Erstes Treffen im Weißen Haus: Trump zollt Obama „Respekt“

Der zukünftige 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald J. Trump, wurde vom amtierenden Präsidenten, Barack Obama, im Weißen Haus empfangen. Erstaunlicherweise hatten beide viel miteinander zu besprechen.  Von Redaktion/dts US-Präsident Obama hat seinen Nachfolger Donald Trump am Donnerstagvormittag (Ortszeit) im Weißen Haus in Washington empfangen. Während die Begrüßung unter Ausschluss der Öffentlichkeit […]

^

Gauland sieht Gemeinsamkeiten zwischen Trump-Wählern und AfD-Anhängern

Freilich darf man sich bei der Bundestagswahl 2017 im September noch keine "Machtergreifung" der AfD erwarten, dennoch wird sie in einer respektablen Größe in den Bundestag einziehen. Mit der AfD in Deutschland, dem Front National in Frankreich und der FPÖ in Österreich, holen wir uns wieder unsere Souveränität zurück. Von Redaktion/dts […]

^

Der Renten-Trick: Wie uns die Politik austrickst!

Mit Beschwichtungen soll über die triste Situation der Rentenkassen hinweggetäuscht werden. Notwendige Handlungen wären erforderlich, sollen die jungen Menschen von heute, morgen noch eine Chance auf ein menschwürdiges Leben im Alter haben. Via Watergate.tv Dass wir im Alter vermutlich weniger Rente haben, als uns derzeit angekündigt wird, ist uns eigentlich allen klar. Doch wie […]

^
^

Barley: Trump wird nicht alle seine Wahlversprechen umsetzen können

Barley hofft insgeheim, dass Trump so handelt "wie alle Populisten, welche nach Machtgewinn, auch nur kleine Brötchen backen". Genossin Barley wird aber in ihrem Leben niemals an einen Ofen herankommen, nicht einmal um ihn anzuheizen.   Von Redaktion/dts SPD-Generalsekretärin Katarina Barley geht davon aus, dass der kommende US-Präsident Donald Trump […]

^

Nach der US-Wahl: Deutsche Medien und Politiker erweisen sich als schlechte Verlierer

Deutschlands Polit- und Medienlandschaft hat einen Trump-Schock erlitten. Bis auf wenige Ausnahmen hat sich die herrschende Clinton-Fraktion als schlechter Verlierer erwiesen. Wird nun Antiamerikanismus zum Mainstream-Thema? Von Christian Saarländer Ob Spiegel, Bild oder das öffentlich-rechtliche Fernsehen – sie alle geben sich vom Trump-Schock überrascht. Politiker aus Regierung und Opposition giften […]

^

Haltung der Deutschen zur Asyl- und Flüchtlingspolitik nach wie vor ablehnend

Die Deutschen sind ein grausames Volk. Das muss wirklich an den Genen liegen. Nach Jahren der Umerziehung und Indoktrinierung durch das Gutmenschentum, hat man es nicht schaffen können, die immer latent mitschwingende Ausländerfeindlichkeit, den Deutschen abzugewöhnen, abzutrainieren, auszulöschen. Die Bereicherung durch die Migranten führte unverständlicherweise nicht zu mehr Akzeptanz in […]

^
^

Umfrage: 82 Prozent der Deutschen halten Trump-Wahlsieg für schlecht

Die Propaganda hat auch in Deutschland erfolgreich dazu beigetragen, dass weite Teile der Bevölkerung mit Donald Trump als Präsident, eher keine Freude haben. Kein Wunder, wenn sich die Masse der Deutschen immer noch beim sozialistischem Mainstream-Einerlei ihre Informationen abholt, welche Clinton in den Himmel lobten und Trump verteufelten.  Von Redaktion/aek Zwei Prozent der Deutschen […]

^

Deutsche gefangen im Mainstream

Im Oktober konnten die Webportale von Bild, Spiegel & Co erneut hunderte Millionen an Besuchern aufweisen – mit steigender Tendenz. Alternative Portale können da nicht mithalten. Von Marco Maier Während die Verkäufe bei den Zeitungen und Magazinen weiterhin rückläufig sind, erfreuen sich die Onlineportale der großen Mainstreammedien nach wie vor […]

^
^