Gefährliche Drohung: Merkel will nochmal

Jetzt ist es also heraus: Angela Merkel, die Schutzheilige aller Kopftreter und Gruppenvergewaltiger, die Patronin der Schwimmbad-Grapscher und Straßenräuber, will noch eine vierte Amtszeit dranhängen. Die vorangegangen drei Amstperioden haben offenbar nicht ausgereicht, Deutschland nachhaltig genug zu zerstören.

Von Marcello Dallapiccola

Deutschland kann einem richtig leid tun. Erst ausgeraubt unter dem Motto „Eurorettung“, dann zwangsüberfremdet und -islamisiert, muss der deutsche Steuerzahler, der für diesen ganzen Irrsinn auch noch bezahlen darf, nun auch noch den bitteren Brocken einer vierten Amtszeit der menschgewordenen Kanzlerstrophe Merkel über sich ergehen lassen. Diese Dreistigkeit der Angela M., die außerhalb Deutschlands selbst hartgesottenen Gloablisierungsfanatikern und tiefgläubigen Willkommensklatschern ein überraschtes Stirnzrunzeln abnötigte, versteht außer ihr selbst und ihrem engsten Kreis aus Speichelleckern und Jubelpersern wirklich kein gesunder Mensch mehr.

Ihre Claqueure aus Politik und Medien hingegen übten sich in ihren ersten Reaktionen artig in der Disziplin des verbalen Fusskusses. Eine richtungsweisende Entscheidung, die sie sich wohl nicht leichtgemacht habe – die üblichen Arschkriechereien halt. Besonders hervorgetan in punkto Führerpropaganda im nordkoreanischen Stil hat sich wieder einmal die Welt, die Merkel gar als die Bewahrerin der neuen Weltordnung sieht. Sie, die Lichtgestalt, rafft noch einmal all ihre Kraft zusammen und stellt sich dem weltweiten Populismus, der mit dem Wahlsieg Trumps endgültig den Multikulti-Globalisierungstraum zu zerschmettern droht, mutig entgegen.

Der Schmierfink, der diesen Artikel verbrochen hat, ist sich auch nicht zu blöd, noch einmal extra zu betonen dass „die Mehrheit eine weitere Amtszeit Merkels will“. Erste Telefonumfragen, die pikanterweise auch auf der Welt veröffentlicht wurden, zeigten allerdings das genaue Gegenteil dieses propagandistischen Nonsens: 74% waren dagegen. Aber – so ein Telefon-Ted ist natürlich nicht repräsentativ.

Lesen Sie auch:  Das politisierte Virus

Das Drama der Deutschen ist, dass es tief und dunkel aussieht, was mögliche Gegenkandidaten betrifft. Die Blume aus der Uckermark scheint wirklich mehr oder weniger „alternativlos“ zu sein, wenn man sich die Gegebenheiten genauer ansieht. Da sie den gesamten politisch-medialen Komplex hinter sich hat und eine parlamentarische Opposition (mit Ausnahme von Frau Wagenknecht) schlicht nicht existiert, scheint ihre Wiederwahl vom heutigen Standpunkt aus gesehen so gut wie sicher.

Loading...

Wer sollte sich ihr entgegenstellen? Die SPD hat niemanden, den sie aus dem Hut zaubern könnte; manch einer mag vielleicht auf Lindner hoffen, doch das erscheint mehr als verzweifeltes Festklammern an einem Strohhalm, denn als berechtigte Hoffung. Die AfD hingegen müsste schon einen triumphalen Wahlsieg einfahren und stärkste Kraft werden, um Merkel wirklich vom Thron stoßen zu können. Wenn das nicht gelingt, werden sich einfach alle anderen Parteien zu einer Koalition der Verlierer zusammenschließen um eine mögliche Kanzlerin Petry zu verhindern – genau wie das in Frankreich, den Niederlanden und Österreich seit geraumer Zeit passiert.

Es gibt allerdings auch ein klein wenig Licht in der Düsternis des #Merkelherbstes. Die CDU-Austrittsseite vom „Abtrünnigen“ Dr. Maximilian Krah erfreut sich seit Merkels gefährlicher Drohung regen Besuchs; vielleicht haben ja Merkel und ihre Lakaien in ihrer Arroganz doch unterschätzt, wie sehr die Stimmung im Land bereits gekippt ist.

Wenn ihnen dieser Artikel gefallen hat, können sie uns mit einer Spende (hier) unterstützen. Es besteht auch die Möglichkeit ein ePaper oder ein eBook im Shop (hier) käuflich zu erwerben.

Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

66 Kommentare

  1. Nach GröKaZ (GrößeKanzlerinallerZeiten) noch auch noch LRKKaZ (LängsteRegierungskrisenKanzlerinallerZeiten) oder LKeSDoeBdB (LetzteKanzlerineinerScheinDemokraturohneernsthafteBeteiligungderBevölkerung) oder auch KdPdsnassVznddMsmsidDDR (KanzlerindesPacksdiesichnichtanmaßensolltensichVolkzunennendennderenMeinungstörtemichschoninderDDR) KP (KanzerlinPyramidales)

    1. man könnte das anders ausdrücken, und zwar so wie man es nicht tun sollte, das ist verboten,beispielsweise:

      Fleischgewordenes stück scheisse, gesichtsvotze,emotionsloses verräterisches stück gammelfleisch,jederdarfmalkeinerwillma,ähhhhhhhhhhhh

      was ich aber nicht tue  😉

  2. Die vorangegangen drei Amstperioden haben offenbar nicht ausgereicht, Deutschland nachhaltig genug zu zerstören.

    ———

    Aufgrund ihres Fleißes und ihrer Disziplin haben die Deutschen -entgegen aller Erwartungen- überlebt und mit ihnen die Bunzelrepublik Alemoneystan, die deutsche Staatssimulation.

    Und weil das so ist, muss Aniela Kazmierczak aka Murksel, die Doitsche mit jüdischen Wurzeln (mütterlicherseits)  nochmal ran, um im Sinne iher Auftraggeber von Tel Aviv, City of London und New York, Wall-Street, das ehemalige Deutschland endgültig abzuwracken und zu zerstören. Und mit Deutschland auch das Deutsche Volk, damit es endlich im Orkus verschwindet. 

  3. Wahrlich eine Heimsuchung Deutschlands, diese 4. angepeilte Amtsperiode Merkels!

    Als hätte dieses Land unter ihrer Führung nicht schon genug leiden müssen!

    Sie wird von den Verlierern der letzten Wahlen in den USA als Bollwerk gegen Trump unterstützt, den durch deren Wohlwohlen verdankt sie ihre bisherige Position.

    Es wird nichts nützen. Außer England, das traditionel mit den USA verheiratet ist, wird es kein Land geben, das sich dieser Anti Trump Phalanx anschließt. Es sei denn, gewisse Kreise in Europa wissen um die Entmachtung Trumps auf undemokratische Weise. Vielleicht ist sie solch eine Eingeweihte in diesem Machtpoker in den USA?

    Bei der Totalentmündigung Deutschlands seit Kriegsende durch die USA kann ich mir nicht vorstellen, daß sie bei einem Präsident Trump lange Kanzlerin bleiben wird. Der amerikanische Vormund hat da viel mitzureden!

    Gerade wel sie sich als Bewahrerin der neuen Weltordnung sieht, ist sie alleine schon deshalb in der Zukunft disqualifiziert. Dieses engstirnige Denken innerhalb dieser Neuen Weltordnung mag ihr besonders liegen, allerdings erfordert die Zukunft kreativere Lösungen mit einem föderalen Background im Hinterkopf, will man die Welt nicht in kürze an die Wand fahren. Denn diese NWO haltet sich nur durch Kriege und Raub am Leben!

