Trump macht einen Rückzieher in Sachen US-Truppenabzug aus Südkorea

US-Regierungsvertreter sagen, dass Trump die Präsidentin Südkoreas angerufen und ihr die weitere Militärpräsenz der Vereinigten Staaten von Amerika zugesichert hat. Von Jason Ditz / Antikrieg Neue Berichte der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap lassen erkennen, dass der frisch gewählte Präsident Donald Trump bereits eines seiner wichtigsten Wahlversprechen nicht einhalten wird, nämlich dass […]

^

Anstieg der „Flüchtlingszahlen“ an deutsch-schweizerischer Grenze

Ein starker Anstieg an Reisenden vom schwarzen Kontinent, wurde an der schweizerisch-deutschen Grenze vernommen. Die Route führt über das Mittelmeer nach Italien, durch die Schweiz, ins gelobte Land "Germany".  Von Redaktion/dts Die Zahl der Flüchtlinge, die nach dem Schließen der Balkanroute über die Schweiz nach Deutschland kommen, ist im Laufe des Jahres sprunghaft angestiegen. […]

^

Und Soros steckt doch hinter Anti-Trump-Protesten

Wer glaubt, dass die Proteste gegen den Sieg Trumps spontan aufkamen, irrt. Es war die Soros-Organisation MoveOn.org, die diese organisierte. Von Marco Maier In den meisten Medien wurden die Anti-Trump-Proteste nach dessen Wahlsieg, die in mehreren Städten der Vereinigten Staaten stattfanden, als eine Art "organische Bewegung von besorgten Amerikanern" dargestellt, […]

^

Umweltgifte gefährden die Gesundheit unserer Kinder

Hochtoxische Stoffe prasseln schon auf schwangere Frauen und Kleinkinder ein. So wird mit der Gesundheit unserer Kinder russisches Roulette gespielt. Es scheint so, als würde es niemand interessieren. Dass wir in unserem Alltag von zahllosen Umweltgiften umgeben sind, das wissen wir bereits. Unsichtbar und geruchlos lauern diese unserer Gesundheit auf und schädigen vor […]

^
^

Ex-Kohl-Berater Teltschik: Trump-Wahl als Weckruf verstehen

Die Präsidentenwahl in den USA war wirklich ein Weckruf, der aber von der deutschen Politik anders verstanden werden soll, als Teltschik hier anmahnt. Wenn diese "Deutschen-verachtende" Politik nicht bald ihr Ende hat, haben wir Zustände in Deutschland, die wir nie mehr wollten. Aber nein, Teltschik, der auch Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz […]

^

EU-Kommissar Hahn: „Wir müssen endlich beginnen, zwischen Flüchtlingen und Migranten zu unterscheiden“

EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn warnt vor einem wachsenden Migrationsdruck aus Afrika. Man müsse damit beginnen, zwischen Flüchtlingen und Migranten zu unterscheiden. Von Marco Maier Wie die österreichische Tageszeitung "Die Presse" berichtet, forderte EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn bei einer Podiumsdiskussion in Wien dazu auf, bei der Zuwanderung nach Europa entsprechende Maßstäbe anzuwenden. "Wir […]

^

Verbotspartei: Grüne für strengere Benimmregeln in sozialen Netzwerken

Die grüne Verbotspartei schlägt wieder zu. Es brauche strengere Benimmregeln in den sozialen Netzwerken und die Betreiber müssten diese achten. Von Redaktion/dts In der Debatte über Hass-Botschaften im Internet haben die Grünen strengere Benimmregeln für die Betreiber sozialer Netzwerke wie Facebook oder Twitter gefordert. Nötig sei eine "Netiquette 2.0", die […]

^

Pädophilenskandal um Obama, Soros und die Clintons?

Offenbar sind Barack Obama, George Soros und die Clintons in einen Pädophilieskandal verwickelt, der durch WikiLeaks und die Podesta-Mails aufgedeckt wurde. Von Marco Maier Über einen Pädophilenring, der mit einem Unternehmer in Washington DC zusammenhängt, könnte nicht nur Clintons Kampagnenleiter John Podesta (der auch langjähriger Mitarbeiter von Präsident Obama war) […]

^

CSU-Generalsekretär kritisiert möglichen Abschiebestopp von Rot-Rot-Grün

Der Abschiebestopp in Berlin, der von SPD, Linken und Grünen im Zuge der Koalitionsverhandlungen beschlossen werden soll, stößt beim CSU-Generalsekretär auf Unmut. Von Redaktion/dts Der Beschluss eines möglichen Abschiebestopps von SPD, Grünen und Linken bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin stößt innerhalb der Union auf Kritik. "Berlin wird unter Rot-Rot-Grün zum […]

^
^

Konvertiten: Radikalismus ist oftmals Programm

Wer freiwillig seinen Glauben wechselt, tut dies aus innerster Überzeugung heraus. Weil diese Personen jedoch oftmals nicht in diesem Milieu aufwuchsen, sind sie umso anfälliger für extremistische Positionen. Von Marco Maier Wer in einer christlich geprägten Gesellschaft aufwächst, nimmt die religiösen Traditionen, Feiern und Regeln quasi mit der Muttermilch auf. […]