Weihnacht mit „Gästen“: Toleranz bis zum Abwinken

Jetzt geht es also Weihnachten an den Kragen. Nachdem die St. Martins-Umzüge bereits in „Lichter-" oder "Laternenfest“ umbenannt wurden, muss jetzt auch alles weihnachtliche aus Europa weichen. Unsere lieben Gäste könnten sich ja sonst beleidigt fühlen, wenn wir Ungläubigen unsere Traditionen und Bräuche pflegen; besonders empfindlich reagieren sie logischerweise auf […]

^

Neue Masche afghanischer „Flüchtlinge“ verhindert Abschiebung

Wie die "Welt" berichtet, haben findige afghanische "Flüchtlinge" eine neue Masche erfunden, um ihre Abschiebung erfolgreich zu verhindern. Sie bezichtigen sich selbst ein Taliban-Terrorist zu sein.  Von Andre Eric Keller Echte Flüchtlinge – die soll es nämlich auch geben – welche wirklich Not, Hilfe und Schutz suchen, brauchen garantiert keinen Abschiebegrund […]

^

Österreich: Innenministerium will 50.000 Zuwanderer pro Jahr

Obwohl die Arbeitslosigkeit – auch infolge der Automatisierung und Digitalisierung – weiter steigen wird, fordert das österreichische Innenministerium jährlich 50.000 Zuwanderer für den Arbeitsmarkt. Von Michael Steiner Österreichs Innenminister, Wolfgang Sobotka (ÖVP), kann sich Umsiedlungsmaßnahmen vorstellen. So brauche der österreichische Arbeitsmarkt jährlich eine Nettozuwanderung von 50.000 Personen, wie der Migrationsrat […]

^

Bernd Riexinger: „Deutsche Regierung hat den Schuss nicht gehört“

Der Fünfte Kongress der Europäischen Linken in Berlin findet in einer Zeit globaler und europäischer Spannungen statt. RT Deutsch sprach exklusiv mit dem Linken-Vorsitzenden Bernd Riexinger über die Europäische Linke, den designierten US-Präsidenten Donald Trump, die Bundespolitik gegenüber Griechenland und die Situation in Syrien. RT Deutsch: Herr Riexinger, was unterscheidet […]

^

Etablierte Politik fürchtet sich vor Bundestagswahl

Die Angstbekundungen etablierter Politiker und Medien mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 nehmen zu. Mal ist es Putin, der das Ergebnis manipulieren will, mal sind es Fake-News auf Facebook, dann wieder überhaupt diese ganzen postfaktischen Zeiten, in denen die Politiker mit ihren „tollen“ Argumenten nicht mehr durchkommen. Die Lösung kennt […]

^

Wie sich wenige Lebensmittelkonzerne die Welt untereinander aufteilen!

Wenn wir durch den Supermarkt gehen und die Fülle an Produkten sehen, die angeboten werden, dann drängt sich uns der Eindruck auf, dass wir eine große Auswahl an verschiedenen Produkten haben, die wiederum von einer Vielzahl an verschiedenen Firmen hergestellt werden.  Via Watergate.tv Doch Tatsache ist, dass all diese Produkte […]

^
^

Willy Wimmer zur Berichterstattung in Aleppo: „Man macht bei uns Perversion zum System“

Willy Wimmer, früherer OSZE-Vizepräsident und Ex-Staatssekretär beim Bundesverteidigungsminister, findet es nicht überraschend, dass die Uno, aber auch die westlichen Leitmedien Fake News über die Entwicklung in Aleppo aufgreifen und verbreiten. Diese Medien seien längst darauf ausgerichtet, die Kriegspolitik der Nato zu unterstützen, meint er. Via Sputniknews Sputnik: Herr Wimmer, am […]

^
^
^

Schwedische Gemeinden wurden angewiesen, sich auf Krieg mit Russland vorzubereiten

Städte und Dörfer in Schweden wurden dazu aufgefordert, operative Zentren in unterirdische Bunker zu verlegen. Von Jason Ditz / Antikrieg Zusätzlich zu der scheinbar endlosen nervösen Hektik bei der Erwartung eines Weltkriegs, der sich von der Ostsee aus entfaltet, hat Schwedens Zivilschutzbehörde Briefe an alle Städte und Dörfer im Land […]

^

Soros, Gates & Co hinter Facebooks Wahrheitsministerium

Facebook-CEO Zuckerberg kündigte die Zusammenarbeit mit Organisationen an, die zur Bekämpfung von "Fake News" beitragen sollen. Altbekannte Gesichter stecken jedoch dahinter. Von Marco Maier Als Mark Zuckerberg, der CEO von Facebook, am Donnerstag auf seiner Plattform ankündigte, es einfacher machen zu wollen, "Fehlinformationen" leichter melden zu können und diese an […]