    Sie hat meines Erachtens außer der desaströsen Politik der Zerstörung Deutschlands durch Massenmigration  nichts anzubieten, denn der Anti Russlandkurs wird unter Trump eingebremst werden. Unter diesem US Präsidenten ist sie eine krasse Fehlbesetzung, weil sie zu unflexibel ist, den neuen Kurs mitzutragen. 

    So wird sie vielleicht noch in der 4. Amtsperiode vesuchen, Deutschland durch ein schnelles Vorantreiben der Migration vor vollendete Tatsachen stellen, bevor sie im Ausland ihre gut dotierte Pension mit einem zynischen Lachen über Deutschland geniesen wird!

     

     

  4. Mit einer 4. Amtszeit  wird sie es schaffen Deutschland zu ruinieren. Das ist und bleibt ihr Auftrag und ihr Ziel. Der Wahlkampf hat begonnen und sie wird alles einsetzen um ihr Ziel zu erreichen. Wir werden bald Zeuge einer gewaltigen Schlammschlacht werden. Jeder der ihre Position gefährdet wird denunziert und diffamiert !
    Das Wahlergebnis 2017 wird für viele Menschen entscheidend sein, ob sie in Deutschland noch eine Zukunft sehen. Ich befürchte Schlimmes.

     

  5. – Sie weiß, daß sie ohne die Richtlinien der U.S.A. nichts weiß –

    Wir sind geschafft mit Merkel. Merkel ist nicht die Lösung der Probleme, sondern das Problem an sich, wobei sie wahrscheinlich, anstelle einen Beitrag zur Lösung der eigentlichen Probleme zu leistet uns demnächst, zur Ablenkung,  auch noch mit der Bildung eines Arbeitskreises, weil sich nicht mehr weiter weiß, zur Schaffung einer Vereinfachung der Rechtschreibreform für Migranten überrascht.

    1. Die macht alles, wirklich ALLES was ihr aufgetragen wird, die Frau ist ein Roboter, ein Android. Ich bin überzeugt davon, dass die intellektuell nicht mal die Tragweite ihrer Politik erfasst und das dies auch nicht ihr Anspruch an sich selbst ist, die funktioniert einfach nur.

      Ihr Anspruch an sich selbst ist zu funktionieren – völlig egal, was von ihr verlangt wird, sie funktioniert !

      Dieses Wesen hat keinerlei eigene Persönlichkeit ausgebildet, sie hinterfragt nichts, sie funktioniert nach vorgegebenem Plan. Ihre Reden sind so nichtssagend wie eine nackte Wand ohne Tapete, ihre Fingernägel sind unsicher bis zum hälftigen Nagelbett abgekaut, sie kommt aus einem klerikalen Haushalt und einem Staatssystem, in dem Obrigkeitsgehorsam erste Pflicht war.

      Sie wurde gewählt, indoktriniert und ihr wurden ein paar Lehrgänge verpasst, – that's all !

      Dieses Wesen ist wie geschaffen für ihre Aufgaben !

      @Emma fügte jedem ihrer Kommentare an : Merkel muss weg !  … und sie hat recht ! Ein solcher Roboter kann einen ganzen Staat ruinieren, wenn er nur in der richtigen Position sitzt. Dieses Wesen ist ein Albtraum für jeden Denkenden !

      1. @ Mona Lisa

        Wie heißt das doch, Pfarrers Töchter, Müllers Vieh, geraten selten oder nie, wobei eine Angela Merkel das alles noch zu übertreffen scheint und dafür auch noch von ihren CDU Wählerschaft, als das Produkt einer jahrelangen ernst zu nehmenden fehlenden Opposition, bejubelt wird.

         

         

  6. Merkel verkündete ihre unentbehrlichen Ambitionen für die endgültige 4."Vernichtungsrunde". Das hat sie am Totensonntag gesagt. Was das wohl zu bedeuten hat ?

    Schade das Alois Irlmaier nicht mehr lebt, der hätte es gewußt.

  7. Die Merkel wird sich leider noch einen Weile im "Sattel" halten, leider!……….warum?
    Weil diese Diktatorin soviele Unterstützer hat! Denn sollte Merkel keine Kanzlerin mehr sein, haben alle Unterstützer ihr „Zubrot“ verloren und stehen im Endeffeckt mit leeren Händen da.

    Es geht nicht um ehrliche Politik für die eigene Bevölkerung und dieses Land, sondern es geht nur um bedingungslosen „Kader-Gehorsam“, der selbstverständlich den eigenen Posten sichert und die eigene Position stärkt.Die Vergangenheit hat nämlich oft bewiesen, dass wer gegen Merkel steht und sie gar kritisiert hat, nicht mehr lange in einer Führungsposition verweilen durfte.Diese Subjekte die sabernd und hechelnd wie reudige Hunde ihrer "Führerin" folgen, sind schlimmer als Merkel selbst, erhoffen sie doch das ihre Gönnerin ihnen ein paar Knochen hinwirft, um sich darauf zu stürzen. Mit solchen armseligen Figuren kann man nur Mitleid haben.Ohne jegliches Selbstwertgefühl, ohne Stolz und Ehre.Ehrliche Menschen und  gute Staatsführer, die zum Nutzen der Gesellschaft handeln, schaffen sich viele Freunde und Anerkennung.
    Lügner und Betrüger, die sich an den Leistungen der Gesellschaft bereichern, schaffen sich viele Feinde.

    Zunehmend klagt und prangert die deutsche Bevölkerung, die katastrophalen politischen Zustände in Deutschland an. Dabei wird man den Eindruck nicht los, als hätten die Menschen in Deutschland, die Schule nie verlassen. Denn letztendlich, setzt die deutsche Bevölkerung ihren Willen nie durch, sondern lässt sich von ihren "Oberlehrern" weiter bevormunden.
    Aber wie kann man denn solche "Oberlehrer", die nur politische Hofnarren sind, akzeptieren oder ihnen vielleicht noch Respekt zollen?
    Solche Narren, gehört doch für ihr komplettes Versagen, komplett vom Hof gejagt!
    Wie kann man diese politischen Kasper, nur länger dulden, die sich täglich von ihren Medien so wichtig machen lassen?
    Diese Volks- und Landesverräter können jeden Tag von Glück reden, daß sie für ihre Verbrechen noch nicht dingfest gemacht wurden – sie befördern das deutsche Volk, jeden Tag tiefer in den Abgrund und das Volk lässt sich das noch gefallen.

    Der deutschen Bevölkerung sollte langsam mal bewusst werden, daß diese weder weniger Wert, noch weniger Wichtig ist. Vielmehr ist nur der deutsche Souverän wichtig, denn nur die deutsche Bevölkerung hat das Sagen, keine Merkel kein Maas, kein Gabriel, Kauder oder wie diese ganzen Figuren heißen , die sich "Politiker" nennen.

    Deutschfeindliche, Kriminelle, welche Gleichgesinnte in den deutschfeindlichen Parteien finden, haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, welche, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. 

    Wir wählen Politiker, die nicht unsere Interessen vertreten.
    Wir zahlen Steuern, die zweckentfremdet und nicht für uns verwendet werden.

    Wir sollen etwas schaffen, wonach uns niemand jemals gefragt hat.
    Das System in Deutschland ist aufgebaut auf einem Parteiensystem. Alle vier Jahre dürfen wir erneut unser Kreuz machen. In diesen 4 Jahren wird die jeweilige Regierung wieder  erstrangig Politik für die Wirtschaft, das Kapital, Interessensvertretungen und die sogenannten „Eliten“ dieses Landes machen und zweitrangig, oder besser gesagt, was dann noch möglich ist, für uns, das eigene Volk.

