Bundesregierung bietet verfolgten Türken Asyl an

Entsprechend den Aussagen des Auswärtigen Amts können die von den türkischen Behörden verfolgten Menschen in Deutschland Aysl beantragen. Man wolle dies ermöglichen.

Von Redaktion/dts

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), hat verfolgten türkischen Oppositionspolitikern, Wissenschaftlern und Journalisten die Solidarität der Bundesregierung versichert und ausdrücklich auf das deutsche Grundrecht auf Asyl verwiesen. "Alle kritischen Geister in der Türkei sollen wissen, dass die Bundesregierung ihnen solidarisch beisteht", sagte Roth der "Welt".

"Auch im Auswärtigen Amt arbeiten wir gerade daran, wie wir das möglich machen können", so Roth weiter. Deutschland sei ein weltoffenes Land "und steht allen politisch Verfolgten im Grundsatz offen", sagte der SPD-Politiker: "Sie können in Deutschland Asyl beantragen. Das gilt dezidiert nicht nur für Journalisten." Über die Aufnahme politisch Verfolgter entschieden in Deutschland dann die zuständigen Behörden, sagte Roth.

Roth verband sein Angebot mit deutlicher Kritik am Agieren der türkischen Regierung. "Was derzeit in der Türkei geschieht, hat mit unserem Verständnis von europäischen Werten, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Medienfreiheit nichts zu tun", sagte der SPD-Politiker: "Deshalb ist unsere Antwort gegenüber der türkischen Regierung auch glasklar: So nicht!"

Teilen Sie diesen Artikel:
Lesen Sie auch:  Was war das Endergebnis der US-Versuch, einen Coup in der Türkei im Jahr 2016 zu inszenieren?

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Loading...

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

30 Kommentare

    1. Als Fatima Merkel letztens beim Sultan kniete, bot sie ihm folgenden Deal an:  Deine Türken können z.Zt. keine Visafreiheit bekommen, aber wir könnten doch vereinbaren, daß sie alle Asyl bekommen können. Das hätte auch den Vorteil eines kostenlosen Aufenthaltes, denn meine blöden Steuerzahler drücken dann die Knete ab ! Oh Fatima, was für ein kluger Vorschlag !  Und so wird es geschehen !

  1. "…sollen wissen, dass die Bundesregierung ihnen solidarisch beisteht".

    Erbringt "die Bundesregierung" nun einen persönlichen Soli aus den Salären seiner illegalen, kriminellen Mitglieder?

    Nein; nur immer schön sozial auf Kosten der arbeitenden Deutschen.

  2. Schade, dass die kritischen Deutschen nicht willkommen sind. Die landen dann wie Gustl Mollath in der Psychatrie…

    Das wiederum hat mit meinem Verständnis von europäischen Werten, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Medienfreiheit nichts zu tun.

    1. Jetzt laden wir alle Türken nach Deutschland ein.Endlich gibt es eine Familienzusammenführung. Tschüß Renten, Tschüß Sozialleistungen. Tschüß Deutschland.

  3. Das Besatzungs-BRiD-Konstrukt zu demokratischen Vorstellungen souveräner Länder:  "Was derzeit in der Türkei geschieht, hat mit unserem Verständnis von europäischen Werten, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Medienfreiheit nichts zu tun", sagte der SPD-Politiker: "Deshalb ist unsere Antwort gegenüber der türkischen Regierung auch glasklar: So nicht!"

  4. Sie bieten verfolgten Türken eine neue Heimat in der Bundesrepublik an und treten gleichzeitig in weitere Beitrittsverhandlungen, inklusive Visaabkommen ein. Welch eine Schizophrenie, das kann man nicht mehr toppen. Die Deutschen scheinen von der Regierung angefangen bis hinunter zum Wahlvolk alle reif für die Couch zu sein.

    1. Das Verhalten ist nur aus deutscher (Nazi-) Sicht schizophren. Aus Washingtoner Sicht ist es sinnvoll und mustergültig. Und darauf kommt es schließlich an.

      1. ..trifft zu (CIA & MI6 durchgeben, muss folgeleistet werden)

        diesen Lohnempfengergruppe von der CIA wurde wohl ein Lebensjob mit garantiertem Salär angeboten.. um die Kyripto-Anarchismus voranzutreiben ohne diese Kyriptos kann kein Regiem-Change somit Invarsion stattfinden.. also weiter honorieren und durchfüttern!

        Noch was..

        wer sind die s.g. Oppositionellen,,
        es sind stets die gleichen wie vor 25Jahren.. (Masterplan-CIA&MI6)
        die KURDEN.. wer sich als KURDE ausgibt.. der bekommt Asyl u. EU-Pass.. um nochmehr Kyripto-Anarchiesten zu rekrutieren..!!

         

        also nochmer Kurden,, rein ins EUDORADO..
        mit den Kurden ist auch AlQuida – BokouHaram – IS-Söldner sowie weitere Fachkräfte durch geschleusst worden..

        Fachkräftemängel wird es in der Security-Branche nicht geben!

