn eure Wolle … wird gebraucht (!) – ihr friert … dafür haben es im Gegenzug andere wohlig ( wollig) warm. 

    Dies ist definitiv mein letzter "Kommentar" – im "I- Netz " . 

     

    • Jule, kann ich voll nachvollziehen – bin auch kurz davor, die Internet-Foren als gesteuerte Zeit- und Energieverschwender zu entlarven und in den Sack zu hauen.

      Ich schätze mal, erst wenn alle Foren leer blieben, ging unseren Eliten der A… auf Grundeis, aber solange wir hier mächtig beschäftigt sind, ist man in den höheren Etagen beruhigt und kann wie gewohnt seinen "Geschäften" nachgehen.

      War auf jeden Fall trotzdem schön, hier von Dir zu hören !

      Alles Gute und liebe Grüße !

      ML

  18. Logisch, das die weder die EU Außen noch die Innengrenzen schließen wollen,  das ginge ja genau gegen ihren Plan der lautet: Europa überfluten mit Völker aus uns fremden Kulturen – damit die Vermischung stattfinden kann und das europäische Volk in Zukunft bald Vergangenheit sein soll.

    Merkel,Junker, Draghi,etc. müssen weg !

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here