    So war es schon immer und so wird es auch bleiben, wenn wir nicht irgendwann etwas daran ändern.

     

     

     

    1. Wenn "man" Merkel läßt, wird sie versuchen, ihr angefangenes Werk noch zu vollenden. —  Die EU-Staaten sind (bis auf Malta ) alle im Handelsrecht angekommen, was u.a. bedeutet, dass keine Menschenrechte mehr garantiert werden müssen. Die BRD , seit 1990 eine Finanzverw. im Auftrage der Alliierten, hat bereits 2006 die Bodenrechte beansprucht ( in der BRD gibt es nur Besitzer, KEINE Eigentümer von Grund und Boden) und könnte nach Ablauf von 10 Jahren Gewohnheitsrecht geltend machen, wenn Besitzer von Grund, Boden, Haus, Hof nicht noch bis Ende 2016 (mit Staatsangehörigkeitsausweis) Katastereinträge machen lassen. Das könnte bedeuten, das für Einwanderer ( "Flüchtlinge") von den BRD-Behörden  im Rahmen dies Gewohnheitsrechtes Enteignungen durchgesetzt werden. — P.S. Korrigieren Sie mich, sollte ich etwas sachlich falsch dargestellt haben.

  8. Schon der Teufel wollte stets seine Großmutter loswerden..erst seit einiger Zeit geht's ihm besser..denn er hat sie nach Deutschland geschickt.

    Und wenn er manchmal an Deutschland denkt..hat er ein teuflisches Grinsen auf den Lippen..denn er kennt seine Omi ganz genau…und weiß..das sie ganze Arbeit leisten wird.

    1. Die hat der Teufel irgendwann im Galopp verloren. Und ich glaube nicht, dass er sie zurückhaben will. Also so hart im nehmen ist der Teufel nun auch wieder nicht.

  9. Bis zur Bundestagswahl werden Merkels Kulturbereicherer vermutlich noch das eine oder andere Attentat verüben, was die AfD stärkt, die CDU hingegen schwächt.

    Sollte die AfD dann um die 25% erreichen wäre ein Block aus SPD und Linke vermutlich ähnlich stark wie Schwarz-Grün.

    Das könnte dann schon das Ende der Ära Merkel sein.

    Sollten sich die Grünen hingegen trotz Schmiergeld von Daimler in Form der jüngsten Parteispende für Rot-Rot-grün entscheiden, dann ist Merkel ebenfalls Geschichte. Damit wäre zwar das Problem Masseneinwanderung immer noch da, doch der Neoliberalismus wäre am Ende.

    Die AfD braucht noch Zeit, um sich weiter aufzubauen. Deshalb kann sie 2017 noch nicht die Regierung antreten. Dies wird voraussichtlich aber 2021 soweit sein. Bis dahin kann sie mächtige Oppositionsarbeit leisten und die anderen Parteien vor sich hertreiben.

    1. Ihre Kommentare sind immer sehr durchdacht. Man merkt, Sie machen sich wirklich Gedanken, wie das in Deutschland weitergehen soll. Schon mal dran gedacht, sich zur Wahl aufstellen zu lassen? Gute Leute, die hinter die Kulissen schauen und Vorschläge unterbreiten, wie es weitergehen könnte, gibt es nicht mehr viel.

  10. [email protected]— Leider–

    gibt es Menschen(?) die selbst für den Teufel zu schlecht sind!- Sonst hätte er diese schon lange geholt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  11. "…Merkel will noch eine vierte Amtszeit dranhängen…."

    Nee, sie muß! Keiner da der den Mumm hätte es noch schlechter zu machen- besser erst recht nicht! Alle Könner weggebissen, da muß die Stiefmutti eben noch mal ran!!

    1. Jepp. Die Geschichte in einer etwas veränderten Fassung. Die Titanic hängt noch im Eis. Es ist windstill. Niemand sagt etwas. Denn jedes Geräusch könnte wie der Schmetterling sein, der den Wirbelsturm in Gang setzt. Eine kleine Bewegung des Steuerruders, und das große Schiff könnte unaufhaltsam versinken.

      Wer will denn unter diesen Bedingungen die Brücke betreten ???

  12. Naja, sie hat es doch versprochen: "Wir schaffen das". Und weil es Deutschland noch zu gut geht, muss sie wohl noch etwas nachbessern. Die Frau hat halt noch nie was richtig hinbekommen, darum muss sie jetzt wieder nachsitzen.

    Im Ernst: Die Frau rafft überhaupt nix mehr, oder?

  13. Um uns noch einmal in Erinnerung zu rufen, wer das ist, diese Frau Merkel: Frau Merkel gilt als größte Importeurin muslimischen Gedankenguts seit den Völkerwanderungen.

    F: Ist denn dieses muslimisches Gedankengut tatsächlich so schlecht?

    A: Eigentliuch nicht, aber … es gibt da so ein paar Besonderheiten zu beachten

    z.B.
    In Libyen ist eine Art Kleinkrieg ausgebrochen. Dabei wurden Panzer, Mörser und andere schwere Waffen eingesetzt. Mindestens 16 Personen starben und 50 wurden verletzt. Der Grund war, dass ein Affe einer Frau das Kopftuch herunterzog, und damit das pure Entsetzen unter den Strenggläubigen ausgelöst hat.

    http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/in-libyen-zog-ein-affe-einer-frau-das.html

      1. … nein, Humor beschränkt sich bei denen auf so lustige Ereignisse wie Kopfabschneiden. Ich kannte ein paar Türken und ein paar Iraner und wenn die mal etwas lustig fanden, dann hing es garantiert mit der politischen oder religiösen Überzeugung der Ungläubigen zusammen.

        Witze über sich selbst, geht denen völlig ab, so etwas gleicht einer Allah-Lästerung !

        Ich glaub, wir dürfen uns darüber einig sein : Verrückte, im Sinne unserer westl. Anamnese, sind besser zu händeln !

  14. JaJa die Umfragen…

    Vor so ca. 2 1/2 Jahren wurde eine Umfrage veröffentlicht die besagte das 2/3 der Deutschen nichts gegen weitere Asylanten einzuwenden hätten. Übliche Umfrage mit ca. 1000 Personen in irgendeiner Stadt in Nord Deutschland..

    Zur gleichen Zeit lief auf einer Telekomseite dieselbe Frage… 96,4 % sagten nein.
    Zu dem Zeitpunkt als ich die Telekomseite sah hatten > 96.000 Bürger abgestimmt.

    Antwort der Gutdeppen im Forum "Das sei Nonsens und unrepresentativ, nur die offiziellen Meinungsindtitute seien glaubhaft".

    1. Uksoft, was soll denn das werden, wenn’s fertig ist? Willst du Scharlatan jetzt auf Gut-Wetter machen?

      Was von Leuten zu halten ist, die anderen auf den TÜV Stempel glotzen, und dann der Polizei melden, muss einem Blockwart nicht erklärt werden gell.

      1. @Rommel

        Ich habe keine Ahnung was ich dir getan habe das du gegen jeden einzelnen Post basht den ich absetze und mich nun auch noch als Scharlatan beleidigst und als Petze abstempelst.

        Irgendwann habe ich mal gefragt warum du seitenweise Blödsinn copy & pastest den eh niemand durchliest, anscheinend hat dich das so sehr mitgenommen das du jetzt  anfängst zu sabbern a lá Pavlov sobald du meinen Nick siehst.

        Das ist ziemlich bezeichnend für deinen geistigen Zustand.