  5. ich lese Euch mal aus dem Kaffeesatz

    Bis zur BT-Wahl 2017 bleibt alles so wie es ist. Danach heißt es " was kümmert mich mein Dummgeschwätz von gestern " kommt zusätzlich zu den KFZ-Steuern die Maut. Die Märchensteuer wird auf 22 % angehoben. Sonstige Erhöhungen bei Krankenversicherung ( und kräftige Zuzahlungen ) , Rentenbeiträge, natürlich muß auch die staatliche mediale Verblödungs-Abgabe sowie Müllentsorgung, Wasser, Strom abgehoben werden . Da das dann aber immer noch nicht ausreicht, wird die Atem-Abgabe eingeführt und pauschal abgerechnet. Bei der  " persönlichen Abgas-Steuer " ist ein anderes Vorgehen erforderlich : Stift in den A…. und jeden Monat wird dann beim Fiskus nachgeschaut und abgerechnet ( nun stellt Euch nicht so an. Schließlich werden hier Arbeitsplätze geschaffen, die Nichts mit unseren Flutlingen zu tun haben )

  6. Bundesregierung bietet verfolgten Türken Asyl an

    und imortiert damit einen innertürkischen Konflikt nach Deutschland.

    Gehirn, Moral und Anstand, das sind Dinge die unsere Politikern fehlen 

    Zeit für Veränderung!

  7. WO können eigentlich WIR politisches Asyl beantragen ???

    Ich fühl mich von dtschen Politikern auch verfolgt,

    die beschneiden meine Meinungsfreiheit,

    die foltern mich, – unterziehen mich einer Gehirnwäsche,

    die setzen mir millionen potenzielle Vergewaltiger und Diebe vor die Haustür,

    die verbieten mir die Geschichte meiner Wurzeln zu erkunden,

    die erpressen mein Geld mit Strafandrohungen,

    die verwüsten meine Heimat und mein kulturelles Erbe,

    die überwachen mich rund um die Uhr auf Schritt und Tritt,

    usw.

    Ich fordere politisches Asyl !!!

    Wo kann ich den Antrag stellen und Kohle ohne Arbeit einfahren ???

    1. Mona Lisa besorge dir papiere aus affengahnistan ukraine indien iran pakistan oder sonst woher, aber keine aus syrien. sonst schicken sie dich nach deutschland wo alle syrer sind.

  8. "Deutschland sei ein weltoffenes Land "und steht allen politisch Verfolgten im Grundsatz offen", sagte der SPD-Politiker" (Michael Roth)

    Herr Roth, gilt das auch für ostukrainische Russenschweine, die von unseren Fascho-Terroristen in den ostukrainischen Volksrepubliken abgeschlachtet werden?

     

  9. Der internationale Sozialist bemüht sich stets so viel gesellschaftliches Spaltungs- und Polarisierungspotential ins Land zu importieren als nur möglich. Man betreibt ja die Zerfledderung und Destabilisierung der homogenen Volkskulturen. 

    1. …. weisste was ich seh', wenn die so weitermachen ?

      Ich seh' brennende Moscheen, aber haufenweise !

      Das wird eine Reichskristallnacht vom allerfeinsten !

  10. Die Spezial-Demokratte lügt, denn nach GG 16a hat niemand hier einen Asyl-Anspruch, der über sichere Drittstaaten hier einfällt.

    Tatsächlich ist die Türkei sogar ein sicherer Erststaat, der nur den transatlantischen Schergen den Garaus wegen Hochverrates machen will.

    1. So ist es ……aber das interessiert die Königin in Berlin einen feuchten Schmutz!

      Mona Lisa: ich sehe keine brennenden Moscheen, sondern Kirchen……

  11. Kein Wunder, volle Unterstützung von Merkel und der Islam Partei die Grünen.

    Junge Freiheit:

    Die GRÜNEN wollen in Düsseldorf der Tannenbaum vor dem Rathaus abschaffen – die Zeit wäre günstig.

     

  12. Deutschland sei ein weltoffenes Land "und steht allen politisch Verfolgten im Grundsatz offen", sagte der SPD-Politiker.

    _____________________________________________________________________________

     

    Edward Snowden ist und bleibt unerwünscht. Die Lügenmoral hat kurze Beine.

  13. Willkommen im deutschen Irrenhaus, wir sollen die Welt retten und dabei selbst untergehen.

    Beide Stimmen für die AfD, der Einheitsbrei will uns vernichten.

     

  14. Die wirklichen politisch Verfolgten wie Snowden und Assange werden in Deutschland igoniert, aber die Kurden aus der Türkei sind natürlich herzlich willkommen – nachdem die Visafreiheit für alle Türken (zum Glück) zum Scheitern verurteilt ist. 

    Aber wer suchet der findet – jetzt hat die antideutsche Merkel Regierung einen anderen Grund gefunden wie sie die Türken aus der Türkei doch noch nach Deutschland holen können, damit deren Konflikte noch mehr auf unseren Straßen stattfinden sollen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.