        Anyway, tob dich aus und sabber schön dein Keyboard voll, ich werde deine infantilen Kommentare weder weiter lesen noch darauf Antworten.

        1. Ich habe keine Ahnung was ich dir getan habe

          So so.
          Dann bist du nicht nur Querulant, sondern auch noch vergesslich?

          Du scheinst innerlich schon älter zu sein als du bist. Ich will dir auf die Sprünge helfen, Opchen. Um mich geht es überhaupt nicht. Sieh dir das doch mal an: Du lässt kein gutes Haar an niemandem.
          https://www.contra-magazin.com/2016/10/land-der-invaliden-76-millionen-schwerbehinderte-menschen-leben-in-deutschland/#comment-200981

          Und du findest deine Art, mit Menschen zu reden, normal? Habe ja gar nichts dagegen, dass du andere für besonders doof hältst. Aber halte dich nicht für besonders klug. Denn da irrst du dich.

          Kannst ja mal nachdenken, bei der nächsten Schwarzwälderkirsch-Party (^^)

          1. Habe nicht ohne jedes Amüsement Eure "Konversation" hinter dem angegebenem Link studiert. 🙂

            In punkto "Schlagfertigkeit mit Witz" geht der Pokal m.E. an Lümmel… ähhh Rommel. 🙂 Bei "Nachgiebigkeit" und "Diplomatie" sehe ich eher den Kontrahenten vorn. 

            Ich empfehle Euch beiden zunächst die Auseinandersetzung mit folgenden Keywords: Meinungsfreiheit, Respekt und Umgangsformen.

            Anschließend solltet Ihr Euch künftig professionell ignorieren – wenigstens aus Rücksicht und Höflichkeit gegenüber dem Rest der Gemeinde…

            …zumindest solange die Redaktion keine eigene Rubrik (quais Darkroom) eingerichtet hat, in welcher man sich ungehemmt beschimpfen kann.

          2. Das ist eine linke Bazille, ein Blogwart. Oder, wie die Bazille selbst sagt: Eine Petze. Wenn man Ordnung in einen Schweinestall bringen will, ist Meinungsfreiheit, Respekt und Umgangsformen nicht das Mittel der Wahl. Es gibt Situatione im Leben, da muss man einen am Kragen packen und entfernen, weil sonst keine Ruhe einkehrt. Eine „Petze“ im Club macht immer Unruhe, auch wenn Petze kein einziges Wort sagt. Wenn ihr übrigens wüsstet, wer hinter dem Blogwart real verborgen ist, dann würden sich alle verwundert die Augen reiben ;-))

          3. Wer ist dahinter verborgen? Ich würde mir gern verwundert die Augen reiben. 🙂

            Der (verbannte) Legastheniker Edward kann es nicht sein – das hätte ich gemerkt.

            Lass' die Katze aus dem Sack!

          4. Der bestreitet bis zuletzt. Ich treibe da keinen Zeitaufwand mehr.

            Nerv den Scharlatan, nicht mich, d.h. Frage Ihn Selbst

  15. Ich muss wirklich hier einmal feststellen, daß das Interesse für globale Zusammenhänge in der Merkelzeit enorm anstieg, weil man nun offensichtlich feststellen konnte, daß hier etwas nicht richtig sein kann. Ich denke auch, daß in keiner Zeit jemals so sehr auf die Propaganda-Nachrichten aus der Flimmerkiste dankend verzichtet wurde und andere Kanäle gesucht wurden, die dann zu weiteren Wissen führten.

    So gesehen hat Sie doch durch ihre Art bzw. für viele auch Unart doch vielleicht auch unfreiwillig für einen Entwicklungsprozess gesorgt.

    Dafür denn danke.

    Ansonsten hätte ich gerne auf die Schröder, Merkel Ära verzichtet. Leider haben wir auch keine tollen Bundespräsidenten mehr gehabt im Format eines Gustav Heinemanns. Auch die Verunglimpflichungskampagnen vom Spiegel mit den ausgedachten Zitaten gegen Heinrich Lübke sowie die Kampagne des MfS hatten seinen Grund.

    Offensichtlich ein Qualitätsbeweis eines aufrechten Mannes.

     

    Interessant auch, wie man damals miteinader sprach und wie vulgär und unverschämt man heute mit Kollegen, Regierungschefs und Bevölkerung umging.

    Von Bildung kann auch bei vielen Abgeordneten keine Rede sein. Und offensichtlich kann man als unbeliebter und ungebildetet undemokratisch zu Ressorts von Drei Komissarenbereichen für 550 Mio Menschen gelangen, aber ohne 3 jährige Ausbildung darf man nciht mal einen Tisch bauen.

     

    1. Durchaus, hier besteht ein Gefälle im berechtigtem Anspruch und der Qualitäts-Realität !

      Und genau deshalb müssen die auch alle weg !

      Unsere Politiker sind zum größten Teil ungeeignet für ihre Tätigkeit, und die geeigneten arbeiten gegen das Volk.

      Insgesamt ein Desaster erster Güte !!!

  16. Sie muss nochmal. Wir (die wir hier schon länger wohnen) können uns nicht davonschleichen und wenn alles weg ist, will ich sehen, dass sie es auch nicht kann. Ich will das unbedingt sehen. Und ich habe Hoffnung. Alles was ich unbedingt wollte, hat bisher immer geklappt.

  17. Nachdem Soros und seine Neon-Kumpane sich letzte Woche 3 Tage in Washington weggesperrt hatten, um ihre Trump-Vernichtungsstrategie festzulegen und einen Ausweg aus dem Killary-Dilemma suchten, haben sie sich dann entschlossen, Angie der großen Führerin die Marionettenrolle weiter zuzuschreiben, nachdem der Plan mit 2 weiblichen Satans-Marionetten gekippt ist und um im besetzten und gesteuerten ZION-Europa nicht auch noch den Boden zu verlieren. Das OK bekam sie dann Samstag direkt aus der ZION Zentrale.

    Neues Headquarter der Neons/ZIONs wird dann Deutschland, dank Marionette Angie,und den WW3 wird sie auch beginnen unter deren Geheiß. Also alles weiter wie gehabt, Plünderung der Deutschen, Lobgesang auf die Polit-Mafia bei den Propaganda-Jubel-Sendern. Deutschland ist verflucht und besetzt von satanischen Pharisäern, aber kaum einer weiß es !

  18. Politik ist nur so stark, weil sie die Mainstream Schreiberlinge und das Staatsfernsehen im Rücken haben und je wie es gebraucht wird – das Volk manipuliert wird.

    Es vergeht kaum ein Tag, wo ich es nicht merke und ich immer wieder auf's Neue erstaunt und erschreckt bin wie die Zeit sich gegenüber früher verändert hat.

    Wo soll das nur hinführen, das wir und unsere Kinder so verraten und verkauft werden.

    Es kann doch nicht sein, das soviele Einheimische ihr eigenes Land und Leute so hassen. Oder sind es alle Nutznießer – die Angst , wovor haben ?!

     

  19. Ach ja,übrigens bin ich der Meinung:

    Merkel muss weg 

    Ihre Kandidatur heißt nämlich noch gar nichts !!!!

    Wir sind das Volk und wir müssen für unser Land und für unsere Kinder und Kindeskindes – kämpfen.

    Merkel hat weder Bezug zu unserem Land und sie hat keine Kinder – wofür sie Verantwortung hat.

  20. und als ich dacht es ging nicht mehr, da kam das kleine lichtlein merkel daher.

     

    aber glaubt mir , einer macht auch mal das licht aus, und wenns der letzte ist

  21. Habe jetzt den Clip zu ihrer Ankündigung zur Entscheidung des Wahlantrittes gesehen.

    So deprimiert, niedergeschlagen, frustriert tritt sie vor die Mikrofone? Verbreitet eine Leichenhausstimmung. Aufbruchssignale sind das nie und nimmer. Die Frau ist krank. Das alles muß man sich bieten lassen weil wir eine Demokratie beschwören, die keine ist.?

    Das bedeutet, daß ihre Parteiunterstützer im Hintergrund noch kranker sind. Ein Individuum, in so einem psychischen Zustand auf Talfahrt, so eine umgebende, unterstützende Parteien gehört niemals auf diesen Platz bzw. in ein Parlament. Oh je, das kann nie gut ausgehen.

  22. NEUKANDIDATUR DER BEWÄHRTEN BUNDESMERKEL
    Die Stimmen der ersten Vorab-Umfrage sind verfügbar

    ******************************************************

    Angela Merkel hat in einer Pressekonferenz verkündet, dass sie ein weiteres Mal für das Amt der Bundeskanzlerin kandidieren wird. In den sozialen Netzwerken schlug der 62-Jährigen sogleich eine Welle der Freude entgegen.

    Die ersten 100 Antworten laut FOCUS Online:

    1. Sonja Ulfsen : Verpfeif dich du Volksverräterin!!!

    2. Alexander Schaber : Diese Hexe wird unser schönes Land in den Ruin führen.

    3. Kai Reichelt : Die Alte gehört aus dem Land gejagt…

    4. Mike He : Honecker glaubte auch sein Volk würde ihn lieben. Die selbe Geisteskrankheit hat auch Merkel befallen.

    6. Lothar Scholz : Ich will sie ja gar nicht schlagen, ich will sie als Volksverräterin unter die Guillotine legen.

    7. Christian Kiefer : Soll sich verpissen am besten raus aus Deutschland….

    8. Mary Beasly : hoffentlich stirbt DIE vorher noch eines natürlichen Todes!!!

    9. Karina Fitzner : Wir bringen die vorher um / Tötet die / Tod der Alten / Bringt sie um

    10. Petra Auer : Ja zu hören was die asylanten wollen so eine blöde s. die alte muss weg die hat ihren schwur gebrochen und tut wenn sie an der macht ist was sie will mensch Deutschland wach auf diesek.darf unser Land nicht mehr regieren

    11. Leni Kristen : Diese großkotzige größenwahnsinnige machtgeile Kuh stellt sich nochmal zur Wahl?? Diese verdammte Volksverräterin hat doch schon genug Elend über Deutschlands Bürger gebracht. Ich wünsche dieser Dreckskuh, dass sie am eigenen Leib spüren wird wie „respektvoll“ und „frauenfreundlich“ ihre „Gäste“ sind.

    12. Heiko Carsten : Ab in die Klapsmühle mit dieser Verbrecherin

    13. Dieter Kurth : Die blöde Kuh soll sich verpissen

    14. Michael Lönne Gerhard : Dann häng dich auf…Was Besseres kannst du uns nicht geben…

    15. Andreas Herren : Merkel ist eine machthungrige Sesselkleberinnen, die als Totengräberin der EU in die Geschichte eingehen wird. Nicht mal wenn die AfD zweitstärkste Partei wird, wird diese Frau zurücktreten. Wer sich selber für unersetzlich hält, gehört zum Psychiater aber nicht an die Macht.

    16. Paul Doc : Das dumme und IQ lose Geschwätz einer Kanzlerin!

    17. Ertan Georg Stüllgens : Welcher hirnlose Mensch will noch weiter verarscht werden von denen? Wenn alle weiterhin nichts unternehmen und ihren Mund halten, dann wird Deutschland vernichtet werden.

    18. Liane Sellmann : Ich freue mich und kotze auf diese Volksverräterin.

    19. Josef Duesterhus : Mein Gott , für wie blöd hält uns die Frau. Und nach Steinbrück braucht die SPD gar nicht erst mit einem Kandidaten um die Ecke zu kommen um die Demokratie zu beleidigen. Merkel und ihre gefallener Engel Gabriel haben die Rechnung ohne die AfD gemacht.

    20. Paul Kempinski : Nur ein Exorzist kann ihr noch helfen“

    21. Stefan Heitmann : Auf jeden Fall tickt Merkel nicht ganz richtig in der Birne. Dafür brauche ich nicht mal den Artikel zu lesen.

    22. Freddy Oe : In tiefster Verachtung

    23. Dirk Bieschinski : Das Land gehört nicht Ihnen Frau Merkel! IHREM Land können sie daher nichts zurückgeben, da es schlicht nicht existent ist! Ihrer Partei können sie geben wollen was sie wollen! Aber es ist bezeichnend, dass Sie dem Volk, den Menschen, die ihre Partei gewählt haben, nichts geben wollen! Ihr Versagen ist dramatisch und ihre neuerliche Kandidatur ein Desaster für unser aller Land!

    24. Leon Schwarz : Frau Merkel ist eine machtgeile, charakterlose, rücksichtlose Parteifunktionärin.

    25. Thomas Djadjo : Schiesst die DDR-Tante auf den Mond .. die macht unsere BRD KAPUTT !!!

    26. Daniela Donnerstag : ..fürs denken braucht man ein Gehirn!!! Dass Sie keines besitzen, Frau Merkel, haben Sie uns in den letzten Monaten bereits demonstriert! Also was quatschen Sie da????

    27. Sascha Busch : Ich könnte kotzen wenn ich die drecksfo.e sehe, ich wähle die AfD aus Protest und da bin ich nicht der einzigste

    28. Jerome Wenzel : Merkel ist und bleibt SCHEISSE….

    29. Ramona Ramona : Die soll sich schämen was sie ihrem Volk (pack) angetan und soll sich verpissen!!!

    30. Sabo Blechle : du drecksau hast es dazu gebracht das wir eine gute politik in dieser zeit brauchen

    31. Maik Marquardt : Krepieren soll sie am Galgen

    32. Alexander Schaber : Merkel muss man verhaften und für Hochverrat, am deutschen Volke, anklagen

    33. Sabine Rühl : Ich glaub der geht’s nicht gut, die dumme Nuß.

    34. Sylvia Wiese : Geh wieder in den Osten die zeigen es dir richtig was die von den ganzen Flüchtlingen halten hau ab

    35. Frank Bornschein : die Kriegskanzlerin und Vergewaltigerin unseres Landes und Europas wird im kommenden Herbst brutal aufs Altenteil geschickt (…)

    36. Nicole Slama : Die soll sich verpassen. Ich hasse sie. Hoffentlich wird sie nicht mehr gewählt. Sie ist der größte Deutsche Gegner.

    37. Anton Ben Nemsi : ich mußte wegschalten, die alte ekelt mich nur, sollte die gewinnen , haben wir es verdient unterzugehen

    38. Jochen Nobel : Wir schaffen das …… unser Geld verschenken und unsere Kultur verraten Danke Merkel! Du gehörst abgeschoben genau wie die Scheinasylanten

    39. Marc Paulsen : Diese Volksverräterin

    40. Rolf Kießling : Eine FDJ Sekretärin und SED Agitatorin die von Erich Honecker eingeschworen wurde die BRD zu vernichten. Keiner merkt es oder will es nicht merken, keiner will seinen gut bezahlten Job verlieren und setzt dafür sein Volk aufs Spiel, dem er eigentlich dienen sollte.

    41. Gitte Kniz : Die einzigste Gefahr ist Merkel mit ihrer Migranten-Politik

    42. Carola Ruechel : Sie hat gar nicht nachgedacht, das ist es ja. Sonst würde sie ihre roten Jacken nehmen und gehen. Sie ist untragbar. Sie verrät unser Land, übergeht geltende Gesetze, lässt zu, dass Kindern in sogenannten Ehen weh getan wird, verschwendet unsere Steuern, vergisst das eigene Volk..weg mit ihr.

    43. David Seruneit : Nein braucht Deutschland nicht! Den wer so eine Politik macht wie Frau Merkel der hat das Volk aufgegeben, den ihre Politik richtet sich nur noch aus für Reiche Banken und Konzerne das sind ihre besten Freunde der rest geht ihr am aller wertesten vorbei !

    44. Peter Kindling : das ist das letzte was Deutschland braucht. Die Frau gehört ins Gefängnis. Was die dem Bürger angetan hat ist unverzeilich.

    45. Achim Schulz : OmG….Diese Frau soll doch endlich ihren Platz räumen….hören Sie auf, Frau Merkel…sie haben genug angerichtet

    46. John Donson : In dem Moment wenn sie abdankt .. Hat sie schon etwas Gutes getan.. Was Besseres kann sie ihren Volk nicht machen!!! Ihre Asylpolitik hat nicht nur den deutschen sondern ganz Europa zerstört!!!! Frieden in Europa auf nimmer wiedersehen!

    47. Silke Langmann : Eine vierte Amtszeit von dieser Person bedeutet für DE den absoluten Todesstoß

    48. Georg Osterhuber : Fr Merkel Deutschland ist NICHT IHR Land, es ist nicht ihr Eigentum, sie Regieren es mehr schlecht als recht. Tun sie dem Deutschen Volk doch den gefallen und gehen sie dahin wo der Pfeffer wächst.

    49. Michael Lönne Gerhard : Dann häng dich auf..Was Besseres kannst du uns nicht geben..

    50. Ingolf Klodt : Diese Frau ist nicht bei klarem Verstand. Sofort festnehmen.

    51. Norico Keltoi : Die Alte ist an Dreistigkeit, Unverschämtheit und Arroganz nicht zu toppen. Mit Merkel zum Endsieg!

    52. Conny Reischi : Seit dem netten österreichischen Herrn mit dem lustigen Oberlippenbärtchen hat NIEMAND mehr Deutschland SO sehr geschadet, wie diese kranke narzisstische Alte! Gott steh uns bei..

    53. Dirk Kaspari : FRAU MERKEL IST EIN VOLKSVERRÄTER

    54. Werner M Tefelner : Sie hat ihr Werk noch nicht beendet, es sind noch nicht genug Kriminelle und Terroristen hier eingewandert und der Islam hat sich noch nicht zu 100% durchgesetzt, das will sie in den nächsten 4 Jahren erfolgreich beenden.

    55. Michael Hink : Die sollte sich lieber selbst aufhängen

    56. Petra Ostwald : Ich kann diese falsche Frau nicht mehr ertragen! Die ist soooo gestört!Die Person ist selbstsüchtig und ignorant!!!!Das muß verhindert werden das die Person unser Land völlig in den Boden stampft

    57. Marlies Müller : diese alte ist sowas von wiederlich, und machtbessen das einem die Worte fehlen.ich bin auch schon älter . aber es kommt mir nicht in den sinn dieses weib zu wählen. noch kann ich gut denken.die muss weg.für mich nur AFD….es muss unbedingt was neues her.

    58. Michael Bollert : Volksverräterin!

    59. Michael Stickel : Die größte Versagerin aller Zeiten.

    60. Oliver Cichosz : (…) Meine abgrundtiefe Verachtung ist ihnen, Frau Merkel, sicher!

    61. Thomas Horn : anstand nur für jemand der anstand verdient,diese frau hat Gesetze gebrochen und wir zahlen jeden tag mit unseren Steuergeldern dafür, diese frau gehört eingesperrt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    62. Pascal Kuhn : Bitte nicht… warum nicht gleich Osama bin Laden?!

    63. Rita-Manula Kremer : Das einzigste Talent was Merkel hat ist das der Zerstörung von Deutschland

    64. Robert Takac : Die soll tot umfallen…

    65. Manfred Schütz : Merkel muss weg, Merkel muss weg, Merkel muss weg, Merkel muss weg for ever and ever……

    66. Michael Haenicke : Die frau darf nicht nochmal gewählt werden. Sie ruiniert Deutschland und Europa. Ich könnte im Kreis koten. Wer schützt uns vor dies kranke.

    67. Matthias Göhricke : Verpiss dich einfach nur noch

    68. Jens Ebert : Ist das der Totensonntag für das deutsche Volk? Nach der Entscheidung der Irren Merkel sich erneut zur Wahl zu stellen, kann es nur der Todesstoß werden, wenn die Geisteskranke gewinnt.

    69. Jessi Seide : Bloß nicht die ist eine Schande für Deutschland

    70. Katharina Müller : Ungeheurlich!!! Die flutet unser Land …lässt hier Analphabeten, die respektlos unserer Kultur gegenüber sind, ins Land, die werden hier finanziert und dürfen ihre „Brut“ hinterher holen, und wir leben hier in „Angst und Schrecken“ versinken in Gewalt und können abends unsere Kinder nicht mehr auf die Straße lassen!“

    71. Achim Zallet : das einzige, was tickt, ist die Bombe Deutschland! Aber merkel und die CDU werden nächste Jahr die Quittung bekommen!

    72. Kalle Leidig : verrecke

    73. Peter Schael : Ach du Scheiße. Ich hoffe diese dumme Sau kriegt, was sie verdient.

    74. Tim Gagamel : Gott bewahre uns vor erneuten vier Jahren mit Fatima Merkel

    75. Dennis Schmittinger : Es sollte zum Bürgerkrieg kommen.

    76. Jan Friedrichs : Diese Frau muss wohl unbedingt die Zerstörung dieses Landes vollenden ,vorher ist sie wohl nicht zufrieden! Erst wenn dieses Land vollständig den Bach runter ist, ist diese Frau glücklich! Sie ist Honeckers Rache für die Wiedervereinigung Deutschlands!

    77. Ellen Wi : Das Pack muss ausgetauscht werden genen Verbrecher, Vergwaltiger usw.

    78. Ralph Neumann : Sie ist eine Katastrophe für die Menschen in Deutschland und ein Segen für ihre Auftraggeber.

    79. Winfried Sparenberg : Denken war nie ihre Stärke.

    80. Thorsten BinkyBlink : Es gibt immernoch genug gutmenschen die fie votze wählen

    81. Heiko Carsten : Ab in die Klapsmühle mit dieser Verbrecherin. Die hat sich gegen geltendes EU Recht und Gesetz und Ordnung gestellt. Wer sowas wählt macht sich mitschuldig.

    82. Kamill Viktor Melerski : Die nutzloseste frau mit so viel macht

    83. Michael Langenbach : Narzissmus und Verkennung der Realität in einer Person! Machtsucht muss schlimm sein!! Das Schlimmste, was Deutschland seit 1945 passiert ist!

    84. Ralf Ernst : Narzissmus und Verkennung der Realität in einer Person! Machtsucht muss schlimm sein. (Anm. d. Red. : Tatsächlich sind einige Kommentare wortgleich von verschiedenen Absendern zu finden)

    85. Uwe Gruenblick : Europas Untergang. Die mächtigste Verbündete aller Wirtschaftsmigranten. Der Horror geht in die Verlängerung.

    86. Janine Pieper : Sie tickt nicht sauber

    87. Paul Schaad : Mit egal was Europa sagt! Ferkel hat Mist gebaut jetzt auch endlich abtreten!!! Wir lange muss man noch diese widerliche Person ertragen?

    88 : Oliver Cichosz : Diese Frau ekelt mich nur noch an!

    89. Andre Riedel : „böse Hexe“ ist aber sehr nett umschrieben. Europas und Deutschlands Ende wird endgültig eingeleutet, wenn Merkel noch mal Kanzlerin werden sollte.

    90. Tikki Ri : Ihre erneute Kandidatur entspricht dem Status einer Ebolaseuche

    91. Maik Mahncke : Schickt die alte ins Arbeitslager damit die mal was anständiges macht

    92. Marcel Krieger : Merkel ist die Schande und Blockade Europas! Sie ist das personifizierte Problem und Versagen

    93. Marcus Bennemann : Merkel muß weg

    94. Gonna Bär : Merkel muß weg!

    95. Horst Hoppe : Das momentan GRÖSSTE PROBLEM Deutschlands ist Frau MERKEL. Eine Lösung des Problems ist als NICHT VON IHR zu erwarten.

    96. Oliver Schmidt : Bald hat Merkel Deutschland total zerstört…nichts anderes möchte diese Verbrecherin.

    97. Martina Heide : Ich hoffe sie geht alternativlos unter mit samt der CDU und ihr Gefolge

    98. Karsten Krenz : Wenn du Deutschland dienen willst, dann packe deine Sachen.

    99. Renate Will : Sie will Deutschland dienen, sagt sie, ich sage sie will Deutschland den Dolch in den Rücken stossen. Heuchlerin.

    100. Anton Stabil : Kein problem wenn sie wieder gewählt wird sniper ich sie weg

  23. Falls der gesperrte Kommentar https://s17.postimg.org/fnb26reen/Contra009.jpg von Raumkampfkreuzer Rommel, 22. November 2016 at 2:39, noch freigeschaltet wird, kann man die Stimmung in Deutschland sehen. Die Menschen jubeln und freuen sich. So waren es wohl auch Ausdrücke der Freude, welche den Kommentar erstmal gesperrt haben. Zuviel Freude ist auch nicht gut.

    FOCUS online berichtete allerdings negativ: „Auf den Facebookseiten der großen deutschen Onlinemedien bietet sich ein schockierendes Bild von der Stimmung in Teilen der Gesellschaft. Die überwältigende Mehrheit der Kommentare ist Merkel-kritisch, viele User beschimpfen die Kanzlerin als Volksverräterin, beleidigen sie persönlich oder wünschen ihr gar den Tod.“

    1. Der beste Kommentar ist Kommentar 100

      100. Anton Stabil : Kein problem wenn sie wieder gewählt wird sniper ich sie weg

      Hohoho – und das öffentlich :-))) Ich freue mich schon auf die Wahl.
      Aber wenn die Kommi-Liste nicht freigeschaltet wird, dann schimpft nicht mit mir, sondern bedankt euch bei der Redaktion

  24. 21.11 Hamburger Abendblatt  Aus Sorge um Deutschland tritt Merkel wider an, Ich schäme mich Hamburger und Deutscher zu sein. Spenden sammeln für Kommentar 100.

  25. Lieber @Hein Blöd. Leider wurde die Hoffnung für Kommentar 100 schon wieder zunichte gemacht. In einer Dringlichkeitssitzung verständigten sich die Regierungsgrößen Maaß, Merkel, Gauck, de Maizière, der Papst und Warmlufthorst soeben auf die Wiedereinführung des Scheiterhaufens für schwere ketzerische Vergehen. Die 100 Kommentatoren wurden dingfest gemacht. Sie werden am kommenden Wochenende in Bamberg am Marktplatz öffentlich verbrannt.

    Damit steht der erneuten Kandidatur von Angela Merkel als Bundeskanzlerin nichts mehr im Weg. Diese Freude beflügelt die Union. Einer neuen Umfrage zufolge sind die Zustimmungswerte nach Merkels Zusage deutlich nach oben gegangen und nach der Verhaftung der 100 Ketzer noch einmal. Die Hundertprozentmarke wurde, erstmals in Deutswchland, deutlich durchbrochen.

    Die Unionsparteien CDU und CSU haben einer Umfrage zufolge in der Wählergunst zugelegt. Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, käme die Union auf 315 Prozent der Stimmen, ein Plus von 295 Prozentpunkten im Vergleich zur Vorwoche, berichtete die „Bild“-Zeitung am Dienstag unter Berufung auf den Insa-Meineidstrend.

    Bei allen Parteien bis auf die Grünen (10,5 Prozent) habe es Bewegung gegeben: Die SPD komme auf 22 Prozent (minus 0,5 Punkte), die Linke auf 10,5 (minus einen Punkt), die FDP auf 5,5 (minus einen Punkt) und die AfD auf minus 15 Prozent (plus 0,5 Punkte zur Vorwoche).

    Ich hoffe, alles richtig geschrieben zu haben. Bin im Auto unterwegs und in der einen Hand den Kaffee und mit der anderen Hand tippen, da kann sich schon mal ein Fehler einschleichen. Zur Sicherheit hier die Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article159665987/Nach-Merkels-Ja-legt-die-Union-deutlich-zu.html

      1. Hähä. Tarnung, alles nur Tarnung ;-))

        ***

        Dein Name, die ersten 3 Bst., hält mir gerade vor Augen den nächsten Einsatz, den ich noch fliegen will. Es juckt mich in den Fingern, es ist nur so viel Schreibarbeit. Habe allerdings einen guten Griff dran und die ungezogene Truppe schreit ja sooooo laut nach Feuer ……

        1. …ich kann Dir gern was abnehmen! Nicht die Schreibarbeit, aber die Eingabe der Koordinaten ins Waffensystem für die korrekte Platzierung des Bombenteppichs… bis hin zum Ausklinken… sofern der Raumkampfkreuzer ein Zweisitzer ist. 🙂 

          1. Die Koordinaten habe ich ja. Sind in dem Fall juristische. Ich sehe nur den Sinn nicht, einer Hydra den Kopf abzuschlagen. Allerdings habe ich 2 GVs auf der mir wohlgesonnenen Seite, denen das mittlerweile auch auf den Wecker geht. Zumal sie auch keine Antwort kriegen, dafür aber immer neue ZVAs. Die werden schon gar nicht mehr ausgeführt, sondern von GV zurückgegeben. Mit welcher Munition soll ich schießen? Nötigung? Dafür Zeit aufzuwenden ist Schwachsinn. Dann soll das von mir aus so bleiben.

          2. Ich darf mich mittlerweile auch als "fachkundig" in Sachen Zwangsbeiträge bezeichnen, obwohl ich lieber  anderen Hobbys nachgehe. Wenn Dir an einem Informationsaustausch gelegen ist, dann gern über einen anderen Kanal.

            Aktuell befasse ich mich damit, was der Rundfunk exakt unter "Wohnung" versteht und wie der Nachweis einer Nichtsesshaftigkeit zu führen wäre. Angehörige der Minderheit des fahrenden Volkes, die im Wohnwagen durch die Lande ziehen, sind schließlich auch keine "Mitglieder" im Beitragsverein – entweder aus juristischen oder aus verwaltungstechnischen Gründen.

          3. Das „Tor der Burg“ ist so gut geschützt, da ist alles nur reine Energievergeudung. Ich arbeite auf diesem Level gar nicht. Die GEZ ist ja nicht der einzige Spaß, siehe Zweitwohnungssteuer für Wohnmobile. http://www.google.de/search?q=Zweitwohnungssteuer++Wohnmobil&btnG=Suche&hl=de&gbv=1

            Nee, also ich zahle solche Fürze nicht! Ich habe auch noch nie GEZ gezahlt. Leider hat man dann auch kein ruhiges Leben.

            Irgendwie hatte ich bis jetzt Glück, oder konnte ein Chaos auslösen, was niemand mehr durchschaut hat. Aber das wird immer anstrengender. Mein Fall ist das nicht. Wenn du die Burg stürmen willst – ich habe dazu eher keine Lust – dann versuchs doch zur Abwechselung mal durch die Latrine. Möchte wetten, dass die nicht geschützt ist;
            d.h.
            Step 1: Anzeige gegen öffentlich-rechtliche-Medien wegen 1. Hochverrat, 2. Volksverhetzung und 3. Aufstachelung zum Angriffskrieg (die Seite „Propagandaschau“ bietet genug Beweismaterial)

            Step 2: Anzeige gegen die GEZ wegen 1. Mittäterschaft in einer kriminellen Vereinigung; 2. Gewerblich organisierter Betrug; 3. Versuch, Dritte zum kriminellen Handlungen* zu nötigen. ( * jeder, der ein Verbrechen fördert -auch durch Geldzahlungen- ist mitschuldig).

            Feintuning
            Zivilrechtlich Antrag auf „Aussetzung des Vollzugs“. Begründung: Laufendes Strafverfahren.

            Strafrechtlich Antrag in Step 2, den Ausgang des Verfahrens zu Step 1 abzuwarten.

            ***

            Vermutlich werden die beiden Staatsanwaltschaften den Antrag abweisen. Das müssen sie aber schriftlich begründen. Die Gründe sind gefaket, weil sie das bei der Fülle der Beweise gar nicht mehr begründen können.

            Einen Anwalt wirst du nicht finden, weil die sofort unter Druck gesetzt werden. Deutsche Anwälte sind per Gesetz „Bestandteil der Deutschen Rechtsordnung“. Die Oberlandesgerichte („der Gerichtsbezirk“) bestimmen, welche Partei einen Prozess gewinnen soll. Und zwar unabhängig der rechtlichen Lage. Die Anwälte sind verpflichtet, die Adressdaten der Mandanten an den OLG-Bezirk zu melden. Diese sehen dann in einer Datenbank nach, ob Gründe vorliegen, nach dneen der Mandant gewinnen oder verlieren soll. Das melden sie zum Anwalt zurück und das Ergebnis können hunderttausende vom Recht enttäuscher Bürger bestätigen. Nur kennen sie ben den Grund nicht.

            Du musst also den Staatsanwaltschaften beweisen (Druck machen), dass sie den Antrag nicht zurückweisen dürfen. Viel Spaß dabei (dabei wirst du, nur nebenbei gesagt, in die o.g. Datenbank aufgenommen: und zwar mit rechtlichem Negativkennzeichen). Mir ist der Kampf gegen die Windmühlen mittlerweile zu mühsig. Obwohl ich schon einige gefetzt habe. Lust hätte ich schon, da mal richtig Wirbel zu machen, das liegt mir im Blut und man sagt: ich sei gut darin und vor kurzem hat ein Richter das Verfahren gekippt, nur weil ich im Zuschauerraum als Beobachter saß. Dritterseits habe ich schon genug Leute im Garten. Nicht dass ich Angst hätte, aber das geht mir auf den Senkel. Beim nächsten, der nachts auf meinem Grundstück rumlungert, werde ich die Hunde vielleicht nicht mehr zurückhalten. Und dann walte Hugo. Habe nur Sorge, dass ich einen falschen erwische, z.B. eine Obdachlosen, der sich im Dunkeln ein paar Äpfel einsammelt …. es ist alles so schwierig, wenn man auf jeden Rücksicht nimmt.

          4. Nochwas, GEZwungener, wenn du eine echte Lösung suchst, melde dich in D. ab, und in anderem EU-Land an. Nutz die ausländerfreundlichen Gesetze, um gegen den Schmutz anzugehen: Werde zum Ausländer :-))

            Der alte Ostblock ist günstig. Tschechien ist nicht nur bei der Rundfunkgebühr fair, auch die Kfz-Steuer, Kfz-Versicherung und Krankenkassenbeiträge ist nur ein Klacks. Deutliches Zeichen, wie sehr wir in D. von ALLEN Behörden und Konzernen gefoppt und hinter die Fichte geführt werden.

    1. Soros-Zionisten Agenten Merkel (eine ehemalige Stasi-Sau) und Schulz (ein EU-Spesen-Ritter) muessen verhindert werden!

      Bei der naechsten Bundestagswahl darf Zionisten-Soros-Agentin Merkel (eine ehemalige Stasi-Sau) nicht wieder in den Bundestag gewaehlt werden. Kaempft gegen die Wiederwahl Merkels in ihrem Wahlkreis 015 Vorpommern-Ruegen-Vorpommern-Greifswald 1: https://www.bundeswahlleiter.de/dam/jcr/1589c8ef-6e78-4c04-9564-0f0496553535/btw17_wahlkreise_wkr15.pdf

      Ist die West-CDU eine kriminelle Vereingung? Die Antwort auf folgender Web-Seite:

      https://www.npd-berlin.de/ist-die-west-cdu-eine-kriminelle-vereinigung/

       

      Hier die verheerenden Urteile von Stimmen aus dem Ausland ueber diese Agentin. Hier die des ehemaligen fuehrenden US-Staatsbeamten und Wirtschaftsjournalisten Dr. Paul C. Roberts ueber die Hure: https://www.youtube.com/watch?v=SMijdsJM464

       

      http://www.paulcraigroberts.org/2017/04/05/germany-rip/

      Hier das Kanadische Fernsehen, das Beweise liefert, dass sie wahnsinnig ist:https://www.youtube.com/watch?v=sCWIv2z4HKw

      Und hier Dr. James P Wickstrom, ein US-Pastor, der die Sasi-Sau entbloesst:

      https://www.youtube.com/watch?v=xPpMaOTdTvo

       

      US-Praesident Donald Trump  ueber Merkel:

      https://www.youtube.com/watch?v=qomTfQcFHiQ

       

      https://www.youtube.com/watch?v=0aDzf75Fe6A

       

      Merkel in Prag ausgepfiffen:

      http://www.youtube.com/watch?v=rLG4YEU8-rI

       

      http://www.youtube.com/watch?v=KvKM9pBSYnM

      Insbesondere muss gegen die SPD in NRW gekaempft werden, weil der Zionisten-Soros-Agent Schulz (ein EU-Spesen-Ritter) auf Platz eins der NRW-SPD-Landesliste fuer den Bundestag gesetz wurde. Hier alles ueber den groessten arroganten Luemmel und Luegner in Bruessel: https://deutschelobbyinfo.com/2014/05/24/martin-schulz-der-groste-arrogante-lummel-und-lugner-in-brussel/

      Der Sketch „Didi am Arbeitsamt“ erklaert uns den betruegerischen Irrsinn des BRDDR-Systems und Didi zeigt uns am Ende wie man mit diesem System umgehen muss: https://www.youtube.com/watch?v=PCi5QVguIr8

      Diese Nachricht, bitte weiterleiten oder ausdrucken und als Flugblatt verbreiten! Es gibt CDU- und SPD-Waehler, die diesmal der NPD ihre Stimme geben wollen. Einige CDU- und SPD-Waehler wollen zwar noch ihrer Stammpartei ihre Erststimme geben, aber wollen ihre Zweitstimme der NPD geben:

      https://www.youtube.com/watch?v=qrQlo_4Mnfk

      https://geld-rausch.blogspot.com.au/2015/10/uber-afd-partei-christentum-und-vatikan.html

       

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.